ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 546.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Luna lahmt seit längerem Spaziergang

    Joco und Co - - Gesundheit

    Beitrag

    Warte mal ab, was die Osteopathin sagt und man sollte nicht immer vom Schlimmsten ausgehen. Atti wurde von einem Herdenschutzhund angegriffen und meinem Hund ging es richtig schlecht. Ich glaubte nicht, dass er wieder richtig ans Laufen kommt, doch Dank der Physio ist er wieder fit

  • Luna lahmt seit längerem Spaziergang

    Joco und Co - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von SaschaAusHd: „Habe nun eine Hundeosteopathin kontaktiert “ Das ist eine gute Entscheidung Lahmheiten können so viele Ursachen haben, die die ​TÄ nicht erkennen. Oftmals sind es harmlose Wirbelblockaden, die von einem Osteopathen schnell behoben werden können. Viel Glück

  • Zitat von Muffinium: „Border brauchen viel Bewegung, sind sonst nicht ausgelastet. “ Wer sagt das? Der Hundetrainer? Meiner Meinung nach ist gerade bei BC's weniger mehr je mehr sie bekommen, desto mehr fordern sie und das ist für Hunde dieser Rasse absolut falsch, denn ein Border muss lernen, Ruhe zu halten und nicht ständig auf 180 zu sein. Wenn ich mich am Anfang nach dem gerichtet hätte, was die Trainer sagten, wären unsere Hunde wie Dein Muffin

  • Zitat von iinas: „Was tut man sich denn an? “ Die Arbeit Die meisten Menschen wollen einen Hund, der von Anfang an gut erzogen ist, keine Macken oder Ängste hat und einfach funktioniert Ich würde es jederzeit wieder genau so machen, denn es ist so schön, wenn ein Angsthund sein Herz öffnet und Vertrauen zeigt.

  • Skater sind hier auch wie Pest und Cholera für Faro und er würde dann am liebsten in mich hineinkriechen Zitat von iinas: „Ich glaube jeder der so einen Menschenschisser zuhause hat ist froh wenn er bei Außenstehenden auf Verständnis stößt. Ist leider nicht oft der Fall weil in vielen Augen der Hund einfach zu funktionieren hat aber um so schöner wenn man so eine Begegnung hat. “ Das ist wohl wahr, leider. Als wir Faro ziemlich am Anfang hatten, da war er noch superängstlich bei allen Menschen, …

  • Ach Sara, es tut mir so leid und ich hoffe sehr, dass das Medikament Smilla hilft und die Nebenwirkungen nicht auftreten

  • Hallo, ich sehe kein Problem bei Deinen HUnden, denn sie verteidigen die Ressourcen nicht. Würde ein Hund den anderen angiften, sobald er sich an die Ressource heran macht, würde ich eingreifen, aber so nicht. Bei uns ist das mit den Liegeplätzen ähnlich, sie werden getauscht wann es gerade passt

  • Zitat von Sikari: „Haben von euch welche einen Hund aus dem Ausland? “ Ja, allerdings war Faro in unserer Nähe auf einer Pflegestelle, so dass wir ihn kennenlernen konnte, denn es auch auch sehr wichtig, dass er sich mit unserem anderen Rüden versteht Zitat von Manfred007: „Ich würde außerdem davon abraten, einen Hund nur vom Bild und text zu nehmen (beim rumänischen ​TH kannst du ja nicht mal eben vorbeifahren um zu gucken ob der Hund zu euch passt) “ Das unterschreibe ich! Gerade sprach ich mi…

  • Gewicht halten

    Joco und Co - - Probleme mit der Ernährung

    Beitrag

    Hallo, Du könntest Haferflocken zufüttern, ev eine Zusatzmahlzeit mit Haferflocken und Vollmilchjoghurt geben

  • Gewichtsverlust, Haarverlust :(

    Joco und Co - - Gesundheit

    Beitrag

    Schön, dass die Werte ok sind, aber schlauer bist Du nun auch nicht, oder?

  • Gewichtsverlust, Haarverlust :(

    Joco und Co - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von Angilucky2201: „Dazu fällt mir noch was ein hatte ich vergessen zu schreiben Lucky kommt aber aus Spanien könnte es auch sein dass er es an Amy übertragen kann ? “ Das ist so unwahrscheinlich wie ein 6er im Lotto und die Symptome sind auch untypisch für eine LM Bin gespannt, wie die Ergebnisse der Blutuntersuchung sind

  • Drinnen bissig

    Joco und Co - - Probleme mit Euren Hunden

    Beitrag

    Hunde brauchen eine Individualdistanz und bei Deiner HÜndin ist diese Distanz unterschritten worden und sie zeigt das eben Zitat von chunkym0nkey: „Nun ist es aber so, sobald wir in Gärten, Räumen, Fluren oä sind, sprich alles räumlich eingegrenzte, wird sie anderen Hunden gegenüber äusserst aggressiv, droht direkt mit Knurren und Zähne zeigen wenn ihr einer zu nahe kommt und hat auch schon ohne Drohung gebissen. “ Diese Enge mag Deine Hündin nicht und da Du das weißt, kannst Du dementsprechend …

  • Früher waren das Mischlinge Ich sah vor ein paar Wochen einen Irishdoodle. Sah aus wie RedPaula mit Dauerwellen und war vollkommen durchgeknallt

  • Zitat von RedPaula: „Ich bin echt genervt und würde aus dem Apple am liebsten Apfelmus machen “ Du hattest doch vor Kurzem ein anderes Handy, Monika. Nimm das doch Hilft Dir zwar nicht, wäre aber eine Option

  • Hallo, Kontrollverhalten sehe ich da nicht. Der Bardino ist ja ein Hütehund und dass er versucht, seine "Schäfchen" zusammen zu halten, liegt in der Natur der Sache. Du bist seine Nr. 1 und deshalb will er immer bei Dir sein. Ich kenne das von Faro (Border Collie) und er ist ähnlich wie Dein Dobby, was das Verhältnis zu Frauchen angeht. Wenn Dobby doch sonst gern mit Deinem Mann spazieren geht, ist doch alles ok

  • Zitat von Kat87: „Was ist jung kastriert? Er wurde vor einigen Wochen kastriert, aber wann wäre das denn üblich? “ Meiner Meinung nach sollte ein großer Rüde nicht vor seinem 2. Lebensjahr kastriert werden, aber der ​TS macht das anders, die kastrieren sehr früh, oft schon mit 8 oder 9 Monaten. Zitat von Kat87: „Eigentlich wäre jetzt unsere Abendrunde. Aber der scheint total platt zu sein von der Hundeschule... “ Das kenne ich auch, meine Jungs waren gestern nach der Hundeschule auch nicht mehr …

  • Ich dache auch an eine MMK und die kann auch ein Hund bekommen, der nur urlaubsmäßig im südlichen Ausland war

  • Erfahrungen mit Vet-Concept?

    Joco und Co - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von Winkehund: „Zitat von Grinsekatze1: „Ich denke, das Vet Concept oder die anderen speziellen Herstellern durchaus ihre Berechtigung haben, wenn das Futter dazu dient, ernährungsbedingt erkrankten Hunden zu helfen. Da wird die Zusammensetzung des Futter, auch wenn sie unklar definiert ist, völlig egal sein, Hauptsache dem Hund hilft es. Für einen gesunden Hund gibt es auf dem Hundefuttermarkt mehr als genügend Auswahl an sehr guten Futtermitteln. “ Von denen hat @Dogs-with-Soul aber scho…

  • Hallo Katha, mir gefällt es, dass Du mit den Fragen, die Du hast, zu uns kommst und nicht versuchst, alleine Antworten zu finden, denn als Ersthundehalter ist man schnell verunsichert Zitat von Spitzname: „Lerne deinen Hund kennen. Gib ihm die Chance, DICH IN RUHE kennenzulernen. “ Das ist das A und O und das Kennenlernen klappt nicht innerhalb einer Woche. Viel Ruhe, Geduld und Liebe sind gerade in der Eingewöhnungsphase sehr, sehr wichtig Zitat von Kat87: „er gähnt und leckt sich viel die Nase…

  • Patrick, wie wäre es mit Staubwischen?

ANZEIGE