ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, möchtest du, dass dein Hund 13 Jahre mit einem Maulkorb Gassi geht? Wenn ja, dann trainiere es mit ihr. Ansonsten würde ich dir zu einer Therapie raten, denn du weißt, dass du überängstlich bist und dich verrückt machst. Glasreiniger in homöopathischen Dosen haben dich schon veranlasst, die Giftnotrufzentrale anzurufen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dir dauerhaft helfen wird, Ängste abzubauen, dass etwas mit deinem Hund sein könnte. LG Themis

  • Frechdachs Hannes

    Themis - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von erdbeerdings: „Er kennt einfach kein Ende beim Spielen mit ihr und wenn er zu übergriffig wird und sie ihn zurechtweist, bellt er sie eine Sekunde später wieder an und geht wieder auf sie drauf. Wenn sie dann die Nase so richtig voll hat, kommt sie zu mir. Da weiß er dann auch, dass er das gar nicht versuchen muss und lässt sie in Ruhe. Schön und gut. “ Typisch Welpe, im Grunde läuft es doch schon fast gut. Das "fast" musst du selbst steuern, indem du den Welpen bremst, wenn du erkenns…

  • Welpe macht nur auf Welpenwindeln

    Themis - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von Jesselinchen: „Gehst du zur Hundeschule??? “ Ja, aber noch in keine Gruppen -, sondern demnächst erst Einzelstunden, ab den 14.10. erst Gruppenstunden mit insgesamt vier Welpen und zwei Trainern. Ich habe mir eine gute Hundeschule ausgesucht und fahre dafür 50 km. Gute Hundeschulen sind leider ein wenig rar.

  • Welpe macht nur auf Welpenwindeln

    Themis - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von Jesselinchen: „Meine Tochter hatte gerade den ersten Erfolg... sie war gerade nochmal mit ihr im Garten und da hat sie sich gelöst... jetzt freue ich mich sehr darüber...zumindest scheint sie sich schon ein wenig sicherer im Garten zu fühlen. “ Das ist doch super! Freut mich - das wird schon. Bitte stresst den Welpen deswegen nicht. Zitat von Jesselinchen: „Bin gerade auch ein wenig enttäuscht über die Züchterin... eigentlich hatte sie gesagt das sie die Welpen in den Garten lässt, hat…

  • Welpe macht nur auf Welpenwindeln

    Themis - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von Jesselinchen: „sie ist ja erst 10 Wochen alt... also noch in der Prägungsphase... “ Wenn es die Hündin aus diesem Wurf ist, befindet sie sich in der 12. Lebenswoche... Malteser Welpe zu klein?

  • Welpe macht nur auf Welpenwindeln

    Themis - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Wie alt ist sie jetzt genau? Da sie das Leben außerhalb des Hauses noch nicht kennt, solltest du dich und vor allen Dingen den Welpen wegen der Stubenreinheitserziehung nicht stressen, meistens ist es kontraproduktiv. Gewöhne sie langsam an draußen, immer wieder für ein paar Minuten. Um sich zu lösen, ist der Welpe noch viel zu umweltunsicher und unentspannt. Diese merkwürdigen Welpenwindeln würde ich entsorgen. Geduld! LG Themis

  • Welpe macht nur auf Welpenwindeln

    Themis - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von Jesselinchen: „Bei der Züchterin hat sie sich immer auf diesen welpenwindeln gelöst, “ Zitat von Jesselinchen: „wie mache ich ihr klar das sie ihr Geschäft draußen erledigt???? “ Waren die Welpen bei der Züchterin regelmäßig draußen und konnten dort ihre Geschäfte erledigen? LG Themis

  • Hündin oder Rüde...?

    Themis - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Zitat von Ceri05: „Mein nächster Hund wird auf jeden Fall eine Hündin! Die Imponiererei, das gezoffe mit anderen Rüden, das "umschwärmen" von Hündinnen *puh* Nee, das ist mir alles viel zu anstrengend aber nein Rüde ist auch kein Weichei und "tut nicht nur so “ Wir haben uns zum ersten Mal aus oben genannten Gründen für eine Hündin entschieden, mal abwarten, wie sie wird. Ich kann noch nicht mitreden, sie ist erst am Samstag eingezogen und 9,5 Wochen jung. LG Themis

  • Zitat von Nola93: „Sind wir was das angeht zu ungeduldig “ Hallo, ja, ihr seid zu ungeduldig. Die Beißhemmung tritt ungefähr zwischen der 16. und 20. Lebenswoche ein. Mit "lauter werden" kommt ihr nicht weiter, das ist auch unnötig, ein gesunder Hund kann deutlich besser hören als wir. Damit könnt ihr den Hund verunsichern oder erreicht das Gegenteil, ihr stachelt ihn noch mehr an. Ein aufgedrehter Welpe im Beiß - und Spielmodus kann keine Kommandos umsetzen, in dem Alter schon mal gar nicht. Un…

  • Wer-steht-auf-der-Warteliste Teil 5

    Themis - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Stachelschnecke: Mitte bis Ende 2018, Zwerg- oder Kleinpudel in weiß, silber oder fawn; Geschlecht egal, auf Züchtersuche Die Swiffer: Sommer/Herbst 2018 Gos d'Atura Catalá, je nachdem Rüde oder Hündin, Züchter steht fest, Verpaarung steht fest Mondwoelfin: Gos d'Atura Catalá Hündin aus eigener Nachzucht, vermutlich nicht vor Ende 2017/Anfang 2018 Dreamy: 2017/2018, Zweithund, Rasse steht noch nicht fest LeesyPeesy:LHC amerikanischer Typ, Farbe egal, Geschlecht: Tendenz zu Hündin, bei passendem …

  • Hund bellt nur eine Person an

    Themis - - Probleme mit Euren Hunden

    Beitrag

    Zitat von AlexVoss: „Nun ist ein neuer Bewohner eingezogen, den er grundsätzlich erstmal stellt, er regt sich tierisch auf, bellt, rennt auf ihn zu, bis ich ihn sehr streng abrufen muss... Dies macht er immer, wenn er den Bewohner direkt sieht! Leider ist er auch die ganze Zeit am knurren, bellt einmal laut ohne Grund, selbst wenn der Bewohner nicht in der Nähe ist! “ Bereits nachdem dein Hund erstmalig dieses Verhalten gezeigt hat, hättest du die nächsten Begegnungen mit dem neuen Bewohner ande…

  • Zitat von schara: „Ich würde mich hier abmelden und einen guten Trainer aufsuchen! Meine Meinung. “ Wieso meinst du, dass sie sich hier abmelden sollte? Der Großteil war sich hier einig, warum ihr Hund gebissen haben könnte und was sie in so einer Situation besser nicht machen sollte, um weitere Eskalationen zu vermeiden. Des Weiteren haben nahezu alle geraten, einen Hundetrainer hinzuzuziehen, da solche Schwierigkeiten mit dem Hund nicht über das Internet gelöst werden können. Ich fand weit übe…

  • Zitat von Micha369: „In vielen Büchern, im Web und in Videos wird vorgeschlagen sich das Futter zunutze zu machen. Also immer nach dem Motto: "Hund, bitte mach etwas für mich, dann gibt es dafür etwas Leckeres". Man, o man, immer diese brutalen, nicht artgerechten Erpressungen! “ Du verwechselst die Begriffe "Erpressung" und "Belohnung". Deine vorgeschlagene Vorgehensweise in Beitrag 33 des anderen Threads, dient weder zur Klärung der berüchtigten oder gestörten Rangordnung noch der Problemlösun…

  • Zitat von DerFrechdax: „Er hat dich angegriffen, nicht sich verteidigt. Ich seh da keine Angst, eher Frechheit, etwas Aggression und Pubertät, “ Sehen kann niemand von uns etwas, lediglich eine beschriebene Situation einschätzen und da habe ich eine komplett andere Einschätzung als du. Was hat ein Hund davon, bewusst frech und aggressiv zu sein sowie sein Frauchen anzugreifen? Was hat das Verhalten mit Pubertät zu tun? Menschen machen so etwas "grundlos". Zitat von DerFrechdax: „Und, ich habe es…

  • Zitat von Micha369: „7 goldene Regeln der Rangordnung - Hundeerziehung und Kommandos “ Elternschaft statt Alphatier: die Sache mit dem Wolfsrudel | SPASS-MIT-HUND Trainieren statt dominieren - Dominanter Hund ? Schade, dass es solche Thesen wie in deinem Link noch im 21. Jahrhundert gibt - vielleicht magst du dich nach 22 Jahren auf den neuesten Stand bringen. Einfach mal lesen. Darüber gibt's auch Bücher. Dominanz - Tatsache oder fixe Idee: Amazon.de: Barry Eaton, Andrea Lühr, Martina Nagel: Bü…

  • Zitat von Micha369: „Oder ist das hier auch eine verbotene Lehrmeinung? “ Nein - es ist einfach nur veraltet! Stammt aus dem letzten Jahrhundert. Zitat von Micha369: „Noch eine Frage: wie wird eigentlich das Tier in einem Wolfsrudel genannt, welches sich immer zuerst sattfrißt und sich bevorzugt fortpflanzen darf? “ Wolf Erklärungen zu deiner widerlegten These wurden bereits in einem anderen Thread verlinkt. LG Themis

  • Zitat von Micha369: „In der Natur bestimmt auch der Boss des Rudels, wann die anderen fressen dürfen. “ Das stimmt nicht. Zitat von Micha369: „Jedoch, wenn Palina schon Angst hat und diese Angst zeigt dann wird es tatsächlich gefährlich. Denn das merkt der Hund sofort und dann muß er instinktiv die Führung des "Hunderudels" übernehmen. “ Stellt sich die Frage, wer vor wem mehr Angst hat! Ich bin sicher, dass der Hund der Themenstarterin nicht vertraut und deswegen so reagiert, gegenseitiges Vert…

  • Zitat von Palinaamelie: „Er hat heute nachdem wir draußen ware in die Wohnung gepinkelt und das vor meinen Augen als ich ihn zurecht wie's knurrte er mich auch worauf ich ihn auf sein Platz verwies. In dem Moment fletschte er die Zähne so nach dem Motto als er mir drohen würde. Und ich sagte mit bestimmende Stimme Platz. Und dann kam auf mich zu und bis mir ins Handgelenk. Dann streupten sich seine Haare und drohte mir wieder. Ich bekam Angst und nahm mir den Besen, ich war sichtlich fertig er g…

  • Zitat von queen_sydney: „Deswegen weiss ich nicht, ob sie wirklich einen sicheren Rückzugsort "vermisst", sondern dass ihr Melden einen anderen Hintergrund hat. “ Einen Rückzugsort wird sie nicht "vermissen", so bewusst denkt ein Hund nicht, unabhängig davon, hatte sie nie einen. Ich würde so etwas in der Art aufbauen, wie ich beschrieben habe. Drei Stunden in einer Tasche sitzen, finde ich für einen Hund nicht optimal. In einem "Gehege mit Rückzugsmöglichkeiten" kannst du erwünschtes Verhalten …

  • Zitat von queen_sydney: „Sydney sitzt auf der Arbeit in ihrer Tasche und es kommen Leute ins Büro. (die Tür ist 5-6 Meter von ihr entfernt) Nun fängt sie (seit einigen Wochen) sehr laut an zu Knurren, teilweise sogar mit einem kleinen Bellen, obwohl es hierfür gar keinen Grund gibt. “ Aus Sicht deiner Hündin gibt es einen Grund! Zitat von queen_sydney: „Ich versuche sie in diesen Situation auch immer mündlich zu verwarnen, allerdings reagiert sie nicht allzu gut darauf; das Knurren geht dann mei…

ANZEIGE