ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein kleiner Kämpfer

    wilderbse - - Senioren

    Beitrag

    @wotan02 - Fühl dich ganz fest gedrückt und dein Manneken auch! (die Smileys und der Daumen nach oben funktionieren hier grade irgendwie nicht bei mir.)

  • Mein kleiner Kämpfer

    wilderbse - - Senioren

    Beitrag

    Ja, ich bin gerade am Nachlesen... Der Monk hat schon wirklich eine tolle Fanschar hier aufgestellt, ich musste zig Seiten überspringen. @wotan02 : Mein herzliches Beileid, monky -run free!

  • Mein kleiner Kämpfer

    wilderbse - - Senioren

    Beitrag

    Zitat von 02wotan: „Für die, die nicht im Altenpflegerthread lesen Es wird Sonntag kein Gewicht bekannt gegeben. Es ist einfach unwichtig geworden. Sehr wahrscheinlich, wenn der Arzt es nicht noch anders sieht, wird unser kleiner Kämpfer kommende Woche seine letzte Reise antreten. Er kommt nicht mit blind UND taub zurecht. Er liegt fast nur noch den ganzen Tag, seine Zuckungen werden immer schlimmer und er zieht sich nun immer mehr zurück. Er verläuft sich jetzt auch häufig in der Wohnung weil e…

  • Zitat von Bubara: „Ich frage mal (noch rein hypothetisch... Aber das ist hier ja erlaubt ) für meine Schwester. Zuerstmal, was sie dem Hund bieten könnte: - Hund darf mit ins Büro (zumindest zu 90 % er dürfte aber auch mit ins Büro bei ihrem Freund, so dass er wohl die restlichen 10 % übernehmen könnte, also zb. dann, wenn sie Tagungen und Meetings auswärts hat). - Tägliche Spaziergänge verstehen sich von selbst, gedacht sind so 1,5 bis 2 Stunden - Hundesport nichts intensives, aber etwas Nasena…

  • Zitat von Teetrinkerin: „Bei mir wandern heute je 9 Gläser Zwetschgenmus Apothekerin Art und Zwetschgenkompott in den Vorratskeller. Mich nervt echt, dass unser Kochfeld kaputt ist. Ich hätte hier noch zig Sachen zum haltbar machen, aber mit 2 Campingplatten funktioniert das halt nicht so wirklich. @Surina182 wow, das liest sich ja super! “ Oje, das würde mich total fertig machen! Kannst du dem Techniker nicht Beine machen oder ein/paar Einzel-Kochplatten ausleihen oder notfalls eines kaufen (ka…

  • Wir lassen auch wieder fett gedrückte Daumen und Pfoten hier!

  • Heute Abend gab's Kürbisgulasch aus Hokkaido, Kartoffeln und Schweinsnacken... leider ist der Hokkaido total mehlig Muss wohl für dieses Rezept auf einen anderen "gurkigeren" Kürbis ausweichen... (hat jemand eine Idee?)

  • Sehr schöne Zähne!

  • Nur zur Info, damit das Thema erst mal erledigt ist: Ich bin heute Vormittag der älteren Dame begegnet und habe sie ganz nett in ein Gespräch verwickelt und auch gefragt, warum der Chi so nette Spazierfahrten bekommt (Scheinheilig hoch 3 brrrr). Sie war sehr nett und hat mir erzählt, dass das ja eigentlich der Hund von ihrer Enkelin ist, aber die will ihn nicht mehr, weil die nicht spazieren gehen will und die Familie hat den 6 Jahre alten Chi halt zu ihr gegeben. Sie ist nicht mehr gut zu Fuß u…

  • Zitat von Elbenwald: „Du vermutest es, das heißt du weißt es nicht! Frag nach und rede hier nicht über dritte schlecht denn die Frau kann sich nicht dazu äußern. Das ist jetzt nicht persönlich gegen dich aber es nervt mich das dauernd "Tierschützer" auf der Bildfläche auftauchen und urteilen ohne zu wissen wie, wo und was. Muss das denn immer sein? “ Ich habe nicht schlecht über irgendjemanden geredet, sondern ich frage, wie das hier so aufgefasst wird und wie man sinnvoll mit so einer Situation…

  • Ja doch, gerade bei langlebigeren Pflanzenteilen bin ich vorsichtig, wenn sich da das Gift drinnen irgendwie sammelt. Aber wenn der Hund das mag, der hat ja eine gute Nase.

  • Für mich in meinem Vorstellungsvermögen ja, es ist für mich so. Aber das heißt ja nicht, dass es dann tatsächlich so ist und ich nicht nur schlicht Vorurteile habe, alles besser weiß oder eben nur will, dass jeder gleich denkt wie ich. Aber leider ist es immer häufiger der Fall, dass (bei unzähligen Gelegenheiten) die Leute immer nur wegsehen und sagen: Ja, die weiß schon was sie tut und am Ende ist es Quälerei und man hätte das schon längst abstellen können. Mein Gedanke dahinter ist nämlich de…

  • Ich urteile ja nicht, ich finde es nur abartig. Und ich wollte wissen, wie andere User hier im Forum dazu stehen oder damit umgehen würden, darum frage ich ja auch. Manche Dinge verstehe ich eben auch wirklich nicht.

  • Also einen Buggy für "gelegentlich" wegen Rückzugsort/etc. kann ich noch irgendwie nachvollziehen, auch wenn es für mich nicht in Frage käme (ich nehme Rücksicht auf meinen Hund und sonst lasse ich ihn zuhause, und manche Dinge wie stundenlang Shoppen gehen eben nicht mehr mit Hund, aber da ist jeder anders). Nur sehe ich den Hund nie ohne den Buggy und die Besitzerin lässt auch keinen anderen Hund in die Nähe (was ich so gesehen habe im letzten Jahr), aber ich werde mir wirklich mal ein Herz fa…

  • Das habe ich mich bisher nicht getraut, weil das ja auch so aufdringlich ist - zumindest laut vieler User hier im Forum, die selbst laufend wegen mancher Sachen befragt werden. Aber eben einfach nur zusehen mag ich auch nicht, weil es bei uns leider so einige Hundehalter gibt, die es mit dem Tierschutz nicht so haben... Aber ich werde mal schauen, ob ich irgendwie nett und unverfänglich ins Gespräch komme...

  • Weil ein Hund in einem Buggy kein Hundeleben führen kann. Schnüffeln, Sozialer Kontakt, Spuren verfolgen, Gras fressen, was auch immer. Wenn der Hund gesundheitlich beeinträchtigt ist, naja, aber sonst finde ich das wirklich Tierquälerei. Das ist doch keine Puppe!

  • Vielleicht eine örtlich begrenzte Überreaktion? Einfach mal mit Kochsalzlösung oder normalem Wasser gut abwaschen und beobachten, gegebenenfalls TA anrufen... Was ich noch nie verstanden habe: Warum gibt es Leute, die ihren Hund in einen Buggy setzen? (Also einen gesund wirkenden Hund mit vier Beinen) - Ist das nicht verboten bzw. sollte so was nicht angezeigt werden? (Wir haben einen Chi in der Nachbarschaft, der einer älteren Dame gehört und der darf so gut wie nie aus dem Gefährt raus und bel…

  • Also ehrlich gesagt halte ich das bloß für eine Verkaufsmasche, keinen Nachweis, dass es nicht giftig ist. Und wenn - wie es in aller Welt üblich ist - die Kaffeesträucher gespritzt werden, was das Zeug hält, dann muss im Holz was drinnen bleiben, oder? Allerdings bin ich kein Wissenschaftler, aber sowas gebe ich meinem Hund lieber nicht, da hätte ich echt Bedenken.

  • Gute Besserung! Bei mir gibt es morgen Spätzle mit Rindsgulasch.

  • Zitat von Dogs-with-Soul: „Hähnchenmägen Hähnchenherzen Kaffeeholzstab “ einen Kaffeeholzstab? klingt irgendwie nach höllisch vielen gespeicherten Spritzmitteln? Da bin ich vielleicht ein bisschen übervorsichtig... 36 x 400g Diätfutter (Übergewicht) von Animonda Integra

ANZEIGE