ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was spricht denn bei euch gegen den Wolfsspitz (oder Mittelspitz/Großspitz)? Der Wolfsspitz ist beim Eurasier ja auch beteiligt und meiner Meinung nach hat der keinerlei Nachteile und nur Vorteile gegenüber dem Eurasier. (Oder hab ich da was übersehen? Würde mich wirklich interessieren, vielleicht mögen die Eurasierhalter auch was dazu schrieben warum ausgerechnet Eurasier statt Spitz/Wolfsspitz.)

  • Zitat von Ceri05: „Zitat von BlueDreams: „Was mich beim Elo sehr abschreckt sind die Ausgangsrassen. Wer zur Hölle kommt bei dem Ziel "angenehmer, unkomplizierter Familienhund" ausgerechnet auf die Idee Chow, Eurasier und Bobtail zu nehmen? “ Warum? Das sind doch alle drei keine furchtbaren Rassen bzw sind doch alle als Familienhunde geeignet und eher unkompliziert, oder nicht? “ Der Chow ist absolut nicht das was man unter einen leicht erziehbaren und führigen Familienhund versteht. Der hat auc…

  • Mantel Fotothread

    BlueDreams - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Die Hurtta Pro findet man manchmal noch in den Kleinanzeigen. Die Torrent haben wir auch, aber die ist fuuuuuurchtbar undicht. Was ich so bisher gelesen habe gibt es Menschen die wirklich zufrieden mit dem Torrent sind, und welche bei denen der Mantel genauso undicht ist wie bei uns, viel mehr als 15 Minuten hält der nicht durch. Und auch bei 15 Minuten ist der Hund zwar nicht nass, aber das Material so vollgesogen, dass es richtig kalt und feucht am Hund aufliegt. Das ist bei den Hurtta Pro Män…

  • Was mich beim Elo sehr abschreckt sind die Ausgangsrassen. Wer zur Hölle kommt bei dem Ziel "angenehmer, unkomplizierter Familienhund" ausgerechnet auf die Idee Chow, Eurasier und Bobtail zu nehmen? Dann finde ich noch Goldendoodels und Cockapoos als "perfekte Familienhunde" sinnvoller. Wobei ich irgendwie schwören könnte, dass es vor ca 10 Jahren hieß Chow, Bobtail und Jack Russel waren die Ausgangsrassen. Das fände ich noch unstimmiger aber nach kurzer Recherche (Wikipedia) scheint der Jack Ru…

  • Verdacht auf Lymphom + Aszites

    BlueDreams - - Gesundheit

    Beitrag

    Habt ihr keine andere Möglichkeit zu einer Tierklinik zu kommen? Zb öffentlich fahren, Hund im Fahrradanhänger, mit dem Auto (10 min scheinen ja zu gehen) bis zur nächsten Öffi Station fahren? Oder mal testen dass er am Rücksitz sitzt und du direkt neben ihm? Auch wenn ihr jetzt erstmal erleichtert seid klingt das für mich nach einem sehr, sehr, sehr ernsten und (in sehr nacher Zukunft) lebensbedrohlichen Zustand. Medizinisch kenne ich mich leider nicht gut genug aus, um einen brauchbaren Rat bz…

  • Zu langes "Leben" in den Krallen

    BlueDreams - - Gesundheit

    Beitrag

    Woran erkennt man ob die Krallen zu lang sind? Bzw wie sehen ausreichend kurze Krallen aus? Und welche Geräte (Marke/Modell) sind die besten? Unsere Krallenschere ist von Hunter, die scheint mir nicht scharf genug zu sein. Langfristig wäre ein Dremel wohl besser (zumindest scheinen hier alle eher davon überzeugt zu sein), aber erstmal würde ich gerne noch eine vernünftige Krallenschere ausprobieren. Ich weiß dass man das alles trainieren kann, aber so ganz grundsätzlich schätze ich meinen Hund s…

  • Die gibt's erst seit gestern Nachmittag. Ich habe gestern Vormittag/Mittag bestellt und mir wurde sie da noch nicht angezeigt. (Falls es jemand übersehen hat: diesmal scheinen ausschließlich Zooplus-Eigenmarken drinnen zu sein. Üblicherweise gab es bei den anderen Boxen ja auch andere Marken soweit ich mich erinnere.)

  • Ich hab noch keinen konkreten Plan wo ich mich bewerben will, es geht jedenfalls "nur" um Studentenjobs/Teilzeitjobs und nicht bei Banken oder anderen Firmen/Branchen wo bekannt ist, dass es richtig spießig-schick sein muss. Aktuell bin ich Ordinationsassistentin, habe aber eher wenig mit den Patienten zu tun und kümmere mich überwiegend um die Büroarbeit die so anfällt. Da gibt's nur im Moment und wahrscheinlich auch langfristig so wenig zu tun, dass meine Stunden wahrscheinlich bald reduziert …

  • Ich hab auch mal eine Frage, bei der ich mir etwas doof vorkomme: Was zieht man üblicherweise zu einem Bewerbungsgespräch an? Meine bisherigen Studentenjobs habe ich eher durch Freunde/Familie bekommen, ich hatte also noch nie so ein richtiges Bewerbungsgespräch. Ganz klassisch würde ich an Businesshosen/Chinohosen(?) in schwarz/dunkelblau + weißes Hemd + Blazer denken. Habe ich auch mal im Laden anprobiert, aber ich fühle mich damit so verkleidet (und hässlich) und dadurch irgendwie sehr, sehr …

  • Im Bild die vordere/rechte Seite war übrigens der KOPF, nicht der Hinterkörper. Falls jemand das Bild falsch gedeutet hat. Wenn ich mir das Bild nochmal so angucke war der Kopf tatsächlich ca doppelt so groß wie der Hinterkörper. Brrrrrrrrrr. Von den bisherigen Tips war sie keine Art denke ich. Die kräuseljagdspinne kommt noch am ehesten hin aber ich glaub die war es nicht. Keine markante Zeichnung am Rücken, riesenkopf, kurze dicke Beine. Kommt nicht so recht hin.

  • Nach ansehen eurer ganzen Tipps finde ich sie noch gruseliger als vorher schon. Und langsam weiß ich auch warum. Die WAR tatsächlich völlig anders wie normale Spinnen. Ihre Beine waren nicht dünn und lang wie normalerweise, sie waren eher dick und kurz ( noch mehr als es am Bild wirkt). Der hinterkörper war nicht groß und markant wie normalerweise , sondern im Verhältnis zum Kopf ausgewogen. Bzw war der Kopf eigentlich sogar größer als der Hinterkörper. Beim hinsehen dachte ich tatsächlich eher …

  • Vom Durchmesser etwas kleiner als ein Weberknecht aber (viel) größer als die Spinnen die ich so kenne. Ich würde sagen beim Laufen hatte sie einen Durchmesser von etwa 5 cm. Wenn sie sich gerade nicht bewegt hat war sie aber "platzsparender", vllt 3x4 cm. Sie war wie gesagt sehr gruselig, eher hellgrau und nicht wirklich bräunlich. Ich war direkt verwundert dass sie am Bild so harmlos aussieht. Man beachte mal das eine sichtbare beißwerkzeug im Foto rechts. Brrrrrrr.

  • 33856192lc.jpg Weiß jemand was zur Hölle das für ein Tierchen ist? Die ist zu mir einfach ganz frech in die Umkleidekabine spaziert. Eigentlich habe ich keine Angst vor Spinnen, aber die hier fand ich richtig gruselig. Ich kenne nur schwarze Spinnen. Die war für eine Spinne echt groß und viel, viel gruseliger als es am Foto wirkt. Und sie hatte proportional riesige Beißwerkzeuge. Gibts diese Art hier tatsächlich? Die wirkte so exotisch. Wahrscheinlich aber nur weil ich keine grauen großen Spinne…

  • Dann kann ich hier auch mal einen unbegeisterten "Gegen"bericht dalassen. Bei uns haben die Keramikschüsseln nichts gegen die Ohrenprobleme gebracht. Getauscht wurden die Näpfe vor ca 2 Monaten und wir brauchen nochmal einen Durchgang mit Ohrenmedikamenten für den Hund. Auch sonst merke ich keine Unterschiede. Wir bleiben aber trotzdem erstmal und wahrscheinlich auch zukünftig bei Keramik. Da es bei einigen einen Unterschied macht und Tiernäpfe wohl nicht wirklich lebensmittelcht sein sollen ist…

  • Ich finde ihr müsst euch wegen dem Geruch nicht so sehr Gedanken machen. Viele Golden stinken überdurchschnittlich stark, aber ich habe das immer nur dann festgestellt wenn ich einen gestreichelt habe oder meine Nase (beim streicheln) 10-20cm entfernt vom Hund hatte. Also ich denke nicht, dass sich alle Kollegen die Nase zuhalten werden sobald der Hund das Büro betritt. Ich denke mit dem Golden Retriever seid ihr gut beraten und wenn ihr mal einige kennenlernt und an ihnen schnuppert werdet ihr …

  • Bei einer leichten Herzschwäche würde ich unbedingt einen Herzultraschall beim Spezialisten machen lassen. Ohne Ultraschall lässt sich das nicht vernünftig beurteilen und evtl braucht sie richtige Medikamente fürs Herz. Herzprobleme können brandgefährlich werden, das muss unbedingt dringend untersucht werden. Habt ihr schon Royal Canin Trockenfutter probiert? Das riecht soooo intensiv, sehr viele Hunde fahren total darauf ab. Das für Katzen kommt bei Hunden oft noch besser an und ist auch in kle…

  • Bei einer leichten Herzschwäche würde ich unbedingt einen Herzultraschall beim Spezialisten machen lassen. Ohne Ultraschall lässt sich das nicht vernünftig beurteilen und evtl braucht sie richtige Medikamente fürs Herz. Herzprobleme können brandgefährlich werden, das muss unbedingt dringend untersucht werden. Habt ihr schon Royal Canin Trockenfutter probiert? Das riecht soooo intensiv, sehr viele Hunde fahren total darauf ab. Das für Katzen kommt bei Hunden oft noch besser an und ist auch in kle…

  • Üblicherweise fangen eher Privatpersonen den Hund ein und nicht die Polizei oder Rettung. Und sofern sie selbst Tiere haben kommen auch die meisten auf die Idee zum Tierarzt zu fahren um den Chip auszulesen. Den Notfallkontakt könnte man ja problemlos auch am Halsbandanhänger erkenntlich machen. Wäre vielleicht die unkomplizierteste Variante. Wenn die im Tierheim den Chip Auslesen und dort zwei Telefonnummern sehen bzw eine Telefonnummer als Notfallkontakt würde ich auch mal vermuten dass die di…

  • Zitat von Mona X: „Jetzt hab ich Ayu. Seine früheren Halter haben mich was sein Alter angeht belogen. Bei einer tiefen Augenuntersuchung stellte sich heraus, dass er heute nicht 5 Jahre alt ist, wie angenommen, sondern ca. 8,5. Ich könnte direkt weinen wenn ich darüber schreibe. Ich will ihn nicht verlieren! 3 Jahre sind so viel weniger gemeinsame Zeit! Ich versuche alles sie uns schön zu machen! Sie doppelt genussvoll einzurichten! “ Magst du mal erzählen was das für eine Untersuchung war und w…

  • Achso, ganz vergessen aber auch irgendwie interessant: die meisten TÄs sind relativ irritiert wenn ich direkt mit Maulkorb am Hund reinkomme. Das scheint doch relativ selten zu sein. Richtig bissig ist er beim TA nicht, aber wenn er bei Schmerzen (wenn ich ihm unbeabsichtigt aktiv weh tue) selbst nach mir schnappt will ich beim TA nichts riskieren. Witzig war auch mal eine TÄ die sehr intensiv an einem Knubbel/Tumor an der Pfote rumgedrückt hat. Da hat er keinen Maulkorb draufgehabt und ich habe…

ANZEIGE