ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DF-Haushalts-Notdienst

    Beaglebine - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Zitat von Morelka: „Zitat von KrissiMia: „ich hab für meine Tochter ein Abendkleid ersteigert, das leider total muffig riecht. “ In einen Plastiksack legen und gründlich mit Natron bepudern, mehrere Stunden drinlassen.Danach kräftig ausschütteln und nochmals waschen. “ Natron würde ich auch empfehlen, damit stinken selbst Hundedecken nicht mehr.

  • Spritzfährten

    Beaglebine - - Nasenarbeit

    Beitrag

    Machen wir auch öfter. Würstchenwasser und Blut gehen auch gut.

  • Nachteil mittelgroßer Hund: Stellt weder für Große, noch für Kleinhunde eine Gefahr da - deshalb lässt jeder einfach mal laufen.

  • Labrador/Goldie würde ich auch als passend betrachten. Westie wurde schon genannt, den Cairn Terrier würde ich noch einbringen, da kenne/kannte ich 3, die absolut klasse waren und deinen Anforderungen gerecht geworden wären.

  • Ich wohne am Rand von Köln,noch recht im Grünen gelegen, aber mehr Vorstadt als Dorf. Rund ums Haus ist´s ne Mischung aus Asphalt und Grünflächen mit Bäumen, 2 kleine Wäldchen, 2 kleine Parks, Schrebergärten. Eine 45-60Minuten Seniorenrunde kann ich hier ganz gut gestalten. Einer der Parks vh022nfsfr.jpg x4k4v.jpg Direkt hinterm Haus januar1068h0r6k.jpg Das ist so sein Hauptgassigebiet als Senior. Er läuft keine 3 Std Runden mehr am Tag. Wenns gesundheitlich/zeitlich passt fahre ich 1 bis 2x die…

  • Ok, dann fällt der Beagle leider raus. Trotz viel Training sind manche nie zuverlässig abrufbar (persönlich kenne ich viele Freilauf-Beagle, meiner seit bald 10 Jahren zuverlässig),ansonsten wäre es ziemlich passend gewesen.

  • Wie wichtig ist es Dir, den Hund freilaufen lassen zu können?

  • Senioren Fotos

    Beaglebine - - Senioren

    Beitrag

    Lupo auf Kaninchenjagd dscn00882pefmo.jpg dscn00892oycl6.jpg dscn0097w5co1.jpg Damenbesuch hatte er auch wieder dscn0131inipv.jpg dscn01332wgd4m.jpg dscn01422oadhr.jpg

  • Ich wollte eigentlich nie einen Beagle, einen unerzogenen, übergewichtigen gleich gar nicht... Ich hatte vorher eher mit BBS, DSH, DSH/Husky und Boxer zu tun (Gassi/Pflegehunde), die lagen mir eigentlich auch ganz gut, hatte ich viel Freude mit. Dachte eher so in diese Richtung würde mein Ersthund, irgendwann, sicher sein. Aber es kommt ja immer anders, als man denkt.. Meine Freundin erzählte mir, dass ihre Schwiegermutter ihren Beagle (5 Jahre) wegen Trennung ins Heim geben will. Er tat ihr so …

  • Tut mir sehr leid für euch Digger1108.. Habe auch gut 2 Jahre mit dementem Opa verbracht, die Lebensqualität richtig einzuschätzen ist da oft schwer. Für uns war es wichtig, dass er keine Angst empfindet (war auch taub/blind), dass er uns noch erkennt und dort die vertraute Sicherheit findet. Das blieb bei ihm bis zum Schluss glücklicherweise auch so, wir erlösten ihn aufgrund von plötzlichen, epileptischen Anfällen. Wünsche euch viel Kraft für den Abschied und die schwere Zeit danach.. Wir gehe…

  • Zitat von Terrorfussel: „Zitat von Beaglebine: „Also hänge ich dann wie ein Hampelmann zwischen den Bekloppten -und versuche es jedem irgendwie recht zu machen. Auf Dauer hätte ich da keine Lust zu. “ Manchmal tut es mir in der Seele weh, wenn ich höre keine Lust, kein Bock aber das Leben ist nun mal kein Ponyhof und die Altenpflege gehört nun mal zum Leben dazu, ob alleine oder im Hundeverbund aber das war mir bei der Anschaffung schon klar, wusste aber leider nicht wie verdammt schnell die Zei…

  • Zitat von oregano: „Hat eigentlich noch jemand zum Oldie einen Jungspund? Ich bekomm hier bald die Krise mit den beiden, weil Finya auf den Runden um den Block SO langsam läuft und auf Ansprache kaum noch reagiert (hab das Gefühl, die taucht da immer komplett in ihre Welt ab, was ja theoretisch okay ist, aber in der Kombi mit der extremen Langsamheit strapaziert es meine Nerven schon sehr), dass wir regelmäßig vor Fremdhunden, die halb in uns reinlaufen, die Flucht ergreifen müssen. Das stresst …

  • <p>Heute wird's entweder Schweinefilet, Kartoffelgratin oder Rösti, Salat - oder Spinat, Kartoffeln, Bratwurst</p>

  • Treten bei einer Rauferei

    Beaglebine - - Probleme mit Euren Hunden

    Beitrag

    Wenn's nicht anders geht Ich zögere da auch nicht groß. Ich trete natürlich nicht mit voller Kraft in die Bauchregion, es ist eher ein Wegschieben mit der Fußkante. Ich gucke sicher nicht zu, wenn mein friedlicher Hund ohne Grund angegriffen wird, teils gibt's ja nicht mal Kontakt vorher. Da fliegt der andere Hund einfach heran, Zähne gefletscht, eindeutige Absicht erkennbar. Wenn normales Blocken, wegschicken, nicht klappt gibt's eben den Fuß. Eine Halterin (JRT, sehr unverträglich, ungehorsam …

  • Mein kleiner Kämpfer

    Beaglebine - - Senioren

    Beitrag

    Kleiner Monk, ich wünsche dir eine gute Reise. Ganz viele liebe Kumpels erwarten dich auf weichen Wolken, voller Kekse. Du wirst fehlen hier unten.. Wünsche euch viel Kraft und einen friedlichen Abschied.

  • Lupo darf gerne Kontakt zu fremden, passenden Hunden haben. Ansonsten treffen wir uns öfter mit Freunden mit Hund. Wirklich spielen tut er nur nicht mehr, bisschen fetzen und rumbocken, das war's, danach wird nur noch gemeinsam geschnuffelt und gebummelt. Hier wird erstmal kein neuer Hund einziehen, wenn er geht.

  • Qualzuchten II

    Beaglebine - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Rübennase: „Zitat von Frankyfan: „Wenn meine allerliebste Freundin nicht eine Englische Bulldogge hätte die sie vergöttert und ich sie damit verletzen würde hätte ich bei Facebook einen gepfefferten Beitrag dazu geschrieben. “ das verstehe ich nicht. Meine Freundin vergöttert ihren Frops auch und auch ihren Mops, den sie davor hatte. Das sie umdenkt ist erst seit 2, 3 Jahren so. Ich hab trotzdem schon immer meine Meinung zu den Rassen ganz klar und deutlich geäußert.“ Ist hier genau so…

  • Juckende Pfoten

    Beaglebine - - Gesundheit

    Beitrag

    <p>Vielleicht wäre Fisch für´s erste dann eine gute Alternative? </p><p>Mit Kaninchen und Hirsch kommen wohl viele Allergiker auch ganz gut zurecht.</p>

  • Es tut mir so leid Sabine. Ich hoffe Buffy ist ruhig eingeschlafen, geliebt bis zum letzten Atemzug auf jeden Fall. Mach´s gut süße Buffy..

ANZEIGE