ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Naja auch 10 bis 15kg können auf Dauer schwer sein, wenn man den zB bei Krankheit 5mal am Tag die Treppen raus und runter schleppen darf.

  • EINE Wurfwiederholung nach drei, vier Jahren, wenn die Hunde erwachsen, ausgewertet (je nach Rasse gearbeitet) sind, kann ich nachvollziehen. Ständig die gleiche Wiederholung, (teils alle Würfe der Hündin mit dem selben Rüden) weil es ja angeblich soooo tolle Nachzuchten sind - in der Regel bereits wenn der erste Wurf noch nicht einmal alt genug zur Auswertung ist, wie es in den meisten Fällen der Fall ist - ist Vermehrerei und keine Zucht. Ganz besonders wenn es dann noch ständig der eigene Rüd…

  • Hat aber Null und nichts mit "ernsthaft züchten" zu tun.

  • Da beim Labrador ja hinsichtlich der Treppe Bedenken angemeldet wurden, wundert mich der Corgi dann doch etwas. Auch bei der "Sportvariante" mit den längeren Beinen dürfte das Risiko auf Grund des langen Rückens da deutlich höher sein, als die Gelenkproblematik bei Lab und Golden und erledigt sich ja dann nicht mit dem erwachsen werden, sondern bleibt dauerhaft bestehen

  • Es kommt immer auf das wie an in meinen Augen. Jedes Jahr einen Wurf rauskloppen, am liebsten noch die immer gleiche Wurfwiederholung oder noch besser mit dem eigenen Deckrüden... da würd ich selbst bei einem Züchter der nur eine Rasse hat die Füße (und mein Geld) in die Hand nehmen und das Weite suchen. Ein Züchter mit zwei Rassen, der überlegt seine Würfe plant, durchdacht züchtet und beide Rassen rassegerecht auslastet und hält... seh ich jetzt nichts schlechtes dabei. Und zum Thema man kann …

  • Henrik hat sich verletzt, David hat zurück gezogen Vielleicht stimmte auch schon vorher etwas nicht und hat zum Sturz geführt. Gute Besserung an den Burschen.

  • Zitat von RafiLe1985: „Zitat von Hektorine: „Ist zwar jetzt ziemlich offtoppic “ Genau. Und deswegen werde ich darauf auch nicht eingehen. Wenn du es ernsthaft wissen willst (und nicht nur provozieren wolltest), schreib mir doch eine PN. “ Wenn du behauptest, dass der Standardlab hier zu wenig Programm geboten bekommt, ist die Frage von Hektorine durchaus nicht OT sondern dient lediglich dazu, die Bedürfnisse der Zuchtrichtung zu umreißen, was der TE bei ihrer Suche hilft. Also weder OT noch Pro…

  • Oh, das erklärt die Punktzahl. Ich hab mich heute schon gefragt, was da wohl schief gegangen ist. Hoffe Henrik hat sich nicht verletzt und kann morgen zum SD noch antreten. Mal schauen, was Thomas mit HotShot morgen noch auf der Fährte macht. Bisher ist er ja wirklich top dabei und wenn der Hund eines kann, dann suchen. Bin schon auf die Videos gespannt. Und bei uns steigt gerade Party. Mein Trainer startet bei der WUSV WM

  • Ja würde auch sagen, da war noch irgendwas molossoides dabei. Wobei ich finde, das Günther auf dem Foto einfach nur furchtbar fett aussieht

  • BH und AD am selben Tag geht def. Ob es auch mit der IPO zusammen geht... gute Frage. Ich würd es aber nicht machen. Prüfung stellt körperlich und vor allem geistig noch einmal andere Belastung für den Hund dar als nur Training.

  • HD bei meinem Welpen

    Helfstyna - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von Dackelbenny: „Ich meinte damit, dass jeder normaler TA beim Röntgen ohne Narkose sehen kann wenn die Hüfte total im Eimer ist, denn wenn die Hüfte krass hinüber ist, dann muss man den Hund beim Röntgen nicht überstrecken weil man den Großschaden auch ohne Überstrecken erkennen kann. “ Das ist ein fünf Monate alter Hund. Wenn der mal schief läuft, eiert, lahmt oder wackelt wie ein Kuhschwanz muss das nicht zwingend eine Erkrankung zur Ursache haben, sondern kann auch schlicht dem Wachst…

  • Auf FB gibts auf Rütters Seite in den Kommentaren das ein oder andere Foto, was aus den Welpen wurde. Sind ordentliche Brummer geworden. Rückläufer gab es wohl keine aus dem Wurf. Was mich aber schockt ist, dass Tammo immer noch auf der Seite zur Vermittlung steht, der war ja auch vor 2(?) Jahren mal in der Sendung mit einer potentiellen Interessentin.

  • HD bei meinem Welpen

    Helfstyna - - Gesundheit

    Beitrag

    Wenn ohne Narkose geröntgt wurde, vergiss erstmal alles was gesagt wurde. Die Bilder sind nicht aussagekräftig. Mach einen Termin beim Orthopäden, warte ab was der sagt und dann schau weiter

  • HD bei meinem Welpen

    Helfstyna - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von RafiLe1985: „Ich würde es auch erstmal mit Physiotherapie probieren bevor man gleich die OP macht. (Versteckter Text) “ Es hat einen Grund, wieso für die Röntgenaufnahme zur Zucht nicht jeder TA zugelassen ist und wieso nur Spezialisten diese Aufnahmen auch auswerten dürfen. Anscheinend hattest du bisher großes Glück.... Hunde die ohne Narkose geröntgt werden, Hunde bei denen nur auf Grund einer Bewegungsanalyse OPs angeordnet wurden, Hunde bei denen zur Euthanasie geraten wurde auf Gr…

  • HD bei meinem Welpen

    Helfstyna - - Gesundheit

    Beitrag

    Wurde die Diagnose von einem Orthopäden oder wenigstens einem zertifizierten TA vorgenommen, der für die Zuchtzulassung röntgen darf oder vom Haustierarzt? Sollte letzteres der Fall sein, spar dir den Termin beim Chirurgen erst einmal und mach einen Termin beim Spezialisten.

  • Zeolith bei Autoimmunerkrankung

    Helfstyna - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von frolleinvomamt: „Wenn ein Mittel gegen alles wirkt, dann findet man immer jemanden, bei dem es gegen irgendwas angeblich geholfen hat. “ Naja, es gibt auch Irre, die behaupten sie können mit ein paar Blütentees Krebs heilen, ändert aber nichts dran, dass die Phytotherapie durchaus hervorragende Wirkung in bestimmten Bereichen erzielt. Und es geht mir hier nicht um Wunderheilung, sondern um sinnvolle Ergänzungstherapie und Unterstützung der konventionellen Behandlungsmethoden.

  • Gestern für einen langen Arbeitstag gab es nur schnell was einfaches in die Box dogforum.de/index.php/Attachme…ad2eacb8abafa7cc4b919e9a7 Bunte Nudeln mit Erbsen und Speck Putensandwich mit Ei und Gurke Vanillepudding mit Himbeeren. Für heute Abend schmort das Rindfleisch bereits im Crock Pot und die Granola kühlt in der Küche aus

  • Chihuahua Züchter gesucht

    Helfstyna - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Merle Chihuahuas und seriöse Zucht schließen sich aus, weil der Chi das Merlegen nicht besitzt. Sprich bei Zuchten mit Merle Hunden wurde in jüngerer Vergangenheit eine andere Rasse eingekreuzt, um diese Farbe zu erhalten. Wenn du einen seriösen Züchter suchst, Wende dich an den VDH und lass dir vom betreuenden Zuchtverein Kontaktadressen geben.

ANZEIGE