ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • das lohnt sich ganz sicher @Lagurus, denke das ist ein tolles Nachschlagewerk, das man immer wieder brauchen kann. Daher wollte ich es unbedingt haben, auch weil ich Nikos Arbeit richtig toll finde. Edit: wer das Buch noch nicht kaufen möchte, kann sich auch erstmal auf seinem YT-Kanal umschauen. Er macht jetzt auch eine Videoreihe zum Buch.

  • Zitat von Lagurus: „ Ein weiteres Buch, was kein Kochbuch ist, aber mich sehr interessiert, ist dieses hier: Vegan-Klischee ade!: Wissenschaftliche Antworten auf kritische Fragen zu veganer Ernährung Werde ich mir auch irgendwann zu legen. “ ich habs schon :) hatte es vorbestellt und es kam am ersten Tag der Auslieferung schon an. Ich hab schon ein bisschen drin geschmökert und es entspricht meinen Erwartungen, und die waren hoch Ist ein ganz schöner Klopper, da brauch ich ne Weile für :) Aber d…

  • Meine Aussies haben leichten Schutztrieb, aber mehr als Stellen und verbellen würden die nicht machen. Überhaupt ist das eher Show und dient dazu, das Gegenüber zu beeindrucken. Würde das nicht funktionieren, wären meine zwei ganz schnell ganz klein mit Hut, vor allem, wenn der Angreifer wirklich ernst machen und so wie in der beschriebenen Situation Gegenstände fliegen würden. Und das ist auch gut so. Denn so einen giftigen Hund, der darüberhinaus geht (wenn ich vielleicht auch nicht verbal ein…

  • Vegetarische/Vegane Gerichte

    jennja - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Bei mir gibts heute das einfachste vom einfachsten: Nudeln mit Würzspinat (der fertige gefrorene) und drüber „Parmesan“ aus Cashews und Hefeflocken. So einfach, so gut Ach und ein paar Würfel Basilikum-Tofu passen da auch gut dazu ;-) ich hatte heute keine Lust, richtig zu kochen

  • Bei der Menstasse lohnt sich dranbleiben :-) Ich habe 3-4 Versuchsmonate gebraucht, bis ich mich soweit dran gewöhnt hatte. Zu Beginn wars die reinste Qual und ich dachte, das wird nix. Inzwischen gehts mir damit aber richtig gut!

  • Lauftraining (mit und ohne Hund)

    jennja - - Zughundesport

    Beitrag

    Zitat von ~Milo~: „Mensch, das ist echt sowas ätzendes die Füße im wahrsten Sinne des Wortes so lange still halten zu müssen. Ich drücke dir die Daumen, dass es dann auch wirklich gut ist. Mir wurde damals empfohlen erstmal Muskulatur wieder aufzubauen und vorallem auch Stabilität. Schwimmen war für mich das beste was ich machen konnte, auspowern, dennoch nicht zu viel Belastung. Gute Genesung weiterhin! “ danke dir!! Ja, der Plan ist, erstmal den Fuß wieder stabilisieren, da werde ich - zusätzl…

  • Vegetarische/Vegane Gerichte

    jennja - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    bin ich froh... ich bin Pommes-immun und Majo mochte ich noch nie bäh... aber da ihr BBQ-Sauce erwähnt: was ne Entdeckung! Nie aufm Schirm gehabt, neulich mal probiert - könnte ich zu (fast) allem essen

  • Vegetarische/Vegane Gerichte

    jennja - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    schön, wenn man merkt, dass man so ganz langsam den Dreh raushat, gell @Xyliit ? :) ich kann mich wahnsinnig drüber freuen, wenn mir was richtig gut gelungen ist (also nach meinem eigenen Ermessen) Soooo oft kommt das noch nicht vor... aber immer öfter

  • Vegetarische/Vegane Gerichte

    jennja - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    wo wir gerade bei Spitzkohl sind... daran esse ich schon seit dem Wochenende: img_5401joc84.jpg Spitzkohl-Champignon-Räuchertofu in Cashew-Sahne-Sauce Dazu Nudeln oder Bulgur... und am Sonntag hatte ich einen Apfelkuchen gebacken: img_541669f5d.jpg war wieder zu viel für 2 Personen, das Büro hat sich gefreut ;-)

  • da hast du vollkommen Recht, @Lagurus. Wie gesagt, mir fehlt die Idee... Ist nicht so, als hätte ich nicht schon überlegt. Aber alles, was mir einfiel, ist mir a) zu viel Risiko und b) würde es mich so sehr unter Druck setzen, dass ich meinem eigenen Anspruch nicht genügen würde (wenn ich zB was Kreatives machen würde). Tja, im Endeffekt ist es die pure Angst vor Veränderung, weshalb man (ich) nicht bereit bin... und vielleicht ist es auch eine Typsache. Ich hatte noch nie konkrete Vorstellungen…

  • was heißt bei euch eigentlich Teilzeit, so stundenmäßig? Ich habe jetzt 32 h, diese verteilen sich eig. auf 4 Tage, also Mo-Do voll (normale Bürozeiten), Freitag frei. Ich mache aber freitags immer ein Stündchen morgens im HO (mails checken usw.), aber das ist ok, dafür muss ich sonst auch kaum ins Büro. Arbeitszeit ist im Prinzip flexibel, Überstunden werden nicht bezahlt.

  • Zitat von aya_papaya: „ Ich bewundere alle die da Pläne haben (und umsetzen!) aus ihrem ollen Trott rauszukommen Klar träum ich auch manchmal so vor mich hin, aber ich wüsste nicht mal in welche Richtung ich da gehen soll. Realistisch gesehen werd ich weiter in meinem Dullijob sitzen, entweder bis zur Rente oder bis zum Lottogewinn. Oder bis der Laden komplett krachen geht “ *seufz* so geht es mir auch... ich bin seit dem Abi in ein und derselben Firma. Das ist verdammt lange... in dieser Zeit h…

  • Lauftraining (mit und ohne Hund)

    jennja - - Zughundesport

    Beitrag

    zwei Wochen kommt mir sehr kurz vor, ich würde wohl länger warten, auch wenn es "nur" der Zeh ist, der ja nicht so stark belastet wird wie der restliche Fuß. Kannst/darfst du den Fuß denn schon ganz normal ohne Einschränkungen belasten @SpaceOddity? also normales Spaziergehen usw. Ich habe aktuell ja eine Stressfraktur in der Ferse und habe jetzt schon 5 Wochen pausiert, darf allerdings den Fuß auch noch nicht voll belasten, also Laufen würde sowieso nicht gehen. So langsam lasse ich jetzt aber …

  • Das Essen und die Kilos

    jennja - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Ich koche auch immer gleich große Portionen, sodass ich nur ca alle 4 Tage kochen muss. Jeden Tag würde ich nicht kochen, wär mir zu viel Aufwand. Aber ich bin auch ein Freund von Aufgewärmtem

  • Das Essen und die Kilos

    jennja - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Also bei uns war das auch sehr lange so, dass der Mann der Koch war. Ich konnte und wollte nicht kochen, hatte es nie wirklich gelernt und ich hielt mich selber auch für völlig unbegabt. Hatte daher auch keine Lust, weil wenn ich mal was gekocht hab, dann nicht so wie er das machen würde Aber irgendwann wollte ich das was er gekocht hat (und vor allem WIE, nämlich viel zu fettig für meine Begriffe) nicht mehr essen, also musste ich dann eben kochen lernen und mittlerweile liebe ich es, auch wenn…

  • der Läufigkeitsthread

    jennja - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Gina23: „Das Timing einer Läufigkeit passt doch fast nie “ witzig, das hab ich auch immer gesagt, aber dieses Mal hat Madame wirklich ein super Timing, hab sie schon fest dafür gelobt Es ist nämlich so, dass wir in gut 2 Wochen in den Urlaub fahren und Frau Wiesel dann komplett durch sein wird. ich hatte schon Sorge, dass wir dann im Ferienhaus das Getröpfel haben Aber nun ist sie heute schon an Tag 9 und dann können wir entspannt in den Urlaub fahren und haben wir das Thema Läufigkeit…

  • ich finde das Thema unheimlich spannend und wir diskutieren darüber manchmal, was ist, wenn nur noch einer von beiden da ist, nehmen wir dann wieder einen zweiten oder bleibt es so... Eine abschließende Antwort habe ich darauf noch nicht, es kommt immer auf meine Laune und verschiedene externe Faktoren an. Dass hier überhaupt zwei Hunde leben, ist ein kleines bisschen Zufall.... So war es anfangs nicht gedacht. Wir hatten lange eine Pflegehündin, die für mich der Traumhund schlechthin war. Ich w…

  • Vegetarische/Vegane Gerichte

    jennja - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Jetzt stand/saß ich grad ~2 Stunden in der Küche, weil ich für die Woche vorkochen und dabei alte Vorräte verbrauchen wollte. Es gibt: Kokosmilchreis und Fenchelrisotto. Beides mit Vollkornrundkornreis, der eeewig braucht um zu garen Habe nebenbei 3 Folgen Grey’s Anatomy geguckt Der Milchreis ist ganz gut geworden, beim Risotto ist irgendwie zu viel Sojacuisine dran, eine ganze Packung wäre wohl nicht nötig gewesen, aber auch die musste weg und ich wollte keine angebrochene Packung haben, damit …

  • Gasthunde

    jennja - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Danke, @Gammur für das Thema und immer wieder Danke fürs Sitten meiner Tölen Gibt nicht viele Menschen, denen ich meine Hunde zutraue oder sollte ich lieber sagen zumute Aber bei ihr sind sie wirklich perfekt aufgehoben. Was meinen Bela betrifft, er geht ja schon seit er ca 1,5 Jahre alt ist regelmäßig in die Pension Gammur und ich glaube, er liebt es dort so sehr, dass ich manchmal denke, er würde da bestimmt auch gerne dauerhaft wohnen „Leider“ muss er ja immer wieder heim Für ihn ist das wie …

  • Was sind das für Klopse? Der Mann hier ist momentan auf Frikadellen-Trip, wir hatten da aber erstmal eine Fertigmischung getestet Waren Dinkelbratlinge. War ganz ok. Wie macht ihr die üblicherweise? Haferflocken als Basis tät ich mir vorstellen... Gerade hab ich mal wieder Freestyle Flapjacks im Ofen. Und... ich bekomme einen Dampfgareinsatz. Damit will ich Gemüse parallel zu Reis/Kartoffeln dampfgaren. Stelle ich mir recht einfach vor, oder muss man da was speziell beachten? Gemüse grob schnibb…

ANZEIGE