ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 550.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Trixie03: „Zitat von Cindychill: „kann ich einen aufgetauten Putenhals wieder einfrieren und dann nochmal wann anders auftaun und verfüttern? “ Normalerweise heißt es, dass man aufgetaute Lebensmittel nicht wieder einfrieren darf, außer man verkocht sie und friert sie dann wieder ein. “ Ein Lebensmittelchemiker hat mal gesagt: Was du heute essen kannst, kannst du auch heute einfrieren. Ich fand das logisch. Hygiene beim Umgang mit Lebensmitteln (auch beim Auftauen) natürlich immer vora…

  • Zitat von Schwabbelbacke: „Ihr Lieben, Gibt es, bei rutenlosen geborenen Hunden, gesundheitliche Probleme, bzw etwas, worauf man achten sollte? “ einiges. Wenn die Rute fehlt, ist das genau genommen eine Deformation der Wirbelsäule. Nicht immer endet diese Deformation am Rutenansatz, es kann zu verschiedenen Fehlbildungen der noch vorhandenen Wirbelsäule kommen. Brachyurie und Anurie

  • Der Impf-Thread!

    Selkie - - Gesundheit

    Beitrag

    @Lorbas Der Hund hat "gültigen Impfstatus" für die Einreise.

  • Ich hab ein Orbiloc. Am Halsband fände ich es nicht toll, aber am Geschirr ist es genial. Ich hatte auch noch nie ein Problem mit verrutschenden Batterien. [scimg='http://abload.de/img/rundumleuchteftuc4.gif'][/scimg]

  • "nach müde kommt blöd" Das gilt für junge Menschen genauso wie für junge Hunde. In beiden Fällen ist es die Aufgabe der jeweils verantwortlichen Erwachsenen, darauf zu achten, dass dieser Zustand nicht zu häufig auftritt bzw. baldmöglichst beendet wird. Sonst kann es zum Dauerzustand werden. Du machst das schon ganz richtig.

  • ... oder Grasmilben. (deren Bisse sind echt fies, ich werde nie verstehen, wie meine Hündin das so cool ertragen konnte)

  • Qualzuchten II

    Selkie - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Rübennase: „Zitat von Frankyfan: „Wenn meine allerliebste Freundin nicht eine Englische Bulldogge hätte die sie vergöttert und ich sie damit verletzen würde hätte ich bei Facebook einen gepfefferten Beitrag dazu geschrieben. “ das verstehe ich nicht. Meine Freundin vergöttert ihren Frops auch und auch ihren Mops, den sie davor hatte. Das sie umdenkt ist erst seit 2, 3 Jahren so. Ich hab trotzdem schon immer meine Meinung zu den Rassen ganz klar und deutlich geäußert. “ Sehe ich auch so…

  • Zitat von Stachelschnecke: „Nun... was würde passieren, wenn der VDH Qualzuchtrassen ausschließt? “ Was passieren würde? Der VdH ist der Dachverband der Züchter in D. Er gehört der FCI an und ist verpflichtet, deren Statuten zu folgen. Er ist (weil pro Land nur ein Dachverband zulässig ist) dadurch auch verpflichtet, alle FCI-Rassen zu betreuen, entweder direkt oder mittels entsprechender Zuchtvereine, die dem VdH unterstehen. Wenn also der VdH eigenmächtig einige FCI-Rassen "verbieten" würde, d…

  • Die mit dem Hund radelt

    Selkie - - Urlaub mit dem Hund

    Beitrag

    Zitat von FairytaleFenja: „... und Rucksack auf dem Rücken. “ Hast du schon mal eine mehrtägige Radtour gemacht? Mit Rucksack? Das nervt jeden Tag mehr. (Ich habe das mal versucht, vor 30 Jahren. Am zweiten Tag habe ich eine andere Lösung für den Rucksack gefunden und ihn oben auf dem Gepäckstapel festgeschnallt.) Außerdem: dein Rucksack hängt genau da, wo dein Hund sitzen soll. Das funktioniert nicht. Zitat von FairytaleFenja: „ Trixie 12805 Fahrrad-Anhänger, M, 45 x 48 x 74 cm, grau/schwarz/ge…

  • Die mit dem Hund radelt

    Selkie - - Urlaub mit dem Hund

    Beitrag

    Zitat von FairytaleFenja: „Also der Korb, den ich gefunden habe, wird direkt am Gepäckträger montiert. Da ist dann was dabei, das du auf dem Gepäckträger montierst und darauf dann den Korb. “ Grundsätzlich kann man auch auf Radtouren 15kg am Gepäckträger transportieren. Macht man möglicherweise auch, je nach Ausstattung kommt da einiges zusammen. Was direkt zu der Frage führt: wenn du den Hundekorb am Gepäckträger montierst, wohin packst du dann dein Gepäck? Schau dir mal das Rad im Eingangsbeit…

  • Zitat von KleinGustav: „ Habt ihr anderen EHH (Einzelhundehalter ) das Gefühl, dass ihr mehr mit euren Hunden im Alltag macht, ihnen mehr Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkt als wenn ihr zwei oder mehr Hunde hättet? “ Da ich Mehrhundehaltung bisher immer nur zeitlich begrenzt kenne (Urlaubsbetreuung für befreundete Hunde) ist die Überlegung für mich ziemlich theoretisch. Aber ich würde sagen: nein, ich schenke dem einzelnen Hund nicht mehr Aufmerksamkeit als es bei mehreren wäre. Ich hab den Hu…

  • @Teetrinkerin Das hat mehrere (miteinander zusammenhängende) Gründe. Zum einen sind es eben nicht in erster Linie die Kosten, die den Preis bestimmen, sondern die Zahlungsbereitschaft der potentiellen Kunden. Und diese Zahlungsbereitschaft ist bei Luxushunden (= Hunden die nicht für eine Arbeit angeschafft werden) idR größer als bei Gebrauchshunden. Die Zahlungsbereitschaft beim Welpenkauf ist vor allem deshalb bei Gebrauchshunden niedriger, weil der "Wert" von Gebrauchshunden anders bemessen wi…

  • Zitat von Gandorf: „Hallo, ich bin Sina und ich habe nur einen Hund! “ Hallo, ich bin Petra und ich habe im Moment gar keinen (eigenen) Hund. Wenn ich aber endlich wieder einen habe, dann wird es nur einer sein. Zitat von Brizo: „... lieber kein als ein Hund ... “ Diese Aneinanderreihung von Worten ergibt so gar keinen Sinn (für mich). Zitat von Gandorf: „"Willst du denn keinen zweiten Hund?" ... Ich muss mir da etwas zurecht legen... “ Die einfachste Möglichkeit: "Nö!" Könnte aber natürlich gel…

  • Zitat von bordy: „..., dass hier von Käuferseite verlangt wurde, die Kosten offen zu legen. Damit bewegt man sich automatisch im betriebswirtschaftlichen Bereich. Und in dem Moment, in dem ich also eine betriebswirtschaftliche Auflistung als Käufer erwarte, kann ich doch nicht hergehen und sagen "na also mit das elementarste zur Zucht, deine Hündin, darfst du aber nicht mit auflisten... schließlich hast du deinen Hund ja auch lieb!". “ Doch kann ich. Ich kann bei der Frage nach den Kosten für di…

  • Zitat von wilderbse: „ Mein Gedanke dahinter ist nämlich der, dass der Hund nicht nur gelegentlich eine Spazierfahrt an der frischen Luft genießen darf, sondern dass der Hund sonst nie an der frischen Luft ist. Ich vermute ganz offen gesagt, dass er einer dieser armen kleinen Teufel ist, der sein Leben in der Wohnung verbringen muss und die Notdurft wird ausnahmslos in einem kleinen Hundeklo am Balkon erledigt, weil die Besitzerin schon alt und nicht mehr gut zu Fuß ist und weil "Gassi gehen ja …

  • Zitat von Pinky4: „Zitat von israel: „Zitat von Pinky4: „Muss ja einen nachvolllziehbaren Grund geben, warum man die Rasse in dem jeweiligen Fall nicht weiterempfiehlt. “ Kommt einfach drauf an, wohin, an wen. Mehr wird doch nicht gesagt.Ich empfehle Aussies gerne, wenn die Umstände passen, aber zB nicht unbedingt in eine Familie mit kleinen Kindern. Ist so meine Erfahrung, die ja nicht allgemeingültig ist. Was ist daran suspekt? “ Nix. Du gibst ja sogar gleich einen Grund mit an. Ich find‘s nur…

  • Zitat von snoopyinaachen: „Ich find das wizig, dass hier viele Leute ihre eigenen Rassen weder weiter empfehlen, noch selber wieder nehmen würden. “ Die Kombination finde ich ja noch verständlich. Wenn man selbst nicht mehr will, hat das ja vermutlich einen Grund. Ob der für anderen genauso gilt, weiß man zwar nicht aber die meisten Menschen empfehlen am ehesten das womit sie selbst positive Erfahrungen gemacht haben. Und das trifft ja dann wohl auf die nicht-mehr-gewünschte Rasse nicht uneinges…

  • Hund allein daheim lassen

    Selkie - - Urlaub mit dem Hund

    Beitrag

    Wichtig für eine mögliche Meldung beim Tierschutz (eigentlich wäre das Vetamt der Ansprechpartner) ist nicht, was wir hier denken, sondern was das Gesetz vorschreibt. In dem Fall ist die Tierschutzhundeverordnung maßgeblich. Wenn der Hund täglich mehrmals vom Hundesitter ausgeführt wird, dann wird das sehr wahrscheinlich den Vorgaben in §2 dieser Verordnung genügen. Problematisch könnte eventuell das dauernde Bellen sein, damit könntest du ggf. beim Ordnungsamt (Lärmbelästigung - Immisionsschutz…

  • Baden?

    Selkie - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von Lilly-Berlin: „Ich geb's auf......gestern gebadet und heute ist sie wieder mausgrau. dogforum.de/index.php/Attachme…3b7ac6888cb7917371cab6350 Hat mit einem Bolonka wild im Wald herumgetobt. Hauptsache der Hund ist glücklich. Gebadet wird auf jeden Fall aber nicht schon wieder “ Der Hund ist noch nicht fertig. Da ist der Lotuseffekt noch nicht installiert.

  • Beim Kochen läuft Wasser und Fett raus und das ist hinterher im Kochwasser. Deshalb ist gekochtes Fleisch leichter und das ist einer der Gründe, das Kochwasser besser mitzufüttern. Wenn du dann aber Fleisch + Kochwasser fütterst, dann hat dein Hund genauso viel bekommen als wenn es roh wäre. Ich habe mich mit der Menge immer am Rohzustand orientiert.

ANZEIGE