ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 571.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Montagsmodell: „Pfote auf zwei Finger legen, dann dieses Target immer näher an die Nase gebracht, an dem Punkt wo meine Finger an der Schnauze auflagen erst mal die Zeit verängert, und schließlich die Finger weggezogen und den Moment geclickt in dem die Pfote die Schnauze berührte. Ja, das hat ein wenig länger gedauert. “ Wobei es auch Hunde gibt, die eben genau DAS doof finden Durfte nämlich auch schon einen Hund kennen lernen, der eben nicht mit dem Fingertargent auf der Schnauze kla…

  • Zitat von Linali92: „ich habe Karl ein Haargummi oder einen Klebezettel um/auf die Nase getan, dann versucht er das mit der Pfote los zu werden, das versuche ich dann unter Kommando zu stellen, bisher allerdings mit wenig Erfolg “ Hierzu ein kleiner Tip: Es wird ja in Büchern, und in Videos oft diese Methode empfohlen. Und bei einigen Hunden klappt dieser Weg auch ganz gut. Oder sogar nur so einigermaßen, weil ihre Besitzer in dieser Hinsicht sehr viel Geduld gezeigt haben, obwohl der Hund diese…

  • Ziervogel-Thread

    SheltiePower - - Sonstige Tiere/Haustiere

    Beitrag

    Ich tendiere ja eher zu Alu. Gut, ich habe auch Krummschnäbel, die gerne ans Holz gehen. Es gibt so Nieten, mit verschiedenen Randstärken, die werden in das vorgebohrte Loch rein gesteckt. Draht muß vorher ordentlich gespannt werden, und dann an den Nieten ziehen. Bleibt alles schön fest am Rahmen. Ist aber auch eine Heidenarbeit Schönen Gruß SheltiePower

  • Ziervogel-Thread

    SheltiePower - - Sonstige Tiere/Haustiere

    Beitrag

    Ist jetzt keine direkte Empfehlung, weil ich nicht weiß, wie die Haltung dieser Vogelart sein wird, aber rein vom Namen her fände ich den Schmetterlingsfink passend für Dich Schönen Gruß SheltiePower

  • Zitat von Vakuole: „DF hatten wir deshalb noch nie. “ Ich muß gestehen, dieses Kürzel in diesem Forum - das verwirrt nur Zumindest mich Es dauert bei mir dann immer eine Weile, bis ich das Ganze dann "richtig übersetzt" habe. Aber erst "lese" ich alles anders Schönen Gruß SheltiePower

  • Genau. Du hast mich gerade kurz mit Deiner Frage verwirrt! Jep, ich meinte den altdeutschen Hütehund. Wie gesagt, nur seine Größe kommt da nicht hin. Erbe vom Kleinteil. Aber das Köpfchen von Fussel paßt irgendwie schon Schöne Grüße noch SheltiePower

  • Auch, wenn die Größe nicht paßt, irgendwie hat sein Gesichtchen was von einer Gelbbacke Schönen Gruß SheltiePower

  • Zu wenig ist schwer vorstellbar Sie hat ja auch geschrieben: Zitat von Sardadog: „Tagsüber funktioniert es super “ Da wäre die Frage, was? Es besteht die Möglichtkeit, daß genau das die Erklärung für das Aufdrehen vom Hund am Abend ist Schönen Gruß SheltiePower

  • Ziervogel-Thread

    SheltiePower - - Sonstige Tiere/Haustiere

    Beitrag

    Keine Zimmervoliere, aber meine Außenvoliere. Die bestand ja damals eigentlich aus zwei Teilen, exakt an der Holzhütte angepaßt. Einmal, außen entlang, L-förmig um die Hütte herum. Das müßtest Du noch gesehen haben, als Du bei mir gewesen warst. Und dann eine kleine Abgrenzung für den Innenbereich, damit ich ohne Probleme meine Hütte betreten kann, ohne Angst haben zu müssen, daß mir ein Vogel entwischt. Damals hatte ich noch zusätzlich Meerschweinchen gehabt. Die hatten unten ihr Gehege, mit ei…

  • @Sardadog Für mich liest es sich so, als ob da irgendetwas viel zu viel war. Deshalb dreht Dein Hund so ab. Da hat sich was im Körper angestaut, ein enormer Druck, was dann seinen Ventil sucht, um Dampf ablassen zu können. Ich würde an Deiner Stelle mal schauen, ob da nicht tagsüber etwas zuviel an Programm, oder Bewegung war Schönen Gruß SheltiePower

  • Kein persönlicher Angriff? Zitat von Minaton: „Ach Gott jetzt kommen die Ober Tierschützer .....zwicken ist gewalttätig ?Komm mir jetzt nicht auf der Schiene !?Möchtest mal einen Dogo Canario großziehen ?Das ist was anderes als ein Labi oder Retriever meine Gute “ Zitat von Minaton: „Und wenn ihr schon mal das Wolfsrudel nimmt “ Du hast mit dem Wolfsrudel angefangen Ich habe mit keinem Wort "Stromhalsband" erwähnt. Also Zitat von Minaton: „Und ich werde nur persönlich wenn mir die Wörter im Mund…

  • Eines vorweg! Ich finde, Du hast vorhin schon recht persönlich geschrieben! Laß dies bitte sein! Ein Forum lebt von der Diskussion miteinander, aber nicht von Angriffen auf andere Usern, nur wiel sie eine andere Meinung haben! Zitat von Minaton: „Aber jetzt im Ernst : “ Das bin ich durchaus! Zitat von Minaton: „Schau dir mal ein Wolfrudel an wie da korriegirt und gemaßregelt wird ... “ Ich finde, dieser Vergleich hinkt ein wenig ICH bin kein Wolf. Meine Hunde ebensowenig! Wir leben zusammen, wen…

  • Zitat von flying-paws: „Grenzen austesten ... etwas, was meiner Erfahrung nach gerne benutzt wird, wenn der Hund SEINE Grenzen erreicht hat und nicht mehr anders kann. Mir kommen komischerweise solche Masochisten-Hunde äußerst selten unter. Um nicht zu sagen nie. Ich kenne keinen Hund, der es geil findet, Stress und Ärger mit seinem wichtigsten Sozialpartner zu haben. “ Ich habe ähnliche Beobachtungen gemacht! Oft sind es eigentlich die eher überforderten Hunde, die dann "plötzlich anfangen Trot…

  • Vielleicht könnte das hier Zitat von halcyon: „Aber gerade wollte er wieder aufs Sofa springen und als ich ihn runtergeschoben habe, hat er sich in meinem Handgelenk so festgebissen dass es jetzt aussieht als hätte ich.. “ ein "Knackpunkt" sein? Ist jetzt nur eine Theorie von mir Der Hund wollte was - Du hast das nicht geduldet. Soweit ja auch okay. Regeln sind auch nötig. Jetzt kommt es darauf an, wie man diese umsetzt. Du hast Dich dafür entschieden, den Hund vom Sofa zu schieben. Sprich, den …

  • So, vom Köpfchen her, werde ich ein wenig an diese Kooikerhundje erinnert Schöne Grüße noch SheltiePower

  • Hier ist es so, daß beide Shelties gerne raus gehen, sich sogar zwischendurch in die Sonne legen Aber auch von sich aus freiwillig den Schatten aufsuchen, bzw. sogar in die kühlere Wohnung verschwinden. Gehe ich erst abends los, in der Hoffnung, daß es endlich mal etwas kühler und somit angenehmer zum Laufen ist, sind sie aber sofort dabei und froh, daß wir eine Runde laufen, während ich diejenige bin, die denke, daß es immer noch viel zu (schwül-)warm ist. Lasse ich die zwischendurch nur mal so…

  • Ich muß gestehen, daß ich mit "mein Nachbar / mein(e) Freunde(in) / ein Bekannter von mir / und so weiter" Threads so meine Probleme habe und Bauchschmerzen davon bekomme! Man darf nie hierbei nie vergessen: Es geht hierbei schließlich um eine Person, welche nicht im DF angemeldet ist, und folglich sich hier zu den Vorwürfen auch nicht äußern und somit sich dann nicht wehren kann. Bei einer einseitigen "Berichtserstattung" verläuft man halt in die Gefahr, zu vergessen, daß es auch eine zweite Se…

  • Ah, okay. Ich hatte es irgendwie umgekehrt verstanden. Da haben bei mir nur die Alarmglocken losgeschrillt Alles Gute dem Pudel! Schönen Gruß SheltiePower

  • Wenn es klappt, dann ist diese Variante für Euch eventuell entspannter: Marmeladeglas auskochen, oder von der Apotheke so ein Urinbecher besorgen. Mit dem Hund raus gehen, plus Schöpfkelle, oder mit einer flachen Schüssel, irgendetwas in dieser Richtung. Umfüllen, und fertig für die Probe beim TA. Da mich dieser Teil mit dem "er konnte nicht pinkeln" etwas stutzig macht, wäre es vielleicht keine so schlechte Idee, die Blase auch noch zusätzlich mal schallen zu lassen? Schönen Gruß SheltiePower

  • Gefunden habe ich den Vogel auch. Gezoomt kriege ich es nicht Da ich praktisch nichts erkennen kann, könnte es auch rein theoretisch ein Bussard sein Ich staune ja schon, daß Du @Maizy schwarze Flügelenden sehen kannst. Für mich wirken sie auch "nur" dunkelbraun. Schöne Grüße noch SheltiePower

ANZEIGE