ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Blessvoss: „Das ist nicht das Thema der Frage. “ Ist aber alles was du wissen musst zu diesem Thema.

  • Wieso sollte man aus solcher Quelle einen Welpen kaufen wollen???

  • Wegen einer Viertel Pommes???? Mein Labbi hat auch schon Menschenkacke gefressen...

  • Labbis können genauso stinken wie Goldies. Würde ich dann nicht vorschlagen in diesem Fall.

  • Kindergitter. Problem gelöst. :) Den Besuch begrüßen darf er dann erst, wenn er sich beruhigt hat.

  • Ich bin auch nicht prinzipiell gegen Außenhaltung. Allerdings ist der angedachte Hund halt schon acht Jahre alt, d.h. gesundheitliche Probleme, die einen Aufenthalt im Haus nötig machen könnten, lassen vielleicht auch nicht mehr lang auf sich warten... Aber auch so: Wenn die Möglichkeit, ihn mit nach drinnen zu nehmen, auch nicht ausnahmsweise gegeben ist, würde ich von Hundehaltung absehen. Mein älterer Rüde ist heute kastriert worden. Ich stelle mir vor, er und ich müssten bei dieser Bullenhit…

  • Zitat von schokokekskruemel: „Danke euch für eure Antworten Das ist in der Tat jetzt ein „Problem“, worüber wir uns Gedanken machen müssen, da es ja nicht nur um uns geht, sondern der Hund auch überall mitkommen soll (ins Büro, zu Freunden, Familienbesuche, ...) Obwohl es beruhigend ist, zu wissen, dass gutes Futter und Fellpflege da schon ernorm helfen können. Wir haben auch schon etwas überlegt, aber uns fällt auch keine alternative Rasse ein Einen Unterschied zwischen SL und AL wirds geruchst…

  • Ich wurde gerufen. Also die Illusion, du würdest das aus einem Labrador ganz rausbekommen, kann ich dir gleich nehmen... Es wird immer ein Problem bleiben, nur nicht so ein massives... Was kann man tun? Erstens: Die Dame geht von heute an nur noch an der kurzen Leine. Und zwar ordentlich! Sie muss nicht bei Fuß laufen, aber die Leine ist locker... Und wenn ihr für 500m ne halbe Stunde braucht anfangs. Das wird durchgesetzt. So dürfte jeglicher Erfolg in nächster Zeit verhindert werden. Zweitens:…

  • Guter Rasierer/Schergerät? gesucht

    RafiLe1985 - - Pflege

    Beitrag

    Schade, bei Aldi Süd gab‘s gerade eine für 17€...

  • Zitat von ramonaramona: „@Heisenberg hast du denn die Steuermarke dran? Ich hab meine nie dran, weil der Hund mehrere Geschirre hat und auch zwischen zwei Haushalten pendelt. Außerdem ist die mir viel zu hässlich und bimmelt so nervig. Hat auch noch nie einer nach gefragt in den fast vier Jahren. Aber vielleicht hat da wirklich jemand gedacht "keine Marke am Hund - nicht angemeldet". Nur so ein spontaner Gedanke. Trotz allem ist das Ganze natürlich extrem ärgerlich und gerade so eine anonyme Ans…

  • Wie ich schon im anderen Thread schrieb: Achte darauf, dass du ein Futter fütterst, das dein Hund gut verträgt. Regelmäßige Fellpflege ist auch wichtig. Mit dem Coat King regelmäßig die alte Unterwolle rausholen. Immer schön (mit klarem Wasser!) sauber machen, wenn ihr vom Spaziergang im Schmuddelwetter zurück kommt. Ein Bademantel ist echt auch toll! Kann ich auch absolut empfehlen. Shampoo würde ich beim Goldie allerdings nur im absoluten Notfall verwenden. Wenn er sich irgendwo in totem Fisch…

  • Huhu, ich kann deinen Ärger absolut verstehen. Dennoch bringt es nicht viel, sich deswegen zu grämen. Es ist eh schon sch*** wie es ist und davon, dass man sich darüber ärgert, wird es auch nicht besser. Was ich an deiner Stelle machen würde: Mal tatsächlich zum Ordnungsamt gehen. Mit dem Steuerbescheid und der Versicherungspolice. Vllt rücken sie ja damit raus, wer es war... Ansonsten würde ich einen Aushang im Treppenhaus, etc. machen, falls es tatsächlich ein Nachbar war. Gar niemand irgendwi…

  • „Dazu neigen“ ist aber noch nett ausgedrückt... Mit dem richtigen Futter und angemessener Pflege klappt es aber auch mit dem geruchsneutralen Retriever.

  • Zitat von Loulilein: „Ich hoffe, dass er sich dran gewöhnt wenn er die Tragetasche und das herumgetragen werden direkt vom ersten Tag an kennenlernt. “ Einfach kein Problem draus machen. Dann wird es ohne Weiteres klappen. Rein mit dem Zwerg und gut ist.

  • Zitat von KleinGustav: „Zitat von RafiLe1985: „Ich kann nur ESS in Tragetasche anbie “ Und Hunter hält da still? Ist das eine richtige Tragetasche für Hunde oder ein grosser Rucksack? So oder so, wenns funktioniert dann ist das ja echt praktisch. Danke fürs Bild aber ich glaube, für meinen kleinen Plüschaal wär das nix. Der muss gucken können, auch mal an mir vorbei. Ist immer witzig wenn er mal im Buggy sitzt, meistens hab ich das Sonnendach ja runter damit nicht sofort auffällt was im Wagen si…

  • Zitat von schara: „Ich möchte mal ein paar Denkanstöße zum Ausgangsthema schreiben. Den Alltag mit einem Bürowelpen stelle ich mir folgendermaßen vor: - nachts mind. einmal aufstehen und rausgehen - morgens eine kleine Runde gehen (mit dem Alter werden die Runden größer) - es kann sein, dass der Welpe genau dann pieselt wenn er wieder reinkommt, weil er dann entspannt - also zwischendurch reinigen, ev. auch Kacka wegputzen - vor dem Büro noch mal zur Wiese - falls das Büro keine Terrasse oder äh…

  • Ich kann nur ESS in Tragetasche anbieten: 33581808da.jpg

  • Zitat von Boomerang: „@RafiLe1985 Du glaubst ernsthaft daran, dass sich alles umstellen lässt und jeder zufrieden ist, weil man seinen Mund aufmacht? “ Das habe ich nicht gesagt. Bitte drehe mir nicht die Wörter im Mund rum. Ich habe gesagt, man darf nicht erwarten, dass sich was ändert, wenn man nicht den Mund aufmacht.

  • Ich rufe mal @flying-paws Ein Welpe, so viel kann ich dir sagen, benötigt überhaupt kein Auspowern, etc. und für den werden die Runden die du mit deinem Yorkie machst noch viel zu viel sein. Diesbezüglich kannst du dich schon mal nach einer Tragehilfe für den Aussie umsehen, wenn du ihn nicht wo parken kannst, während du mit dem Yorkie unterwegs bist. Hunter ist mittlerweile 12 Wochen alt und ist auch noch weit entfernt von Newtons großer Runde (4,5km, gute Stunde)... Ich hoffe, dass er bis zum …

  • Zitat von SophieCat: „Zitat von Boomerang: „Nun gut, Wenn man sich immerzu an dingen aufreiben möchte die sich nicht ändern lassen , dann empfehle ich den Betroffenen einen guten Therapeuten aufzusuchen. Das sind meine 10 Cents zu Thema "..und immer diese Radfahrer" . Ich hoffe ich konnte helfen. “ Ja konntest Du, danke für diesen wirklich wertvollen Kommentar “ Da erinnert mich an die Kollegen, die sich Jahr für Jahr über schlechte Stundenpläne beklagen, aber nie mal zu den Verantwortlichen geh…

ANZEIGE