ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Als ich vor 10 Jahren angefangen habe, mich um die Epagneul Bretons zu kümmern, kannte die auch fast niemand. Die Hunde wurden grundsätzlich für entweder nen zu kleinen Kleinen Münsterländer oder einen Spaniel gehalten. Mittlerweile hab ich das Gefühl, ein kleines bisschen mehr Leute kennen die Bretonen, aber für die meisten ist dieser fröhliche, energiegeladene, weiche Jäger immer noch nicht auf dem Schirm.

  • Kryptorchismus Welpe

    Hummel - - Gesundheit

    Beitrag

    Ich schließe mich an. Bei meinem Rüden ist der zweite Hoden auch erst glaub 14. oder 15. Woche abgestiegen. Würde auch nur festhalten wer zahlt, wenn der Hoden nicht absteigt und kastriert werden muss.

  • Futter blonder Labrador Haare

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Eine gute Freundin von mir ist auch Groomerin. Sie sagt, es gibt Fellstrukturen, da ist der Furminator sehr gut geeignet. Für die meisten aber nicht. * Was sie aber sehr gern verwendet ist der Striegel - und der hat auch bei meiner Hündin richtig toll viel rausgeholt und das Fell war seidig weich danach: FURminator Striegel für Hunde, Fellpflege Hundebürste zum Ausbürsten von Staub und losem Haar für gesundes glänzendes Fell, mit Gummi Noppen und ergonisch geformtem Griff: Amazon.de: Haustier Wa…

  • Bitte, bitte entspann dich. Ich finde dein Programm vom Yorkie schon absolut mehr als genug auch für den Mini-Aussie. Ich hab persönlich oft das Gefühl, dass Verhaltensprobleme über "müde machen" und "auspowern" versucht werden zu lösen, weil ein Hund, der körperlich nicht mehr kann, natürlich auch deutlich weniger aktives Verhalten zeigt. Aber glaub mir - wenn deine Hunde eine gute Stunde pro Tag und mit 2--3x die Woche etwas fürs Köpfchen (da gerne bissl trieblich und bisschen Nasenarbeit) bes…

  • Bälle, Gastro Intestinal Futter von RC, Darmaufbau Paste, Sprit im Tank ;-)

  • Können wir bitte an dieser Stelle sofort mit dieser Art Gespräch aufhören? Herzlichen Dank. Wir sind doch nicht an einer Kneipentheke.

  • Natürlich hat es seine Berechtigung. Keine Frage. Wegen mir dürfte gerne auch auf vielen anderen Rassen eine solche Regulierung liegen... Allerdings finde ich auch ein DD kann in Nichtjägerhänden glücklich werden. Sind handfeste, triebstarke Kumpelhunde - die sehr viel verzeihen. Natürlich (!!) hängt es vom Menschen ab - einfach zu glauben der Hund würde für ein Stück Fleischwurst schon folgen - und man macht ein bisschen Sitz, Platz. Pfote und der Hund ist happy - damit rennt man natürlich in s…

  • Zitat von Dreamy: „Soweit ich weiß bekommt man vom seriösen Züchter als Nichtjäger keinen DD. Die Rasse passt zu den genannten Anforderungen wirklich überhaupt nicht. “ Man bekommt auch keinen Bretonen von einem Deutschen Züchter, wenn man kein Jäger oder Falkner ist (Ausnahmen bestätigen die Regel) - allerdings ist das im Ausland anders und zudem gibts zB die Bretonen im Überfluss gerade aus Frankreich.

  • @Vakuole Wenn dir Jagdtrieb grundsätzlich kein Dorn im Auge ist, du nur keine Solitärjäger möchtest, sondern welche, die gerne zusammen arbeiten und sich auch gut erziehen lassen trotz ihres durchaus oft kernigen Jagdtriebs, dann schau dir mal Bretonen an. Das sind für mich geniale, fröhliche, verträgliche, lernbegierige, lustige und bewegungsfreudige Powerpakete - aber wenn sie erzogen sind keine Hibbelhunde.

  • Zitat von expecto.patronum: „Weil es die öfter älter im Tierschutz gibt: Bretone? Klar, Jagdhund. Tendenziell finde ich aber, dass Vorstehhunde da einfacher zu handhaben sind als viele Terrier zum Beispiel Wenn man am Vorstehen arbeitet ist es sogar richtig genial. Meine steht die Tage vor, ich war der Meinung wegen eines dusseligen Vogels. Dann erst die Rehe 50 Meter weiter im hohen Gras gesehen. Da konnte ich dann schön den Sheltie anleinen, den Vorstehhund sitzen lassen und dann abholen gehen…

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von Cookie0305: „normalerweiße sagt man doch das Getreide im Futter die Wuffis eher "aufdreht" (hab ich zumindest gelesen). Stelle ja meine gerade auf (unteranderem) Getreidefreiesfutter um, allerdings habe ich den Eindruk das sie nun noch weniger (eigentlich garnicht) schläft und aufdedrehter ist als sonst. Hat jemand Erfahrungen damit? “ Das ist eine der vielen Gehirnwäschen, mit denen fancy Futter verkauft wird. Getreide ist ein idealer Nährstoff- und Energielieferant - und kein böses T…

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Sehr merkwürdig. Ich geb es weiterhin - wie gesagt - seit 10 Jahren und noch nie was gehabt.

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Echt? Also ich hab das bis heute als Leckerlie und ich hatte da seit 10 Jahren noch nie was drin. Ich hab das Platinum sehr gern für die Fährte und für die UO.

  • Also wenn es um die Ausprägung der Jagdpassion geht, da wäre imA ein Beagle deutlich leichter zu handeln als ein Patterdale. Wollte ich nur einwerfen. Ich hab das Glück, insgesamt 4 Exemplare der kleinen Jäger live zu kennen (Beagle ein paar mehr) und finde sie großartig - aber tatsächlich noch wirklich durch und durch und vergleichbar mit den Deutschen Jagdterriern, von der tiefen Verwurzelung des Jagdtriebs her. Daher würde ich aus meiner Erfahrung heraus, den Beagle dem Patterdale vorziehen, …

  • Welpen-Austausch Teil III

    Hummel - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von Cookie0305: „Zitat von Mini_Ilvy: „Damit rechne ich fast schon, sie ist fast zu unkompliziert, um wahr zu sein. Sobald ich ihr keine Aufmerksamkeit schenke, geht sie in ihren Kennel und chillt. Ich sitze auf der Couch und arbeite vom Laptop aus, sie schläft, Handy läutet lautstark, ich stehe auf, gehe in den anderen Raum, sie hebt nur den Kopf, schläft weiter, ich gehe in die Küche, mache was zu essen, sie schaut kurz, und ruht sich wieder aus, ohne einmal aufzustehen. Dann eben auch n…

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Die Verdaulichkeit ist bei Hydrolysat mWn deutlich höher. Darum ist es ja für Allergiker auch so ideal, es ist ja kein "normales" und "vollständiges" Eiweiss mehr. Die Aminosäuren, auf die es ankommt, enthält es trotzdem.

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Ich finde Seniorenfutter gut, wenn es besonders moderaten Rohaschegehalt hat - die Menge des Eiweiss ist nicht so entscheidend - entscheidend ist die Qualität. Alte Hunde resorbieren oft schlechter - daher würde ich die Menge gar nicht weniger haben wollen, aber eben auch nicht über 30% RP. Wichtig oder hilfreich für nen Senior wäre eher, dass das Eiweiss hohe Qualität und weniger aus Bildegewebe und Co stammt. Die Kalorienzahl muss nicht zwingend weniger sein - hängt am Hund. Es gibt bei den Se…

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von Dogs-with-Soul: „Ah okay, dann entschuldige bitte für die falsche Aussage. War nicht meine Absicht. “ Alles gut!

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    @Dogs-with-Soul Mein Senior ist im Februar gestorben- der hatte zuletzt das Köbers Light. Vorher Josera - alles was kein super Power Futter ist bis er 13 war. Ab da habe ich gezielt auf hochwertiges aber wenig Eiweiß, geringe Rohasche und genug Ballaststoffe geachtet beim Futter. Hilde bekommt gerade das Light&Vital aber das ist finde ich absolut kein geeignetes Senioren Futter. @Gammur Ich finde nicht, dass Senior Futter reine Geldmacherei ist. Aber hängt wie immer daran, was sich darunter verb…

  • Welpen-Austausch Teil III

    Hummel - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Ich würde ein anderes Futter testen bei 6-10 Haufen am Tag. Es kann sein, dass er was anderes besser verträgt. Es wäre auch möglich, dass er einfach ein "oft Output "- Hund ist. Die gibt es auch. Da wird dir aber nur ein Test helfen.

ANZEIGE