ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zughundesport querbeet ;)

    AnnaAimee - - Zughundesport

    Beitrag

    Zitat von Die Swiffer: „Zitat von bad_angel: „Ok, dann sind wir lahme Schnecken^^ Oder mein Runtastic ist nicht richtig. Wir sind so bei 13-15km/h unterwegs. Oder das rechnet den Durchschnitt...Ahh Technik ist nicht so meins. Eher Deko “ Ist doch völlig ok. Wenn das das Wohlfühltempo ist.... Mein Rüde fällt zB erst ab 25km/h in den Galopp.... Zitat von AnnaAimee: „Naja mein Neufundländer hat schon Spitzengeschwindigkeit 30 km/h geschafft. Das schafft ein ‚richtiger‘ Zughund dann ‚natürlich‘ auch…

  • Zughundesport querbeet ;)

    AnnaAimee - - Zughundesport

    Beitrag

    Naja mein Neufundländer hat schon Spitzengeschwindigkeit 30 km/h geschafft. Das schafft ein ‚richtiger‘ Zughund dann ‚natürlich‘ auch konstant. Wir fahren leider nicht mehr. Ich denke es ist Zeit aufzuhören.

  • Zitat von Atrevido: „Kommt drauf an, was du unter richtig verstehst. Auffahrunfall auf der Autobahn von 3 Autos "unser" Volvo (damals der 850er) in der Mitte: Der vorne gebrochene Hinterachse und alles was dahinter war hinüber. Der Sportwagen hinten hatte eine Ziehharmonika Schnauze und qualmte ordentlich. Der Volvo brauchte vorn und hinten Ausbesserungen an den Stoßstangen Und meine Mom und mein Bruder haben im V70 einen üblen Unfall komplett unbeschadet überlebt, als 2 Autos mit ~50kmh direkt …

  • Zitat von zweizylinder: „Wenn Volvo noch so baut wie früher, brauchst du das auch nicht. Da hat das Gitter mit dem Auto schon drum herum Crash Sicherheit. “ So einen richtigen Auffahrunfall überlebt leider auch einen Volvo glaube ich nicht Nochmal zu den Reparaturen, also ich weiß nur was ein VW (habe also nicht viel Vergleich) in meinem Umfeld an Reparaturen gekostet hat. Da sind alle unsere Volvos ZUSAMMEN billiger gewesen (selbst, wenn berechnet was wir selber machen). Aber ich habe eben nur …

  • Ich habe zwei Türen am Gitter. Ist ein Original Volvo Heckgitter. Allerdings würde das keinen Crash überstehen. Dafür habe ich es aber auch nicht gekauft.

  • Zitat von Baileyhund: „Zitat von AnnaAimee: „Wir haben einen V70. Allerdings von 2000 (oder um den Dreh jedenfalls). Er hat selten was, aber klar Verschleiß hat er schon. Andererseits hat er irgendwas um die 300000 Kilometer (Ende 200000). Da darf halt auch mal was kaputt gehen. Wartung, keine Ahnung. So was bekommen unsere Autos nicht Zumindest nicht beim Service. Reparaturen sind kein Schnäppchen. Aber mir fehlen die Vergleichspreise zu anderen Marken. Ich glaube ich brauche konkretere Fragen …

  • Wir haben einen V70. Allerdings von 2000 (oder um den Dreh jedenfalls). Er hat selten was, aber klar Verschleiß hat er schon. Andererseits hat er irgendwas um die 300000 Kilometer (Ende 200000). Da darf halt auch mal was kaputt gehen. Wartung, keine Ahnung. So was bekommen unsere Autos nicht Zumindest nicht beim Service. Reparaturen sind kein Schnäppchen. Aber mir fehlen die Vergleichspreise zu anderen Marken. Ich glaube ich brauche konkretere Fragen

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    AnnaAimee - - Katzen Forum

    Beitrag

    Ach komm. Dann sag was du mit dem von mir zitieren bezweckst. Ich freue mich, dass du nie Kratzer hast? Katzen richten Schäden an. Das ist nun mal so. Ich bin gar nicht gegen Freigänger, wie aus meinem Beitrag deutlich hervorgeht. Aber dieses ‚also bei mir ist nie was‘ ist genau das was nervt. Doch es passiert mal was. Freigängerkatzen genießen ein unglaubliches Privileg. Dann bitte doch als Halter das wertschätzen und nicht noch sagen, dass das nette Kätzchen nirgendwo einen Kratzer hinterlässt…

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    AnnaAimee - - Katzen Forum

    Beitrag

    Nein, dass du grundsätzlich bestreitest, dass deine Katzen Kratzer auf Autos machen.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    AnnaAimee - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Frankyfan: „Mein Kater liegt ständig auf unseren Autos, ich habe noch nie Kratzer gehabt. “ Genau das ist die Einstellung die mich extrem nervt. Doch es macht Kratzer. Nicht immer, aber es kommt vor. @Lorbas ja und das bringt halt Ärger, genau wie das gerade von mir zitierte.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    AnnaAimee - - Katzen Forum

    Beitrag

    Ich finde es so ein schwieriges Thema. Einerseits bin ich wirklich kein Fan, wenn ich wieder Tapser auf dem Auto entdecke und mich auf Kratzersuche begeben darf. Den ‚Täter‘ erwischt man doch so gut wie nie. Das ist wirklich ärgerlich. Andererseits gibt es zwei Katzen, die uns gerne besuchen kommen. Ich mag sie. Sie liegen dann eben da rum wo die Hunde nicht hinkommen. Machen generell auch eigentlich nichts kaputt und Haare, die haben die Hunde auch. So lange keine größeren Schäden entstehen ble…

  • @frolleinvomamt ich wünsche euch noch möglichst viele solcher Tage Ich habe gestern noch mal eine Blutuntersuchung machen lassen. Das letzte mal waren die Nierenwerte ja ziemlich schlecht. Dieses Mal lagen sie wohl aber im absolut grünen Bereich. Sie meinte, dass es diverse Gründe haben kann, warum sie letztes Mal so schlecht waren. Ich bin jedenfalls erleichtert. Und die Tierärztin hat mich nach dem Abhören (Herz, Lunge) gefragt, ob ich mir sicher sei, dass sie schon 9,5 Jahre alt sei. Sie sei …

  • Pflegestelle sein?

    AnnaAimee - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Ich sehe dich nicht als Pflegestelle. Zumindest nicht für einen Direktimport. Nicht gerade wenige Auslandshunde schnappen nach Menschen, wenn sie sich bedrängt fühlen. Und das kann auch schnell passieren. Was spricht dagegen die 14 Jährige Huskyhündin als Pflegehund zu nehmen? Du kannst sie kennen lernen, lange leben wird sie (realistisch gesehen) nicht mehr und viel weniger als mit einem ggf. traumatisierten Auslandshund kannst du auch nicht machen. Auslandshunde gehören für mich zunächst in er…

  • Zitat von Atrevido: „Zitat von AnnaAimee: „@AnnetteV dann schmeiße ich mal noch den V70 ins Rennen. Besonders sparsam im Verbrauch sind die aber leider auch nicht. Edit: ich als Volvo Fahrer muss übrigens über viele Beiträge lächeln, in denen so in etwa steht ‚mein Auto hat schon 100000 Kilometer und läuft noch‘ “ Da ist der Volvo maximal eingefahren Und Platz hat er auch Mein Vater ist riiiieeeesen Volvo Fan und ich habe einen Großteil meiner Kindheit in Volvo Autohäusern verbracht Mit dem letz…

  • @AnnetteV dann schmeiße ich mal noch den V70 ins Rennen. Besonders sparsam im Verbrauch sind die aber leider auch nicht. Edit: ich als Volvo Fahrer muss übrigens über viele Beiträge lächeln, in denen so in etwa steht ‚mein Auto hat schon 100000 Kilometer und läuft noch‘

  • Wander-Quatsch-Thread

    AnnaAimee - - Urlaub mit dem Hund

    Beitrag

    Es muss ja auch keine 1 Meter Leine sein. Meine Große bleibt ja auch überwiegend an der Leine und das hat weder den Spaß bei ihr noch bei uns geschmälert. Aber das muss am Ende natürlich jeder selber wissen. Ich komme auch nicht- leider. Aus diversen (privaten) Gründen. Aber vor allem, weil es für meine Alten einfach zu weit ist. Manchmal muss man den eigenen ‚Ehrgeiz‘ (im Sinne von mag ich unbedingt machen) hinten anstellen. Ich freue mich aber schon sehr auf Berichte und Bilder.

  • Ich wäre wohl im Süden mal dabei Gehend allerdings, nicht zuletzt, weil meine Hunde nächstes Jahr mit 10 und 13 Jahren auch nicht mehr so viel rennen können und sollen. Eine Trainingsgruppe wäre mir wohl zu viel Aufwand. Ich wäre wirklich nur zum Spaß dabei. Meine Hunde sind unproblematisch. Nur ‚Hallo sagen‘ bei (unkastrierten) Rüden braucht der Zwerg jetzt nicht so unbedingt. Ich würde definitiv mit dem schwarzen Ungetüm kommen. Die ist generell mit anderen Hunden unproblematisch. Edit: ach ja…

  • Tough Hunter Erfahrungen

    AnnaAimee - - sonstiges an Hundesport

    Beitrag

    Zitat von datKleene: „Unser Team hieß Invalidenchor, Bertl hatte kaputte Knie, Stefanie was mit dem Sprunggelenk, ich kann als Asthmatiker nicht joggen und Laura hat auch Knieprobleme. Wir sind wie bereits geschrieben im flotten Wandertempo unterwegs gewesen (zumindest für mich war das flott). Haben für die 12 km ca. 2 3/4 Stunde gebraucht. “ Sorry, das habe ich überlesen. Das klingt gut! Zitat von datKleene: „Unser Team hieß Invalidenchor, Bertl hatte kaputte Knie, Stefanie was mit dem Sprungge…

  • Tough Hunter Erfahrungen

    AnnaAimee - - sonstiges an Hundesport

    Beitrag

    Seid ihr denn alles durchgejoggt oder gab es auch gehende Teams? Konnte man die Freilaufhindernisse weglassen? Ich hätte wirklich Lust, aber meine Hunde sind nächstes Jahr einfach wirklich zu alt um alles durchzurennen. Danke für den Bericht! Freue mich auf Bilder!

  • Zughundesport querbeet ;)

    AnnaAimee - - Zughundesport

    Beitrag

    Für schwere Hunde ist das eine viel größere Belastung. Das ist einfach so. Man sollte doppelt drauf achten seine Hunde nicht zu ruinieren. Der Körperbau ist auch ein anderer. Es ist nicht so, dass man es nicht mit MANCHEN zum Spaß machen kann. Aber ein bisschen rennen wollen müssen sie schon (überspitzt gesagt). Werde dir darüber klar was du willst. Und dann erwarte von so einer Rasse nichts. Karren geht. Aber weit nicht mit dem Gewicht was du dir vorstellst. So als Spaß mit Kleinigkeiten okay, …

ANZEIGE