ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es kann schon sein, dass er sich sehr subtil meldet? Newton stellt sich vor mich hin und guckt mich an, wenn er raus muss. Das tut er aber einfach generell wenn er irgendwas will... Hunter macht es mir einfacher. Der rennt zur Tür und haut mit seiner Pfote auf meine Schlüsselbund, der mit dem Wohnungsschlüssel im Schloss an der Eingangstür steckt. Sehr originell.

  • Ich würde ihn auch in eine Pension geben sofern der Hund das mitmacht. (Soll auch Hunde geben für die Fremdbetreuung ganz schrecklich ist. In diesem Fall würde ich dann halt von vornherein ein hundefreundlicheres Urlaubsziel wählen.)

  • Junghund hat Langeweile

    RafiLe1985 - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Der Hund soll sich schonen! Da gibt es keine Beschäftigung und schon gar kein ausgefeiltes Spiele-Angebot. Pipi-Runden und gut ist. Die „Langeweile“ wird er schon überleben...

  • Zitat von Lisaluna16: „Zitat von RafiLe1985: „Ich wurde gerufen. Also die Illusion, du würdest das aus einem Labrador ganz rausbekommen, kann ich dir gleich nehmen... Es wird immer ein Problem bleiben, nur nicht so ein massives... Was kann man tun? Erstens: Die Dame geht von heute an nur noch an der kurzen Leine. Und zwar ordentlich! Sie muss nicht bei Fuß laufen, aber die Leine ist locker... Und wenn ihr für 500m ne halbe Stunde braucht anfangs. Das wird durchgesetzt. So dürfte jeglicher Erfolg…

  • Gassigeher?

    RafiLe1985 - - Haltung und Ausbildung und Erziehung

    Beitrag

    Die fünf Stunden wird er denke ich alleine schaffen. Die allermeisten Goldies die ich kenne, haben keine Probleme mit Fremdbetreuung.

  • Kosmos Retrieverschule

  • Ruhestörung

    RafiLe1985 - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Mir ist Dauergebell tagsüber relativ egal. Ich blende das einfach aus. Nachts hingegen geht das gar nicht! Dann muss man den Hund in Gottes Namen im Schlafzimmer schlafen lassen wenn es nicht anders geht...

  • Verzweiflung pur mit Welpen

    RafiLe1985 - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von evaundderelvis: „OMG ich kann mich hier gleich einreihen! Elvis, Labradorbaby fast 4 Monate alt und seit 2 Monaten bei uns, treibt uns in den Wahnsinn. Ich kann gar nicht alles hier reinschreiben. Er bellt nachts aus Langeweile oder Protest, er frisst ständig Steine, Nacktschnecken, etc. er reisst Blumen aus ... Wenn wir auf der Couch zu zweit sitzen knurrt und bellt er uns eifersüchtig an, Beisshemmung kennt er nicht, meine Arme sind total zerkratzt und zerbissen. Wir versuchen konseq…

  • Soooo viel Pipi?

    RafiLe1985 - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Dann müsst ihr ihn vor sich selbst schützen und aus dem Mittelpunkt rausnehmen. Laufstall, Kennel, etc. Dass ein Welpe, der derart wenig schläft, gestresst ist, ist nicht verwunderlich....

  • Ich verstehe die Frage nicht... Wieso sollte sie abends nicht schlafen wenn du mit Arbeit beschäftigt bist? Was soll sie denn sonst machen? Sie sollte insgesamt mind. 18 Stunden/Tag (eher deutlich mehr) schlafen/ruhen.

  • Streit mit Züchter

    RafiLe1985 - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Zitat von Dr. Dodo: „Zitat von RafiLe1985: „Zitat von Dr. Dodo: „Zitat von RafiLe1985: „Der Hund ist laut Kaufvertrag deiner. Keiner kann ihn euch wegnehmen. Kontakt zum Züchter vollständig abbrechen und auf allen Kanälen blockieren. Aus der FB-Gruppe rausgehen. Wegen der Papiere würde ich mich an den RZV wenden. Die werden dem Herrn dann schon Beine machen... “ Warum RZV? “ Weil der die Papiere ausstellt? “ Warum sollte er das tun, wo wir doch gar nicht wissen in welchem Verband der Züchter "zü…

  • Streit mit Züchter

    RafiLe1985 - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Zitat von Dr. Dodo: „Zitat von RafiLe1985: „Der Hund ist laut Kaufvertrag deiner. Keiner kann ihn euch wegnehmen. Kontakt zum Züchter vollständig abbrechen und auf allen Kanälen blockieren. Aus der FB-Gruppe rausgehen. Wegen der Papiere würde ich mich an den RZV wenden. Die werden dem Herrn dann schon Beine machen... “ Warum RZV? “ Weil der die Papiere ausstellt?

  • Streit mit Züchter

    RafiLe1985 - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Der Hund ist laut Kaufvertrag deiner. Keiner kann ihn euch wegnehmen. Kontakt zum Züchter vollständig abbrechen und auf allen Kanälen blockieren. Aus der FB-Gruppe rausgehen. Wegen der Papiere würde ich mich an den RZV wenden. Die werden dem Herrn dann schon Beine machen...

  • Verzweiflung pur mit Welpen

    RafiLe1985 - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Welchen Rassen gehörten denn deine vorigen Welpen an? Ist das dein erster Labbi-Welpe? Sie werden so schnell groß... Würde alles bissle lockerer sehen und dich selbst weniger stressen. In ein paar Wochen ist der Spuk vorbei.

  • Zitat von KuschlWuffl: „Gucken muss man immer wenn klein und groß miteinander spielen. “ Ich bezweifel, dass eine erwachsene Havaneser-Dame Lust haben wird, mit einem jungen, ungestümen Rotti zu spielen... Deswegen: Warten bis die Dame erwachsen ist, dann entstehen viele "Probleme" gar nicht!

  • Manchmal bin ich echt froh, dass ich erst ins ​DF kam, als Newton schon da war.... Man kann's echt übertreiben... Tötungsgefahr... Ich frage mich echt, wie viel Erfahrungen jemand, der so etwas schreibt mit Größen-gemischten Rudeln hat... Wahrscheinlich keine... Zitat von Morelka: „Es gibt genügend "Unfälle" von kleinen mit grossen Hunden, bei denen die Kleinen den Kürzeren ziehen. Die Problematik grosser Rüde und kleine Hündin wurde ja zusätzlich auch schon mehrfach angesprochen. “ Aber da geht…

  • Wir haben zu zwei erwachsenen Yorkie-Damen einen Labrador-Welpen dazu geholt. Der Größenunterschied war da absolut kein Problem. Die Yorkie-Damen haben sich den Bub schon erzogen... Labbis sind ja auch eher grobmotorisch veranlagt, als Welpen sowieso. Trotzdem gibt es da im Alltag weiterhin keinerlei Probleme mit dem Größenunterschied. Aber: Sie waren da halt schon erwachsene, gefestigte Hunde, die wussten, was „sich gehört“ und was nicht. Daher würde ich warten bis eure Havaneser-Dame erwachsen…

  • Zitat von Hektorine: „Ohne Vorkontrolle aufgrund "Menschenkenntnis" zu entscheiden, dass ein Adoptant nicht so wohnt, die Umstände nicht so sind wie er das schildert, auweia. “ VdH-Züchter machen das in der Regel so. Wo ist das Problem? Da passt es entweder menschlich, von den Vorstellungen, etc. oder halt nicht. Ich bin auch bei einer ESS-Zucht abgeblitzt. Und? Habe im Endeffekt trotzdem einen tollen Buben bekommen.

  • Zitat von Nesa8486: „Na ja, nur weil ihr/wir hier alle zum größten Teil vernünftig sind, wahre Angaben machen, ehrlich sind und wissen, was wir uns zutrauen und was nicht, was passt und was nicht, kann man das lääängst nicht universal sagen. Ich will gar nicht wissen, wie viele Leute falsche Angaben machen, nur um einen Hund zu bekommen, denen man bei den richtigen Angaben zurecht niemals einen Hund geben würde. “ Aber jemand der darin Erfahrung hat, Hunde zu vermitteln, hat da in der Regel ein …

  • @Krümel21 Du hast meinen Beitrag leider vollkommen falsch verstanden. Wie gesagt: Ich finde es vollkommen verständlich, in Ordnung und legitim, dass die Menschen, die sich bisher um den Hund gekümmert haben, ein Interesse daran haben, zu wissen, wo der Hund hinkommt und dass sie möchten, dass das bestmögliche Zuhause für ihn gefunden wird. Aber: Das alles kann man bei einem persönlichen Gespräch im "alten" Zuhause des Hundes klären! Was ich niemals akzeptieren würde, ist, dass eine wildfremde Pe…

ANZEIGE