ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich gehe morgens mit den Hunden 45 Minuten bis 1 Stunde. Mittags nur mal 10 Minuten um den Block und abends noch mal ca. 20- 30 Minuten. Mehr darf unser Rüde eh nicht laufen. Vormittags geht es evtl noch in den Garten. Und sonst gehen wir am späten Nachmittag/frühen Abend noch in den Garten. Mittags möchte unser Rüde meistens nicht raus. Da ist ihm die Runde um den Block schon fast zu viel. Er liegt lieber im kühlen Haus. LG Sacco

  • Hier werden auch die Daumen und Pfoten für Herbert gedrückt. Ich hoffe für Herbert das er nicht in den Op muss und es ihm bald wieder besser geht. LG Sacco

  • Nee, ich backe den erst morgen früh. Vielen Dank für den Tip. LG Sacco

  • Zitat von Pinky4: „Bei mir haben die Daumen diesmal leider nicht geholfen. “ Das tut mir für dich leid. LG Sacco

  • Was für eine robuste Outdoorhose/Arbeitshose habt ihr? Ich wollte mal bei Engelbert und Strauss schauen. Seid ihr mit denen zufrieden und welches Modell habt ihr da? Oder habt ihr eine andere gute Marke? LG Sacco

  • Ich möchte einen Rotweinkuchen mit Schokolade backen. Den Kuchen habe ich schon oft gebacken. Allerdings habe ich bis jetzt immer nur Kakaopulver genommen. Dieses mal möchte ich es mal mit richtiger Schokolade/Kuvertüre versuchen. Ich wollte sie schmelzen und unterrühren. Von der Menge her wollte ich so 50 Gramm nehmen. Ich denke mal da muss ich an den Zuaten nichts ändern. Jetzt bin ich aber am überlegen ob ich es nicht mit 100g oder 150g ausprobiere. Sollte ich da an den restlichen Zutaten änd…

  • Zitat von Vakuole: „Zitat von silvi-p: „- Also wenn heute gute/moderate Leistung reicht, will ich auch wieder in ein Unternehmen. (bin selbständig). Sehe ich anders. “ Hört sich ziemlich abwertend an, so wie du das schreibst.Gute Moderate Leistung definiere ich so, dass man die vereinbarten KPIs und Jahresziele erfüllt. Wer Jahresziele hat, die weit weg vom Machbaren sind (sowohl Zeitlich, als auch Fachlich), sollte eh mit seinen Vorgesetzten das Gespräch suchen, weil das eh demotivierend ist, d…

  • Wenn man immer eine Mittagspause machen kann, kann man natürlich Schmied, Tierarzt, Pferd bei Krankheit kurz versorgen usw. Ich kenne einige die fast immer keine Mittagspause machen können. Ich würde auch Vorschlagen eine RB zu nehmen und da alle Pflichten zu übernehmen. Am besten 3-4 mal die Woche. Ideal wäre es, wenn der Pferdebesitzer nicht wirklich darauf angewiesen ist das es 3-4 mal die Woche übernommen wird. Sollte es dir doch recht schnell zu viel werden ( was ich damit jetzt nicht sagen…

  • @SophieCat: Das stimmt. Deswegen schrieb ich ja, wenn man wirklich Karriere machen möchte. Es kommt auch noch darauf an wie man Karriere definiert oder was Karriere für einen bedeutet. LG Sacco

  • Bei Aldi Nord gibt es ab morgen Kokosnussmilch, Mandelmilch und Mandelmilch ungesüßt von Alpro für 1,99 Euro. Lg Sacco

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Sacco - - Fertigfutter

    Beitrag

    Getreidefrei heißt ja nicht gleich Kohlenhydratefrei. Nur weil ein Futter Getreidefrei ist muss es keinen Fleischanteil von 50% und mehr haben. LG Sacco

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Sacco - - Fertigfutter

    Beitrag

    @BlueDreams: Schau mal bei animals-nature. Vielleicht ist da etwas dabei. Das hab ich gerade nicht im Kopf. LG Sacco

  • Zitat von SophieCat: „ Einfacher ist dieses Ziel nach paar Jahren im Berufsleben zu verwirklichen. Zum einen hat man dann mehr Geld zur Verfügung um zeitliche Engpässe auch anders lösen zu können und man muss im Unternehmen nichts mehr beweisen. “ Wenn man wirklich Karriere machen möchte, dann muss man auch nach ein paar Jahren noch sehr viel arbeiten und Überstunden machen. Und wenn man es mal geschafft hat Karriere zu machen, dann muss man erst recht viel arbeiten sonst ist die Karriere schnel…

  • Es kommt drauf an wie das Pferd eingestallt ist. Also mit Vollpension ( mit misten und raus/rein bringen usw.), Raus und Rein bringen und /oder füttern und/oder misten muss man selber machen, Offenstall, Eigenregie, Haltergemeinschaft, am eigenen Haus usw. Bei Vollpension mit allem drum und dran hat man natürlich mehr Zeit. Allerdings ist es für mich persönlich nichts nur zum Stall zu kommen, Pferd zu bewegen, Pferd wegpacken und wieder fahren. Für mich gehört das drumherum dazu. Dazu kommt, wen…

  • Umstig von Englisch zu Western

    Sacco - - Pferde Forum

    Beitrag

    Zitat von Maya2003: „Zitat von Sacco: „Was ich noch vergessen habe. Von Monty Roberts und gerade vom Join Up halte ich überhaupt nichts. Der Join Up ist für mich persönlich nichts anderes als Gewalt und das Pferd brechen. Ich finde Mark Rashid ganz gut. Seine Bücher sind, finde ich, jedenfalls sehr gut und man kann aus den Büchern eine menge mitnehmen. LG Sacco “ Oh prima, danke - ist notiert und ich werde gleich eute abend bei amazon mal stoebern :) “ Bei den Bücher darf man nicht eine Anleitun…

  • Umstig von Englisch zu Western

    Sacco - - Pferde Forum

    Beitrag

    Ich finde beide Reitweisen toll, wenn man sie richtig und vernünftig reitet. Leider meinen die meisten wirklich das Westernreiten total einfach ist. Und man nur locker auf dem Pferd "rumgammelt". Das es in Wirklichkeit genauso harte Arbeit und anstrengend ist wie die englische Reitweise wissen viele nicht. Viele kennen auch nur aus dem Western Reining mit Sliding Stop, Roll Back, Spin und Back Up und sind der Meinung das Westernreiten generell für Pferde Gesundheitschädlich sind und Quälerei. Wi…

  • Umstig von Englisch zu Western

    Sacco - - Pferde Forum

    Beitrag

    Was ich noch vergessen habe. Von Monty Roberts und gerade vom Join Up halte ich überhaupt nichts. Der Join Up ist für mich persönlich nichts anderes als Gewalt und das Pferd brechen. Ich finde Mark Rashid ganz gut. Seine Bücher sind, finde ich, jedenfalls sehr gut und man kann aus den Büchern eine menge mitnehmen. LG Sacco

  • Umstig von Englisch zu Western

    Sacco - - Pferde Forum

    Beitrag

    Ich reite von klein auf an Dressur und habe auch Springen gemacht. Mit unserem Hof haben wir ein Quarter Horse mit übernommen. Hätten wir ihn nicht übernommen wäre er zum Schlachter gekommen. Er ist Western ausgebildet und da vor allem leider im Reining. Wir halten von Reining überhaupt nichts und mögen es nicht. Wir haben ihn übernommen da war er 17 Jahre alt und die Hinterhand war da schon "kaputt". Wir druften da schon keine engen Wendungen, Volten, Sliding Stop ( hatten wir eh nicht vor) usw…

  • @Millemaus: Unser Rüde hat sich, obwohl er kastriert ist, während der Läufigkeit von unserer Hündin immer wie ein unkastrierter Rüde benommen. Bei ihm hat Zylkene, wir hatten für ihn 450mg und durften davon für kurze Zeit bis zu zwei am Tag geben, sehr gut geholfen. Vielleicht hilft das bei deinem Rüden auch. LG Sacco

  • Zitat von Sambo71: „Zitat von Sacco: „Ich mähe unseren Rasen seit 3-4 Wochen nicht mehr damit er nicht verbrennt. Hier sind auch alle kurzen Rasen verbrannt. Das gab es hier bei uns im Norden noch nie. Ich bin auch der Meinung man soll seinen Rasen nicht mit Trinkwasser sprengen. Deswegen sprengen wir unseren Rasen auch nicht bis wir einen Brunnen haben. LG Sacco “ Momentan würdest du auch arm werden, wenn man den Rasen mit Trinkwasser sprengen würde “ Das stimmt. Bei uns geht es aber. Wir zahle…

ANZEIGE