ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe mal wenigstens als Avatar meinen Max eingefügt, damit ihr auch ein Bild vor Augen habet wenn ich von ihm erzähle.

  • Auch von mir mein herzliches Beileid, ich musste meinen Liebling am 02.01.2018 gehen lassen. Ich befinde mich auch noch in Trauer und wünsche dir viel Kraft für die ebenso schwere Zeit danach. LG Ines

  • Danke an alle für die lieben Antworten dazu. Ich denke einfach dass ich deshalb im Zweifel bin weil ich ihn wahrscheinlich noch mit Max vergleichen würde und dies wäre unfair einen neuen Hund gegenüber. Aber ich werde ihn im Tierheim besuchen und versuchen ihn kennen zu lernen und werde dann sehen. Ich habe neben meinem Max noch seine Mama Nicky gehabt, 2013 musste sie leider gehen. Der Verlust war auch sehr schmerzhaft aber da war ja noch Max da. Jetzt ist es so ruhig geworden und ich liebe Hun…

  • Hallo an alle, ich habe bereits in einem anderen Beitrag geschrieben das ich meinen Seelenhund am 02.01.2018 gehen lassen musste. Ich bin sehr in Trauer um ihm, muss aber sagen dass ich intuitiv bereits vor einem Jahr wusste dass wir auf der Zielgeraden sind. Ich vermisse ihn sehr,jeden Tag, ich gehe auch immer noch die Spaziergänge mit ihm, auch wenn es weh tut. Ein Hund aus einem Tierheim hat es mir angetan und ich schäme mich zu sagen dass es bereits noch zu Lebzeiten meines verstorbenes Hund…

  • Es war so schwer, mir hat es fast mein Herz zerrissen. Für Max war es richtig und er ist schnell und friedlich gegangen. Ich vermisse seinen Geruch, seine Anwesenheit, seine liebevolle Art. Aber ich bin dankbar für die vielen schönen Jahre und für seine ehrliche und treue Liebe. Das haben die Hunde vielen Menschen voraus. Danke für Euren Trost, es tut gut verstanden zu werden.

  • Hallo zusammen, leider muss ich morgen den letzten schweren Weg gehen (musste das schon einmal mit der Mutter meines Hundes) . Max, 14 Jahre alt, ist ein Mischling aus Berger de Pyrenees und Pointer. Ich habe ihn mit 3 weiteren Wurfgeschwistern mit zur Welt gebracht und er ist mein absoluter Seelenhund. Er ist ein Hund der sein gesamtes Leben immer viel gelaufen ist, dies auch ständig eingefordert hat. Da ich selbst viel laufe und auch jogge habe ich ihn überall mitgenommen. Nun hat er, seit 2 J…

ANZEIGE