ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • An eine Kette hab ich auch schon gedacht. Vielleicht ist das eine Option. Und ansonsten ein eher unkonventioneller Vorschlag: wäre es für dich machbar einfach gar nichts dran zu machen? Wenn er gut hört, du nicht viel an Straßen entlang musst und ihn hochhebst bei Bedarf?

  • Meine dürfen überall schwimmen Nur wenns vielleicht super brackig aussieht oder total viel Algen drauf rum schwimmen. Aber solche Weiher gibts hier kaum. Würden meine Hunde mit Ausschlag o.Ä. reagieren säh es vielleicht anders aus. Aber beim Training muss Leo auch überall rein, deswegen verhindere ich das nicht. Aber animieren tu ich sie auch eher am Fluss oder sauberen Seen.

  • Zitat von Ulixes: „Anja, ich dachte auch nicht low carb, sondern an das Einlegen eines Allesfresstages in bestimmten Abständen. LG, Friederike “ In dem Link steht, dass das vor allem Erfolg hat bei Leuten die sich die anderen Tage in der Woche mit Low Carb ernähren. Die Vorstellung eines Allesfresstags reizt mich erstmal nicht besonders. Wiegesagt, habe ich zurzeit ja nicht so krasse Gelüste. Mir gehts so um die "Normalität" die sich irgendwann vielleicht wieder einschleicht und zur Gewichtszuna…

  • Zitat von Ulixes: „@AnjaNeleTeam Vielleicht dir hilft dir das: So hilft der Cheat Day beim Abnehmen und Muskelaufbau | FITBOOK LG, Friederike “ Danke für den Tipp, aber Low Carb möchte ich mich nicht ernähren und ob das bei meiner Ernährungsumstellung auch so ohne weiteres drin wär, bezweifle ich jetzt mal :) Ich denke ich muss einfach irgendwann einen Weg finden ungesundes in Maßen zu essen und mit Rückschlägen, Frust usw. anders umgehen lernen.

  • Zitat von Fusselnase: „Ja, das Problem kenne ich. Ich gehe gern zum Sport, aber es kostet mich immer den ganzen Vormittag, obwohl meine Muckibude um die Ecke ist! Zum Thema "Durchhalten": Versuch, die Sache so zu gestalten, dass du halbwegs zufrieden bist. Ich glaube, dass es in der Vergangenheit einer meiner größten Fehler war, dass ich meine Ernährung zu sehr nach dem ausgerichtet habe, was ich essen sollte, nicht, was ich essen wollte. Den Flammkuchen hätte ich in der ersten Abspeck-Phase auc…

  • Die Seminarplätze sind alle wieder belegt. Aber es gibt einen freien Hausplatz. Falls jemand spontan und günstig ne Woche Urlaub in Holland machen will, einfach melden :)

  • Welpenspielstunde

    AnjaNeleTeam - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Ist das vom DRC ne Gruppe? Wenn du gern Dummytraining machen möchtest später, dann kann es durchaus schon sinnvoll sein dem Welpen Fuß gehen beizubringen. Alltagstraining und Dummytraining würde ich trennen. Voran und Fußgehen sind Dummytraining. Nein und Leinenführigkeit Alltagstraining.

  • Bei mir läufts eigentlich ganz gut. Ich nehme ca. ein Kilo pro Woche ab. Durch den Fastentag sind natürlich immer ziemliche Schwankungen drin, aber durch die "Statistik" der letzten zwei Monate, kann man schon so ungefähr sagen wie viel da bei rum kommt. Sogar an meinem Geburtstag konnte ich mich gut zurück halten und der erste Kuchen seit 2 Monaten hat nicht reingehauen und mir keinen Rückfall beschert Das schöne ist, dass alles mehr und mehr zum Alltag wird und mir so leichter fällt. Hab letzt…

  • Welcher wurf ist es denn? A, B, C-Wurf? Man muss zwar als Rufnamen keinen Namen nehmen der mit dem jeweiligen Buchstaben beginnt, aber dann hat man einen Anhaltspunkt.

  • Leo hat heute das BOB bei einer SRA gemacht. Es waren 2 Curlies gemeldet. Am meisten gefreut habe ich mich aber, als wir beim Best in Show laufen unter die besten 3 kamen mit Labbi und Flat. Der Labbi gewann dann. Der Richter kam dann noch zu mir und meinte, dass es eine schwere Entscheidung war. Fand ich sehr nett

  • Cool bleiben Dein Hund ist der tollste und das solltest du zeigen/ausstrahlen Und bei den Kleinen muss man sich auch noch keinen Stress machen ob sie jetzt perfekt stehen. Hauptsache sie sind nicht ängstlich.

  • Ich drücke dir für morgen die Daumen! Wir sind morgen auch mal wieder auf einer kleinen SRA. Und es ist tatsächlich noch ein Curly gemeldet! Die letzten zwei Jahre waren wir dort allein. Ich freu mich

  • Dummy-Talk

    AnjaNeleTeam - - Dummytraining

    Beitrag

    Zitat von Flügelfrei: „ Dann sehen wir uns Super, freue mich! (Und ich hab dir damals gar nicht mehr geantwortet wegen den Bildern von letztem Jahr ... die hätte ich gerne noch gehabt, nur hat mich Balous Tod kurz nach Aichach ziemlich aus der Bahn geworfen und kurz danach hat sich bei mir privat viel verändert und ich hab immer vergessen dich nochmal danach zu fragen ) “ Jetzt hätte ich fast vergessen zu antworten Ich freu mich sehr dich dort zu sehen! Wegen den Bildern weiß ich leider gar nich…

  • Dummy-Talk

    AnjaNeleTeam - - Dummytraining

    Beitrag

    Ist halt ne schwierige Diskussionsgrundlade, wenn einem die Beobachtungen und Erfahrungen abgesprochen werden. Außerdem habe ich nie gesagt, dass erfahrene Hunde nichts überlaufen. Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen, dass Hunde zwischen alten Fallstellen und "da liegt ein Dummy" unterscheiden können und das mit mehr und mehr Erfahrung auch relativ schnell. Jetzt hab ich von Leo erzählt und Leo ist kein AL-Labbi. Der trabt durchs Suchengebiet und wenn der das Suchengebiet verlässt obwohl e…

  • 12 Wochen

    AnjaNeleTeam - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von KreuzDame: „Und wie lange warten wäre angebracht? Meinst du, sie hat es irgendwie verkniffen oder eben nicht gemacht weil wir etwas länger gegangen sind? Im Schnitt bin ich bei ner kurzen Runde 15 Minuten und bei ner langen 30-45 Minuten unterwegs. Die zwei Stunden Heute waren eher eine Art Test, frei nach dem Motto: Irgendwann muss sie doch mal. Deswegen ja auch die längeren Pausen. Hm, verstehe, also keine superlangen Spaziergänge, werd ich in Zukunft machen! Danke schon mal dafür. :…

  • 12 Wochen

    AnjaNeleTeam - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Such mal eine ruhige Wiese/Ecke in der Nähe deiner Wohnung. Dort gehst du dann alle 2h, nach dem Fressen/Schlafen/Spielen hin und bleibst da stehen. Nicht ewig laufen, das ist ja wirklich viel zu viel. Du kannst auf dem Fleck hin und her laufen, aber nicht so lange durch die Nachbarschaft. Gras futtern, Buddeln o.ä. würde ich dabei unterbinden. Wenn sie macht, dann kurz loben, aber nicht zu arg. Geh wirklich immer an ein und die gleiche Stelle.

  • Warum sollte der American das sein? Vom Molosseranteil kommen die Eigenschaften sicher nicht. Die American Akitas die ich kenne, sind sehr territorial, kompromisslos mit anderen Hunden, eher stur wenn sie nicht überzeugt werden. Vielleicht im Vergleich mit Akita Inus etwas gemäßigter, aber im Vergleich zum "normalen" Hund doch eher schwer zu händeln.

  • Dummy-Talk

    AnjaNeleTeam - - Dummytraining

    Beitrag

    ich hab nicht von "immer" und "niemals" gesprochen. ich kenn nur komische Hunde, du hast recht. Sorry

  • Dummy-Talk

    AnjaNeleTeam - - Dummytraining

    Beitrag

    Na ich meinte jetzt nicht, dass die Hunde dann Probleme mit alten Fallstellen bekommen, sondern dass sie ja anscheinend schon gelernt haben "da liegt was" und "da liegt nix". Das checken die ja quasi im vorbei laufen - vorausgesetzt sie bringen da schon etwas Erfahrung mit. Deswegen weiß ich eben nicht ob sie die Übung nicht auch schnell durchschauen. Aber für die Anfänge ist es sicher gut und für das festigen. Kommt sicher, wie immer, auch auf den Hund drauf an Ja ich bin am We in Aichach. Du b…

  • Dummy-Talk

    AnjaNeleTeam - - Dummytraining

    Beitrag

    Irgendwie werde ich falsch verstanden Naja egal, hab eure Berichte trotzdem gern gelesen

ANZEIGE