ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 668.

  • Danke für die Tipps @chucky1 Dann werde ich mich mal nach Kochbüchern von Weber umschauen.

  • Danke, dass ihr mich nicht gleich in der Luft zerreißt, @Joco und Co und @Mikkki Dieses Lösung ist für uns auf keinen Fall eine Dauerlösung. Aber ich hatte einfach eine Phase, da hat sich Cassy dermaßen hochgeschaukelt. Und das sie anders kann, zeigt sie immer und immer wieder. Mir ist nicht klar, warum sie das eine mal an Menschen und Fahrradfahrern vorbei kann, ohne mit der Wimper zu zucken und das andere Mal völlig abgeht. Mittlerweile sind wir aber bei Menschen und Fahrradfahrer auf einem gu…

  • Zitat von chucky1: „@Teetrinkerin Und, wie war das erste grillen in der Kugel? “ Wir haben sogar schon 2x gegrillt ;-) Aaaalso, es ist schon beim Anfeuern eine deutliche Rauchentwicklung, was dann auch immer etwas Rauch in die Wohnung ziehen lässt. Aber mein Mann ist ganz zufrieden und meint nach wie vor, dass er keinen Gasgrill möchte. Beim ersten Grillen hatten wir mega viel Hitze - sogar lange, nachdem wir eigentlich fertig waren. Beim zweiten Mal (am 1. Mai) haben wir irgendwie nicht so viel…

  • Ganz lieben Dank für eure Antworten, @Feyra478 und @Joco und Co! Ich versuche, mich nicht zu sehr zu ärgern, aber einen Stich gibt einem das trotzdem. Es ist schwierig mit Cassy - sie ist ein furchtbarer Kontrolletti und ich muss sie da immer stark einbremsen. Sie macht aber gute Fortschritte, vieles ist besser geworden. Nur die Hundebegnungen sind nach wie vor ein großes Thema und auch Besuch zuhause. Das werden wir aber auch noch hinbekommen. Heute morgen kam ein HH mit seinem Rüden uns entgeg…

  • Ganz, ganz lieben Dank nochmals für eure Hilfe! Seit sind wir nun Besitzer eines Weber MasterTouch GBS Pro Kugelgrill. Bei Baywa gab es ein Angebot, Kugelgrill + Holzkohlekörbe + Räucherset + Abdeckhaube für 249€. Zwar ist der Grillrost nur verchromt und nicht Edelstahl, aber für den Preis mussten einfach zugreifen. Und falls der Grillrost irgendwann durch sein sollte, können wir immer noch einen Edelstahlrost kaufen und sind preislich immer noch super dran. Mein Mann baut den Grill gerade auf u…

  • Ganz lieben Dank für eure netten Worte, @Kleenes87 und @day-flying moth ! Ja, das ist halt leider das Problem. Ein Hund, der bellt und nach vorne geht, dem wird nicht zugestanden, einfach unsicher zu sein. Nein, der ist und muss aggressiv sein. Klar wäre mir manchmal auch ein Hund lieber, der den Rückwärtsgang einlegt, aber es ist halt nun mal so. Und sie ist eine ganz tolle Hündin! Sie macht sich und wir können wirklich stolz drauf sein, wie sehr wir zusammenwachsen und uns weiterentwickeln - s…

  • Ich hoffe, ich darf einfach hier reinplatzen.... Seit mittlerweile 6 Monaten ist Cassy bei uns und wie ich finde, hat sie enorme Fortschritte gemacht. Unsere Hündin ist ein ziemlicher Kontrolletti und geht gerne mal nach vorne (ist aber trotzdem eine unsichere Hündin). Jedenfalls üben wir seit sie da ist und sie hat sich wirklich super gemacht bisher. Die Fortschritte sind wirklich ersichtlich und unsere Hundetrainerin lobt uns sehr. Heute war sie wieder da und wir haben Besuch geübt. Das ist mi…

  • Cassy hat ca. 22 kg und das ist für mich dann auch die Grenze - schwerer sollte ein Hund nicht sein. Wir wohnen zwar im eigenen Haus, aber im 1. Stock. Für uns war von Anfang an klar, dass wir einen Hund wollen, den wir notfalls noch tragen können. Einen größeren/ schwereren Hund würde ich nicht haben wollen. Der nächste/ zweite Hund wird jedenfalls lieber etwas kleiner.

  • Wir haben auch seit einem halben Jahr eine Hündin aus dem TS - allerdings aus einem deutschen Tierheim, wo wir die junge Dame einige Wochen lang kennenlernen konnten. Ursprünglich kommt sie aber vermutlich auch aus dem Ausland, man weiß es nicht, sicher ist nur, dass sie (und ein weiterer Hund) bei ihrem vorigen Besitzer von der Polizeit und vom Vet-Amt beschlagnahmt wurde. Mich hat der Hund unglaublich viele Nerven gekostet Aber sie bereitet uns auch unglaublich viel Freude! Ich hatte den Zeita…

  • @wiejetztich ist zwar keine ferne Insel, aber eine unglaublich schöne Stimmung: "Deine Juliet" von Mary Ann Shaffer ( @37mara73 ich schicke es dir noch, versprochen. Aber meinst du, ich komme zur Post? Hier liegen noch zwei weitere Päckchen). Ein Briefroman, der zur zur Kriegszeit auf der Insel Guernsey spielt. Ein ganz tolles Buch, ist aber kein spannender Roman, sondern eher ein schönes, zartes Buch. Ich weiß nicht, ob das was für dich sein könnte. Ich jedenfalls hatte hinterher ganz große Lus…

  • Die große kleine Leserunde

    Teetrinkerin - - Bücher Forum

    Beitrag

    Zitat von Monstertier: „Zitat von Teetrinkerin: „Zitat von Monstertier: „@Stachelschnecke Magst du inzwischen den Thread erstellen? Ich denke, bald dürften alle ihre Bücher haben (und ich bin sogar schon durch ) “ Du bist schon durch? Wie hat es dir gefallen? *ganz neugierig und gespannt bin* “ Statement gibt es im richtigen Thread “ Menno....

  • Die große kleine Leserunde

    Teetrinkerin - - Bücher Forum

    Beitrag

    Zitat von Monstertier: „@Stachelschnecke Magst du inzwischen den Thread erstellen? Ich denke, bald dürften alle ihre Bücher haben (und ich bin sogar schon durch ) “ Du bist schon durch? Wie hat es dir gefallen? *ganz neugierig und gespannt bin*

  • @Zucchini, der Dünger ist ohne tierische Bestandteile. Nennt sich Braunkorn (in Anlehnung als biologische Alternative zum Blaukorn) und enthält den Mykorrhiza-Pilz. Ich habe den schon seit 2 Jahren in Verwendung und bin sehr zufrieden damit. Habe mir nur in diesem Jahr gleich zwei Säcke gekauft. Brennesseljauche: Ich lasse die auch lange vergären und ja, es stinkt, aber ich mach einen Deckel drauf, dann ist das nicht so schlimm. Ein Bekannter wirft alles an Wildkräuter rein, was er so da hat und…

  • So nach und nach wird es langsam im Garten. Die Beete sind großteils gejätet (das war echt heftig!) und nun geht es ans säen und bepflanzen. Gestern habe ich vorgezogene Kohlrabi, Salate und Blumenkohlpflanzen gesetzt. Dazu habe ich ins Pflanzloch immer etwas Schafwolle gegeben. Nun bin ich sehr gespannt, ob die Pflanzen gut wachsen werden. Bei Dehner habe ich biologischen Dünger bestellt. Leider komme ich dieses Jahr kaum an meinen Kompost hin (da stehen Holzrondelle davor), somit muss ich leid…

  • @37mara73 nein, die Buchhandlung habe ich noch nicht begonnen. Ich hänge immer noch an Unterleuten fest (das geht mir irgendwie ziemlich auf die Nerven), daher hätte ich nichts dagegen, ein anderes Buch dazwischen zu schieben. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir es gemeinsam lesen würden.

  • Zitat von ruelpserle: „Ich lese gerade von Carlos Ruiz Rafon "Schatten des Windes". Und kann mich nicht entscheiden, wie ich es finde. Immer wenn ich mir denke, es wird mir zu zäh, macht es eine Wendung, die mein Interesse weckt - und ich lese weiter. Es sind sehr viele Figuren, einige Zeitsprünge und alles ein wenig verworren. Aber auch irgendwie gut. Und ich will jetzt wissen, wie es ausgeht. Zur Not: Kennt das jemand und könnte mir die Auflösung verraten, falls ich doch abbreche? “ Es ist lei…

  • Ja, manche reagieren, manche nicht. Allerdings soll es bei der Pastinake teilweise schon recht extrem sein.

  • @wilderbse Sorry, hatte vergessen zu schreiben, dass ich die Pastinake meine. Möchtest du das getriebene Grün essen?

  • @wilderbse Vorsicht, die Blätter können phototoxisch wirken.

  • Zeckensaison 2018

    Teetrinkerin - - Pflege

    Beitrag

    Wir haben das Seresto Halsband und sind damit sehr zufrieden. Ich habe bisher nur 2-3 krabbelnde Zecken noch während dem Spaziergang bzw. Training auf dem Hundeplatz entdeckt und direkt entfernt. Ansonsten nichts bisher.

ANZEIGE