ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • ich kenn das mein Wildling hatte sich letzes Jahr eine Zehe gebrochen. &Wochen absolutes Nichtstun. Wir waren echt nur zum Geschäftlichen an der 1m Leine kurz draussen. Drinnen fing dann blöder Weise mein älterer Rüde an, das Dingsbums zum Spielen aufzufordern. Ich weiß also wovon du redest. Mach nicht so ein Geschiss drum. Draussen kurze Leine, bei Hund und Menschensichtung entweder an der Futterhand laufen lassen und großräumig und vorallem zügig daran vorbei oder mal wirklich auf den Gehorsam…

  • Zitat von ertzuiop: „An alle Betroffenen: Seid ihr seit dem ersten Mal Vestibularsyndrom "anfallsfrei"? Oder kam nochmal was und wenn ja, in welcher Stärke? Die Ärztin hat uns davor gewarnt, Karsivan geben wir daher weiterhin, dennoch würde mich mal interessieren wie es auf lange Sicht bei anderen Patienten ausging. “ ich habe es seitdem nie wieder gehabt *auf Holzklopf*

  • Zitat von Bullymaus: „Das mit dem Hund den Weg abschneiden. Ich verstehe es so, ich versuche mich vor meinem Hund einzudrehen und ihm den Weg abzuschneiden. Richtig? Richtig! Direkt vor den Hund und leine maximal kurz, dass er nicht ausweichen kann ...und dann? den Hund mit dem eigenen Körper vor dir hertreiben so dass er rückwärtslaufen muss, ausweichen geht ja nicht also muss er zurück einfach weiter gehen und wenn er vor läuft, das gleiche wieder? Ja, wenn der Hund anfängt zu beschwichtigen u…

  • der Punkt ist aber auch dass der Eurasier eine verdammt junge Rasse ist. Überleg doch mal wie lange der Pudel schon nicht mehr als Jagdhund geführt wird, er ist sogar in der FCI Gruppe 9 der Begleithunde zu finden und dennoch haben viele Hunde dieser Rasse ordentlich Jagdtrieb. Nur weil das Zuchtziel und der Standard nichts mehr davon wissen wollen kann man doch die Herkunft nicht einfach verleugnen.

  • Zitat von Hummel: „Echt? Also ich kenn 3 Eurasier "näher" und die jagen alle wie Sau. Ansonsten sind sie liebe Begleiter, aber dann hab ich ja gleich drei Ausnahmen in meinem Bekanntenkreis. Natürlich jagen sie nicht so passioniert wie "echte" Jäger, aber genug um einen Hundeanfänger oder jemand, der keine Lust auf konzentriertes AJT hat, zu überfordern. “ ich habe hier 5 im Bekanntenkreis. Keiner von denen darf ohne Schleppleine laufen weil das echte Jagdschweine sind. Klar die Besitzer sind da…

  • ach ja was mir noch einfällt. bewegung und immer wieder Anreize sind zwar wichtig aber man glaubt nicht wie ermüdent zum beispiel einfach nur ein Gang aufs Klo sein kann. Genauso wichtig wie Bewegung ist auch wirklich Ruhe. Ruhe ohne Radio oder Musik im Hintergrund. Noch schlimmer ist Flackern vom Fernseher und der absolute Horror sind Menschen die nicht stillsitzen können. (Ich wurde 5 Tage danach einer Horde Studenten vorgeführt. Wurde im Rollstuhl in den Raum geschoben und in dieser Gruppe ab…

  • ich hatte selbst vor mittlerweile 8 Jahren einen ausfall des Vestibularsystems. Ich kann dir heute noch sagen DAS wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht! Es ist die Hölle! Danach musste ich das Laufen neu lernen und auch das Essen musste ich mir wieder mühsam antrainieren. Mein Körper sagte einfach nein dazu. Scheinbar waren die paar Tage Übelkeit so prägend dass mein Körper das einfach mit der Nahrungsaufnahme verknüpft hat. Als Mensch konnte ich mich selbst zwingen zu essen. Happen für Happen …

  • was genau soll ich denn noch genauer beschreiben?

  • Zitat von Denise5397: „Mit dem "Er will ihn am liebsten immer bei sich und für sich haben" meinte ich lediglich, dass wenn er einen Freund gefunden hat, ihn der Rest nicht mehr interessiert. Er steigert sich da rein und läuft dem Hund die ganze Zeit hinterher, leckt ihm die Ohren ab und weicht nicht mehr von seiner Seite. “ und so ein Verhalten willst du einem Zweithund zumuten?? Das bedeutet immensen Stress für diesen Hund und für den Aussi übrigens auch.

  • Ich kapiere das drama nicht. Hündin bleibt alleine Zuhause. Hündin bleibt alleine in der Leube solange noch jemand im Garten ist. Die Hündin soll nun alleine in der laube bleiben während der Besuch mit dem fremden Hund da ist? Dürfte ja kein Problem sein. Oder wollt ihr sie in der laube lassen und zu den Menschen mit dem anderen Hund gehen? Dann ladet doch die Leute einfach zu euch ein und gut ist. Allerdings würde ich dann einfach darauf bestehen dass keine fremden Hunde in den eigenen Garten k…

  • wie alt ist denn der Hund? Und was bedeutet du lastest sie stundenlang aus?

  • Zitat von Lijah: „Außerdem bin ich mir nicht sicher ob ich immer Lust auf Gassi gehen habe. Naja Ich bin mir sogar ziemlich sicher, irgendwann werde ich mal keine Lust haben aber eigentlich habe ich Angst davor wenn ich dann wirklich nicht spazieren gehe und den Hund dadurch vernachlässige. “ Natürlich hat man auch mal keine Lust spazieren zu gehen aber zumindest ist dass bei mir sehr sehr selten und wenn ich dann unterwegs bin ist das vergessen. Raus muss der Hund ob du Lust hast oder nicht du …

  • ich mach das genauso bzw hab ich es genauso gemacht. Als unser Baccio hier ankam war er auch gar nicht leinenführig und ich bin der Meinung dass die Hunde eben so sehr schnell verstehen wo sie laufen sollen. Mein Bein wird nicht überholt und Punkt. Tut man es doch wird es unangenehm. Ich baue mich vor dem Hunde auf, Leine kurz und Hund darf ein paar Schritte rückwärtsgehen bis er beschwichtigt. Nach drei mühsamen Tagen reichte dann schon ein eindrehen der Schulter und ein kurzes ä-ä aus um ihn d…

  • Mein Welpe hat Parvovirose!

    Lockenwolf - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von Dackelbenny: „Ich kann mir schon vorstellen, dass das nicht ganz so schlecht ist, wenn der Besitzer eines Welpen "anwesend" sein darf, da der Welpe sich dadurch m.E. wohler fühlt und nicht alles ganz so extrem schrecklich für ihn in schon wieder neuer Umgebung ist. Ein ständiges Hin und Her finde ich dagegen nicht sinnvoll. Das lässt sich aber i.d.R. nicht umsetzen, aber hilfreich wäre das m.E. schon für den Welpen. Wenn ein Kleinkind ins Krankenhaus muss, dann ist i.d.R. auch die Mutt…

  • Holt euch bitte einen Trainer ins Haus der mal genau schaut was da los ist. Für mich klingt das auch sehr nach einem pubertierendem gestressten und auch führungslosem Aussi

  • Mein Welpe hat Parvovirose!

    Lockenwolf - - Gesundheit

    Beitrag

    das einzige was so ein Verhalten bringt ist dass der Hund eigentlich gar nicht zur Ruhe kommt. Die bleiben ja nicht da weil sie so gut drauf sind sondern weil sie schwer krank sind und viel Ruhe und proffessionelle Hilfe benötigen. Zusätzlich steht man mit seiner Anwesendheit dem Personal ständig vor den Füßen rum. Wir musste unseren Baccio ja vor 4 wochen auch für 8 Tage in der Tierklinik in Berlin lassen. Das Risiko dass wir hier Komplikationen zu spät bemerken (und es wäre zu spät gewesen wen…

  • Mein Welpe hat Parvovirose!

    Lockenwolf - - Gesundheit

    Beitrag

    "Die Parvovirose wird durch verschiedene Varianten des caninen Parvovirus (CPV 2a, 2b und 2c) hervorgerufen, einem sehr widerstandsfähigen Virus, das noch Wochen bis Monate in der Umwelt überleben kann und in großer Zahl von infizierten Tieren ausgeschieden wird: Ein Gramm Kot kann rund eine Million Hunde anstecken. Die Behandlung ist schwierig und oft erfolglos." Zitiert aus: Infektionskrankheiten - Parvovirose Besonders im Hinblick auf Eure Umwelt wäre es wünschenswert den Hund wirklich in ein…

  • das wird eine tickende Zeitbombe! Sowas ist laut Gesetz verboten. Bitte zeige das beim Vetamt und bei der Polizei an.

  • wenn der Welpe dann ohne Geschwister und Althund aufwächst wird es massive Verhaltensstörungen geben.

  • was für Papiere sind denn das? In deren Zuchtordnung musst du nachlesen welche Auflagen du für eine Zuchttauglichkeitsprüfung erfüllen musst. In der Regel sind das verschiedene Untersuchungen, die teilweise auch vom Gutachter ausgewertet müssen. diverse Showergenisse, je nach Rasse Leistungsprüfungen ...

ANZEIGE