ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Meine Güte, da wirft sich ihr ne ganze Gefriertruhe an BARF-Fleisch vor die Füße, und sie bringts zurück...... *gggg

  • Maddox mag kein BARF

    BieBoss - - BARF und Frischfütterung

    Beitrag

    Wenn der Kerle erst 16 Wochen alt ist, hat ers höchstwahrscheinlich net kennengelernt. Frag mal beim Züchter nach. Wenn dem so ist, würd ichs immer wieder mal ne Mahlzeit BARF anbieten, damit er sich dran gewöhnt. Daß er Dosenfutter lieber frißt, ist ja klar - so viele Lock- und Geschmacksstoffe, wie da mit reingemischt werden, das ist kein Wunder. Genau deswegen würd ich dranbleiben, und es immer wieder mal versuchen. Aber natürlich net zwingen, indem es gar nix Andres mehr gibt.... :-) Sondern…

  • Mein Welpe hat Parvovirose!

    BieBoss - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von danimonster: „Das macht keinen Sinn .... der Hund ist ja in einer Klinik weil ihm dort optimal geholfen wird und hier ist 24h geschultes Personal um ihn rum .... Du selber kannst doch nichts machen wenn es dem Hund schlechter geht. “ Naja, als ich damals mit Biene nach ihrem Beißunfall in der TK war, erwies sich die angebliche "24-Stunden-Rundumdieuhr-Betreuung" auf genauere Nachfrage hin als "wir schauen mindestens einmal in 24 Stunden nach dem Hund"! Ergo: Hund kam mit nach Hause, no…

  • Warum bekommt der arme kleine Hund ne Wurmpaste - hat er denn Würmer? Ansonsten ist das Ganze einfach nur Käse. Ich nehm ja auch keine Kopfschmerztablette, wenn ich gar keine Kopfschmerzen habe. Die bringt dann nämlich nix. Ergo: Kotprobe abgeben und auf Würmer angucken lassen vom Doc, und gut ist. Es sei denn, man hat nen begründeten Verdacht (zB Welpi hat ne Maus gefressen, die sichtbar Würmer enthielt, oder sich in Wurmhaltigem gewälzt und dabei u.U. Wurmeier aufgenommen, oder das Tier stammt…

  • PS: Ich hab meinen Bossi mit eineinhalb Jahren bekommen, seines Zeichens Jagdterrier. Trotzdem hat er ziemlich schnell gelernt, mit den Katzen umzugehen. Katzen sind also KEIN Argument, den armen Hund dauernd aus seiner gewohnten Umgebung zu reißen und herumzuzerren. Im Gegenteil, der kriegt höchstens ein Trauma, wenn er dauernd von einem fremden Menschen (Dir!) aus seiner Umgebung, die für Ihn Sicherheit und Überleben bedeutet, rausgerissen wird. Nicht hilfreich für das Entstehung von Vertrauen…

  • Zitat von simon.murphy: „Wir wohnen Luftlinie 50 Meter entfernt. Das bedeutet, dass der kleine höchstes 2 Minuten bei mir auf dem Arm ist wenn ich Ihn zu uns rübertrage. Und wir machen das, damit der kleine unsere Katze und die Katze ihn kennenlernt. Und ja wir haben, dass vorher mit dem Tierarzt besprochen ab wann wir damit beginnen sollen. Dem Welpen schaden wir damit ganz bestimmt nicht und auch dem Rudel nicht. “ Doch, tut Ihr - ein Welpe unter 8 Wochen gehört zu seiner Mutter. Punkt. Und ne…

  • Zitat von Kleenes87: „.....Bei Ella hab ich auch kein großes Aufheben gemacht. Nur ganz allein ohne Bonny war sie bisher noch nie, war aber auch kein Bedarf es zu trainieren. ...... “ Sowas kann sich schlagartig ändern, wenn der andre Hund überraschend und ungeplant einige Tage in der Klinik verbringen muß. Würde das daher echt mal austesten und paarmal üben. Ist einfach entspannter, wenn man sich in so ner Situation nicht auch noch zeitgleich darum sorgen muß, daß es dem gesund daheimgebliebene…

  • Mein kleiner Kämpfer

    BieBoss - - Senioren

    Beitrag

    Nur Zahnstein - und dafür legt Ihr den Kerle in Narkose?

  • Hab noch net alles gelesen - aber ich würde sie nicht im Garten rennen lassen, bevor es rausgeht, weil sie das hochpusht. Lieber paar Unterordnungsübungen in der Wohnung (Sitz, Platz, oder schick sie ins Körbchen und lein darin an), dazu ruhige Belohnungen, und an der Haustüre beim Rausgehen dann Fuß-Kommando. Wenn sie sich auf Dich konzentrieren muß, kommt sie im Idealfall gar net erst ins Ziehen. Ansonsten: mal deutlich zu werden an der Stelle, an der auf die Leine Zug kommt, hat noch net gesc…

  • Richtige Leinenführung

    BieBoss - - Probleme mit Euren Hunden

    Beitrag

    Zitat von MelHug: „....... Allerdings weiß ich nun nicht, ob ich ihn damit psychisch schade, weil ich ihn unterdrücke,....... “ Das ist Quatsch - Knurren ist keine Unterdrückung, Knurren ist einfach nur Kommunikation für den Hund. Eine durchaus adäquate Weise, Deinen Unmut kundzutun. Generell kannst Du davon ausgehen: wenn der Hund richtig reagiert (hier: sich zurücknimmt), und nicht eingeschüchtert reagiert, beschwichtigt, panisch davon läuft o.ä., dann war Deine Kommnunikation in der Stärke un…

  • Ganz ehrlich: wenn Du jetzt schon unsicher bist, ob Du tatsächlich Lust auf Gassi hast, egal welches Wetter herrscht, und dann auch noch nur darüber nachdenkst, den Hund früh nur kurz in den Garten zu lassen, statt anständig Gassi zu gehen, alternativ sogar ganze (!) 10 Minuten aufs Feld zu gehen, kann ich Dir nur einen Tip geben: laß es vorerst..... Bevor ich meine Hunde allein lasse, bin ich heute (jetzt sind sie 11,12 und 17 Jahre alt) mindestens eine halbe Stunde draußen, anfangs, als Biene …

  • Das kannst bei jedem Anbieter machen lassen. Viele haben für etliche Autotypen bereits Gitter gefertigt, kennen also die Maße für diese. Wenn man was Gescheites (das gilt auch für andre Dinge als Hundegitter) haben möchte, muß man halt mal n paar Kilometer fahren. Hersteller für Hundegitter gibts halt (leider) net an jeder Straßenecke. Aber wenn Du einen findest, der für Deinen Fahrzeugtypen bereits Gitter gebaut hat, reichts ja, wenn Du es bestellst und nur einmal hinfährst zum Einbauenlassen. …

  • Also, wenn die schon 3 ist, halte ich die Pubertät für ausgeschlossen. Die is ja selbst bei großen Hunden in dem Alter schon laaang fertig. Es kann sicher die Läufigkeit sein - aber sich weiß man das nicht. Nachdem Du aber beim Doc warst, und er bestätigt hat, daß eigentlich alles ok ist (es ist also nicht lebensbedrohlich, bissel abzuwarten!), würd ich mal versuchen, die Zeit etwas zu erleichtern mit der TCM-Ärztin, und einfach beobachten, obs hinterher wieder besser wird. Das sollte der Fall s…

  • Mein kleiner Kämpfer

    BieBoss - - Senioren

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag auch von mir! ;-) Schön, daß der Kleine alles gut überstanden hat! Ich freu mich.....

  • Zitat von Zucchini: „@Icephoenix : die nicht funktionierenden Klimaanlagen könnten als Grund den inzwischen mehr als 5x so hohen Preis des Klimagases wie noch vor einem Jahr haben. Das ist dank neuer Richtlinien aasig teuer (und es kühlt wohl auch schlechter) und wird nach Tagespreisen (Börse) gehandelt. .... “ Nicht nur das - aktuelle Auskunft meiner Werkstatt ist, daß einer der beiden Hersteller von dem Zeugs dicht gemacht hat, und der eine verbleibende nutzt die Monopolstellung jetzt halt ent…

  • Hach, das Murph..... Sehr süß... *gg

  • Das Gartenjahr

    BieBoss - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Na, so hätt ich gestern 5 Kacktüten gebraucht, glaub ich.... *ggg Und dann das Geschleime in der Hand dabei fühlen, auch wenns nur durch die Tüte ist *brrrrrrrr.....

  • Das Gartenjahr

    BieBoss - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    coole Idee mit der Zange.... Das werd ich mal austesten. Muß nur noch wen finden, der Kronkorken spendet - aber das sollte das Geringste aller Probleme sein *ggggg

  • Wir drücken mit für Felix! ;-) Alles Gute!

  • Das Gartenjahr

    BieBoss - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Heut muß ich weinen..... Gestern nach dem großen Regen spät heimgekommen. Gleich mal nach den Pflanzen geguckt. Hab neue Tomatensetzlinge bekommen, eine war vom Regen zerhauen. Der wild nachgewachsene Pflücksalat, den ich die Tage essen wollte, hatte "Früchte": über und über dicke schleimige, braune krabbelnde und fressende "Früchte"......... *heul..... In einer Anzahl, daß ermorden und entfernen schlichtweg unmöglich war ;-( Hab den Salat dann abgeschrieben, in der Hoffnung, wenigstens die Toma…

ANZEIGE