ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Bei Ari weiß ich es gar nicht mehr genau, aber ich glaube wir hatten da auch meist ne Leine dran, weil er gerne mal stiften gegangen ist und was weiß ich gemacht hat nur nicht das was er sollte... Bei Cashew hab ich das auch nie gebraucht. Der hat sein Geschäft verrichtet und rein gings wieder. Welpis können schon sehr unterschiedlich sein. :)

  • @miamaus2013 Wobei ich sagen muss, dass ich bei Ari, der deutlich 'größere' Augen hat als Cashew, deutlich seltener Graszeug aus den Augen fischen muss. Bei Cashew ist das ähnlich wie bei Mia und Collies haben ja nun nicht gerade große Augen. Dazu hat der auch echt festsitzende Lider, ich komme da teilweise kaum ran. Das so Samenzeug in die Augen wanderz liegt also mindestens zum Teil auch an der Art und Weise wie der Hund seine lange Nase überall reinschiebt

  • Hm, das ist eigentlich schon nicht normal, eigentlich wird das Spitzfell mit dem Erwachsenwerden ja eher besser und nicht fusseliger Ich würde ihm vielleicht mal eine Weile nur ein Futter geben, eventuell sogar ein anderes, nur um auszuschließen, dass er vielleicht das Wechseln bzw eins oder mehrerer davon nicht mehr so gut verträgt. Vielleicht sogar eins für Allergiker oder so. Ich würde jetzt nicht sagen, Das ist es, aber das wäre spontan der Grund der mir am ehesten einfallen würde.

  • Tatsächlich könnte es sein, dass er einfach sein normales Futter nicht (mehr) verträgt. Das kann sich meines Wissens auch aufs Fell auswirken. Tatsächlich WÜRDE ich ihn vielleicht mal komplett baden - mit einem guten Hundeshampoo für trockene Haut/Fell. Das gibt es ja auch. Falls irgendwelche Außeneinwirkungen mit dran schuld sind könnte das helfen. Bei Ari würde ich sagen liegt es mit am Fellwechsel, aber so ein Zwerg dürfte viel schneller und einfacher ausgebürstet sein als Ari der ja ungefähr…

  • @mittendrin Oh ja, weggehen hilft hervorragend. Bringt ja nichts, wenn man nur die Aufmerksamkeit von jemandem haben will und der dann einfach weg geht - dann wird es schnell langweilig Ich hab ziemlich bald angefangen direkt zu überlegen ob mir der Gegenstand irgendwie wichtig ist

  • Wobei ich noch nie einen Basset live gesehen habe. Naja, wir haben in der Hundeschule einen Mops. Der ist definitiv schon operiert, röchelt und grunzt aber immer noch rum und ist daszu noch ein kleines Mistvieh mit ner Rüdenaggresdion. Und mein Ari, der eigentlich einen ewig langen Gedultsfaden hat, kneifenden Hunden immer entsetzt ausweicht und nie irgendwas anfängt findet den so schrecklich, dass er den tatsächlichen angehen will. Tatsächlich ist das der einzige Hund, bei dem er jemals die Fas…

  • Ari nagt an Möbeln und klaut Dinge wenn er Aufmerksamkeit möchte. Ist also definitiv im Bereich des Möglichen Wenn er allerdings ganz brav auf 'Nein' aufhört und dann auch nicht weiternervt würde ich es einfach so beibehalten. Bei Ari reicht das oft schon als Bestätigung, aber der reagiert dann auch nur mit noch mehr Mist bauen. Das scheint hier ja nicht der Fall zu sein.

  • @CH-Troete Siehst du, das kann ich zB kaum nachvollziehen - die (zugegeben wenigen) Mopse die ich kenne sind alles kleine Mistkröten. Der in der Hundeschule ist zudem noch ein kleiner Macho-Proll. Da hab ich viel bessere Erfahrungen mit den Bichons gemacht und würde deutlich eher so einen für jemanden wie deinen Mann empfehlen (oder meiner Mutter xD) oder einen kleinen Spitz (was allerdings natürlich auch meinem persönlichen Geschmack geschuldet sein wird).

  • Zitat von Lionn: „Danke fürs Rechtschreibfehler korrigieren .Mit dem neuen Tablet merke ich das oft garnicht “ Ja, geht mir auch oft so, das war nur ausnahmsweise mal rot unterkringelt

  • Ja, der Kontakt war echt sehr gut und freundlich! Ich hatte zwar auch noch keinen Schadensfall (klopf auf Holz), aber ich hatte gefragt wie das ist wenn man einen zweiten Hund anmeldet. Cashew kostet jetzt sogar weniger als Ari :) Ich zahl glaube einmal um die 70 und einmal 68/69 Euro im Jahr oder so. Das ist vollkommen in Ordnung für mich.

  • Zitat von SabethFaber: „Zitat von Maizy: „Apropos Versicherung: ich belese mich gerade zur Haftpflichtversicherung für mein Flausch. Gibt's dazu einen Thread mit Empfehlungen? Ich bin zu doof die Suche richtig zu bedienen “ Gibt ein Unterforum namens Versicherungen und Rechtliches (oder so ähnlich).Da gibt es ne Menge Threads zu dem Thema - ich glaube es heißt Versicherungen rund um den Hund? Keine Ahnung ist aber selbsterklärend. Wir haben für beide HanseMerkur und ich bin zufrieden. :) “ Okay,…

  • Zitat von Maizy: „Apropos Versicherung: ich belese mich gerade zur Haftpflichtversicherung für mein Flausch. Gibt's dazu einen Thread mit Empfehlungen? Ich bin zu doof die Suche richtig zu bedienen “ Gibt ein Unterforum namens Versicherungen und Rechtliches (oder so ähnlich). Da gibt es ne Menge Threads zu dem Thema - ich glaube es heißt Versicherungen rund um den Hund? Keine Ahnung ist aber selbsterklärend. Wir haben für beide HanseMerkur und ich bin zufrieden. :)

  • An alle Besitzer von Nicht-Kuschlern - das kann sich noch komplett ändern Als Mini-Plüsch hatte Ari für sowas ja überhaupt keine Zeit und/oder Geduld, aber inzwischen ist das so ein Kuschelbärchen geworden, unglaublich

  • Zitat von Brizo: „Ich hab vorhin mehrmals gelesen: "Sie gingen zum Masketball". Und habe mich sicher fünf Minuten lang gefragt, was denn um alles in der Welt Masketball sein soll. "Basketball ist ja klar. Aber warum das M? Welche Sportart ist damit denn gemixt? Oder ist das nur für Mädchen? Aber würde es dann nicht Mädchen-Basketball heißen?". Trauriger Weise hab ich lang gebraucht um zu verstehen, dass da Maskenball steht. “ Passender Weise hab ich direkt Maskenball gelesen und musste dann nach…

  • Zitat von Lionn: „Optisch sind sie oft außerdem ein ganz anderer Typ. Genau wie beim Sheltie “ Das ist glaube so der Kern der Sache. Man sieht schon einen Unterschied je nachdem in welche Richtung der Züchter lehnt, auch im VDH. Gemischt sind die Linien meist dennoch.

  • Ich hab auch schon hin und wieder gesagt, dass da ein Pony kommt... Allerdings meist gleichzeitig mit Herzchen in den Augen und vermutlich nicht zu überhörender Begeisterung in der Stimme Ist garantiert ein doofer Witz (ich höre bestimmte Sprüche ja auch andauernd), aber manchmal rutscht einem das halt echt trotzdem raus

  • Ari ist bei läufigen Hündinnen eigentlich fast gar nicht mehr bei mir, aber der bleibt dann halt kurz an der Leine und gut ist. Von ihm erwarte ich da aber auch nichts. Ari kommt an schlechten Tagen ja kaum mit nicht-läufigen Hündinnen klar... oder mit der Welt an sich Dennoch kann ich ihn eigentlich auch so noch stoppen bevor er hinrennt. 'Warte' funktioniert bei ihm inzwischen ziemlich gut. Das läuft ihm deutlich mehr rein als 'Hier' und Frauchen kann mit dem Kompromiss gut leben. Von ihm erwa…

  • Zitat von steffipingo: „Eins meiner Hennen war 3 Tage Weck hat ne Lücke gefunden dachte schon sag war es und heute stand sie wieder da “ Da hat wohl jemand einen Ausflug gemacht Der Wilma drück ich natürlich auch die Daumen! Auf das sie schnell wieder gesund wird

  • Man ist die arme Maus fett

  • Ansonsten, zwei kann ich zeigen: (ich hoffe das ist okay @Maizy) Onkel und Neffe dogforum.de/index.php/Attachme…901d5107f8ce8dfdcc819eca0dogforum.de/index.php/Attachme…901d5107f8ce8dfdcc819eca0

ANZEIGE