ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Bingwu: „SO war das gemeint! (ist immer vorteilhaft, die Postings im Kontext zu lesen und zu verstehen - kann halt nicht jeder) “ Du hast eine Userin hier zitiert und hast daraufhin die Aussage mit dem "Depp" getätigt- der Rest von Deinem unhöflichen Beitrag steht sogar noch da. Sorry, aber ich weiß Deinen genauen Wortlaut noch- auch wenn er hier nicht mehr zu finden ist. Und mit dem "kann halt nicht jeder" legst Du noch ein's drauf, was? Den Schuh zieh' ich mir nicht an. Meine Hündin …

  • Hund knabbert und kratzt sich

    Gina23 - - Probleme mit Euren Hunden

    Beitrag

    Zitat von Mariussss: „ich war 2 Wochen auf Lehrgang bin heute wieder gekommen und einer von meinem beiden Hunden verliert fell und knabbert sich auf habe das ganze schon eingecremt es sieht allerdings nicht gut aus und Frage mich wo das her kommt Die stellen die offen sind also ohne Fell sind rot und am Fell ist auch dicker schorf habt ihr eine Idee was das sein könnte “ Damit würde ich unbedingt zum Tierarzt gehen. Oder habt ihr das bereits anschauen lassen? Wenn ja- was war denn die Ursache? D…

  • Ich habe den Beitrag nicht gemeldet und er stand seit Samstag da. Ohne, dass die Mods reagiert haben. Ich habe daher angenommen, dass die Moderatoren hier im Forum das Zitierte nicht ganz so schlimm empfunden haben.

  • Zitat von Labi45: „Er macht draußen aber auch in der wohnung, obwohl ich mich an alle Regeln halte “ Was sind denn "alle Regeln"? Ich kenne Deine anderen Beiträge nicht, daher mal auf Anfang. Wie oft gehst Du mit dem Hund raus? Alle 2 Stunden bzw. nach dem Fressen, Spielen, Schlafen? Zitat von Labi45: „Sobald ich drin bin geht's los “ Dann bist Du eindeutig zu langsam. Wenn Du schon eine gewisse Struktur erkennen kannst, wann Dein Welpe immer macht, dann musst Du genau dort eingreifen. Ich habe …

  • Zitat von Turbolader: „Moment mal, das heißt Nachts in die Box sperren zum stubenrein bekommen ist okay, aber anleinen nicht? Ich finde ersteres viel grausamer und stößt bei Badina auf viel größere Gegenwehr... “ Nein, auch das finde ich nicht in Ordnung und wäre mir in der Welpenzeit meines Hundes nicht in den Sinn gekommen. Es geht auch so, einen Hund stubenrein zu bekommen. Ohne ihn irgendwo anzuleinen oder einzusperren.

  • Zitat von Bingwu: „Edit by Mod: siehe Originalbeitrag! “ Zitat von Bingwu: „und somit meldebedürftig) “ Ich sag' Dir, was meldepflichtig ist. Dein Beitrag. Muss man jemanden so derart anfeinden und als Depp beschimpfen? Ja, ich finde 13 Stunden auch lang- käme bei mir auch nie in Frage. Aber findest Du nicht, dass Du einen anderen Ton einschlagen solltest?

  • Zitat von Wild_woman: „Und mit Baby dauert es auch immer ne Weile, bis man rausgehen kann. Wenn der Hund dringend muss, muss das Baby angezogen und in die Trage/in den Kinderwagen gepackt werden, womöglich muss man noch Treppen runter etc... das dauert halt. “ Gut, das hätte aber mit der Rasse Chihuahua nichts zu tun. Das wäre dann bei allen Hunden so

  • Heute gibt es Grillhuhn mit selbstgemachten Kartoffelpüree.

  • Zitat von Finn3103: „Allerdings habe ich häufiger gelesen, dass einige Chis unrein wurde, nachdem die Besitzerin ein Baby bekommen hat. “ Weiß man, woran das liegt? Was ist der Grund für dieses Verhalten? Auch das hab ich noch nie gehört.

  • der Läufigkeitsthread

    Gina23 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von suncoffee: „Ist das bei euren Mädels auch so, das die Herbstläufigkeit bei weitem nicht so ausgeprägt ist wie die im Frühling? “ Nein, Amber ist ja auch gerade läufig und diese Läufigkeit ist so wie die anderen 8 davor. Zitat von FlusenFussel: „Wann sind eure Hündinnen denn das erste Mal läufig gewesen? Und habt ihr das vorher schon gemerkt, dass es bald losgeht? “ Mit 7 Monaten. Es hat sich durch das viele Markieren angekündigt und sie wurde plötzlich anhänglicher als sonst. Das Marki…

  • Zitat von bonitadsbc: „Ich versteh nicht wieso hier von 'bevor sie platzen', 'stundenlang leiden' etc. geschrieben wird. Sollte doch eigentlich kein Hexenwerk sein in regelmäßigen Abständen die Hunde zum Lösen rauszulassen, oder? “ Ähm, ja, das kam u.a. von mir! Du reißt das aber gerade komplett aus dem Zusammenhang!!! Hier wurde oft geschrieben, dass manche Hund niemals rein machen würden (meiner ja auch nicht). Hier war aber immer die Rede von außernatürlichen Zeiten- also außerhalb der normal…

  • Guter Cop, Böser Cop?!

    Gina23 - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von Nana09: „ Nun zu meinem Problem und dem eigentlichen Thema! Mein Freund ist meist den ganzen Vormittag mit ihr Zuhause, ich komme gegen Mittag heim. Bei Ihm tollt sie draußen, darf in der Wohnung machen was sie will und dann komme ich, die „böse Mama“, die sie hin und wieder in die Box legt, ihr Grenzen zuweist, eben auch mal sagt wo es langgeht. Ich bin diejenige die das Autofahren übt (was sie nicht sehr mag) und und und. Langsam habe ich das Gefühl, die Kleine hasst mich, weil ich i…

  • Zitat von Turbolader: „ Gibt es eine Faustregel, wie lange wir sie nachts anleinen sollen, also nicht die Stundenzahl, sondern wie viele Monate braucht es in der Regel bis ein Hund stubenrein ist? “ Klar! Gar nicht anleinen in der Nacht! Ich finde das absolut daneben, sorry. Es wird möglich sein, einen Hund stubenrein zu bekommen, ohne ihn eine ganze Nacht angeleint im Körbchen zu halten!

  • Zitat von Brizo: „Zitat von straalster: „Das ist ja auch aus dem Kontext gerissen und in einem Fall, wo es nicht wirklich oft vorkommt. “ Wo ist das aus dem Kontext gerissen?Ich hab sogar im Zitat drin gelassen, dass es alle zwei Jahre passiert. Man es aber besser findet der Hund macht rein, als einhalten zu müssen. “ Mir wäre es auch lieber, wenn der Hund rein macht, bevor er still vor sich hin leidet. Das könnte außerdem zu gesundheitlichen Problemen führen. Ich bin natürlich überglücklich, da…

  • Zitat von Superpferd: „Ich bin sowieso ein Mensch, der sich in nur in großen Autos richtig sicher fühlt. Für mich wäre ein kleines Auto nie etwas. Uns ist mal auf dem Q5 ein Opel Corsa drauf geknallt. Corsa war Totalschaden, bei uns war nur die Stoßstande etwas eingedellt. Kommt auch immer auf den Unfall an. Wenn dir von hinten auf der Autobahn ein LKW reinrollt (Stauende bsp.) bist wahrscheinlich nicht mal im Panzer sicher. “ Joa, da kann Audi schon was. Uns ist damals, vor paar Jahren, auf der…

  • Zitat von Wild_woman: „ Die Chis einer Bekannten sind beide auch unsauber. Die wurden mit Katzenklo groß - Colaflasche reingestellt ergab da wohl den Baumeffekt sagte sie mir mal. “ Ich hab ja echt schon viel gehört, aber das übertrifft wirklich alles

  • Zitat von Aoleon: „Ist mir aber ehrlich gesagt auch lieber so, mir isses lieber sie kacken mir ins Bad als das sie krampfhaft alles einhalten bis es morgens rausgeht. Noch schöner wärs ja wenn sie uns wecken würden oder mal anzeigen das sie müssen, aber so isses mir auch recht. “ Ja, eben. Mein Hund muss niemals einhalten, wenn sie dringend muss. Egal zu welcher Zeit. Sie zeigt immer verlässlich an und ich geh sofort mit ihr raus. Aber klar, wenn ein Hund sich quält weil er nicht anzeigt, ist da…

  • @Foxxy25 Wie ist denn da so die Reaktion der Käufer? Würde mich echt interessieren, ob die Welpen-Interessenten dadurch abgeschreckt werden oder diese Rasse trotzdem noch möchten. Mich persönlich würde es abschrecken. Ich hätte aber dennoch Hoffnung, im Falle einer Einzelhaltung keine Probleme mit der Stubenreinheit zu haben. Schwer!

  • Zitat von Lissie00001: „katzenfutter haben wir auch für den "superpfiff" und sonst Käse und Wurst. Für normales gibts kleine lungenstücke LG lissie “ Katzenfutter soll aber gar nicht so gut sein. Als Amber erhöhte Leberwerte hatte, hat uns die Tierärztin sofort nach Katzenfutter gefragt. Ob mein Hund welches gefressen hat. Kommt bei Hunden angeblich oft vor und das soll sich laut meiner Tierärztin dann auch bei den Leberwerten bemerkbar machen. (Mein Hund hat aber noch nie Katzenfutter bekommen,…

  • Ich glaube, das definiert jeder anders. Bei mir bedeutet Stubenreinheit, wenn der Hund nur draußen sein Geschäft verrichtet. Nicht auf einem Katzenklo und nicht auf einem Pad. Sondern nur draußen, verlässlich. Es sei denn, er hat Durchfall oder ist inkontinent.

ANZEIGE