ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 945.

  • Zitat von ChiBande: „Abmahnen tun wir ihn wenn er die Fersen anvisiert und steif wird. Das macht er bei einem von unseren Katern auch (ohne schnappen) , den Befehl "Lass es" kennt er. Da sieht er uns dann an und geht weg. Bei dem Hund meiner Eltern schaut er kurz her und schnappt dann nach ihren Füßen. “ Was folgt denn nach der Abmahnung, wenn er die offensichtlich wahrnimmt und missachtet? Kennt er ein Alternativverhalten, dass ihr dann gerne sehen würdet? Zu euch kommen, auf die Decke, in eine…

  • Auch mir tut es um deine Mädchen leid. Trotzdem freue ich mich natürlich auf Welpenbilder! Boxerwelpen sind einfach der Inbegriff von Niedlichkeit und Unbeholfenheit. Ich könnte da immer wieder schwach werden.

  • Uh! Boxernachwuchs! Wie schön. Dürfen wir dann Bilderchen sehen? Hattest du eigentlich immer Rüden?

  • Zitat von lordbao2.0: „Eine Sache fällt mir beim Lesen auf, deshalb schreib ich das mal kurz: Wenn du Pepper einzeln hochwertiger belohnst (Dummy), mit Dakota zusammen aber "nur" mit Futter kannst du dir das Problem möglichweise noch vergrößern, oder? Der Gedanke kam mir nur gerade . “ Das habe ich auch schon überlegt. Deswegen möchte ich das Einzeltraining insofern forcieren, um die Erwartungshaltung hoch zu halten. Wenn dann (weil ich auch einzeln variabel belohne) zusammen statt des Dummysuch…

  • Zitat von lordbao2.0: „Hast du schon einen Plan, wie du daran arbeiten willst? Ein ähnliches Thema haben wir auch (immer noch, weil ich einfach keine gute Idee habe) . “ Puh. Ja-ein. Generell werde ich zunächst wieder mit Pepper alleine üben. Der findet Futter ziemlich gut, aber den Dummy richtig genial (und womöglich genialer als aktuell das Spiel mit Dakota). Daher möchte ich den Abruf zunächst mit einer kleinen Suche oder einem Jagdspiel (mit mir und dem Spielzeug mit Reizangeleffekt) oder ex…

  • Zitat von physioclaudi: „Interessanter Nebeneffekt, Emil ist viel weniger aufgedreht, wenn mein Hauptfokus nicht mehr auf ihm liegt. Und das, obwohl er sich nur wenig bewegen darf. “ Könnte sogar zusammen hängen - also sowohl der Hauptfokus, als auch der geringe Radius. Wenig Optionen, wenig Ansprache. Klappt hier auch oft gut. Meine zwei Chaosherde haben sich heute klasse benommen - bis auf die Episode 'Meine-Ohren-sind-dicht-ich-spiele-gerade!' - haben sie super schön mit den Dummies gearbeite…

  • Oh, wie schön! :) Wir können leider Samstag nicht da sein, wollten Freitag vielleicht hin - Brückentag macht es möglich oder ganz vielleicht Sonntag. In beiden Fällen wird es wohl sehr voll.

  • Ich bin auch wieder mit dabei, gleichwohl ich auch meistens nur mitlese (gibt so wenig zu erzählen ). Dakota, Boxer-Dogo-Canario-Kreuzung, Mädel, kastriert und 6,5 Jahre. Major Pepper, English Springer Spaniel, Bübchen, unkastriert und fast 11 Monate. Auch hier ist derzeit kein Dritthund vorgesehen. Einer pro Hand reicht erstmal.

  • Ist irgendwer von euch nächstes Wochenende in Dortmund? Katz und Hund?

  • Wie pflegt ihr ? Fellpflege-Thread

    RuDako - - Pflege

    Beitrag

    Nachdem ich Pepper heute ordentlich durch gekämmt habe und er eigentlich in naher Zukunft mal wieder ein Bad verdient hätte - dachte ich, dass ich einfach mal hier die kundigen Groomer frage, welches Shampoo und welche (wenn denn dann) Spülung etc. pp. ihr für einen English Springer Spaniel (schwarz-weiß) nehmen würdet? Aktuell verwenden wir ein Shampoo, dass wir eher nach persönlichem Empfinden gekauft haben - das ist nicht übel, aber auch kein Weltwunder.

  • Verspielte Springer? Mhm. Für 10 Monate nicht ungewöhnlich, daher absolut passend, er hat halt wirklich Spaß am gemeinsamen Spiel und würde wohl auch viel mit anderen Hunden spielen oder sie versuchen zu animieren, wenn das möglich wäre. Aber wirklich clownesk oder albern? Nein. Finde ich nun nicht wirklich. Er hat Bock etwas zu machen und konzentriert sich dann auch, dann albert er auch gar nicht herum. Nur übereifrg oder ungeduldig ist er dann schnell und jammert, wenn nicht zügig genug etwas …

  • Es ist schon ein paar Tage her, da waren wir wieder mit den Chaoten unterwegs - und es sind neue Bilder von meinem Punktehund entstanden, die ich noch gar nicht gezeigt habe. Nach dem Suchen und Fotografieren musste Pepper kurz Dampf ablassen: tumblr_p69b72uWBR1ra0zuao8_640.jpg Mein kleiner Prinz. ♥ Verrückter Wusel. tumblr_p69b72uWBR1ra0zuao3_400.jpg tumblr_p69b72uWBR1ra0zuao1_400.jpg tumblr_p69badq0yI1ra0zuao7_640.jpg tumblr_p69badq0yI1ra0zuao8_640.jpg Einige weitere Bilder finden sich wie imm…

  • Zitat von Lucy_Lou: „Grisu braucht ungefähr 100% Aufmerksamkeit, Faye ungefähr 50%, Joey ungefähr 20%, nur Smilla gar keine... Mehr als 100% hab ich nicht, also bleibt Grisu sehr oft angeleint, wo er es alleine (oder nur mit Smilla) nicht bräuchte. “ Das finde ich, hinsichtlich der Idee einen weiteren Hund dazu zu holen, vielleicht am Wichtigsten. Man kann sich auf einem Spaziergang, aber auch und vor allem Zuhause nicht zweiteilen. Dreiteilen dementsprechend auch nicht. Wenn ein Hund sehr viel …

  • Zitat von overture: „Besonders nach dem Aufstehen bebt hier die Erde, weil dann muss er mal ordentlich Gas geben sobald ich die Küche betrete. “ Haha, das ist hier am Morgen auch so. Das Springerkind muss erstmal seine Freude darüber kundtun, dass wir jetzt aufstehen und Madame Boxer setzt das natürlich postwendend in Raufereien um ... Wir arbeiten daran. Zitat von Anne2016: „Heute war meine Zündschnur recht kurz und ich habe meinen Junior geblockt, mit dem Fuss aufgestampft plus Abbruchsignal. …

  • Nicht dafür - gern!

  • Das Forum ist das Fleckies (http://hhoefling.de). Die Anleitung zum Trimmen findet sich im Internen Bereich (dazu ist eine Anmelung und eine Freischaltung notwendig) unter dem Board 'It's Showtime, Baby', dort ist der entsprechende Thread angepinnt.

  • Ich habe tatsächlich nur Bücher in englischer Sprache gefunden und probehalber zwei bestellt: - Best of Breed: The English Springer Spaniel, Your Essential Guide From Puppy To Senior Dog Celia Woodbridge, 2014, 3. Auflage, pet book publishing - A New Owner's Guide to English Springer Spaniels: English Springer Spaniel Art Perle, 1997, T.F.H. Publications Ersteres ist, wie das Erscheinungsjahr schon zeigt, deutlich moderner. Beide sind Rundumschläge, auch bzgl. Pflege und Training. So richtig glü…

  • Zum Dummytraining oder allgemein zum ESS?

  • Kurze Lobeshymne auf den Zwerg: Direkt gegenüber startete vorhin eine indische (?) Hochzeitszeremonie. Mit Trommeln, Flöten, bunten Rauchbomben und fünfzig und mehr tanzenden Gästen. Laut, fröhlich, bunt. Kurz habe ich gewartet, ehe ich runter gehe (man hörte und sah es von unserem Fenster aus), dann habe ich mir den Zwerg geschnappt und bin dennoch runter, schließlich musste er. Und was macht der kleine Frosch? Nüx. Einmal gucken. Dann einfach hinnehmen, dass da 15 Meter weiter eine Party steig…

  • Kontaktliegen entsteht hier langsam. Der Zwerg möchte gerne, die Dame des Hauses lässt ihn hin und wieder gewähren. Eigentlich braucht sie das nicht, aber wenn er schon einmal da ist, dann darf er (manchmal) auch bleiben. Ruhig in ihrer Nähe liegen darf er sowieso, nur anlehnen muss nun nicht unbedingt und immer sein. Das findet sie aber auch bei uns störend - da wird Kuscheln und Kraulen und Anlehnen eingefordert, aber sie zeigt auch deutlich, wenn sie darauf nun keine Lust mehr hat. Da wird sc…

ANZEIGE