ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hier noch ein Auszug zum Dackelangriff. Ich muss ehrlich sagen, ich habe herzlich gelacht, trotz der üblen Situation. Der Artikel widerspricht sich quasi in jedem Satz selber. So etwas kann man wirklich nicht ernst nehmen. Was für eine schlechte Berichterstattung. Quelle: Artikel bei Rpr1 "Warum die Tiere derart aggressiv waren, ist bislang völlig unklar. Eine hinzugezogene Tierärztin sagte, dass die Hunde, drei Hündinnen und vier Rüden, alle den Rassestandards eines Dackels entsprachen. Unter i…

  • Sedieren funktioniert nicht

    Ocarina - - Gesundheit

    Beitrag

    Bei Benni hat die Beruhigungsspritze nie einen Effekt in der Praxis gehabt. Wenn Benni sediert werden musste, dann habe ich ihn festgehalten und der Tierarzt hat dann die Kanüle gelegt und dann sediert. Allerdings weiß ich nicht, wie man mit einem renitentem Hund umgeht. Ich hätte spontan gesagt: beim nächsten Mal Maulkorb drauf, wenn zwingend eine Sedierung notwendig ist. Bisher wurde meinem Hund in der Tierklinik immer so das Fell abrasiert. Egal ob Entzündung, Ultraschall oder Kanüle anbringe…

  • Ich hatte es in einem anderen Thread schon erwähnt: Unsere Bauern regen sich zwar hauptsächlich über Quadfahrer auf (die gerne mal ne Ecke Feld überfahren, weil die Kurven zu eng sind) aber gleich danach kommen Hunde. Zum einen die Tierhaare vom ausbürsten (wenn das im Weizen landet beim ernten kann man ne ganze Menge wegwerfen, viele Pferde fressen zum Beispiel kein Heu mit Hundefell drin usw.), zum anderen die Zerstörung durch Hunde. Da geht es nicht darum, dass mal eben der Fifi 3m aufs Feld …

  • Ja ist klar, längere Rute und längere Nase gegenüber einer "reinrassigen" französischen Bulldogge.... da kann natürlich nur und ausschließlich ein "Australien Shappert" beteiligt gewesen sein.

  • Zitat von snofelta: „Wie ist es für euch wenn ihr mal einen Tag komplett nicht beim Hund seit? Sprich irgendeine Unternehmung wo er nicht mit kann. Habt ihr da ein schlechtes Gewissen? Ist es es eine Voraussetzung das der Hund mit muss? “ Wie meinst du das? Kompletter Tag? Also tatsächlich von früh bis abends? Stundenweise bleibt Benni einfach daheim. Wenn wir, wie heute und morgen, ins Kino gehen. Wenn wir in Hannover einen Stadtbummel machen bleibt Benni auch daheim. Was soll er da auch mitkom…

  • Ich bin für die Rasselisten der Bundesländer Thüringen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Da gibt es nämlich keine. Die einzigen - im Bezug auf Rasselisten - intelligenten Bundesländer. Schade, dass jede Gemeinde dann trotzdem eigene Steuern erheben kann. Ich bin so unglaublich stolz auf "mein" Heimatbundesland, dass es die Liste nach 7 Jahren wieder abgeschafft hat.

  • Zitat von Fetakaese: „beaggy-poo ??? Hab ich auch noch nicht gehört, den Begriff. unsere sehnlichst erwarteten babys sind da!!!! am mittwoch den 09.05. haben unsere 6 kleine, wunderschöne beaggypoos das licht der welt erblickt!!! “ hm... Hüftkacke? Frei übersetzt-geraten.

  • Adipositas LABOKLIN-Leistungsid: 8602 Die Neigung zu Adipositas variiert zwischen verschiedenen Hunderassen, was neben zahlreichen Umwelteinflüssen wie mangelnder Bewegung und kalorienreicher Fütterung auf einen Einfluss genetischer Faktoren hindeutet. Beim Labrador Retriever und dem Flat Coated Retriever wurde eine POMC (Pro-Opiomelanocortin)- Mutation gefunden, welche die Produktion der Peptide ß-MSH und ß-Endorphin zum Erliegen bringt. ß-MSH und ß-Endorphin sind beide an der Energie-Homöostas…

  • Zum Thema kleine Hunde: Ich bin früher hin und wieder zusammen mit einem älteren Mann und dessen Dackel und Schäferhund Gassi gegangen. Manchmal ging auch die Frau spazieren, aber immer nur mit dem Schäferhund. Sie war körperlich beeinträchtigt, konnte sich nur recht steif bewegen, schnelle Richtungswechsel waren nicht möglich und sie war ganz schmal und ziemlich. Irgendwann fragte ich den Mann mal, warum seine Frau mit dem etwa 5jährigem Schäferhund Gassi geht und nie mit dem 12 Jahre alten Dac…

  • Benni findet das Wetter heute toll. 11 Grad und kalter Wind mit Sturmböen... Brrrr. Er ist gelaufen, als hätte er das Wort "Arthrose" noch nie gehört und in der Wohnung hat er dann zusätzlich noch sein Spielzeug angeschleppt.

  • Zitat von snofelta: „Puh, ich kann dem so gar nichts positives abgewinnen. Ehrlich gesagt, bin ich ziemlich enttäuscht und jetzt schon recht demotiviert. Die Kollegin ist dann ab 11.6 wieder da, und nur noch bis Ende Juni da. Ich weiß nicht was ich davon halten soll... “ Mein Kollege ist kurz nachdem ich angefangen habe wegen Grippe ausgefallen. Das war dann eben so, da musste ich mich auch durchwursteln. Ich verstehe deine Enttäuschung natürlich, aber du kannst nicht mehr machen, als geht. Also…

  • Kissen kommt auf jeden Fall hin. Und Wärme könnte auch passen. Mein Mann ist ein Backofen. Na da habe ich doch einen vorstellbaren Grund. Super.

  • Ich will ja nix reininterpretieren, aber ich liege gerade hier auf der Couch rum und betrachte so den Hund. Normalerweise sieht es so aus: Mein Mann, Benni und ich schauen fern. Benni liegt irgendwie so halb auf uns drauf, manchmal zwischen uns. Irgendwann so nach einer Stunde legt er sich auf seine Decke und schläft dort weiter. Heute ist mein Mann nicht da und der Pupshund liegt die ganze Zeit auf mir und pennt. Ich wollte eigentlich noch aufräumen, aber geht ja nun nicht. Eigentlich würde Ben…

  • Die krabbeln bei uns am Feld herum. Aber was das für welche sind... Kenne Ahnung.

  • Ich denke, bis 18 ist gerade noch ok. Ich habe das bei mir mal ausgerechnet. Aktuell habe ich 20,8. Damit fühle ich mich gut. Mit 19,8 fand ich mich damals und auch auf Bildern aus der Zeit "perfekt". Das ist beides noch Normalgewicht. Wenn ich mir vorstelle, ich würde bei 17 liegen (Grenze leichtes Untergewicht), da dürfte ich nur 51,5kg wiegen. Das sind 10kg weniger, als Normalgewicht. Und das finde ich echt viel zu wenig. Allerdings kommt es ja auch immer auf den Körperbau an. Ich wüsste jetz…

  • Ich habe witzigerweise beim Kalorien zählen zugenommen. Habe in der App eingestellt, dass ich ca. 250g die Woche abnehmen will und dann bin ich selber noch unter dem Bedarf geblieben. 1 Monat später habe ich 1kg mehr gewogen, statt abzunehmen. Mein Ziel sind 61kg bei 1,74kg Körpergröße. Ich habe jetzt 63kg, schwanke aber monatlich immer um 2kg. Ich fühle mich mit den 63kg einfach nicht wohl, man sieht es so nicht, aber einige Hosen zwicken, das ist einfach unangenehm.

  • Zitat von Czarek: „Über den Charakter und die Gesundheit eines Hundes unbekannter Herkunft kann man doch wirklich überhaupt keine Aussage treffen Wenn einem sowas wichtig ist, sollte man entweder einen erwachsenen Hund holen, dessen Charaktereigenschaften und Krankheiten bereits bekannt sind oder eben einen Welpen einer bestimmten Rasse mit getesteten Eltern. “ Genau das wollte ich auch gerade schreiben.

  • Es geht ja um Kampfhunde. Und da zählt der Bullterrier leider dazu. Klar hat sich das hier Richtung Staff verschoben, aber im Endeffekt gilt für Bullterrier die gleiche Einschränkung. Und ich finde es einfach dämlich, einige Tiere auf Grund bekloppter Halter zu diskriminieren und teilweise (hier im thread gelesen) diese Rasselisten gut zu finden. Wenn man sich einen Hund holt, sollte man sich im klaren sein, WAS man sich da ins Haus holt. Egal ob Terrier, Hüti oder Dogge.

  • Seltsames Humpeln

    Ocarina - - Gesundheit

    Beitrag

    Nach dem zweiten Tag Schmerzmittel bemerkt man eine deutliche Verbesserung. Benni ist viel stärker an seiner Umwelt interessiert, er horcht, schnüffelt und ist wieder voll dabei. Krass, das hätte ich nicht gedacht.

  • Wer der Meinung ist, Chico hätte eine 2. Chance verdient, der lebt aber m. M. Nach schon in einer rosa Einhornwelt.

ANZEIGE