ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Könnte gut sein @Pinky4! Ich selbst bin auch sehr verfressen (man sieht es mir nur nicht an) und werde auch sehr übellaunig wenn ich Hunger hab.

  • Die zwei Cocker, die mir bekannt sind, sind ähnlich verfressen wie mein Beagle. Denke auch, dass ist vermutlich einfach ihre Genetik, die sich da durchsetzt. Lupo war ( so lange er noch hören konnte) auch immer sofort aufmerksam wenn jemand in der Küche war oder den Kühlschrank geöffnet hat. Ich find das auch sehr nervig. Küche betreten ist daher tabu wenn ich drin bin. Ins Körbchen konnte ich ihn anfangs sicher 500x zurückbeordern, Beagle sind beharrlich, zeigt sich da deutlich. Ich hatte immer…

  • Da die Dame neu ist bei euch, würde ich einmal zum TA (12 std nüchtern) und ein Blutbild mit Schilddrüse machen lassen. Ist da alles ok, kann´s ans Abnehmen gehen. Meiner hat heute 8kg weniger als bei seinem Einzug, ich habe auf getreidefreies Futter umgestellt, Menge nach Zielgewicht berechnet, mit Gemüse gestreckt um zu großen Hunger zu vermeiden. Gesamtfuttermenge abwiegen, davon auch die Belohnungen nehmen- oder, wenn du anderes zur Belohnung geben willst, davon abziehen. Schau mal nach, wie…

  • Musste auch arg schlucken, als ich den armen Affen gesehen hab. Gut, er hat ausreichend Platz, wird gut ernährt - aber so allein, für ein soziales Tier echt traurig..

  • Ich würde dir raten, es vielleicht mal mit Osteopathie zu versuchen. Ich hatte letztes Jahr ein ähnliches "Drama" mit meinem Senior. Bei ihm weiß ich, dass er Arthrose, Spondy und HD hat. Physiotherapie, Zusätze und schließlich täglich Schmerzmittel brachten zeitweise eine leichte Besserung, rund lief er nie. Blutegel hatten wir auch noch versucht. Ein Mittel vom THP brachte etwas Besserung, aber gut war´s nicht. Er lief max 20 Min Gassi, fast nur Schritt, im Trab mit Humpeln und war sehr angest…

  • Hot Spot unterhalb des Ohrs

    Beaglebine - - Gesundheit

    Beitrag

    Calendula und Silberwasser hab ich mit Erfolg bei Hot Spots eingesetzt. Mit Silber ging es gefühlt schneller weg.

  • Lupo darf knurren und abschnappen wenn ihm ein anderer Hund auf den Nerv geht, seine Grenzen nicht beachtet. Da ich in der Regel gut einschätzen kann, ob der Fremdhund passt oder nicht, kommt es selten dazu - ich lasse dann einfach keinen Kontakt zu.

  • Lupo (14, kastriert) hat das in den Hochphasen der Läufigkeiten durchaus auch mal (gerade das 3 mal in fast 10 Jahren). Ich spüle dann 2x täglich mit verdünnter Calendulaurtinktur, richtig schön durchmatschen und auslaufen lassen. Nach 2-3 Tagen ist Ruhe.

  • Hier laufen ganz viele, sehr gesprächige, Leute herum. Manchen weiche ich direkt aus, hab keine Lust auf deren Gequatsche. Bisher wurde ich belehrt, dass mein Hund ja unbedingt ein Geschirr tragen MUSS! Ja, ein Hund der zu 99% frei läuft und an der Leine nicht zieht, der profitiert ungemein von mehr Gedöns am Körper.. Als ich Lupo gerade übernommen hatte war er ja ordentlich fett. Da durfte ich mir feine Sachen anhören. Bin beschimpft worden, man sollte mir den Hund abnehmen usw. Manchmal hab ic…

  • Wir haben ihn damals mit 39cm gemessen bei der Anmeldung, das Körmaß meiner Freundin brachte dann später die Übergröße ans Licht. Er hatte damals auch noch 25kg, habe ihn aber mit dem Zielgewicht angemeldet.

  • Ich habe nach einem mittelgroßen/nicht zu schweren Hund geschaut. Lupo ist mit seinen 41,5cm und 17kg genau passend. Schwerer geht auf keinen Fall, ich muss den Hund notfalls in den 3 Stock tragen können. Etwas größer wäre noch ok, müsste dann nur den Sachkundenachweis für NRW machen.

  • Gute Besserung & gedrückte Daumen für alle, die es gerade nötig haben. Lupo war am Montag endlich bei seiner Osteopathin, hatte recht mit meinen Vermutungen, Blockade hinten am Becken und vorne an der Brust. Hat ihm zwar nicht gefallen die Behandlung (diesmal musste er auf der Seite liegen, sonst darf er stehen) aber was muss, das muss. Danach lief der alte Mann schon wieder deutlich freier, die Rute wurde wieder mehr getragen & bewegt - schön! Habe sie auch um ihre Meinung bezüglich des Tumors …

  • Das Thema habe ich gerade im Bekanntenkreis. Die Beaglehündin ist mit 14 Jahren verstorben, seit 32 Jahren hält das befreundete Paar Beagle. Erfahrung, Zeit, Geld - alles da - aber viele Züchter haben ihnen aufgrund des Alters (Mitte 60) abgesagt. Ich finde das nicht fair. Die beiden sind immer auf Achse gewesen mit ihrer Hündin, 2x im Jahr in die Berge gefahren, viele Wandertouren, Strandbesuche -der Hund war immer dabei. Für den Notfall wäre die Tochter (hat auch nen Beagle) zur Stelle. Meine …

  • Senioren Fotos

    Beaglebine - - Senioren

    Beitrag

    rp2cwo1g.jpg

  • Bei Lupo war das Apportieren nach höchstens 2x bringen uninteressant. Er sah den Sinn dahinter nicht, erneutes wegwerfen war für ihn kein Anreiz es zu bringen, war ihm egal. Bei ihm hat mir eben die Fresslust geholfen, es wurde einfach hochwertig belohnt. Zusätzlich viel verbale Bestätigung wenn er mit dem Ding auf dem Weg ist. Über den Futterdummy hat er dann richtig Spaß am Apportieren gefunden, kam auch mal in richtige Spannung und wollte unbedingt hinterher. Seither apportiert/trägt/hält er …

  • Senioren Fotos

    Beaglebine - - Senioren

    Beitrag

    Lupo genießt seinen 14ten Frühling. dluss.jpg Hoch das Bein u3udu.jpg 9dq8b.jpg r3sxm.jpg

  • Vielleicht auch eine Überlegung wert: Lhasa Apso, Shih-Tzu und Tibet Spaniel. Das Fell von Lhasa und Shih kann man kurz halten, beim Shih muss man sehr auf die Herkunft achten, da sie teilweise auch arg kurzschnäuzig sind. Würde auf eher lange Nase (natürlich alle Untersuchungen!) und ein munteres Wesen achten (manche Shihs sind echt Schlaftabletten) Pflege brauchen hier auch die Augen. Wir hatten einen Shih-Tzu, der bis ins hohe Alter (14,5) auch 3-4 Std mitgewandert ist, hat mit meinem Beagle …

  • Bin eben mit Lupo zur Arbeit gefahren, mit den Öffis, wie üblich. Wir hatten einen 4er Platz für uns obwohl die Bahn sich über die Strecke gut füllte. Lupo saß ruhig in der Sonne chillend zu meinen Füßen, mit geschlossenen Augen. Ein Paar kommt in unsere Richtung, sie stockt und dreht direkt wieder um. Er, sichtlich irritiert: "Was ist los, setz dich doch?!" Sie: " Nee, da sitzt ein Hund der aussieht wie dieser Chico!" Ich: Ok, die Farbe ist ähnlich, die Größe- vielleicht noch und Schlappohren -…

  • Ich mag die Jungs ein bisschen lieber. Mir liegt ihre Art irgendwie einfach mehr. Ich habe auch hauptsächlich mit Rüden zu tun.

  • @frolleinvomamt: Das gute Laborergebnis freut mich sehr für euch! Lupos Schultertumor verhält sich aktuell ruhig, bisher nicht weiter gewachsen. Aber weil uns ja schnell langweilig wird, hat er sich nun die erste Ohrentzündung seines Lebens eingefangen.

ANZEIGE