ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Dante war in dem Alter auch so. Wir haben stark runter gefahren, das heißt oft einfach wie bei einem Welpen in unbekannter/neuer Umgebung kurze Strecke gelaufen und dann stumpf einfach irgendwo stehen/sitzen und den Hund an der Schlepp innerhalb des Radius machen lassen (schnüffeln, beobachten, rennen...). Einfach den Ist-Zustand akzeptieren und selber gelassen bleiben. Den Hund nicht überfordern. Übungen, spielen o.ä. nur ab und zu in bekanntem Gebiet (Garten, gewohnte Gassistrecke) und auch hi…

  • Gerade passiert. Ich: Na, hast du Durst? Meine Mutter: Ach ja, einen Cappuccino bitte! Ich: Ääääh... Ich meinte den Hund. Cappuccino hat sie dann auch gekriegt - nachdem der Hund Wasser bekommen hat

  • Hunde lernen ein Leben lang! Unter Anleitung (zB Hundeschule) kann dein Hund (und auch du!) noch viel lernen und Erfahrungen machen.

  • Zitat von Lajela: „Zitat von Zuckerfee: „Ich hab einen Zooplus Gutschein übrig für diesen Monat (Nahrungsergänzung und Spezialfutter) den ich nicht brauche. Falls den jemand brauchen kann, einfach Bescheid sagen. “ Was fällt denn unter Spezialfutter in dem Fall? Falls unseres dabei ist würd ich mich sehr über den Gutschein freuen! “ "Ausgenommen Royal Canin Vet Produkte", sonst glaub ich alles andere in der Kategorie

  • Ich hab einen Zooplus Gutschein übrig für diesen Monat (Nahrungsergänzung und Spezialfutter) den ich nicht brauche. Falls den jemand brauchen kann, einfach Bescheid sagen.

  • Erbrechen bei Autofahrten

    Zuckerfee - - Probleme mit Euren Hunden

    Beitrag

    War bei meiner Labradorhündin auch so. Mein Kofferraum (Renault Clio) war für eine Box auch zu klein, einen wirklichen Rat habe ich nicht. Nachdem meine das erste Mal läufig war (11 Monate) wurde Autofahren besser; statt Übergeben "nur noch" speicheln/fiepen/zittern. Danach hat die Gewohnheit geholfen glaub ich - regelmäßig gefahren und ein paar Monate später war sie entspannt. Aus dem Fenster gucken können hat ihr übrigens geholfen, ich drück euch die Daumen

  • Das ist echt witzig, so wie du in dem Szenario den Toller beschreibst, musste ich direkt an den Flat denken ^^

  • Stress wg ungewohnter Situation/Umgebung, fremder Mensch (du). Wenn man all das bedenkt nicht ungewöhnlich finde ich. Ist gesundheitlich alles okay? Abgesehen von Alterserscheinungen, evtl ist sie inkontinent - wäre auch nicht ungewöhnlich in dem Alter. Selbst unsere 11 Jährige Hündin, die schon seit 5 Jahren mit uns/bei uns lebt entwickelt jetzt im Alter ähnliche Verhaltensweisen (unruhig, gestresst beim alleine bleiben was früher kein Problem war) ich nenn das beginnender Alzheimer...

  • Der Impf-Thread!

    Zuckerfee - - Gesundheit

    Beitrag

    Leider hat meine das von sich aus auch nicht gemacht. Erst als ich sie freundlich, aber bestimmt darauf hingewiesen habe (mit Hinweis auf den Beipackzettel) bevor die Impfung durchgeführt wurde. Kannst versuchen das nachträglich ändern zu lassen. Wollte auch nur sagen, dass es möglich ist ^^

  • Der Impf-Thread!

    Zuckerfee - - Gesundheit

    Beitrag

    @Katrin&Ranger Zu SHPPi von Nobivac hat meine TÄ einfach zwei verschiedene Gültigkeiten eingetragen (steht auch so im Beipackzettel!) Einmal drei Jahre für SHP und dann direkt im selben Feld darunter nochmal ein Jahr für Pi - das ist durchaus machbar

  • Zitat von karolinschen83: „Zitat von Dackelbenny: „Meine Hündin hatte das anfangs auch gemacht, ich habe das sofort unterbunden und sie mit Spielzeug abgelenkt. Sie hat das Schwanzfangen dann relativ schnell sein gelassen. “ Hab ich wie gesagt auch schon versucht, das mit dem ablenken klappt nur noch nicht so recht. Ich denke ja manchmal, dass seine Faszination für den Schwanz so ausgeprägt ist, weil die Züchterin ihm da das Fell extrem kurz geschnitten hat am Tag der Abgabe. Laut ihr wird die R…

  • Dafür, dass er erst seit 9 Tagen bei euch ist finde ich das geschilderte durchaus im Rahmen und würde ihn als normalen Welpen bezeichnen. Er klingt unsicher (nicht unbedingt ängstlich), das wird besser je mehr Vertrauen er zu euch aufbauen kann und das braucht halt noch Zeit Übrigens Dante hatte in dem Alter den Spitznamen Pinkelhase Zuverlässig stubenrein war er erst mit 5 Monaten (nein er hatte keine Blasenentzündung) und auch das ist noch im Rahmen...

  • Zitat von Pauley: „Zitat von HollyAussie: „Er: "Nein, das gibt es doch nicht. Ich bin der Förster hier, Hunde müssen laufen. Die darf hier jagen, ich erlaube ihr das!" “ was für ein Idiot “ Vor allem "Die darf hier jagen..." WTF? Welcher echte Förster würde sowas ernsthaft sagen

  • Hauptproblem ist halt wenn die Menschen sich nicht einig sind und unterschiedlich handeln. Also mal ohne Schlepp/unbeaufsichtigt in den Garten (Stiefvater); dann wieder mit Mensch und Korrektur (Du)? Uneingeschränktes schalten und walten im Haus (Mutter); dann wieder andere Regeln bei dir? Das wird so nicht funktionieren...

  • Die ominöse "große Runde"...

    Zuckerfee - - Umfragen

    Beitrag

    Eine große Runde ist bei Juno und mir alles ab 1 Std. (in der Zeit laufen wir normalerweise 5-6 km). Die gibt's in der Regel einmal am Tag, dann noch eine kleine Runde und bei Bedarf Löserunde bzw. Garten. Wochenende und freie Tage sehen wieder anders aus

  • Zeckensaison 2017

    Zuckerfee - - Pflege

    Beitrag

    Juno hatte Ende März eine bravecto bekommen und damit sind wir fast Zeckenfrei über die Runden gekommen (2 kleine, bereits tote im September). Ich denke bis Frühling braucht sie auch nix mehr ^^

  • von der Leine lassen....Welpe

    Zuckerfee - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Da du wie du sagst einen eher unabhängigen und selbstbewussten Welpen has, ist kommentarlos umdrehen/ Richtungswechsel oder mal verstecken und finden lassen eine gute Möglichkeit dem Hund beizubringen dass er von sich aus auf dich achten muss - nicht umgekehrt. (Natürlich unter der Voraussetzung sicheres Gebiet, evtl Schleppleine, ... usw. plus Belohnung wie Leckerchen, Lob, Spiel, Streicheleinheit)

  • Neuseeland: Wunderschöne Landschaft, freundliche Menschen, nettes Wetter und englisch spreche ich auch gern Aber das wird wohl ein Traum bleiben

  • Welpentoilette?

    Zuckerfee - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    @RafiLe1985 Damit bist du wohl eher die Ausnahme, als die Regel gewesen... Die wenigsten Teenager haben dazu wochenlang Lust und es ist eigentlich auch nicht deren Aufgabe. Ich hoffe die TE konnte ein paar Anregungen/Lösungsansätze von hier mitnehmen falls sie tatsächlich unter diesen Bedingungen einen Welpen genommen haben.

  • Welche Rasse passt zu mir?

    Zuckerfee - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Golden und Labrador Retriever sind vom Wesen her durchaus vergleichbar. Generell sind Golden Retriever aber meiner Beobachtung nach (vor allem Rüden) etwas gelassener/ignoranter gegenüber Menschen, also im Vergleich zu den meisten Labradoren ^^ Vernünftiger Züchter (VDH) ist wichtig, da die Rassen nach wie vor beliebt und damit überzüchtet sind (Vermehrer).

ANZEIGE