ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Es klingt sehr interessant. Aber wahrscheinlich ist das Tamaridenkonzentrat wichtig, oder?

  • Das Essen und die Kilos

    DjaGin - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Zitat von Gina23: „Wenn ich ein anderes Dinkel-Vollkorn-Brot nehme, dann stimmt das ja aufgrund meiner weg-gelassenen Zutaten nicht? “ Ich glaube ja nicht, dass das so viel ausmacht. Aber du kannst doch ganz genau berechnen wieviele Kalorien dein Brotlaib hat.

  • Endlich habe ich es geschafft Tempeh zu kaufen (bzw mir mitbringen zu lassen). Damit wird (bei Gelegenheit) auf jeden Fall das Gnocchi Gorgonzola Rezept nachgekocht, das hier mal gepostet wurde. Sonst noch Vorschlaege fuer das erste Mal Kochen mit Tempeh?

  • Gibt es bei mir selten, aber da könnte ich mir Gemüse mit Dip oder Salat vorstellen.

  • Das wäre toll. Ich esse zwar viel Brot, aber Aufschnitt habe ich auchnoch nie gemacht. Käse würde ich gerne mal testen. Bisher habe ich nur Aufstriche gemacht, damit komme ich auch gut aus.

  • Die Moehrenpasta klingt interessant. Momentan habe ich wenig Zeit zu kochen. Gestern wurde gegrillt und fuer mich wurden vegane Wuerstchen gemacht. Die fand ich recht lecker (und dabei mochte ich nie Wuerstchen), dazu gruener Salat und Brot. Wenn ich wieder Zeit dazu habe, wuerde ich gerne einen Apfel-Erdnuss-Kuchen machen. Hat da zufaellig jemand ein Rezept?

  • Für die Leseratten- Der Bücherthread

    DjaGin - - Bücher Forum

    Beitrag

    Zitat von Stachelschnecke: „Das wär sooo großartig, wenn du das tätest! Da ich die Schafkrimis nicht kenne, habe ich wirklich überhaupt keine Vorstellung von der Art und Weise der Autorin. “ Dann schick mir doch mal bitte deine Adresse. Es gibt doch die Buchsendungen oder? Wie funktioniert das? Da werde ich mich wohl wahrscheinlich erst uebernaechste Woche drum kuemmern.

  • Für die Leseratten- Der Bücherthread

    DjaGin - - Bücher Forum

    Beitrag

    Zitat von Stachelschnecke: „Sagt mal, kennt irgendwer hier zufällig 'Dunkelsprung' von Leonie Swann und kann was dazu sagen? Ich gestehe, mich zieht das Cover schon magisch an. “ Ja, das habe ich. Fand es nicht atemberaubend aber schon nett und irgendwie anders. Kann ich gerne verschicken.

  • Lauftraining (mit und ohne Hund)

    DjaGin - - Zughundesport

    Beitrag

    Fuer die fuenf schnellen Kilometer habe ich am Montag einen Partner. Dann kann ich ja am Wochenende gut nochmal einen langsamen Lauf einplanen. Habe auch schon eine Strecke ueberlegt, aber weiss nicht wie lang die ist. Und wenn es sich ergibt, kommt Django auch nochmal mit. Das letzte Mal sind wir 5km zusammen gelaufen, da war er (fuer seine Verhaeltnisse) recht motiviert.

  • Lauftraining (mit und ohne Hund)

    DjaGin - - Zughundesport

    Beitrag

    Wow, das ist interessant. Wo kann man so etwas denn machen lassen? Ich bin habe gestern das Intervalltraining (5x1km) gemacht, das ging gut Als naechste wuerde ich eigentlich einen langsamen und langen (mehr oder weniger) Lauf einplanen und, wenn jemand Zeit hat, am Wochenende schnelle 5km (Ziel 25min). Gestern hatte ich auch wieder meine neuen Schuhe an und habe keine Schmerzen.

  • @JaxisMom Hast du schon das 'uebliche' getestet? Also zum Beispiel Kaese oder Butter?

  • Das Essen und die Kilos

    DjaGin - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Zitat von Lysaya: „Spricht eigentlich was gegen selbstgemachten Eistee? “ Ist doch eine gute Idee. Ich finde auch manche Fruechtetees kalt sehr lecker und trinke die dann auch ungesuesst. Muss man probieren, aber da kann man sich auch gut an weniger Suesse gewoehnen glaube ich. Also langsam reduzieren. Oder statt Saft ein Smoothie mit Gemueseanteil? Schmeckt auch gut, hat zwar nicht weniger Kalorien aber mehr andere gute Inhaltsstoffe und saettigt mehr.

  • Glaube nicht Mit Linsen, interessant. Das nächste Mal möchte ich etwas anderes als Soja nehmen und überlege noch. Aber eigentlich tendiere ich zu Buchweizen.

  • @Anju&co Was hast du denn für ein Rezept genommen? Also mit Soja, Linsen, Buchweizen,.. Hier wird auch alles eingefroren. Bei Kartoffeln ist es nicht so ideal, aber sonst hat nichts schaden genommen.

  • Das Essen und die Kilos

    DjaGin - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Zitat von Lysaya: „Mir fehlt für diese Ernährung total das Gefühl, wieviel ich ihm gestatten kann. “ In dem Fall wuerde ich wirklich eine Zeit lang die Kalorien zaehlen. Er sollte sich aber auch damit beschaeftigen, damit er selbst einschaetzen kann, was wieviel ausmacht und dann vielleicht selbststaendiger entscheiden kann. Auch wenn es am Anfang muehsam ist.

  • Lauftraining (mit und ohne Hund)

    DjaGin - - Zughundesport

    Beitrag

    @jennja Das sind doch schon einige Ideen, klingt toll Der Lauf am 29. wird in Koeln stattfinden, also ein Stadt-Lauf. Danach schaue ich dann mal, je nachdem wie es mir gefallen hat, ob ich nach einem Halbmarathon in einer Stadt oder doch lieber mit mehr Natur suche. Aber erstmal moechte ich dann im Training auch wieder mehr auch die Distanz schauen. Gestern wollte ich nur kurz und ganz locker laufen, sind knapp 6km in 36min geworden. Vielleicht macht sich das Tempotraining schon bemerkbar Ich ha…

  • Der Krautsalat klingt sehr gut Gestern gab es Nudeln mit Spinat und Tomaten-Bohnen-Sauce. Heute Suesskartoffeleintopf aus meinem TK-Vorrat und morgen wuerde ich gerne den Rote Beete-Linsen-Salat machen.

  • Lauftraining (mit und ohne Hund)

    DjaGin - - Zughundesport

    Beitrag

    Zitat von jennja: „Für nächstes Jahr weiß ich schon was, aber für dieses irgendwie nicht so richtig... hmmm. “ Was soll es denn werden?

  • Lauftraining (mit und ohne Hund)

    DjaGin - - Zughundesport

    Beitrag

    Zitat von jennja: „das Intervalltraining kannst du so gestalten wie du lustig bist :) “ Ja aber den Dingen die ich nicht so gerne mache (also Tempo statt Ausdauer), kann ich mich besser motivieren, wenn ich das vorher plane. Sehr anstrengend ist die Geschwindigkeit nicht, zumindest ueber 1km. Was ist Tempohaerte? Dann nehme ich mir fuers naechste Mal 5*1km vor und zwischendurch locker laufen. Irgendwie macht es mir echt Spass, mich auf diesen Lauf vorzubereiten. Ist spannender, wenn man "mit Zie…

  • Lauftraining (mit und ohne Hund)

    DjaGin - - Zughundesport

    Beitrag

    Zitat von jennja: „also wenn ich da nen Tipp geben dürfte :) “ Sehr gerne! Das ist ja ein Grund, weshalb ich hier ueberhaupt berichte und meine Plaene teile. Zitat von jennja: „ich würde das angepeilte Tempo (5:20) in den Trainings ab und zu einbauen, aber nicht konstant über längere Distanz, sondern eher intervallmäßig. “ Also beispielsweise 2km warm laufen und dann 5 * 1km in dem Tempo? Wie lange sollten die Pausen in etwa sein? Und laeuft man bei Intervall-Training in den Pausen eigentlich be…

ANZEIGE