ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Sunti: „Zitat von Lauretti: „Ich wäre genau dann bereit, einen solchen Führerschein für meinen Hund zu machen, wenn dafür bundesweit die Listen gekippt werden “ Das können wir vergessen. Ich erinnere mich noch an all die Versprechen vor Einführung des neuen Berliner Hundegesetzes. Stichwort Bello-Dialog. Da wurden Diskussionsrunden geführt, Versprechungen gemacht, die Rasseliste werde fallen, wenn die Halter aller Hunde einige Einschränkungen erfahren... Und jetzt? Das neue Gesetz wird…

  • Ich wäre genau dann bereit, einen solchen Führerschein für meinen Hund zu machen, wenn dafür bundesweit die Listen gekippt werden - ja, das wäre es mir wert. Ansonsten ist fast alles (gefühlt) längst geregelt - wann wird ein Hund unabhängig der Rasse als gefährlich eingestuft, wo herrscht Leinenpflicht,... Würden sich die Leute vom Ordnungsamt, die mir hier jede zweite Woche über den Weg laufen (und statt mich und andere HH hier immer nur die geparkten Autos überprüfen) mal für 3h am Tag in zivi…

  • Je nachdem, wer fragt und wie ernst, antworte ich darauf gerne: "Nein, aber ich!" Meistens folgt sie Frage aber auf mein "Bitte nicht anfassen" und dann erkläre ich gerne, dass er noch nie gebissen hat aber sowas einfach nicht mag und aus Angst schnappen könnte. Damit erreiche ich das meiste Verständnis. Hier sind alle übrigens wieder völlig entspannt. Gestern schrie ein kleines Mädchen aus Angst vor Henry, als sie in ihrem Kinderwagen in die Bahn in unsere Richtung geschoben wurde. Reaktion der…

  • Unter bestimmten Voraussetzungen hätte ich absolut nichts dagegen, wenn ein Hundeführerschein eingeführt werden würde - vor allem, wenn damit die Rasselisten wegfallen würden. Aber bestimmte Fragen bleiben da aktuell einfach... Wer darf ihn abnehmen und auf welchem Niveau wird da unterrichtet. Genau so die Frage, ob bei der praktischen Prüfung perfekter Gehorsam abgeklopft wird oder es wirklich darauf ankommt, wie der Halter seinen Hund einschätzen und führen kann. Ich wäre außerdem dafür, dass …

  • Haben gestern eine junge Frau mit Staff oder ähnlichem getroffen - sie lies absitzen und grüßte mich ganz freundlich, auch wenn wir und zuvor noch nie begegnet sind. Sehr nette Begegnung! Ich nutzte die Chance und fragte sie, ob sie aktuell Probleme mit anderen habe aufgrund der Nachrichten (ihr offensiv freundliches Gegenübertreten brachte mich auf dem Gedanken). Aber sie hat Gott sei Dank überhaupt keine negativen Erlebnisse die letzte Zeit gemacht - hat mich sehr gefreut Ausgerechnet mit Soka…

  • War zu spät zum editieren, mein Handy spinnt rum. Ich stell mich jetzt auch nicht auf die Seite der Hundehasser oder derer, die nun Giftköder auslegen! Ich mach mir nur meine Gedanken, wo das alles hinführen kann. *Ironie on" Vielleicht gibt es demnächst keine Listen mehr für Hunde, sondern für die Menschen, die Hunde halten wollen - wird ja auch oft gefordert auf Facebook aktuell und wenn man sich da manche Kommentare durchliest, macht das vielleicht ja sogar mehr Sinn? Es ist ja nie der Hund, …

  • Zitat von Bubelino: „Wenn Nicht-Hundehalter aufgrund von FB und anderen Kommentarspalten, die wie in vielen Fällen oft das Schlechteste in Menschen hervorbringen, nun ein generelles Bild über "Hundehalter" an sich haben, dann ist das allerdings auch vollkommen unreflektiert. Ich werde mich weiterhin nicht wegducken, wenn ich mit meinen Hunden unterwegs bin, wer mir dann blöd kommt, weil er auf FB Hasskommentare irgendwelcher Tierschützer gelesen hat, dem werde ich trotz der schrecklichen Vorkomm…

  • Ich bin auch erleichtert, dass das ganze Drama um Chico nun ein Ende gefunden hat und dass er nicht mehr für die Selbstdarstellung irgendwelcher Pfleger oder Orgas instrumentalisiert werden kann. Von Beginn an gab es bei vielen den Verdacht, der Hund hätte starke Schmerzen - gestern hat sich das bestätigt und es wurde entsprechend gehandelt. Ich habe mir gestern nochmal einige Kommentare auf Facebook zu Gemüte geführt und habe das Gefühl, uns Hundehaltern hätte es gut zu Gesicht gestanden, wenn …

  • Zitat von Patti: „Wenn ein Yorki, Dackel oder Zwergspitz an der Leine tobt, bringt das einen Erwachsenen nicht aus dem Gleichgewicht. “ Täusch dich da mal nicht... Ich treffe unterwegs oft genug Hund Halter Gespanne, wo der Hund entweder deutlich weniger wiegt als meiner oder der Halter mir grundsätzlich körperlich überlegen ist und trotzdem wird der HH vom Dackel - oder Terrier Mix durch die Gegend gezogen oder kommt ins straucheln, wenn der Hund nen Satz nach vorne macht. Körperlich sind die i…

  • @CH-Troete Das mach ich auch - sobald mein Hund die Wohnung verlässt, achte ich sehr darauf, dass niemand belästigt wird und nehme Rücksicht, wo es geht. Ich weiß, dass ich da ein dickeres Fell bräuchte und in anderen Situationen habe ich das auch. Aber an Tagen, an denen ich mehrere HH erlebe, die sich komplett daneben benehmen (schön war mal, als ich mit Henry in einen Bus einstieg und an der hinteren Tür im Bus ein Hundehaufen lag, der bestialisch stank), möchte ich als HH trotzdem so manches…

  • Ich wünschte tatsächlich, ich könnte sowas einfach an mir abprallen lassen und da so drüber stehen, wie beispielsweise @Helfstyna! Ich werde selten doof angemacht, geh weiter, ohne mich drauf einzulassen oder zurück zu pöbeln, aber ich denk da länger drüber nach. Und ich schäme mich nicht erst seit Chico und der Reaktion bestimmter Leute manchmal, wenn ich erkennbar als Hundehalter unterwegs bin. Mir ist es hoch peinlich, wenn andere Leute vor meinen Augen in Hundescheiße treten, auch wenn ich a…

  • Zitat von Lysaya: „Keine Ahnung ... die wurde befragt mit Hinweis auf den Rassehundzuchtverband, der auch gegen die Einschläferung ist. Ich fand die Aussage nur ziemlich bemerkenswert, weil man ja auch immer Einfluss drauf hat, dass man NIE stolpert und NIE etwas unvorhergesehenes passiert. Es ist echt unglaublich, was für Leute da mit rosa Brille rumlaufen. “ In dem Video von SternTV kommt sie in dem Video aber auch ins Stocken, als so gezielt nachgefragt wurde, ob sie denkt, dass da nie wieder…

  • Zitat von Dackelbenny: „Zitat von Doxiepoo: „Gurren?? Also dass brachicephale Hunde wie Bulldoggen merkwürdige Geräusche machen, die man mit Knurren verwechseln könnte, ist mir bekannt, aber ein Bullterrier? “ Meine Sina kann auch "gurren", das ist kein Knurren und kein Röcheln, sondern eine komische Lautäußerung das so eine Art Brummen ist. Das macht sie wenn sie einen zum Spielen auffordern möchte. Das konnten auch die beiden Vorgängerdackel. Als ich das beim Dackelrüden zum 1. Mal gehört habe…

  • Zitat von Bubelino: „Aber: das Tierheim entscheidet gar nichts, was das Weiterleben oder Einschläfern des Hundes angeht. Und das Vet-Amt - vielleicht ist mir was entgangen, aber inwiefern hat das versagt? “ Das VetAmt bekam bereits 2011 von der Trainerin, der Chico vorgestellt wurde, schriftlich mitgeteilt, dass dieser Hund ein hohes Aggressionspotential besitze und von ihr als gefährlich eingeschätzt wird. Sie empfahl in dem Schreiben, dass ein Wesenstest angeordnet wird. Das VetAmt hat auf die…

  • Ich merke mit Henry zumindest nichts eindeutiges - Leute, die immer wieder zu ihm hin gucken, wenn wir unterwegs sind, gab es auch schon vorher und das war bisher eher nicht aus Angst. Einzig, dass von mir unerwünschte Kontaktaufnahmen seitens Fremder sich plötzlich so einfach mit einem ernsthaften "Bitte nicht einfach angrabschen!" verhindern lassen, das ist neu. Mit Dackel hat man aber gefühlt eh immer wieder eine Sonderstellung bei Nicht - Hundehaltern. Meine beste Freundin hingegen läuft ger…

  • Zitat von Sunti: „Im Futterhaus gehen Spuk und ich so unserer Wege durch die Gänge, als uns eine Frau mit Zwergdackel entgegenschlendert. Dackelchen bleibt stehen, zieht in unsere Richtung und blockiert die Flexi, weil es unbedingt mit Spuk flirten will. Frauchen wundert sich, warum der Hund nicht weitergeht, guckt hoch, sieht Spuk an und sagt: "Oh, da ist ja noch ein Hund, den hab ich gar nicht gesehen..." Klaro, selbst einen Zwergdackel haben und 60cm Spinner übersehen, total logisch. “ Manchm…

  • Naturfotos

    Lauretti - - Foto Forum

    Beitrag

    _1020016_dxo30sxk.jpg dsc_0046_dxo9rs14.jpg _1010809_dxor7se2.jpg _1010875_dxojgsdw.jpg _1010902_dxoehsr8.jpg _1010910_dxoabscf.jpg _1010982_dxo6bsma.jpg _1010984_dxob2s2n.jpg _1010911_dxol7s4t.jpg

  • Zitat von Frufo: „@Lauretti genau das Thema haben wir auch! Hier gibt es aber Lieferdienste, die auch hochtragen. Könnte das vielleicht etwas für dich sein? “ Hätte ich hier auch als Möglichkeit, allerdings ist das für meinen Geschmack doch wieder recht unökologisch, wenn ich mir meine Getränke mit einem großen Auto liefern lasse... Habe heute das erste Mal dieses Jahr wieder ein T-Shirt von mir angehabt und festgestellt, dass so 3-4 Kilo von den Hüften runter können - Saft habe ich mir jetzt er…

  • Naturfotos

    Lauretti - - Foto Forum

    Beitrag

    Heute Abend im Park auf der Suche nach dem Frühling... _1010303_dxoauuxo.jpg _1010328_dxoa8utl.jpg _1010358_dxokvuvi.jpg _1010368_dxoljulw.jpg _1010403_dxoehu02.jpg _1010439_dxoqauny.jpg _1010460_dxoreucz.jpg _1010445_dxomyuuh.jpg

  • Viel Betrieb heute...

    Lauretti - - Umfragen

    Beitrag

    Passiert mir tatsächlich selten, da ich immer mit dem Wetter plane... Soll heißen, ists ein schöner Tag, gehen wir entweder sehr zeitig oder später abends unter der Woche. Wenn fürs Wochenende ein super Tag angekündigt ist, geh ich entweder an dem anderen Tag bei schlechterem Wetter oder vor/ nach dem Wochenende eine sehr große Runde und dafür wird dann gegammelt. Aber man weiß ja irgendwann auch, wo immer viel los ist und wo weniger. Komm ich doch mal in so eine Situation, bleibt der Hund gesic…

ANZEIGE