ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Herzlich willkommen - der Junge ist vermutlich völlig fertig und muss jetzt erstmal ne Runde schlafen und ein bisschen verarbeiten.

  • Zitat von Cherubina: „insbesondere vom Gockel Constantin. “ Boah, das ist/war ja ein traumhaft schöner Hahn

  • Zitat von terriers4me: „Ähnlich wie die Enten, denke ich: Sie sitzen platt wie die Pfannkuchen auf dem Nest und drohen mit Mord & Totschlag, sobald sich jemand nähert. Die können wirklich regelrecht knurren - und hacken natürlich auch! “ Ja, da sind unsere absolut genauso. Da muss man schnell sein, wenn man ans Nest will, sonst hat man Kerben in den Fingern. Ich nehm ihnen immer die Eier weg aber dafür brauchts echt Übung

  • OK, danke dir - unsere hatten schon sicher -10 Grad in ihrem Stall, das hat denen nichts ausgemacht und Verluste gabs da auch nicht. Und diesen Winter ist es hier auch nicht echt kalt. Ich heize eigentlich nur bei den Enten ein wenig dazu - da auch nur so weit, dass es grade im Plusbereich bleibt. Vermutlich ist mir die Idee bei den Hühnern auch deswegen noch nie gekommen, weil unser Stall durch das ungedämmte Dach im Grunde gar nicht beheizbar ist - da würde man sich zu Tode heizen und es wär i…

  • Zitat von l'eau: „Bei der Stallgröße würde ich noch beachten, dass die Hühner diesen im Winter warm halten müssen - oder man eine Heizung einbauen muss. “ Heizt ihr tatsächlich eure Ställe? Ich muss gestehen, die Idee ist mir noch gar nicht gekommen... Unsere Hühner haben einen Stall von sicher 50 qm ohne großartige Dämmung und mit ungedämmtem Dach. Das einzige, was dort im Winter beheizt wird, sind die Wassertränken. Unsere Hühner haben deutlich mehr Probleme mit der Hitze im Sommer als mit der…

  • Die Zwergwyandotten sind nicht nur schöne und richtig nette Hühner sondern auch für den Hühnerbeginner richtig toll. Und es gibt sie in massenhaft echt schönen Farben. Unsere Legehybriden aus der Hühnerfarm nebenan sind tatsächlich auch nicht die leichtesten Hühner. Sie sind recht ruppig, mussten Sozialverhalten im Grunde erst lernen, sind leider - als einzige unserer Hühner - ständig durch den Zaun geklettert, was die Anzahl enorm minimiert hat und einige haben den Knall, dass sie Eier picken. …

  • Unsere Hähne krähen auch nicht wirklich... oder ich hörs schon gar nicht mehr. Aber ne, die sind echt nicht laut (und das ohne Zoo, Topf, Kopf-Ab-Drohungen). Allerdings haben wir auch Hähne - einen Jersey Giants, einen Zwerglachs und einen Zwergbrahma - die durchaus auch mit deutlich weniger als jeweils 10 Damen gut zurecht kommen. Die zwei Zwerghähne sind aber auch nicht mehr ganz jung.

  • Zitat von Bonki: „Meine Hühner mutieren bei dem Wetter allerdings zu Teufeln “

  • Zitat von Aussie1987: „Wir kriegen im April 2 Hühner von Rettet das Huhn. “ Toll, das freut mich für euch und die Hühner. Die zwei Hühner werden wohl bei Ankunft in keinem besonders dollen Zustand sein - unsere KZ-Hühner, allerdings nicht von Rettet das Huhn sondern vom der Hühnerfarm nebenan, waren in ziemlich üblem Zustand. Aber haben sich gut erholt und laufen hier nun fröhlich in der Gegend herum. Macht Rettet das Huhn tatsächlich ne Ortsbesichtigung? Ich hatte schon öfter daran gedacht, Hüh…

  • @Sallychen Ich werde das Hanföl in Deutschland hier bestellen Bio-Hanföl | Kräuterhaus Sanct Bernhard | Online-Shop. - da kauf ich auch die Grünlippmuschel ein @Kellyyy schön, dass in der Klinik nichts beunruhigendes gefunden wurde und er zumindest dort gefressen hat. Nun bist du sicher um einiges ruhiger!

  • Zitat von JediRitter: „Ich drück dir die Daumen! Gib gern kurz Bescheid. “ Mach ich gern. Kann aber erst Anfang März damit anfangen, weil ich erst Mitte Februar nach D fahre und ca. Anf. März wieder zuhause bin. (vlt. hab ich ja Glück und krieg das hier im Biohandel irgendwo...) - ich geb aber in jedem Fall Rückmeldung!

  • Zitat von JediRitter: „ich haaaasse Handcreme, weil das eben alles fettet und man glitschige eklige Hände hat. “ Du verstehst mich super, danke für die Infos. Dann bestell ich das mal. Und wenn Jacko riecht wie ne olle Fritte, stört mich das nicht, Jacko ist eh fast immer draussen - wäre schön, wenn er dann noch etwas runder läuft.

  • Zitat von JediRitter: „Für alle Altenpfleger mit Hunden welche Gelenkswehwechen haben: Hanföl!! Ich kann es wirklich empfehlen! Ich experimentiere seit 3 Monaten damit rum - sowohl an mir selbst, Herrchen, Jedi und einigen anderen Hunden im Bekanntenkreis und kann wirklich sagen, es funktioniert. Es schafft Linderung. Ich reibe jetzt Jedi so alle 2 3 Tage mit dem Hanföl ein und merke wirklich eine Besserung. Er brummt dann nicht wenn er sich hinlegt, läuft insgesamt geschmeidiger. Herrchen hatte…

  • Unser Batzi hat heute morgen eine Winzigkeit gefressen, insgesamt ist er ein wenig besser drauf als gestern und ist eben von allein eine kleine Runde auf dem Hof spazieren gegangen. Die TK ist daher verschoben. @PocoLoco Gute Besserung dem armen Poco! @Kellyyy Hier sind die Daumen gedrückt, dass der Senior bald etwas frisst und es ihm besser geht.

  • Zitat von PocoLoco: „Ist ja ganz gut was los in unserem Altenlager im Moment, was? “ Leider ist ja immer irgendwo ein Senior, der grad schwächelt oder verbeult ist... Senioren sind iwie immer ein Fall zum Dauer-Daumen-drücken

  • @Poco Loco - gute Besserung dem armen Beulenkopf. Hoffentlich ist jetzt, wo schon so viel rausgekommen ist, das Schlimmste bereits überstanden. Wir werden wohl morgen mit Senior Batzi zur TK fahren. Der kleine Kerl verweigert seit gestern abend spät jegliches Essen - sein Abendessen um vier Uhr hat er noch gefressen - und schläft im Grunde nur. Ab und an steht er mal auf, trinkt etwas, legt sich in das nächste Bettchen und schläft weiter. Mit seinen derzeit 14 Jahren mit altersbedingten Herzprob…

  • Uih, ein Karnevalshund Auf dem Video macht er wirklich einen tollen Eindruck, ich bin gespannt, wie er sich bei euch entwickelt.

  • Zitat von Sunti: „Ich hatte bisher zwei Hunde mit ziemlich katastrophaler Vergangenheit, was man so rekonstruieren konnte, und einen, der eigentlich bloß gedankenlose Halter hatte. Umgegangen bin ich mit ihnen allen ziemlich gleich, und das tu ich auch bei den Tierheim-Pfleglingen. Ich finde es gut, wenn ich etwas über die Vergangenheit weiß, da es für mich im Umgang und im Training hilfreich sein kann. Es hilft, wenn man ungefähr einschätzen kann, was den Hund ggf. triggern könnte. Bei meinem C…

  • Die Pferdeprofis

    Cinnemaus - - Pferde Forum

    Beitrag

    ah cool, danke für die Info!

  • Frauchen, ich bin fertig gelüftet, darf ich wieder rein??? 31668176ne.jpg Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiittte! 31668177jx.jpg

ANZEIGE