ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Superpferd: „Alles klar! Da kannst mir gerne mal den Bauplan von zeigen. Sowas finde ich schon echt witzig.. “ Du weißt doch sicher, @Superpferd, dass das allermeiste hier dem "sozialen Neid" ("DIE dürfen alles, müssen nicht mal Steuern zahlen und das ist sooooo gemein!!!") entspringt......

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Tahlly: „@Cattlefan falsch, ich rege mich nicht über die "bösen Katzen" auf :P Sondern über die Halter, die ihre Bequemlichkeit mit einer Ignoranz für ihr Umfeld welche nicht mehr feierlich ist, über Probleme die das Ganze mit sich bringen kann stellen. “ Ja, das kenne ich... Ich reg mich auch nie über irgendwelche Köter auf. Nur über deren Halter, die zulassen, dass sie in meine reinlaufen, meine angeleinten Hunde beißen und in extremen Stress versetzen...... Ich verstehe das ganz gut…

  • Der Katzen-Laber-Thread

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Sambo71: „Blut stillt Blut am besten. Deshalb hatte ich vorhin den Druckverband erwähnt “ und ich das Abtupfen kritisiert....

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Samsibar: „Die Frage, warum ein eingezäunter Auslauf für Katzen nicht denkbar zu sein scheint, bleibt bei mir aber nach wie vor. “ Damit wären meine in etwa so "glücklich" wie ein Hund in einem dauerhaften Leben an der max 5m Leine ohne Hoffnung auf auch nur EINMAL richtigen Freilauf.....

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Tahlly: „Ich fasse einfach mal zusammen: Es ist also in Ordnung, dass Freigänger Katzen -schäden an Autos, in Gärten, in Sandkästen, in Blumenbeeten etc. anrichten -fremde Sachen markieren -Hunde vermöbeln -nutztiere töten(ich betone nochmal die Laufenten des Nachbarn... Und die Kaninchenbabys bei meinem Paps) -wildvögel töten -verkehrsunfälle verursachen -überfahren werden können // was nebenbei den meisten Haltern auch noch ganz einfach egal ist, weil diese Probleme sind ja gar nicht…

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Gina23: „Sperrt ihr die Katzen dann ein? “ Bei mir war das immer so, dass Katzen wenn sie alt (-23 Jahre als Freigänger!) wurden oder krank waren, sie im oder in der unmittelbaren Nähe ihres Hauses geblieben sind. Hat mit einsperren nichts zu tun, wenn man die Türen öffnet, aber ein dementer Kater oder einer mit Kehlkopfkrebs (ist einer meiner Kater nach 17 Jahren Freigängerleben und 3 Monate freiwilligem Verzicht) dran gestorben bzw deswegen euthanasiert worden) Wenn hier gedroschen w…

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Boomerang: „Zitat von Chris2406: „Zitat von Boomerang: „und Haftpflicht fand ich auch wünschenswert “ Katzen sind in der normalen privaten Haftpflicht-Versicherung mit drin.LG, Chris “ Ich bin wegen verschiedener Gründe für eine Katzenhalterhaftpflicht “ Ist in der Privat-Haftpflicht mit eingeschlossen.....

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Einstein51: „mir geht es nicht nur um Schäden sondern auch ums Wohlergehen der Katze. “ Sorry, ich lach mich tot... sooo viel Scheinheiligkeit!!! Dann bestehe bitte in Zukunft auch darauf, dass Hund, NUR ihrer eigenen Sicherheit zuliebe in Zukunft NUR und ausschließlich innerhalb der Wohnung und, wenn vorhanden des eigenen Gartens gehaltern werden dürften, und auch das NUR am Kurzführerund mit Maulkorb! Ein Nachbar könnte einen Giftköder über den Zaun geworfen haben, außerhalb des eige…

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Tahlly: „@Norma Ich wurde beispielsweise noch nicht einmal von "tutnix" Hunden belästigt. “ Werden ich und meine Hunde ständig! Meine "Jogging-Begleithündin" ist (angeleint an 1,5m Leine, am Bauchgurt befestigt) in den letzten 12 Monaten 6 (sechs!) mal im Vorbeilaufen bzw Im Sitz oder Platz, um die anderen vorbei laufen zu lassen, sehr derbe angegriffen und gebissen worden. Alle "beißen nie!!!" Ich habe die Schnautze ziemlich gestrichen voll von ignoranten und gefährlichen Hundehaltern…

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Tahlly: „Ich weiß aber auch, dass es viel zu viele unkastrierte Freigänger gibt und generell einfach viel zu viele Katzen hier rumstromern. “ Unkastrierte Freigänger gibt es hier kaum noch, die Tierärzte-Kastrationsaktionen wurden hier wohl sehr gut angenommen, so dass ach auf den meisten Höfen die Katzen inzwischen kastriert sind. Zitat von Tahlly: „Singvögel Schwund ist hier doch schon genug. “ Hier im Garten laufen meine Katzen und mindestens 9 von Nachnarn. Und obwohl ich z.Zt kein…

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Meine Freigänger lassen sich immer mit beim Nachbarn füttern (Kittek*T, Wisk*s, etc.) weil der seine Katzen nunmal draußen im Stall füttert. Nach Hause kommen sie trotzdem jeden Abend auf Ruf

  • Zitat von Millemaus: „Meine Frage, die ich mich nicht zu stellen traue: Wäre es nicht sinnvoller, für das Thema nen eigenen Thread auf zu machen? “ Ich glaube nicht, dass es da wirklich großen "Diskussions-Bedarf" gibt, die, die ihre Katzen frei gehen lassen haben ihre guten Gründe das zu tun, andere können diese Gründe für sich nicht nachvollziehen. Ich habe noch NIE erlebt, dass irgendeine Diskussion oder "Aufklärung" über die Gründe zu einer Art Einsicht bei denen, die es nicht verstehen könn…

  • Der Katzen-Laber-Thread

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Kleenes87: „Und ich tupf es halt öfter mal ab “ Naja... das ist so ziemlich der sicherste Weg, die Blutgerinnung zu stören.....

  • Der Katzen-Laber-Thread

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Mußt ja nicht zum TA, war nur´n Rat, weil ich´s tun würde.....

  • Der Katzen-Laber-Thread

    Cattlefan - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Kleenes87: „Teufelchen hat sich mal wieder gekloppt... er hatte jede Menge Blut im Fell... Musste erst alles raus waschen da es schon angetrocknet war... bis ich dann die Wunde mal gefunden hatte... Sieht böse aus... Bilder im Spoiler (Versteckter Text) “ Wenn so ein kleiner Cut derartig blutet, dass das ganze Fell blutig ist, würde ich direkt zum TA und die Blutgerinnungszeit überprüfen lassen (Rattengift!)

  • Zitat von Labradora: „Warum? Du hast doch geschrieben, das Katzen ohne Menschen leben würden, wenn sie wählen könnten. “ Ich habe geschrieben, dass Katzen unabhängiger sind. Meine Kater leben gerne hier mit mir und den Hunden zusammen (sonst würden sie ja nicht immer wieder kommen), das heißt aber nicht, dass sie (wie Hunde) ihr "Rudel" am liebsten immer und überall bei sich hätten. Ich verstehe Dein Problem nicht: Du willst keine Katze, weil Du zu besorgt wärst, wenn sie draußen wäre. Ist ja in…

  • Es steht Dir ja frei, Deinen Hund immer und überall frei laufen zu lassen, wenn es den glücklicher macht. Bei meinen bilde ich mir ein, dass sie ihr Leben, so wie es ist eigentlich ziemlich prima finden (mit sehr viel Freilauf )

  • Zitat von Labradora: „Ich finde Katzenhaltung schon ein wenig egoistisch. Ist aber nur meine persönliche Meinung. “ Ich finde Hundehaltung sehr viel egoistischer, ist aber nur meine persönliche Meinung

  • Zitat von Labradora: „Mich interessiert einfach, warum bei einer Katze weniger der Fokus auf Sicherheit liegt als beim Hund? Nur weil die Katze "anspruchsvoller" ist? “ Weil ich der festen Überzeugung bin, dass eine Katze, wenn sie wählen könnte (kann sie ja, sie muss nicht raus), ein Leben in Freiheit VIEL lieber ist als eines unter Kontrolle und im Bewegungsradius absolut eingeschränkt. Auch wenn das bedeutet, dass das Leben gefährlicher sein kann und unter Umständen auch kürzer, so ist es dan…

  • Zitat von Labradora: „Warum setzte ich Haustier 1 (Katze) aus Gründen der annähernd artgerechten Haltung Risiken und Gefahren aus, die ich bei Haustier 2 (Hund) als absolutes no go und völlig verantwortungslos empfinde? Wo ist der Unterschied bei Hund und Katze? “ Katzen könnensehr wohl lernen, mit Dingen wie Straßenverkehr um zu gehen. Hunde läßt man übrigens auch in den Freilauf, was da alles passieren kann! Ein Hund ist ein Tier, dass sich seinem Menschen sehr anschließt, Katzen mögen und sch…

ANZEIGE