ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • @Gaudo ich hab grad erst gelesen, dass es Annie schlechter ging. Es tut mir sehr leid für dich Komm gut rüber, Annie, spiel mit deinem Bruder und grüss alle, die schon da sind. Unsere Oma Pami ist nun mit 18 Jahren offiziell in den Senioren-Status gerutscht. Sie bekommt ab dieser Woche zur Unterstützung des Herzchens Medikamente, weil sie eine leichte Insuffizienz hat. Wir haben Glück mit ihr, sie ist bisher fit, munter und meint, sie wäre höchstens 5 Jahre alt.

  • Natürlich wird für Sammy morgen ganz besonders gedrückt - alles Gute, Sammy! und für alle anderen, die es grade für kleine oder auch große Dinge brauchen, natürlich ebenfalls.

  • Zitat von Selkie: „Wenn ich Interesse an so einem Hund hätte, dann würde ich versuchen, ihn direkt da abzuholen wo er jetzt sitzt. Dann ist der deutsche Verein vermutlich sogar komplett draußen. Außerdem klingt es ja so, als sei die Fahrt von dir zum jetzigen Aufenthaltsort des Hundes nicht weiter als die Fahrt nach D, also wäre es für dich nicht mal mehr Aufwand? “ Das wäre kilometertechnisch tatsächlich kein großer Unterschied - wenn auch ne Fahrt durch Rumänien meist doppelt so lange dauert a…

  • Zitat von Ninma: „Aber verrückt das man bei einem Amt solche Auskünfte am Telefon erhält “ Das wurde mir vom Amt ja sogar schriftlich bestätigt. Ich bin absolut erstaunt über die schnelle Reaktion vom Amt - da kenn ich bisher nur die komplett andere Variante... Jetzt würde eine Vermittlung unter Angabe einer deutschen Anschrift bei diesem Verein möglich sein. Irrwitzigerweise würde unter der angegebenen deutschen Anschrift, wo der Hund bereits jetzt bekanntermaßen nicht wohnt, eine Vorkontrolle …

  • @Rimarshi ich bin froh, dass du dich meldest und Rita entgegen aller Befürchtungen mit heim nehmen konntest. Das Ergebnis ist natürlich katastrophal und tut mir sehr leid. Ich hoffe, dass dieses Medikament infrage kommt und Wirkung zeigt! Alles Gute für euch und weiter gute Besserung fürs Ritatier. Die Daumen bleiben natürlich weiterhin gedrückt

  • Dies ist die schriftliche Mitteilung des VetAmts: Zitat: „Die Erlaubnis von *Verein* bezieht sich nur auf das Verbringen von Hunden aus Tierschutzgründen aus dem Ausland nach Deutschland. “ die weitere Vermittlung interessiert das VetAmt dann nicht - dies wurde mit telefonisch bestätigt. Da leider viele Vereine zwar mit gutem Willen oder Geldgier aber manchmal weniger mit Intelligenz gesegnet sind, hab ich der Vorsitzenden grad ne Mail geschrieben und ihr den Unterschied erklärt zwischen der Ver…

  • Dieses Vetamt ist auf Zack, die Dame hat mich grad schon zurückgerufen. Es gibt keine solche Auflage für den Verein. Das VetAmt fand das auch so seltsam, dass sie wissen wollte, ob ich das schriftlich habe. Ja, hab ich und auf deren Wunsch den kompletten Mailverkehr grade schon ans VetAmt geschickt - die finden das offenbar auch nicht so lustig, wenn solch ein Unsinn verbreitet wird und evtl. dann dort Anfragen kommen. Den Verein mail ich auch später noch an - wenn es auch nichts an deren Haltun…

  • Zitat von Helfstyna: „Der Hund ist in Rumänien und darf vom deutschen VetAmt aus nur nach D vermittelt werden? “ Jo, so war die ungewöhnliche Aussage. Ich hab grade schon einmal mit dem VetAmt telefoniert. So ad hock fand die Dame das auch seltsam, will es aber nachsehen und sich bei mir melden. Vor allem würde mich dann interessieren, aus welchen Grund ein VetAmt eine solche Auflage vorgibt...

  • Ich stell hier gern ne Info ein - die Frage taucht ja möglicherweise auch später mal auf und ist auch als Info für meine Seite zum Tierschutz nicht uninteressant.

  • Hallo ihr drei, danke für die Rückmeldungen, das deckt sich mit meinen Infos. @Shalea nein, es gibt für diesen Hund keine Auflagen, es handelt sich um einen kleinen Peki-Mix Senioren, der derzeit in Rumänien ist. Und ja, da geht es mir wie dir: wenn der Verein es ablehnt, weil Kontrollen oder auch die Verbringung schwierig sind, hab ich da jedes Verständnis für. Aber dann soll es gesagt werden und gut ist es. Auf meine Rückmeldung, dass ich die Aussage für Unsinn und eine Ausrede halte. wurde es…

  • Hallo ihr, ich hab von einem in Deutschland ansässigen Tierschutzverein die Information erhalten, dass seitens des Veterinäramtes eine Vorgabe bestünde, nach der lediglich innerhalb Deutschlands vermittelt werden dürfte. Sicherlich hat der eine oder andere von euch mit TSV näher zu tun: gibt es solche Einschränkungen tatsächlich? Ich war darüber doch etwas erstaunt und würde annehmen, dass es das VetAmt nicht interessiert,wohin vermittelt wird. Oder ist das eine Art der Einschränkung, die zwar g…

  • Zitat von israel: „Zitat von Stachelschnecke: „Ohje. Immer noch nichts gehört... ich fürchte, das ist wirklich ein schlechtes Zeichen. Ich würde mir so sehr wünschen, dass es anders ist. “ Ja, wer nicht- und doch denke ich leider an das Schlimmste.Wie es Rimarshi nur gehen mag, sie geht mir nicht aus dem Kopf. “ Ja, geht mir auch so. Es wird aber weiter gedrückt !

  • Puh... noch keine Rückmeldung es wird weiter alles gedrückt - Daumen, Pfoten, Enten- und Hühnerfüsse, Klauen und Hufe...

  • hier wird auch weiter alles gedrückt, was gedrückt werden kann. Natürlich für alle, die Daumen brauchen, aber wegen Rita mach ich mir langsam wirklich Sorgen.

  • hier sind auch alle Daumen gedrückt - das war ja wirklich ein furchtbarer Tag gestern bei dir @Rimarshi Ich hoffe, die Rückmeldung vom TA heut morgen ist so gut, wie sie sein kann und du auf dem Weg, das Ritatier abzuholen.

  • strahlender Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen - ich war heut morgen um neun Uhr im kurzärmligen T-Shirt draussen und hab die Tiere versorgt... auch nicht echt normal...

  • Zitat von LayNia: „Abends, wenn wir gemütlich im Wohnzimmer sitzen, fragt Rasta immer um Erlaubnis, bevor sie trinkt. Keine Ahnung warum, ich hab es ihr nie verboten. “ Das macht unsere Diva mit dem Fressen. Da fragt sie auch immer, ob das nun wirklich für sie ist und wenn ich ihr das nicht bestätige, frisst sie nicht... Wo das her kommt, weiss ich auch nicht. Diva ist einfach so höflich, sie lässt auch immer ein paar Anstandskrümel übrig Und Monty Mops hat eine richtig fiese Macke, die ich ihm …

  • Das ist alles vollkommen verständlich, dass du dir Gedanken machst, aber du wirst nicht deine Schwiegereltern zwingen können, nach deinem Gusto zu leben und den Hund zu erziehen. Und wenn du da gelegentlich mal aufschlägst und dann alles kritisierst, am Hund rumerziehst und alles anders machst, als der Knirps es gewohnt ist, tust du niemandem - auch dem Hund - einen Gefallen (höchstens vlt. deinem Gewissen, aber das hilft nun auch nicht weiter). Du kannst nur Menschen was beibringen, die auch wa…

  • Tricks beim Welpenhandel

    Cinnemaus - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Ja, wenn man die richtige Hündin für so etwas hat, geht das ohne weiteres. Ich habe zwei Hündinnen, die sich sofort und sehr liebevoll um jeden Welpen/Junghund kümmern. Gibt es bei euch Möglichkeiten, gegen Welpenhandel vorzgehen?

  • Hier ist kalt, aber grad kein Schnee. Aber dafür so fieser eisekalter Wind, dass ich mit Schal und Winterjacke die Ställe gemistet hab und mir an der Schubkarre bald die Finger abgefallen sind... Mein Mann ist auf dem Weg nach Deutschland und rief mich grad an, dass es kurz vor Frankfurt plötzlich nur noch recht langsam voran geht. In Österreich, wo wir mit Problemen gerechnet hatten, wars besser als gedacht.

ANZEIGE