ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Cinderella1987: „Ich kann nur nicht verstehen, wie man einem Fluchttier mit gutem Gewissen ein Bein hochbinden kann. “ Da gab es mal eine Sendung mit Tamme Hanken, wo sie den Deckakt auf ihrem Hof gezeigt haben... Der Stute wurde ein Bein hochgebunden, damit sie nicht nach dem Hengst schlagen kann und 'ne Nasenbremse gab es auch noch. Keine Ahnung, ob das so üblich ist, aber ich finde es schon ganz schön, dass "unsere" Stuten besamt werden und sowas nicht über sich ergehen lassen müsse…

  • Es ist ja nun nicht das erste mal, dass es hier nicht nur um eigene Pferde geht... Und nur weil du, wildsurf, diese Diskussion bereits irgendwo geführt hast oder sie nicht lesen willst, kannst du doch den anderen hier nicht den Mund verbieten. Also nicht dass ich jetzt groß drüber diskutieren will, aber ich finde es schon etwas befremdlich, wie hier jetzt der Austausch unterbunden werden soll, nur weil es jemandem nicht passt oder er (bzw. sie) alle Argumente schon gehört hat.

  • Herzlichen Glückwunsch! Wie nennst du sie denn immer? Oft hat man ja schon schnell einen bestimmten Spitznamen fürs Pferd. Den könntest du ja dann einfach weiternutzen. Der offizielle Name kann ja so bleiben, oder willst du den auch ändern lassen? Ich habe erst nach dem Kauf meines Esels erfahren, dass er weder Schakal noch Fidelius hieß (beide Namen waren im Stall gebräuchlich), sondern als Guillaume eingetragen war. Benutzt hat den Namen natürlich nie jemand.

  • Ich weiß nicht, warum du dir so einen Schuh unbedingt anziehen willst. Mir ist es völlig egal, ob du Eva oder Sarah bist. Wenn deine Kunden aber nun mal Sarah wollen, macht es Sinn, dass du Sarah bist, weil sie dich eben genau deswegen mögen und du diesen Stil bisher verkörpert hast. Wenn du Eva sein willst, kannst du natürlich auch Eva sein. Wahrscheinlich gehört ein bisschen Mut dazu, wenn du bisher Sarah bist, und womöglich werden einige Kunden dadurch abspringen, aber wenn dein Herz dafür br…

  • Nö, so ist er keinesfalls gemeint (und auch nach nochmaligem Durchlesen sehe ich da nichts abwertendes)! Jeder hat seinen eigenen Stil und damit eben eine eigene Zielgruppe. Ich gehe nur nicht damit konform, dass ihre Bilder nicht kundentauglich sind. Sie sind halt nicht kundentauglich für die Zielgruppe von Fotografen, die einen klareren Stil haben und weniger kitschig fotografieren. Trotzdem hat sie ja genug Follower, denen wohl gefällt, was sie macht. Du hast eben Kunden, die was anderes woll…

  • Zitat von Saltimbanco: „Und tatsächlich habe ich das Gefühl, dass meine Kunden oft einfache Bilder lieber mögen. Keine starken Vignetten, keinen krassen Glowkreis etc. Hund auf grüner Wiese mit 'unscharf und ein paar Kreisen im Hintergrund' ist oft das, was gewünscht wird. “ Ja, weil du halt auch so fotografierst. Dann kommen natürlich keine Leute zu dir, die was komplett anderes wollen. Jemand, der die Bilder von A. geil findet, geht dann eben nicht zu dir. So hat halt jeder seine Zielgruppe.

  • Zitat von Saltimbanco: „Ich denke aber genau wie Aleks: null kundentauglich. Zum einen, weil so außergewöhnliche Ideen oft gar nicht soooo gut ankommen bei Kunden und zweitens braucht es zur Umsetzung solcher auch (gut) hörende Hunde. Und da fängt es ja schon an... “ Ich habe jetzt nur mal kurz geschaut und die Bilder erfordern ja jetzt keine Megaleistungen von den Hunden, sondern vor allem die entsprechende Location, oder? Ihre Kunden werden sie ja wahrscheinlich genau wegen dieses Bildlooks bu…

  • Kelly Brown ist jetzt auch eher nicht deine Richtung, fürchte ich

  • Zitat von Hecuda666: „Wie ist das denn eigentlich Athrose Hunde sollen ja nicht so viel springen, keine Stop und Go Spiele, keine Zerrspiele.... Aber ganz ehrlich? Ich bin mir nicht sicher ob ich Nuki das nehmen will. “ Erna hat schon ganz früh Arthrose im Knie bekommen. Zum Glück ist sie eh nicht so für Ballspiele und sowas zu haben, aber sie spielt schon ziemlich rabiat und rennt auch gerne mal (auch mit viel Kraft und Schwung aus der Hinterhand). Wir haben entschieden, dass wir sie so leben l…

  • Zitat von Senta2006: „Sind eure da auch so schlimm? Oder ist meine einfach echt ein bisschen Banana? “ Also Pane ist die Ruhe selbst... Im Oktober in den Mutterschutz, Fohlen im März, im Juni oder so wieder draufgesetzt und sie lief als wäre nie was gewesen. Sie wird ja von Emily auch nicht ständig bespaßt, aber ist immer voll entspannt. Sind eigentlich alle ihre Pferde bis auf 2 der 3 Lusitanos

  • Sowas habe ich leider auch schon erlebt, dass jemand total doof reagiert hat. Ich hatte mal einem großen TSV Hilfe bei der Betextung ihrer Seite angeboten, weil das echt unterirdisch war (und vermutlich immer noch ist). Die Reaktion war, dass mir irgendein Kommafehler in meiner Mail vorgehalten wurde. Aber gut, wer nicht will, der hat schon.

  • Zitat von Sambo71: „Zitat von tinkatrulla: „Panzer wird langsam echt tüddelig... Weil Erna so verfressen ist, müssen die beiden schon lange auf ihre Plätze, wenn es Fressen gibt. Erst nach Aufforderung dürfen sie an ihre Näpfe. Klappt sonst wunderbar, beide sitzen da und warten. Aber eben gerade war Panzer nicht dazu zu bewegen. Er ging hin, stand auf, stapfte Richtung Napf. Wurde wieder auf seinen Platz geschickt, blieb auf halbem Weg stehen, wollte wieder zurück. Rannte dann mit zu Ernas Napf,…

  • Panzer wird langsam echt tüddelig... Weil Erna so verfressen ist, müssen die beiden schon lange auf ihre Plätze, wenn es Fressen gibt. Erst nach Aufforderung dürfen sie an ihre Näpfe. Klappt sonst wunderbar, beide sitzen da und warten. Aber eben gerade war Panzer nicht dazu zu bewegen. Er ging hin, stand auf, stapfte Richtung Napf. Wurde wieder auf seinen Platz geschickt, blieb auf halbem Weg stehen, wollte wieder zurück. Rannte dann mit zu Ernas Napf, kam mal zu mir ans Sofa, aber auf seinen Pl…

  • Naja, man kann gesundheitlich äußerst bedenkliche und zumeist selbst verschuldete Zustände natürlich auch schönreden, aber wenn jemand hoch wie breit ist, muss ich den auch nicht als vollschlank leicht übergewichtig oder stattlich bezeichnen... wobei ich mich da bei Äußerungen in Foren trotzdem zurücknehmen würde, weil ich auf die daraus resultierenden Debatten üblicherweise keine Lust habe

  • Zitat von Ade9199: „Gibt es einen Thread für Medikamente auf Rezept oder einen Verkäufermarkt hier im Forum. “ Rezeptpflichtige Medikamente dürfen nicht ohne Rezept abgegeben werden, da wirst du hier im Forum also kein Glück haben.

  • Zitat von Lagurus: „Ich finde es einfach auch unfassbarschwierig gerade als Ersthundehalter zu wissen, worauf man sich einlässt, wenn man sich einen Hund oder eine bestimmte Rasse anschafft. “ Das stimmt. Sehe ich gerade bei meiner Schwägerin. Und dann willst du was gutes tun, suchst dir einen Hund aus dem TS und gerätst an einen Verein, der offenbar nur Hunde unterbekommen will, ohne sich wirklich mit dem Tier und den Umständen zu befassen. Der Angsthund hat sie eine Menge Tränen gekostet. Sie …

  • Ich habe mal eine Frage, die nix mit Decken zu tun hat Der tüddelige Panzer hört ja mutmaßlich nicht mehr so sehr gut. Auf Sichtzeichen reagiert er zumindest besser als auf akustische Befehle. Den Straßenbefehl hat er ziemlich verinnerlicht, aber der ist nicht mit einem Sichtzeichen belegt. Das muss ich nun ändern... Meint ihr, der Panzer erkennt so ein Taucher-OK? Alternativ ginge noch der typische Stopp-Befehl, also die Handfläche hochhalten. Flache Hand waagerecht bedeutet halt Platz. Kriegt …

  • Wie kommt man denn auf die Idee, sich einen aussie zuzulegen, wenn man aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht mal ansatzweise für dessen Auslastung sorgen kann? Es ist echt eine Schande, dass jeder Depp, der es zahlen kann, einen Hund bekommt, der Ansprüche hat, den die meisten nicht erfüllen können...

  • Es gibt doch so Hundeschlafsäcke, vielleicht kann man ihr sowas schmackhaft machen?

  • Ich hatte mal einen ganz billigen, habe den aber kaum genutzt und finde ihn auch nicht mehr. Hätte ihn ja gerne noch mal ausprobiert

ANZEIGE