ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Dummy-Talk

    AnjaNeleTeam - - Dummytraining

    Beitrag

    Bei unserem WT am Sonntag war ein Filmteam dabei. Hier findet man einige Videos zum WT mit Richterinterviews, Aufgabenbeschreibungen usw. Vielleicht mag ja wer reinschauen: youtube.com/watch?v=A6WNikrw5uc

  • Dummytrainingsferien in Holland 2018

    AnjaNeleTeam - - Dummytraining

    Beitrag

    Durch viele Zufälle bin ich am Sonntag mit Thomas Leybold beim Isar Cup gestartet. Er ist Trainer und könnte sich vorstellen an dem Wochenende für euch/uns ein Training abzuhalten. Auch die sehr gemischte Gruppe hat ihn nicht abgeschreckt Ich hatte selber bei ihm noch kein Training, aber fand ihn sehr sympathisch und könnte mir vorstellen das das passt. Für Vetos oder Anregungen einfach melden, wollte euch nur mal auf den aktuellen Stand bringen Sobald ich etwas über die Kosten weiß, sag ich euc…

  • willst du zur wds nach Amsterdam? Bin am überlegen hin zu fahren, weil ich da eh schon in Holland bin

  • Dummy-Talk

    AnjaNeleTeam - - Dummytraining

    Beitrag

    Kennt ihr empfehlenswerte inoffizielle Workingtests? Am liebsten eher im Süden Deutschlands. Bin gerade am schauen für nächstes Jahr. 3 WTs stehen eigentlich schon fest, aber 8 (gemeldet 9) wie dieses Jahr werden es nicht. Dafür vielleicht mehr Trainings So und jetzt warte ich auf den Bericht von @tail action

  • Mobbing oder Spielen?

    AnjaNeleTeam - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Das ist sicher eine richtige Entscheidung. Ich würde aber auch den Kontakt mit resoluten Hunden suchen die ihn mal klar in die Schranken weisen, vor allem da du schreibst er ist eher selber ein Rüpel. Der Aussie-Mix war da sicher nicht der passende Hund, aber ein erwachsener souveräner Rüde könnte es sein. Und dann nicht verhindern, sondern die Erfahrung machen lassen, dass eben auch nicht alle spielen wollen und nicht alle nett sind. Für meinen Retriever war es sehr positiv, dass hier ein grumm…

  • Ich würde sie nach der "Draußenzeit" in Boxen tun und ihnen was zum Knabbern geben. Spielen in der Wohnung von beiden Seiten unterbinden, schon im Ansatz.Wenn du da eine klare und konsequente Linie fährst, dann sollte sich das bald geben.

  • läufig (solange nicht in den Stehtagen) und Schleppleine sind für mich kein Problem :)

  • Nerven wie Drahtseile! Echt super cool!

  • Ich hatte auch nichts davon geschrieben nicht auszulasten, aber naja.... Wenn du denkst es ist nur sexuell motiviert, dann hilft nur besserer Grundgehorsam und die Schwierigkeit erhöhen. Also Gehorsam auch verlangen und durchsetzen bei läufigen Hündinnen zum Beispiel.

  • Protestpipi?

    AnjaNeleTeam - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Wenn Hunde Stress haben, dann kann es sein, dass sie öfter raus müssen. Wenn ich mit Janosch bei meiner Mutter zu Besuch bin, dann muss er auch viel öfter pieseln als normal. Bei ihr geh ich 5x mit ihm raus, bei uns ist 3x normal. Und wenn der Pudelmix sich unkontrolliert in der Wohnung bewegt und allgemein da die Struktur fehlt, kann das schon zu mehr Stress als normal führen. Ich würde einfach dort mehr mit ihr raus gehen, auch bei schlechtem Wetter Protestpinkeln gibts nicht und Gebietsansprü…

  • Ich bin grad echt am Überlegen ob ich morgen spontan mal hochfahre Würde so gern die ganzen Curlies sehen und mal durch die Halle schlendern. Aber insgesamt 7h Fahrt und 700km für mal eben so ist doch etwas viel Die Hunde müssten auch im Auto bleiben, Leo vielleicht mit rein... Ne ich glaub echt zu verrückt Zitat von Fetakaese: „Also ich hab mir das jetzt auch mal ein bisschen angeschaut. Hab überhaut keine Ahnung von solchen Shows und sowas auch noch nie gesehen. Ich möchte hier niemandem zu na…

  • Zitat von Thowie: „ Um die Frage zum Apportieren noch zu beantworten: Ich bringe ihn über Sitz oder Platz ins Bleib, gehe ein wenig weg. Dann werfe ich Kong oder Futterbeutel so, dass er nicht sehen kann, wohin. Rufe ihn erst zu mir, und lasse ihn dann suchen. Das klappt übrigens perfekt. Selbst, wenn gut riechende Hündinnen dabei sind... Gruß Thomas “ Danke für deine Antwort! Manchmal geht sowas ja dann doch unter Ich habe selbst einen jungen (fast 3 Jahre) unkastrierten Retriever-Rüden und mac…

  • Ich würde auch nicht gleich kastrieren oder eine Hormonspritze geben. Für mich klingt er draußen sehr hyper, aufgedreht und gestresst. Das gilt es zu reduzieren. Einerseits kannst du das machen in dem du ihm den ganzen Stress weniger aussetzt. Stark frequentierte Gebiete vermeidest und die Gesamtlänge die du draußen bist mindestens um die Hälfte kürzt. Kein Hund muss 3-5h täglich ausgelastet werden. 1 1/2h täglich insgesamt reichen vollkommen aus. Zusätzlich kann man dann noch 2-3x die Woche etw…

  • @RafiLe1985 Wir waren auch schon länger nicht mehr bei einem Spaziergang mit vielen Hunden, deswegen gruselts mich wahrscheinlich mehr davor als sonst Zitat von Puschelhund: „ Zitat von AnjaNeleTeam: „Ich hab Angst um deinen Hund Er ist halt ne Krawallschachtel und wenn ein Hund zu nett ist + unkastriert + Rüde + Labbi dann muss ich ständig schaun, dass der nicht gemobbt wird. Kann sein, dass das gar kein Ding ist, bei den bisherigen Treffen gings immer ganz gut, aber managen muss ich. Und Leo u…

  • ja er ist kastriert. Stört ihn aber nicht beim "auf dicke Hose machen". Das newton sich benimmt denk ich mir.

  • Ich hab Angst um deinen Hund Er ist halt ne Krawallschachtel und wenn ein Hund zu nett ist + unkastriert + Rüde + Labbi dann muss ich ständig schaun, dass der nicht gemobbt wird. Kann sein, dass das gar kein Ding ist, bei den bisherigen Treffen gings immer ganz gut, aber managen muss ich. Und Leo und Bazi können ja nicht soooo gut miteinander, also wirds stressig, zumindest anfangs.

  • Ich werd dann wahrscheinlich auch spontan entscheiden. Weiß gerade nicht, ob es nicht zu stressig wird und immer kann ich den Janosch ja auch nicht zuhause lassen. Also mal schauen wie gelassen ich einen Tag vor Weihnachten bin

  • Kurz vorab, ich hatte eine Hündin mit chronischer Colitis und habe einen Rüden mit Pankreatits aufgrund von Futtermittelunverträglichkeiten. Ich hab immer versucht Cortison o.Ä. soweit es geht zu vermeiden, da das natürlich auch ziemliche Nebenwirkungen hat. 5 Wochen wären da für mich noch kein Zeitraum in dem ich mich dann für solche Medikamente entscheiden würde. Aber das kommt auf den Einzelfall an. Welchen Wirkstoff haben denn die TSO 80 Tabletten? Empfehlen kann ich bei Pankreatitis eine Vi…

  • Linke hintere Pfote fehlt

    AnjaNeleTeam - - Handicap-Hunde

    Beitrag

    Ich glaube auch nicht, dass es da große Einschränkungen geben wird, aber ihr solltet mit allem rechnen und euch fragen ob ihr das leisten könnt und wollt. Also worst case evtl, dass wegen irgendwas (bin da kein Spezialist) noch mehr vom Bein genommen werden muss. Oder (viel wahrscheinlicher) regelmäßige Physiotherapie anfällt, weil der Hund durch eine Schonhaltung Verspannungen oder Arthrosen entwickelt. Wenn das auch finanziell für euch kein Problem ist, dann seh ich keinen Grund den Hund nicht…

  • Ich habe auch einen Hund der Aggressionen zeigt mir gegenüber oder auch anderen. Als er mich das erste Mal gebissen hat, hab ich ihm auch nicht mehr vertraut und dann haben wir uns zusammen gerauft im wahrsten Sinne des Wortes. Wichtig finde ich, dass man den Hund mit seinen Ecken und Kanten akzeptiert. Dein Hund hat Aggressionen, bzw. fehlt ihm da eine Hemmschwelle oder ist einfach niedriger. Du weißt inzwischen welche Situationen ihn triggern, also übernimm die Verantwortung und verhindere ein…

ANZEIGE