ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Letztens war ich mal auf dem Berg, wo der Luchs lebt. Meine Hündin hat nicht gebockt oder wollte wieder weg, also mußte da gerade keiner in der Nähe gewesen sein. Auf einem matschigen Weg sah ich dann diesen Pfotenabdruck 30978263mz.jpg Luchs? Oder vielleicht doch Wolf? Wobei ich eher auf Luchs tippe. Ich muß noch dazu sagen, daß es kein Hund gewesen sein kann. Dank Steinbruch, kommt man nur noch mühselig auf diesen Berg, daß da kaum noch jemand läuft. Außerdem sah ich auf dem Weg nirgends einen…

  • Zitat von Chris2406: „Zitat von nepolino: „ “ Denn das ist immer noch meine ganz persönliche Grenze des Erträglichen - ich will, kann und werde meine Tiere nicht einsperren und das dann als Herdenschutz betiteln. Wenn ich (in was auch immer, ich hab ja nix Entsprechendes) aufstallen müsste, wäre das für mich der Punkt, an dem ich sagen würde: es funktioniert nicht mit den Wölfen. Da bin ich stur und ich weiß natürlich, dass man das auch anders sehen kann, aber Herdenschutz, der die Lebensqualitä…

  • Natur Austausch-Thread

    BeardiePower - - Sonstige Tiere/Haustiere

    Beitrag

    Mehr oder weniger. Die Meisen fressen manierlich. Allerdings sind die Kohlmeisen doch sehr futterneidisch und wenn eine Kohlmeise am fressen ist, dann verteidigt sie es. Dann müssen die anderen warten, bis sie fertig ist oder an eine andere Stelle gehen (ich habe ja extra dafür mehreres). Die Spatzen sind meistens auf dem Boden und fressen all das, was die anderen heruntergeschmissen haben. Wenn sie doch mal direkt am Futter sind, dann mampfen sie, nehmen so viel wie möglich. Oder einer ist an d…

  • Natur Austausch-Thread

    BeardiePower - - Sonstige Tiere/Haustiere

    Beitrag

    Das Eichhörnchen war wieder da, um sich am Vogelfutter zu laben. Diesmal habe ich es schon früh entdeckt und konnte schnell zur Kamera greifen. Guten Appetit! youtube.com/watch?v=fPPskCXlLv8

  • ... und kämpfen gegen einen Braunbären geht ja auch nicht gerade leicht, die Überlebenschancen sind da nicht gerade hoch.

  • Das Zitat wegen der Braunbären ist ja lustig!

  • Schon länger her die Bilder. Jetzt, mit geschnittenem Fell - vor allem an den Pfoten und Beinen - läuft Maddy auf einmal wieder durchs Laub. Mit langem Fell KÖNNTE ja was hängen bleiben, weshalb Madame dann lieber nicht durchs Laub gehen mag. 30954689uf.jpg 30954690ri.jpg 30954691me.jpg 30954692pe.jpg 30954693hj.jpg Inzwischen ist das Fell schon wieder ein paar Zentimeter gewachsen, die Pfoten werden langsam wieder puscheliger.

  • Eine ganz Hübsche ist das geworden!

  • Kann sein. Dani ist ja ursprünglich von da.

  • ... und da fällt Konsequenz ganz schön schwer ... wenn sie einen so süß angucken...

  • Maddy ist ja auch so eine Art Labbi. Die liebt auch alle Menschen. Ist manchmal etwas anstrengend und zuweilen auch peinlich, wenn sie so unverhohlen mit den Menschen flirtet. Rica liebte "ihre" Leute, war da verschmust, aber andere Menschen mußten nicht unbedingt sein. Gut, das wird eher daran gelegen haben, weil sie in einem Bretterverschlag isoliert aufgewachsen ist; nicht nur 8 Wochen, sondern 8 Monate lang). Und intelligent sind sie! Auch schon als Welpe. youtube.com/watch?v=IEWBfBe1oJM Wie…

  • Zitat von Tatuzita: „Normalerweise wird nur der Showring offiziell aufgenommen. Bei den Crufts ja auch. Wenn man Glück hat, filmt wer privat und stellt es rein. “ Seltsam. Egal, wann ich den Live-Stream anhatte, sah ich irgendwie immer nur Wettbewerbe und Rahmenprogramm, aber nichts vom Showring. Habe mich dann gestern durch den Live-Stream vom Samstag (der dann ja nicht mehr live war) durchgeclickt, und nur ein paar Best-of-Entscheidungen gesehen. Na ja, vielleicht auch gut so. Denn selbst das …

  • Hier gibt es jede Menge Hütten für den Urlaub. Kann aber keine Erfahrungen mitteilen, ob die wirklich gut sind oder nicht. Hüttenurlaub mit Almliesl im Sommer und Winter oder gleich hier, wegen Hund Sommerurlaub in den Bergen mit dem Hund und Urlaub mit dem Hund

  • Schön, mal wieder von dir zu hören bzw. lesen! Hier war es ja ganz schön lange recht verlassen.

  • Ich bin da auch ein wenig "vegan" eingestellt, und gehe weder in Zoos, Tierparks, noch in Zirkusse. Nur der Bärenpark Worbis ist die berühmte Ausnahme von der Regel, eben wegen Rettung der Bären und anderem Tierschutz, und weil sie von Spenden leben (oder besser gesagt, die Tiere). Ansonsten mag ich auch lieber Tiere in freier Wildbahn, wo sie hingehören.

  • Die Bärenparks haben alles Bären, die gerettet wurden aus miserablen Zuständen. Somit haben diese in den Bärenparks das reinste Paradies, im Gegensatz zu vorher.

  • Zitat von Chris2406: „ Und wer grad noch keine Zeit für die Doku hat, aber trotzdem ein Video sehen will - "kuhler Kangal" - McGyver youtube.com/watch?v=CBOYSiok1Ec LG, Chris “ Wow! Wie ruhig er da stehen bleibt! Jeder andere Hund würde entweder davonrennen oder angreifen. Zitat von Chris2406: „ Das "grosszügige" Freigehe im Bärenpark für die Thüringer Hybriden: 1,5 ha: ?hc_ref=ARSrNS2T_IAFCU3oEYj4wgRPtoI6ejPdqJFjjkeTFAmeTU628Rad2T_SGs3qhh2Fzcs Ich empfinde da Beklommenheit, wilde Tiere auf eine…

  • Vom Wesen her können Beardies auch unterschiedlich sein. Die einen lieben jeden Menschen (wie Maddy), andere sind mißtrauisch - und wieder alles dazwischen. Ebenso bei Beschäftigungen: Es gibt Beardies, die brauchen jeden Tag viel Bewegung und Beschäftigung, sind kaum klein zu kriegen - und dann wieder welche, für die es reicht, "nur" lange spazierenzugehen. Und auch hier wieder alles dazwischen. Auch mit Schmusen ist es unterschiedlich. Die einen können nicht genug Schmuseeinheiten bekommen, an…

  • Hach, der Ole! @Surina182 Schön, daß du hierher gefunden hast! Die Fellpflege hängt von der Beschaffenheit des Fells ab. Wenn es schön harsch ist, dann ist es eher pflegeleicht; ist es weich, dann ist es eher pflegeintensiv. Du kannst unter Umständen einen Beardie haben, der zwar relativ wenig und kurzes Fell hat, was ja praktisch ist, der aber weiches Fell hat und dadurch schnell verfilzt. Genauso wie man einen Beardie mit ganz langem Fell haben kann, der schön harsches und damit pflegeleichtes…

  • Natur Austausch-Thread

    BeardiePower - - Sonstige Tiere/Haustiere

    Beitrag

    Unsere Schwäne bleiben auch hier und wechseln mal den Teich. Es gab mal eine Zeit, wo sie eingefangen und in ein Winterquartier gebracht worden sind. Die letzten paar Jahre war das aber nicht mehr der Fall gewesen.

ANZEIGE