ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Das Büchlein bringt dir aber nix, wenn die Kollegen nach einer anderen Methode arbeiten. Gerade die Methode von Hoyer unterscheidet sich doch massiv.

  • Zitat von yane: „Geprüft wird: Teil A Sachkunde Teil B Umweltverträglichkeit Teil C UO, gern auch mit Apportel und Voraus Teil D Agility Geräteprüfung - sicheres und Prüfungsmässig korrektes Abarbeiten aller Geräte mit Laufen einer kleinen Prüfungssequenz Teil E THS Hindernislauf, Hürdenlauf Teil F Flyball - betätigen der Maschine “ Und ich versperre allen Hunden mit Gelenkproblemen oder schwerem Körperbau den Weg in zB den Fährtensport, wenn ich sie nicht unnötig belasten will, mache die Einsti…

  • Zitat von Gandorf: „Und was genau ändert das am Argument? “ ...dass es Unsinn ist, weil es immer und an beiden Enden unangenehm ist, wenn der Andere wirklich einmal Gewalt wirken lässt. Da ist es Schnuppe ich ob ich vorn Stachel oder gepolstertes 5cm breites Neopren habe oder hinten Schnur oder Fettleder mit Handschuh... wenn mit Gewalt und Rücksichtslosigkeit gewirkt wird, ist alles schmerzhaft und zwar für jeden Beiteiligten. Zitat von Gandorf: „Ok, ihr nehmt also was gummiertes und Handschuhe…

  • Danke an allen die die Daumen gedrückt haben. Yra ist seit heute wieder daheim.

  • Wir haben heute mal die Distanz gesteigert beim Voraus. Bei 10m löst er sich wieder schwerer (und dass ich die Leine VOR uns auf dem Boden hab liegen lassen, war auch dezent dämlich), aber er findet den Weg dann recht schnell und ohne weitere Hilfestellung. Ich denke mal noch zwei Wochen und ich kann die komplette Distanz schicken

  • Zitat von Gandorf: „Die geschmeidige Fettlederleine in der Hand, “ Dir hat noch nie ein großer Hund die gemscheidige Leine durch die nackten Finger gezogen, wenn du versucht hast, die festzuhalten oder? Da ist es mit dem "bequemen Ende" des Hilfsmittels ganz schnell vorbei Zitat von frauchen07: „Wenn ich mir anschaue, was mega-namhafte Trainer so an "Hilfsmitteln" propagieren - zB klick “ Oh Bellon hat wieder den Finger am Drücker? Zuletzt war er doch ganz auf dutzi gutzi und wurde dafür als Hel…

  • Zitat von nepolino: „Was hält dich ab? Wenns so sein soll, wenn so mit Zaunpfählen auf einen geworfen wird, will man da dem Schicksal in die Finger pfuschen? “ ...dass ich eigentlich keine Lust auf des Melodrams 4. Akt habe. Denn ich weiß, dass es wieder genau so laufen wird, wie die Male davor. Sie brauchen jetzt Hilft, also kommen sie angebettelt. Läuft die Sache wieder, wird man wieder selber schlau oder hört auf noch klügere Freunde und ich werd wieder abgeschossen. Bis dann wieder Probleme …

  • Zitat von network: „Stachelnutzung in der Hundeschule ist ja richtig saudoof! Liest sich übrigens in Verbindung IPO Sport den du ja schon viele Jahre erfahren ausübst -ich habe nichts, rein gar nichts gegen IPO und Sport mit Hunden- auch gelinde gesagt lächerlich, also dass du in einer Hundeschule IPO trainierst. Es geht doch hier nur um IPO + Stachel “ Immer schön, wenn man sich aus drei Infos eine Geschichte zusammenfantasiert, die hinten und vorne nicht stimmt. Rechnen ist wohl auch nicht jed…

  • Zitat von Ziggy: „Da frag ich mich, woher du, z. Bsp. dich ja bestens mit dem Feintuning auskennst? “ Weil ich es mit Ekko gemacht hab um den Rotz zu korrigieren, den wir in der Hundeschule aufgebaut haben. Azog ist anders aufgebaut und anders gearbeitet und kennt/braucht diese Art Feintuning nicht. Wieso sollte ich also Zeit auf etwas verschwenden, was der Hund nicht braucht? Soll ich jetzt meinen totkranken Hund nochmal vor die Kamera ziehen, der an nasskalten Tagen grad noch gerade aus laufen…

  • Zitat von QueenyQ: „Zitat von Juno2013: „Zitat von Helfstyna: „Sagt das irgendwas aus? “ Ja. Dass scheinbar immer noch nicht angekommen ist, dass es nicht um die Selbsteinschätzung des Halters ankommt, sondern auf die Reaktion des Hundes auf die Einwirkung.Ein Hund ist eben keine Schaltwippe. “ Und was für eine Reaktion wird dann vom Hund erwartet ? “ Na offensichtlich nicht die, die Gringio Vikar im Video gezeigt hat. Immerhin haben wohl 100% derer, die wissen wollten wie das aussieht ohne Zeit…

  • ..und die IPO Sportler sollen jetzt einen Hund aus dem Ärmel zaubern, der die Arbeit mit Stachel kann oder ihre eigene aktuelle Arbeit auf Stachel umstellen und alles andere für ein, zwei Monate hinten anstellen, nur um Ziggy & Co etwas zu beweisen

  • Zitat von Ziggy: „Oder weil die Erklärer des Feintunings zum Teil den Stachler nicht selbst benutzen, aber ganz genau wissen wie er benutzt wird? “ Ich weiß auch ganz genau wie man mit Schaltwippen fährt und kann dir kein Video davon machen, weil ich momentan nur ein Auto mit normaler Gangschaltung hab. Und nun? Sagt das irgendwas aus?

  • Zitat von Brizo: „Aber weder Spaß an Zusammenarbeit, Konzentration auf Distanz, Körpergefühl, "richtiges" Spiel, etc. Ist auch alles gar nicht das, worauf die meisten BH-Gruppen abzielen “ Öm, dann habt ihr schlicht bescheidene Ausbildungsgruppen. Ok Körpergefühl steht hier auch eher selten auf der Ausbildungsskala, aber der Rest gehört auch zur vernünftigen BH Ausbildung dazu. Wenn das bei vielen immer noch nicht so ist, erklärt das die desaströsen Leistungen vieler Starter.

  • Passendes Werkzeug für filziges Stockhaar

    Helfstyna - - Pflege

    Beitrag

    Dann geh ich mal googlen...

  • Passendes Werkzeug für filziges Stockhaar

    Helfstyna - - Pflege

    Beitrag

    Filz hat er vor allem im Nacken und vorne an Hals/Brust und am Rutenansatz. Da bilden sich binnen drei, vier Tage regelrechte Platten wenn ich nicht ausbürste. Und mir ist bewusst, dass wir mit der Rasur an der Hinterhand da die nächste Wucherstelle haben werden. Den Frminator nutze ich selten, weil ich da irgendwie das Gefühl hatte, der bringt nicht die Masse die ich gern hätte. Aber Scheitelweise habe ich den noch nicht ausprobiert.

  • Passendes Werkzeug für filziges Stockhaar

    Helfstyna - - Pflege

    Beitrag

    Mein Sorgenkind und seine nächste Baustelle... Mr Ekko hat auf Grund seiner Erkrankungen und der Medis schon längere Zeit sehr schlechtes Fell. Das Deckhaar haben wir wieder einigermaßen im Griff, aber die Unterwolle treibt mich in den Wahnsinn.Da ich das Problem kenne, wird er regelmäßig ausgebürstet, aber ich habe das Gefühl, dass es aktuell eher schlimmer wird als besser und die Unterwolle noch schneller filzt als sonst. Am einfachsten wäre natürlich den Burschen beim Profi auf den Tisch zu p…

  • Noch nichts gehört oder gesehen. Aber am WE hab ich nen Termin mit dem Landesgruppen Ausbildungswart, mal schauen ob der schon was weiß.

  • Beitrag 432 Gringio Vikar bei 0:44 die Korrektur in der UO, bei ca 1:11 die Aktivierung im SD Beitrag 435 Knut Fuchs erklärt und demonstriert das allgemeine Handling.

  • Old loves die hard.... Eigentlich wollte ich die Reiterei ja an den Nagel hängen. Habe fast ein halbes Jahr durchgehalten, alles verkauft und jetzt kommt ein alter Bekannter zurück in mein Leben und ich bin kurz davor, wieder schwach zu werden. Projekt X ist wieder da, seine Besitzer haben um Hilfe nach dem Stallwechsel gebeten und ich bin kurz davor ja zu sagen... dogforum.de/index.php/Attachme…ba2707bc37561ea274d72691b

  • Zitat von Theobroma: „Was denn genau? Für die üblichen "offiziellen" Röntgenuntersuchungen ist es zu früh. Also was meinst Du konkret? “ Für eine offizielle Auswertung mit Zuchteintragung ist es zu früh. Aber vorröntgen, um eine grobe Prognose geben zu können, kann man deutlich früher und das hätte in dem (angeblichen) Fall bereits alles aufgeklärt.

ANZEIGE