ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wie schaut das eigentlich aus ... findet ihr allgemeine Prüfungen ansonsten auch so furchtbar - beispielsweise die allgemeine Hochschulreife? Mir fallen viele Dinge ein die ich mal gelernt habe und die ich eher nicht mehr brauche .. trotzdem ist es nicht schlecht sie zu können. Weil es vorhin aufkam - es ist schon nochmal ein Unterschied ob ein Hund „nur“ nicht die Fussarbeit zeigt die ich von einem Dreier Hund erwarte, oder ob er abhaut und nicht wieder einzufangen ist. Damit mir das nicht pass…

  • Ich habe jetzt mit meinem Beitrag auch keine „Perfektion“ gemeint, wie ich sie für weitere Prüfungen brauche, sondern einfach nur das was in der PO für die BH gefordert ist. Eher Dinge, die InaDobiFan beschreibt.

  • Zitat von Brizo: „Wie gesagt: Ich kenn einige Hunde die das in dem Zeitraum gelernt haben. Aber wenn man aus der IPO und Obe - Richtung kommt, stellt man einfach völlig andere Ansprüche und kennt vermutlich auch völlig andere Richter “ Nunja, ich kenne auch genug solche Hunde und man sollte schon so ehrlich sein und sagen, dass das bestehen da idR nichts mit "streng" oder weniger streng richten zu tun hat, sondern einfach damit das die Leute dann zu Agi/THS Richtern gehen die die Hunde auch durc…

  • Klingt alles eher kurios bis zwielichtig - von daher würde ich mich nicht darauf verlassen das da etwas „Recht“ ist . Im Prinzip sind das hier zwei verschiedene Probleme. Das eine ist das rechtliche, mit einem im Ausland abgeschlossenen Geschäft und einem nicht erreichbaren Beklagten .. das dürfte wohl jedem klar sein das das nichts wird. Zumal selbst in Deutschland niemand verpflichtet ist, bei einem Mangel unverhältnismäßig hohe tierarztkosten zu bezahlen. Und der andere Punkt , der mir an eur…

  • Zitat von Grinsekatze1: „Die gibt es in jedem anderen Verband auch. Der VDH nimmt sich da auch nicht raus. “ Kennst du wirklich VDH Verbände bei denen gefakte Ahnentafeln vorkommen und das ganze keine Folgen hat? Ich kenne ja wirklich auch einiges was nicht ganz astrein ist (wie es immer möglich ist, wenn man sich genug Mühe gibt) aber das ist verglichen mit dem was bei diversen Dissidenzverbänden abläuft wirklich Kleinkram. Zumal man sich im VDH mit den DNA Proben die die meisten Verbände mittl…

  • Zitat von Penny2017: „Kontrollinstanz haben sie ja. Sie sind ja einem Verein angeschlossen, zwar einem kleinen, aber die haben auch nen Zuchtwart der in der woche vor der abgabe kommt und den wurf abnimmt. Mir fällt nur gerade der Name nicht ein. “ Das "Problem" bei solchen kleinen Vereinen ist, dass das idR keine unabhängigen Kontrollen sind. Ich kann mich den vorigen Fragen nur anschließen - warum soll es denn deiner Meinung nach genau ein Hund von da sein? Günstig sind 1450 Euro für einen Gol…

  • Auberginen und Zucchini kann man gut in Teig frittieren (so wie man das oft beim griechen bekommt ) - schmeckt zwar ehrlich gesagt eher frisch, aber das geht schnell , auch ohne vorkochen . Cherrytomaten lasse ich gerne karamellisieren und mache dann ne schärfere Tomatensoße draus.

  • Das ist doch ein Scherz , oder ? So lächerlich kann sich doch niemand machen wollen ?

  • Bei den meisten Gebrauchshunden sind Rüden deutlich beliebter als Hündinnen. Hat sicher auch einfach "traditionelle" Gründe (in manchen andern Ländern werden Hündinnen nicht mal trainiert...).. aber im Durchschnitt sind Rüden bei diesen Rassen schon "offensiver", meistens aggressionsbetonter, härter. Also quasi das Gegenteil von dem was der durchschnittliche Familienhundehalter haben mag Dazu kommt, dass ein Rüde halt nunmal nicht läufig wird. Er hat idR keine hormonellen Veränderungen durch sei…

  • Mich wundert es langsam nicht mehr, dass hier kaum noch jemand seine Lösungen zeigt.

  • Im Prinzip trainiert man ja schon unterschiedliche Dinge zu Revieren ... verstecke sehen ja häufig anders aus.

  • Ich würde persönlich nicht unbedingt davon ausgehen, dass ein junger Hund schon "weiss, wann es genug ist". Natürlich soll sich ein junger Hund bewegen und ich halte auch nichts davon, alles aus Angst um die Knochen zu unterbinden. Trotzdem habe ich schon mehrfach erlebt, dass auch Überlastung schadet. Natürlich liegt das, wenn der junge Hund bei der Auswertung dann kaum ausgebildete Pfannen hat eher nicht am blödeln drei mal die Woche mit Gleichaltrigen. Gerade Arthrosen Bilden sich aber gerne …

  • Dobermann

    bordy - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Zitat von Murmelchen: „Im Vergleich zum Dobermann finde ich sie auch massiger (wenn man von den Spargeltarzanen absieht, die es mAn in den letzten Jahren vermehrt gab). “ Naja, kommt halt darauf an mit welcher Art Dobermann sie vergleicht. Wenn ich mir die Showbomber anschaue, dann kommt das wohl fast aufs gleiche raus... wenn nicht eher mehr. Dobermann Rüden hab ich auch schon in 50kg (ohne Fett zu sein) gesehen. Da Lagen die Beauceron drunter. Die Beauceron die ich bisher kennengelernt habe, w…

  • Zitat von juno88: „Ja vieleicht kann mann ja auch die Überschrift Pflegevertrag weglassen . Muss doch möglich sein eine solche Vereinbarung zu treffen . “ Möglich ist das nur wenn du einen Deppen findest der sich drauf einlässt und dir dann im Fall der Fälle den Hund freiwillig wieder gibt, weil er glaubt das wäre rechtlich in Ordnung. Sorry, aber entweder ich beteilige mich an den Pflichten, dann habe ich auch Rechte. Oder halt keine Pflichten, dann auch keine Rechte.

  • Zitat von juno88: „und einen Mietvertrag ? “ Auch bei einem Mietvertrag hast du als Eigentümer Pflichten, zum Beispiel Tierarztkosten.

  • Zitat von juno88: „Gibt doch Besitzer und Eigentümer . “ Als Eigentümer hat man dann aber auch Pflichten.

  • Mit der Frage , wie du das wasserdicht aufsetzt bist du beim Anwalt am besten aufgehoben. Der Grund , warum viele TS Verträge nicht durchsetzbar sind , ist in der Regel das ein Kaufpreis einfach Anders getarnt wird ohne dann dazu die entsprechende Regelung zu treffen . Was es gibt sind Pachtverträge oder der Verkauf von Anteilen, zu denen du dich aber auch beim Anwalt informieren solltest . Allerdings gibt es meines Wissens rechtlich kaum Möglichkeiten, dass du alle Rechte aber keine Pflichten b…

  • Ich halte diese Mode mit den "Notausstiegen" ja für ziemliche Augenwischerei.. aber gut. Muss allerdings sagen, dass ich seit Samstag eine Schmidt Box habe (ohne Notausstieg) und vorher im eigenen Auto erst einen Eigenbau und dann ne NoName Box hatte. Der Eigenbau war okay, aber jetzt im Vergleich hat das NoName Ding einfach wahnsinnig geklappert. Man hört das irgendwann nicht mehr so richtig, aber merkt wenn es nicht mehr da ist

  • Zitat von Avocado: „@bordy schick her nach Österreich. Macht dann nur 30€ Versand. Haha Ich habe gestern unsere Baumärkte abgeklappert und keiner hat was für uns. An Meterware gibt es ausser komische Teppiche gar nix. Und auch die zu Rate gezogenen Mitarbeiter konnten nichts ausfindig machen. Österreichische Baumärkte sind komisch. Immerhin hab ich das als Training für den Hund nutzen können Als Notlösung kommt jetzt so eine Duschmatte mit Saugnäpfen dran in die Box. Die hab ich nämlich im Kelle…

  • @Avocado Nochmal Stichwort Matte für die Box... ich habe heute meine neue Box abgeholt, bei der noch keine Matte dabei war. Hab vorhin ein bisschen rumgegoogelt und bin über Bautenschutzmatten gestolpert. Sollte es in den meisten Baumärkten entweder als Matten oder Meterware geben. Leider hatten sie hier die kleineren Matten nicht, also hab ich für 230cmx115cmx8mm jetzt 19,90 gezahlt. Sind genauso Gummischrotmatten wie die, die die meisten Boxenhersteller verkaufen. jetzt hab ich zwar die Hälfte…

ANZEIGE