ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ich reite leider schon ziemlich lange nicht mehr, darum kann ich nur mutmaßen. Ich vermute, Touli fände es super. Schwierig wäre es nur bei Außenreizen, der würde genau merken, dass ich vom Pferd aus eh nichts ausrichten kann. Pippa hätte mit Außenreizen kein Problem, fände es aber monstermäßig blöd, wenn Frauchen auf dem Pferd sitzt und würde mich runter haben wollen

  • Ich antworte auch mal im Zitat Touli: intakter, 3jähriger Rüde Pippa: intakte, 9 Monate alte Hündin - Haben eure Aussies einen ausgeprägten Jagdtrieb? Touli: Ist mir schonmal abgedampft, tut das aber nicht, wenn wir ohne Klecks unterwegs sind. Er läuft fast überall frei. Pippa: Zeigt bisher keine Tendenzen, sie beobachtet nur und sieht dabei aus wie ein hütender Border - Wach-/Schutztrieb sehr stark ausgeprägt oder evtl. sogar kaum ausgeprägt (wie äußern sich diese im Alltag)? Touli: Eher kaum b…

  • Ob ich das umtauschen kann?! Manchmal hasse ich das kleine rote Ding 20171111_1938249tkhx.jpg

  • Unsere HBs sind heute auch angekommen Berry Flavour ist soooo schön, ich bin richtig verliebt Und dann haben wir noch Purple bestellt, beides mit Messingbeschlägen. 20171107_190439wujaw.jpg

  • Meine auch und dank Versand mit DHL kommt sie dann auch hoffentlich hier an

  • Achso, ich dachte es geht um einen Aussie, weils im Aussiethread ist (Signatur lesen hätt auch geholfen ). Hm, wenn die Leute, die sich mit der Rasse auskennen das sagen, dann warte noch. Ich bin da echt noch Neuling auf dem Gebiet

  • 20 Monate und noch gar nicht Läufig gewesen? Da würde ich mir glaube ich auch bald Gedanken machen, ob das normal ist weiß ich nicht, so spät habe ich das noch nie gehört Ich würds mir von meiner Lütten aber auch so wünschen und dann in einem 12 Monats Abstand Sie ist nun fast 9 Monate alt und war noch nicht Läufig, da soll sie sich Bitte auch noch 8 Wochen Zeit lassen, dann ist mir das egal. Allerdings zeigt sie auch noch absolut keine Anzeichen.

  • Ich habe Berry Flavour bestellt Außerdem habe ich angefragt, ob man eventuell mit einem anderen Unternehmen als DPD versenden kann, meine letzte Bestellung ist leider nie bei mir angekommen

  • Bei mir wird als nächstes eine Hündin einziehen, damit ich in der Zeit 2 - 2 trennen kann, sonst wäre immer einer allein und kastriert werden soll keiner. Außerdem mag ich optisch meistens die Hündinnen lieber. Charakterlich finde ich das schwierig. Meine Hündin ist deutlich zickiger als meine Rüden. Touli ist vollkommen gechillt und hat nie Probleme gemacht. Dennoch würde ich nicht sagen, dass ich Rüden-/Hündinnenmensch bin, kommt immer auf's Individuum drauf an. Erstmal abwarten wie Pippa sich…

  • Ab wann ist man denn eigentlich (Hunde-)Altenpfleger? Ist das Alters- oder "Zustands-" Abhängig? Klecks wird im Februar "erst" 8 Jahre alt aber ist schon mein kleiner Opi. Durch seine diversen Erkrankungen ist er natürlich sowieso nicht mehr so fit, kommt zu Wanderungen nicht mehr mit, auch geht er nicht jeden großen Spaziergang mehr mit. Ab und zu habe ich das Gefühl, dass auch seine Sehkraft schon langsam nachlässt. Ein bisschen macht es mir Angst, zu sehen, wie er mit 8 Jahren nach und nach "…

  • Ich habe 3 Hunde die 4x die Woche ca. 7 Stunden alleine sind und 1x die Woche ca. 4 Stunden. Finde ich völlig in Ordnung so, sehe an meinen Hunden nicht, dass es ein Problem für sie wäre. Danach wird dann eine schöne Runde gelaufen. Ich würde meinen Hund nicht bzw. nicht gern 10 Stunden täglich alleine lassen. Ein Hundesitter kommt bei uns außerdem nicht in Frage. Aber ich würde sie auch nicht abgeben. Meine Kleine blieb die Zeit mit den anderen allein seit sie 4 Monate alt ist. Ich behaupte mal…

  • der Läufigkeitsthread

    Dinakl - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Hier ist mit 8 Monaten und 1 Woche auch noch nix in Sicht (Gott sei Dank). Nicht geschwollen, kein Interesse der Jungs, alles tutti. Noch ein paar Wochen oder Monate Bitte genau so

  • Ich gehe von Angang an mit allen gemeinsam, nur ganz selten mal getrennt. Leinenführigkeit lernt der neue Hund dabei irgendwie fast von selbst. Ich möchte nicht getrennt gehen und übe das deswegen direkt gemeinsam, denn so muss es dann später auch klappen.

  • Ich kann sie auch öffentlich schreiben, kein Problem. Mein nächster Hund kommt von Hoffnungs Aussies. Ich fühle mich auch sehr wohl mit der Entscheidung, ich mag die Hunde, den Züchter, das Gelände wo sie aufwachsen. Ich bin zufrieden

  • Zitat von Krümel21: „@Dinakl Kriege ich auch eine PN? “ Jap, einen Moment

  • Zitat von Xyliit: „@Dinakl darf ich fragen welche Zucht? :) “ Ich schicke dir eine PN

  • Zitat von banane92: „@Dinakl: Wie werden denn dann die Namen fürs Papier vergeben? Einfach so wies gefällt? Mehr Freiheit heißt mehr Entscheidungsfreiheit heißt mich würde das überfordern :P Aber du hast ja viel Zeit darüber nachzudenken Wie bist du jetzt auf die Zucht gekommen? Total spannend “ Jeder überlegt sich selber einen Papiernamen für seinen Hund Ich bin auch dezent überfordert, irgendwas mit Bedeutung soll es sein. Ich habe die Zucht schon sehr lange bei Facebook verfolgt und mit dem Z…

  • Zitat von Bella1234: „@Dinakl was wird den einziehen? Wieder ein Aussie? Rüde oder Hündin? “ Jap, Aussie Nummer 3 und auch wieder eine Hündin Meine Wunschrassen Catahoula und Malinois werden erst einziehen, wenn Klecks nicht mehr ist. Aktuell passt der Aussie einfach am besten bei uns rein

  • Ich schleiche mich hier mal wieder ein, auch wenn es noch bis zum Frühjahr/Sommer 2019 dauert Die Sache mit den Namen ist echt schwierig. Ich überlege auch schon hin und her. Einen bestimmten Anfangsbuchstaben brauchen wir ja nicht, ein Motto gibt es bei dem Züchter auch nicht, das macht es deutlich schwerer Irgendwann möchte ich zwei Rüden die Billywig und Bowtruckle heißen

  • Klecks ist zwar kein Aussie aber der hat ja auch alles an Krankheiten mitgenommen. Er wird im Februar 8 Jahre alt, hat Spondylose, SDU, einen Herzfehler. Ich kann deine Gedanken nachvollziehen, mir geht es auch so, dass ich fürchte, dass er nicht allzu alt wird Pippa ist nun 8 Monate und 2 Tage. Sie war noch nicht Läufig und zeigt auch eigentlich keine Anzeichen. Pubertät hat sie schon seit längerem, sie ist aber auch einfach etwas, nun ja ... speziell Ich fürchte, sie möchte Klecksies "Assiköte…

ANZEIGE