ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 839.

  • Bei uns im Stadtwald schmeißen die Einbrecher regelmäßig den Pröll weg, den sie nicht brauchen. Aufgebrochene Tresore, Geldkassetten, Schmuckschatullen... Meistens sind da noch Papiere drin. Ich ruf auch immer die Polizei an (nicht den Notruf, sondern gleich die Dienststelle). Die waren bisher immer sehr interessiert an den Sachen.

  • Kann mich der allgemeinen Meinung nur anschließen. Meine beiden Irischen Setter durfte man gerne Kraulen (Ohren, Hintern), aber wenn man die z. B. mal umarmen wollte, stöhnte die eine total genervt und ließ es über sich ergehen, die andere ging sogar weg. Die eine machte immerhin gerne Kontaktliegen im Bett, die andere war massiv genervt, wenn man sich nur mal umdrehen wollte, und haute dann ab. Die jetzige Cocker-Hündin ist komplett anders. Die kriecht förmlich in einen rein und versucht, jeden…

  • @Cattlefan Genau darauf wollte ich hinaus. Wenn bereits Hunde Qualzuchten sind, die ohne entsprechende Pflege erkranken, kann man den Bogen auch bis dahin spannen, dass alles, was auf Dauer nicht allein überlebensfähig ist, bereits als Qualzucht definiert werden kann. Ich kann halt nur den Ansatz schon verstehen. Ja, wenn man so weit gehen möchte, dann sind Trimmhunde auch als Qualzucht anzusehen. Wie man bei einer Bulldogge häufig operativ in die Atemwege eingreifen muss, so muss man beim Trimm…

  • Zitat von Cattlefan: „Zitat von Sassydog: „Gehören "Trimmhunde" dann nicht rein theoretisch auch in die Kategorie Qualzucht? “ Ähhh... WARUM??? Weil sie keinen Pelz wie "der Wolf" mehr haben??? “ Naja, würden solche Hunde sich selbst überlassen, würden sie eben auf Dauer erkranken, weil das tote Fell nicht heraus kommt. Ist nicht von der Hand zu weisen, aber in der Kategorie würden dann sicherlich noch einige andere Rassen zur Qualzucht werden - im Grunde jede Rasse, bei der regelmäßig unterstüt…

  • @my joschi Hö? Wat dat denn?! Kannte ich noch gar nicht. Hosen gefallen mir aber. Gucke ich morgen mal drüber, danke für den Hinweis! Was wasserdichtes haben sie schon mal. Jetzt noch was schönes aus Cordura oder ähnlichem zum Durch-Die-Dornen-Gehen und ich bin beeindruckt. EDIT: Pink-Camouflage! Wollte ich schon immer mal haben, weil meine (männlichen) Jagdfreunde alle behaupten, ich trau mich das nicht. Lila würde die aber bestimmt auch zum Schweigen bringen. Ich sehe mich in naher Zukunft was…

  • Gerade das untere sieht verdächtig nach Milan (Rot- oder Schwarz-) aus. Passt auch zur Gruppengröße. Die fliegen in den Süden.

  • Wie kann man nur!?

    Sus.scrofa - - Pferde Forum

    Beitrag

    Puh, ich dachte immer, Araber wären meine absolute Lieblingsrasse, weil ich die so wunderschön finde - insbesondere die Kopfform. Hatte dabei allerdings mehr das Bild der hiesigen Wald- und Wiesenaraber auf dem Schirm, die man hier manchmal auf den Weiden sieht. Sowas krasses hab ich noch nie gesehen. Der kann ja aus einem Sektglas saufen. Jetzt müssen sie nur noch die Nase nach oben abbiegen und sie haben eine Bulldogge. Sieht echt grotesk aus. Schade, aber dann war wohl doch mein Empfinden ric…

  • B00171TQEM Ich hab solche. Zieh da noch normale Socken drunter, weil die mehr wie Pantoffeln sitzen. Bin ich sehr zufrieden mit. Ich weiß nicht mehr, wo ich meine her hab, aber es gibt die von diversen Anbietern. Muss man einfach mal gucken, wo es am günstigsten ist. Nennen sich Stiefel- oder Rosshaarsocken.

  • Meine ist leider auch so. Bei uns bekannten oder großen Hunden drängelt sie sich dazwischen und "kuschelt" förmlich den anderen von mir weg. Bei fremden Hunden, die kleiner bis minimal größer sind als sie, rastet sie völlig aus und stürzt sich wie eine Furie auf den anderen Hund. Dabei beißt sie zwar nicht zu, brüllt ber völlig hysterisch, dass es klingt als würde sie Hackfleisch aus dem anderen machen wollen. Ist alles nur Show, aber sehr unangenehm. Sie weg schieben und den anderen Hund knudde…

  • @ChaosAyumi @FairytaleFenja Kleines Outdoor-Uhren-Update: Es ist tatsächlich eine Baby-G geworden: BABY-G BGA-230-3BER Armbanduhr | baby-g.eu Das Ding ist genau mein Stil. Was die bei Casio gemessen haben, als sie die Abmessungen angegeben haben, weiß ich nicht. Die Uhr trägt optisch nur minimal stärker auf als meine kleinere Luminox und sieht selbst am schmalen Handgelenk nicht verboten aus. Von der Verarbeitung ist sie schon etwas gröber als Luminox, aber kostet halt auch nur ein Drittel davon…

  • Hund mit aufgeblähtem Magen

    Sus.scrofa - - Gesundheit

    Beitrag

    Hier gleichfalls. Hab das mehrfach durch unvollständige Magendrehungen bei meiner letzten Hündin erlebt. Diese haben sich alle wieder von selbst "eingerenkt". Erst durch Entfernung der Milz und Festnähen des Magens wurde meine Hündin beschwerdefrei. Die hatte allerdings diverse Vorerkrankungen und ist daher mit Sicherheit ein Extremfall gewesen. Ich gehe stark davon aus, dass massive Kalkeinlagerungen in der Milz, die ja unmittelbar mit dem Magen verbunden ist, zu den Teildrehungen geführt haben…

  • Zitat von Sunti: „Und meine Verneinung wurde vehement abgewiesen. Nein, der hat nen Rottweilerkopf, das ist ein Rottweiler! “ Das ist mir nun auch schon öfters passiert, dass die Leute besser wussten als ich, was alles in meinem Hund steckt. Und wenn ich drauf beharrte, dass Cocker in der Tat auch andere Farben als Rot haben können, wurde ich mit diesem mitleidigen Blick bedacht, der sagt: "Sie haben sich da von nem Hinterhof-Vermehrer nen Mix andrehen lassen, aber ich lasse sie mal in dem Glaub…

  • Hilfe!!! schlechte Nierenwerte

    Sus.scrofa - - Gesundheit

    Beitrag

    @Puschi100 Bedenke auch immer, dass selbst wenn eine akute Krankheit behandelbar gewesen wäre, das nicht immer das beste für den Hund ist - vor allem in dem Alter. Selbst wenn alles glatt geht, kann da noch so viel kommen, was den Hund quälen wird. Ich habe vor ein paar Jahren eine Hündin mit Sepsis bereits in Seitenlage operieren lassen. Zitat der Klinikärzte: Sie hat in der OP sehr schlechte Chancen (ca. 2-5%), aber die OP ist auch ihre einzige Chance. Meine Hündin war noch recht jung, hatte a…

  • Was mir bleibend in Erinnerung geblieben ist, ist ein Jäger in Rheinland-Pfalz, der extra eine Vollbremsung machte und ausstieg, um mir mitzuteilen, dass er ja noch nie einen so folgsamen Cocker erlebt hätte (hatte Frieda absitzen lassen, um das Auto durchzulassen). Das hat mich echt gefreut, auch wenn das lediglich heißt, dass er offenbar bisher nur sehr schlecht erzogene Cocker erlebt hat. Und letztens war eine Frau hier bei uns im Wald ganz aus dem Häuschen, weil Frieda ja "sogar noch ein Sch…

  • Die die ich bislang kennen lernen durfte reichten von komplett gestört bis hin zu nett und ausgeglichen. Letzteres galt wohl für den ausgelasteten Hund. Unausgelastet nahmen die dir auch die Bude auseinander. Hab leider oft das Gefühl, dass die Zucht hier manchmal zu sehr in Richtung "furchtloser Kamikazekämpfer" geht, dass es den Hunden schadet. Eine gewisse Vorsicht kann gerade beim Umgang mit Sauen förderlich für die Gesundheit sein - meine Empfindung. Mit übervorsichtigen Memmen wie meiner H…

  • Abgesehen davon denke ich, kann man @ErwinIn ohnehin beruhigen. Ich glaube kaum, dass hier im Forum jemand unterwegs ist, der sich freiwillig einen Jagdterrier ins Haus holen würde. Und unter den Jägern hört man eigentlich auch eher Warnungen vor der Rasse als, dass man die da als Hobbyjagdhunde angepriesen bekommt. P.S.: Finde sie übrigens wunderschön, bin aber selber auch nicht gefährdet.

  • @ChaosAyumi Super, danke dass du dir die Mühe gemacht hast, die zu suchen. das Modell war eines von denen, die ich auch auf der Casio-Seite schon gut fand. Mit 42mm könnte ich noch leben. Komischerweise wird bei Casio der Durchmesser aber mit 46,3 mm angegeben. Ich werd das wohl so machen, wie damals mit meiner Luminox. Ein ziemlich großer Online-Anbieter für Uhren sitzt hier gleich bei uns in der Eifel. Da werd ich mir die Uhr und die anderen Modelle, die ich gut fand mal zur Ansicht bereit leg…

  • @ChaosAyumi Danke für den Tipp! Eine Baby-G hatte ich in der Tat mal, auch als Teeny wie @FairytaleFenja. Die war unzerstörbar. Sie war allerdings himmelblau und so gar nicht "low profile", wie ich Uhren heute mag. Bei den aktuellen Modellreihen ist einiges dabei, was mir vom Foto her gefällt, allerdings war ich etwas geschockt von den Größen. Von "Baby" kann da echt keine Rede mehr sein. 49mm Gehäusedurchmesser?! Da muss man ja ne extra Tasche mitnehmen, um das "Baby" zu transportieren. Von mei…

  • Gilt eine Uhr noch als "Klamotte"? Ich würde mir eigentlich gern eine neue Armbanduhr kaufen, aber ich finde einfach nichts passendes. Vielleicht hat ja hier jemand einen Tipp. Es sollte sportlich, schlicht und robust (vor allem wasserdicht!) sein. Gerne im Stil einer Taucheruhr. Bitte auf jeden Fall mit Kunststoff-Armband (Silikon o. ä.), in schlichten, dunklen Farben, definitiv mit Beleuchtung und für sehr schmale Handgelenke (kann mit Daumen und kleinem Finger einmal rum greifen). Mein Proble…

  • Das Gartenjahr

    Sus.scrofa - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Das Rehe in Gärten gehen passiert in der Regel auch ohne Obst. Die finden da auch alle möglichen anderen leckeren Sachen. Rehe sind "Konzentrat-Selektierer". Die fressen gern saftige Pflanzenteile (sieht man oft, wenn man die mal länger beobachtet, dass sie z. B. auf einer Wiese nur die Blüten vom Löwenzahn absammeln). Ich glaube nicht, dass die Äpfel allein das Problem sind - da kommt noch das ganze restliche Blumenbeet in Frage. Vielleicht finden sie außerhalb der Gärten zu wenig oder zumindes…

ANZEIGE