ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 226.

  • Zitat von Stevi11: „Doch nächste Woche Freitag fahre ich zum Tierarzt, mit sehr guten Ruf hier. Kann mir einer erklären was Puppy b2 für eine Impfung ist? “ Gebrauchsinformation VIRBAGEN Puppy 2b für deine Ma wünsch ich alles erdenklich Gute

  • Zitat von Dackelbenny: „Zitat von little-devil: „Klar kann man etwas gegen den "Züchter" machen. Ihr habt den Hund ja eigentlich MIT einer Ahnentafel eines Vereins gekauft, also müsste er euch die auch aushändigen. Sollte er dies ncht wollen/können, liegt ein "Mangel" vor. Ich würde mich anwaltlich beraten lassen und ggf. (vielleicht mit Absprachhe des Anwalts) auch Anzeige wg. Betruges bei der Polizei?! “ Ich würde jetzt erst mal gar nichts machen. Man kann doch nicht einfach jemanden anzeigen,…

  • Zitat von Juno2013: „Zitat von DieSteffi1984: „Für mich stellt sich jetzt nur die Frage ist er nun eine reinrassige oeb oder oeb/ renasence? “ Faktisch kann er reinrassig sein, gilt aber ohne "ordentliche" Papiere als Mischling. Je nach Bundesland kann das problematisch werden. Aber mit welcher Begründung willst Du gegen den Verkäufer vorgehen? Er hat Dir genau das verkauft, was er in seiner Anzeige angeboten hat. Dass das weit von der seriösen Zucht entfernt ist, die Du erwartet hast, lässt sic…

  • Zitat von DieSteffi1984: „Danke für die hilfreiche Antwort...könnt mich für mein naives, dummes Verhalten selbst Ohrfeigen. Für mich stellt sich jetzt nur die Frage ist er nun eine reinrassige oeb oder oeb/ renasence? Was kann ich tun gegen diese "Züchter"? Ordnungsamt? Gewerbeamt? Polizei? “ Was euer Hund nun genau ist, kann hier natürlich keiner sagen. Klar kann man etwas gegen den "Züchter" machen. Ihr habt den Hund ja eigentlich MIT einer Ahnentafel eines Vereins gekauft, also müsste er euch…

  • Zitat von dagmarjung: „Schon 7 Monate? dann sollte die Ahnentafel allerdings längst da sein. Da du von einem Welpen geschrieben hast, bezog sich meine Antwort darauf. Wie auch immer, du wolltest vermutlich eine Bulldogge ohne übertriebene Rassemerkmale, und genau so einen Hund hast du bekommen. Ich persönlich würde zwar niemals einen Welpen von einer agressiven Mutter kaufen, aber diese Aussage war ja vermutlich gelogen. Was mich etwas wundert, warum läßt es der Verkäufer überhaupt auf einen Kon…

  • Zitat von DieSteffi1984: „Der Vater war lt Angaben von weiter her.und die Mutter war ne Sekunde von hinten zusehen die musste angeblich weg vom Welpen weil sie sonst Aggro wird. Wurden dann auch fix woanders hin begleitet “ ok, mit dem Deckrüden ist nicht ganz untypisch, allerdings müsstet ihr ja wenigstens den Namen des Rüden kennen?! Eine aggressive Mutterhündin ist nun nicht gerade das optimale aber auch da gibts doch sicher einen Namen oder Bilder die ihr euch angucken konntet? Darf man frag…

  • Zitat von Lorbas: „Ich kann kein Foto sehen, "NOT FOUND", kommt da bei mir. “ 29697320zj.jpg 29697321zq.jpg

  • Zitat von DieSteffi1984: „er ist 7 Monate Eltern waren nicht zu sehen...ja ich weiß schön doof “ wie jetzt? Ihr habt die Eltern oder wenigstens die Mutter nicht gesehen? Du schreibst immer sehr knapp.

  • sieht schon aus, dass eine Bulldogge mit bei war wie alt ist der/die Kleine denn? und theoretisch müsstest du ja auch die Eltern kennen?!

  • Zitat von DieSteffi1984: „http://up.picr.de/29697242rq.jpg[/img]">29697241mz.jpg 29697242rq.jpg “ so sieht man die Bilder

  • directupload.net/ probiers mal hier

  • ich hab auch eine OEB aus Thüringen darf man fragen wie der Züchter heißt und über welchen Verein er züchtet? Gern auch als PN

  • Zitat von Geckolina: „Zitat von Rabe.rudi: „Normale Fragen beantworte ich wirklich gerne aber ich HASSE folgende Situation:"Sind das ALLES ihre ?????" “ Auf diese Frage habe ich mal eine großartige Antwort (sogar hier im DF) gelesen:"Nein. Mein Mann und ich können leider keine eigenen Hunde bekommen. DIE haben wir gekauft." “ den find ich gut normalerweise nerven mich Fragen auch nicht, nur "dämlichen Feststellungen" die manche einem mitteilen müssen

  • vielleicht spielt auch der Preis der "Modehunde" eine Rolle, sobald diese den Status erreicht haben, kann man ihn ja "an jeder Ecke" für kleines Geld haben es reicht dann ja schon, ungefähr so auszusehen und Vermehrern ist somit Tür&Tor geöffnet. Abnehmer gibts zur genüge ...und die, die übrig bleiben, werden dann eben "gerettet"

  • Zitat von Gammur: „Meine Hündinnen sind beide nicht kastriert. Sie werden einmal im Jahr läufig und wenn ich nicht hin und wieder 2-3 Blutstropfen finden würde und mein ebenfalls intakter rüde, mir nicht die stehtage anzeigen würde, dann würde ich von den läufigkeiten nichts mitbekommen. Auch nach der Läufigkeit ist kein Unterschied. Warum einen gesunden Hund mit normalem Zyklus kastrieren? Lg “ hier ist es genauso ...Angel ist nun 9 Jahre alt und hatte mit ihrer Läufigkeit noch nie Probleme. Un…

  • Angel wurde erst mit, glaub, 13Monaten läufig ...auch nur einmal im Jahr. Ihr merkt man die Läufigkeit schwer an, macht sich gut sauber und hat keine Wesensveränderung. Auch wärend der Stehtage ist sie nicht kuscheliger drauf als sonst glaub die hat zuviel Testosteron.

  • danke @Sacco interessant das mal von der Seite zu hören bzw. zu lesen Mich nerven, wie gesagt, am meisten noch die unqualifizierten Kommentare der Couchsitzer.

  • Zitat von Sacco: „Ich würde nicht sagen das alle Reaktionen immer echt sind. Sehr viele, wahrscheinliche die meisten, sind schon echt. Bei uns nur mal z.B. war es so das ich total überrascht sein musste obwohl ich es schon wusste/kannte. Wir mussten auch Interesse zeigen obwohl es bei uns schon feststand. Lg Sacco “ Zitat von Sacco: „Zitat von Helfstyna: „Ich meinte auch eher die Hunde. Die halten sich nicht ans Skript und zeigen daher meist sehr schön, was wirklich zuhause abgeht. War bei unser…

  • ich gucke grad können die zwei Tanten sich eigentlich wirklich selber hören?

  • Thema Züchter

    little-devil - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von Cattlefan: „ Wenn ein Züchter auf Anzahlung besteht, würde ich mich fragen, warum das so ist. Kann ja "schlechte Erfahrung" sein oder auch einfach Gewinnmaximierung.... Im übrigen behalte ich mir als Züchter auch gerne die Möglichkeit vor, einen Verkauf an diese Person dann doch abzulehnen. Was mit Anzahlung schon sehr, sehr schwer ist.... “ da wir genau diesen Welpen wollten (und auch keinen anderen), war uns das mit Reservierung und gleichzeitiger Anzahlung ja ganz recht so waren wir…

ANZEIGE