ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Grinsekatze1: „Ich kenne VDH-Züchter, die den 5. Wurf in Folge innerhalbe eines Jahres haben und dabei wirbt der VDH, dass er keine gewerbliche Zuchten zulässt. Hallelulia “ 5 durchdachte und vernünftig geplante Würfe im Jahr sind mir immer noch lieber, als einmal aus Liebhaberei den Nachbarsrüden ohne Untersuchung über die eigene Hündin lassen, weil sie aussehen, als wären sie die gleiche Rasse. Aber wir drehen uns langsam im Kreis

  • Eine Nacht im Kühlschrank ist überhaupt kein Problem. Ich tauche das Obst in Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft, dann ist der Zitronengeschmack nicht so dominant. Für das Wochenende steht die Speisekarte bereits, zumindest für das Hauptgericht. Morgen gibt es Satay Hühnchenspieße mit Erdnussdip und für Sonntag werfe ich den den Slow Cooker an. Wenn ich schon zu Weihnachten wieder mit Raclette leben muss, gibt es eben in der Bento Hirschgulasch mit Kartoffelbällchen.

  • Zitat von olianda: „Klingt für mich wie: jeder Hund trägt das Dilute-Gen, auch der reinrassige Labbi. “ Nein, es gibt kein dilute beim Labrador. Ob es immer vom Weimaraner kommt, sei dahingestellt, es kann auch von anderen Rassen kommen. Und die ersten Silver Labs, die angeblich diese farbliche Spontanmutation hatten, kommen von einem amerikanischen Züchter, der rein zufällig auch Weimaraner züchtete... ein Schuft wer böses dabei denkt...

  • So lange sich jeder, der Welpen produziert "Züchter" nennen darf, wird es ohnehin schwierig, da zu differenzieren. Gerade wieder auf FB gelesen, Pflegestellemgesuch für Hunde aus einer "Zuchtauflösung". Was es in Fakt ist, sind 40 Hunde aus einer geschlossenen Vermehrerfabrik im Osten, die jetzt nach D gekarrt werden. Auch diese Tiere werden von ihren künftigen Besitzern dann als "Rassehund om Züchter" betitelt werden.

  • Das Problem hat zwei Säulen: Zum einen hat man zwei ziemlich ähnlich tickende Hunde, die mit großer Wahrscheinlichkeit an den gleichen Ressourcen Interesse haben und schon vom ersten Tag an Zeit haben, diesen Konflikt zu kultivieren. Das mag bei vielen Rassen jetzt nicht so das Problem sein, bei Hunden für die Aggression gegen den anderen aber ein sehr adäquates Mittel im Konflikt ist, wird es da sehr schnell scheppern. Natürlich kann man das umgehen, wenn die Hunde nicht im Haus, sondern im Zwi…

  • Tja, wie sieht es bei uns selbst aus... Wir haben dieses Jahr die ​IPO I abgelegt, unseren ersten Auswärtsstar mit einem SG gemeistert und im Herbst die ​IPO II nachgelegt. Besonders freue mich mich über die beständige Entwicklung im SD. Da hat das Buppi ohne größere Rückschritte im letzten halben Jahr kontinuierlich immer weiter aufgebaut und konnte den Fortschritt stets mitnehmen. In der Fährte sieht es leider anders aus. Das war wohl auch die größte Enttäuschung dieses Jahr, dass wir die ries…

  • Ich finde prinzipiell nichts schlimmes daran, einen Hund überlegt abzugeben, wenn es nicht passt und da ist es für mich egal, ob das Problem auf dem Platz oder zuhause in der Familie besteht. Bitte nicht falsch verstehen, ich rede hier nicht von unüberlegt kaufen, zu faul zu arbeiten und dann austauschen, sondern von nach bestem Wissen und Gewissen gekauft und aufgebaut und man kommt einfach nicht zueinander. Gibt es und für mich sind ide ganzen Poesiealbensprüche, die manche Tier"freunde" dann …

  • Ich hab jetzt erstmal ein paar Tage frei. am Freitag gibts eine neue Box.

  • Aktuell im TV

    Helfstyna - - TV-Tipps zum Thema Hunde/Tiere

    Beitrag

    Jetzt auf arte: Per Mausklick zum Welpen - Das mafiöse Online-Geschäft mit der Ware Hund

  • Das Jahr ist beinahe um, die Prüfungs- und Turniersaison ist für dieses Jahr so gut wie beendet. Wie sieht euer Sportrückblick für das Jahr 2018 aus? Welche Ziele habt ihr erreicht, an welchen seid ihr gescheitert oder welche habt ihr verschoben? Worüber habt ihr euch dieses Jahr besonders in der Ausbdilung eurer Hunde gefreut? Welche Rückschläge und Enttäuschungen gab es? Und da in drei Wochen das neue Jahr bereits angefangen hat, wie sehen eure sportlichen Pläne und Träume für 2019 aus?

  • Naja, wobei man da streiten kann, in wie weit Hunde im privaten Wachschutz ernsthaft arbeiten schützen, weil sie es in weiten Teilen vom Hesetz her ja gar nicht dürfen. Ob das für den Hund jetzt wirklich ein so großer Unterschied ist, oder ob man sich das als Hundeführer nur einredet, sei mal dahingestellt. Bei den meisten "Dienst"hunden in der privaten Wachschutzindustrie hätte ich da jetzt keinen Unterschied erkennen können.

  • Zitat von Angel21: „Spielerisch schonmal ein bisschen was machen kann man durchaus auch mit jungen Hunden. Allerdings neigen immer mehr Leute dazu einen Junghund zu verheizen. Hier sehr für mich sehr "schockierender" Fall: Junge Schweizer Schäferhündin. Mit 4-5 Monaten schon 2 Stunden mit in der Innenstadt (Fußgängerzone) 2mal die Woche Hundeplatz (Unterordnung), Suchspiele und und UND. Aussage: Die ist total arbeitsgeil..die braucht das. Das änderte sich mit knapp einem Jahr schlagartig. Die Hü…

  • ​VPG gibt es seit vielen Jahren nicht mehr. Aktuell heißt die Sportart noch ​IPO ab nächstem Jahr IGP. Bei der IPO/IGP Fährte wird das Augenmerk darauf gelegt, wie der Hund sucht. Sprich es geht weniger darum, dass er etwas/jemanden findet, sondern darum, dass er die Fährte auf eine bestimmte Art (tiefe Nase, gleichmäßiges Tempo) möglichst exakt ausarbeitet und die Gegenstände anzeigt. Länge, Liegezeit und Anzahl der Gegenstände variieren je nach Prüfungsstufe.

  • Schaden der Bizepssehne

    Helfstyna - - Gesundheit

    Beitrag

    Wir haben nicht operiert. Es heilt langsam und da Madame mehr Trieb als Hirn hat, gibt es trotz Sorgfalt immer wieder Rückschläge, aber es heitl ab und man kann die Fortschritte deutlich sehen.

  • Ich würde mit beiden Befunden zum Spezialisten gehen. Ein vergrößertes Herz gehört beim Kardiologen abgeklärt und ein ​HD Befund sollte mit einem Orthopäden durchgesprochen (idealerweise nachbewertet) werden und dann ein weiterer Plan aufgestellt werden.

  • Unverträglichkeit SpotOn

    Helfstyna - - Gesundheit

    Beitrag

    Habt ihr es bei akuten Befall mal nur mit Flohshampoo und ohne Spot On versucht? Ich bin damit bisher immer ganz gut gefahren. Bei Befall gabs shampoo für die Hunde plus Umgeungsspray und alles gut.

  • 10kg Trockenkauartikel 1 Flasche Eierlikör

  • Zitat von frolleinvomamt: „Zitat von pardalisa: „wo dann u.U. auch Fotos des Verstorbenen gezeigt oder sogar aufgestellt wurden “ Echt von der Leiche?Dass man sich an die guten Zeiten anhand von Fotos erinnert, das kenne ich auch. “ Naja, in manchen Ländern ist es immer noch üblich, den Toten im offenen Sarg zur Totenwache ("wake") aufzubaren, damit alle bei der Abschiedsfeier ihn nochmals sehen konnten. Eine Freundin ist in die USA ausgewandert und erzählte von einer Trauerfeier in der Familie.…

  • Hühnchen mit Nudeln in Curry Kokos Sauce Milchreis mit Kirsche Banane dogforum.de/index.php/Attachme…fc1a06afd27c09d5a557180c8

  • Zitat von feenzauber: „Gibt es denn eine Studie, die belegt, dass Rassehunde gesünder sind? “ Mir wäre keine bekannt. Aber ebenso wenig ist mir eine vernünftige Studie für das Gegenteil bekannt. Och muss gestehen, ich finde es auch einfach unsinnig. Wir haben eine so große Masse und vor allem eine derart unhomogene Masse an Rassehund und Mischlingen, dass es für mich irgendwo Blödsinn ist, da zu versuchen eine vergleichbare Menge aus diesen beiden Gruppen zu machen. Da wird immer ein zu großer T…

ANZEIGE