ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie heisst dieser Hund?

    Quebec - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Die Größe des Hundes ist auf dem Bild schlecht einzuschätzen, zumal auch nichts über das Alter geschrieben wurde. Mich erinnert der Kopf sehr an den Bracco Italiano. Bracco Italiano - Google-Suche

  • Nicht für die Halsschmerzen ist der Like, sondern für die Hühnersuppe

  • Stammbaum / Ahnentafeln

    Quebec - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Da wirst Du dich wohl an den ​KFT wenden müssen. Soweit ich gesehen habe, hat der Klub für Terrier keine öffentliche Datenbank.

  • Eure Erfahrungen?

    Quebec - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Ich versteck sie nicht Kekse teilen dogforum.de/index.php/Attachme…09f4a9dd084ac46819a636f81 ins Gespräch vertieft dogforum.de/index.php/Attachme…09f4a9dd084ac46819a636f81

  • Eure Erfahrungen?

    Quebec - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Zitat von Oliv2016: „es wurde ja soweit schon alles gesagt. Ich möchte Dir nur sagen, dass es für eine Familie eine unglaubliche Bereicherung ist, einen Hund zu haben “ Das ist es und ich konnte dir leider nur ein Like geben. Heute habe ich ja nur noch ein "Kind" im Haus. Bruno, Neufundländer, was sonst, der nicht erwachsen werden will. Finniiii, JRT, ist nur ein Jahr älter, aber "weise". Ich kann nichts dafür. Bei beiden nicht, die sind so Inzwischen gibt es Enkelkinder. Diese bestehen auf mind…

  • Zitat von Stinkelilly: „Heute Abend gibts Pasta mit Lachs, Garnelen, azucchini und Tomaten-Rahmsauce. “ Finde ich auch lecker. Aber was sind "azucchini"?

  • Eure Erfahrungen?

    Quebec - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Ich muß ein Übermensch gewesen sein, denn ich habe es doch tatsächlich geschafft mit Kindern und Welpen ein für alle befriedigendes Leben zu führen. Im Detail. Mein Sohn war 5 Jahre alt, meine Tochter 2 1/2 Jahre alt, da zog der 1. Neufundländerwelpe ein. Fast genau ein Jahr später der 2. Zitat von Bingwu: „Genauer gesagt: der Welpe muß JETZT aufs Klo, egal was Mensch gerade tut; ob er am Essen ist, selbst auf dem Klo sitzt, grad unter der Dusche steht, noch nicht angezogen ist, am Schlafen oder…

  • Linseneintopf mit Wienern und Knackern.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Ich glaube ich hatte nur verwöhnte Stubentiger, außer Mäusen, die nur getötet, nicht gefressen und als Jagdtrophäe ins Haus geschleppt wurden, haben sie nichts gemeuchelt Ich habe jedenfalls in den vielen Jahren nichts derartiges bemerkt.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    2 Koi habe ich an den Waschbären abtreten müssen. Der hatte im Winter wohl großen Hunger. Störche kommen hier nicht her und die Reiher, die von der Havel rüber kommen, erscheinen hier nur im Spätherbst und da ist der Teich auch mit einem Netz gesichert.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Das Rosilein: „Der Kater, 15 kg reine Muskelmasse “ Boah, was ein Brocken, da war ja mein Carlo mit seinen 9 kg (schlank) ein Schwächling gegen. Nun ja, die großen Koi zu kriegen ist fast nicht möglich, da unser Teich für einen Gartenteich recht groß ist und die Fische sich nicht am Rand aufhalten, wenn sich da andere Tiere aufhalten. Wir amüsieren uns immer über den Fuchs, der mit Mäuselsprung versucht einen Fisch zu kriegen. Ich schweife ab, Entschuldigung

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Das Rosilein: „Also meine hätten die Koi rausgeholt, sie gefressen und sich dann gesonnt “ Baby-Koi, ja, aber nicht die 50 und mehr Zentimeter Burschen

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Katzen sind schon sehr speziell. Die 5, die ich aufgenommen hatte, haben mit fremden Katzen überhaupt kein Problem gehabt. Ganz im Gegenteil, sie lagen gemeinsam am Teich, beobachteten die Koi und sonnten sich. Aber wehe die 3 hier geborenen Kater sahen Fremde, egal ob Kater oder Katze, fremd wurde raus geprügelt

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Sacco: „Aber ja, es prügeln sich auch kastrierte Katze. Habe ich hier bei uns noch nicht erlebt. LG “ Meine 8 haben sich untereinander auch nie geprügelt. Mit Nachbarskatzen schon, wenn die frech in "ihren" Garten kamen

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Sacco: „sie andere Katzen verprügelt haben “ Kastrierte prügeln sich aber auch und nicht zu knapp. Auch wenn die ​TÄ die Katzenhalter auf Mißstände angesprochen hat, die nicht reagiert haben, hat sie nicht das Recht die Tiere einzufangen und zu kastrieren. Mit mir hätte es da schwer Ärger gegeben.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Lysaya: „Stadt und Gemeinde. Das zahlt wer? “ Die Reinigung und den Sandaustausch auf öffentlichen Kinderspielplätzen bezahlen die Steuerzahler. Alle, selbst die, die keine Kinder haben. Ich sehe auf diesen Spielplätzen übrigens nur Zigarettenkippen und Kronkorken. Kot habe ich auch gefunden, allerdings in solcher Größe, daß die Katze Schäferhundgröße gehabt haben muss.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Gina23: „Ich habe eine wirklich ernstgemeinte Frage an Dich: Hättest Du auch dann 8 Katzen gehabt, wenn es wie bei Hunden eine Steuer gegeben hätte? Und somit von Katze zu Katze teurer geworden wäre? “ Ja, hätte ich, denn diese Tiere, außer die drei Katerchen, die bei uns geboren wurden, hatten es nicht gut. Sie waren ausgesetzt, verwahrlost, halb verhungert. Ich habe sie gepflegt, gepäppelt, vom ​TA betreuen lassen und wenn nötig, wurden sie kastriert. Steuern hätten wir uns leisten k…

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von Gina23: „Wieso will man eigentlich nicht verstehen, um was es hier geht? Habt ihr die letzten Seiten und die letzten Beiträge überhaupt gelesen? Ich denke nicht, denn sonst wüsstet ihr, um was es den Leuten geht und Eure Kommentare wären daher ohne Sinn. “ Ich weiß schon worum es hier geht, denn ich kann ja lesen und verstehen. Es wird gewünscht, daß man Katzen entweder 1. nur im Haus hält oder 2. in einen Käfig im Garten sperrt oder 3. sie an der Leine Gassi führt. Natürlich mit Kotbe…

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    dogforum.de/index.php/Attachme…09f4a9dd084ac46819a636f81 Und was mache ich mit ihm? Er und Kollege Waschbär koten regelmäßig mitten auf unseren Rasen.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    Quebec - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von feenzauber: „Vor allem gibt viel zu viele Katzen und viel zu viele Hunde. “ Richtig. Mein Hund und meine Katze reichen völlig. Sollen die anderen doch Meerschweinchen halten.

ANZEIGE