ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 348.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirr-Thread

    Elin. - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Hey ihr, was sind denn (bei handgenähten Geschirren) so die Vor- und Nachteile von Neopren vs. Airmesh als Unterfütterung? Bisher hatte ich Fleece und bin damit aber eher unzufrieden, weil das sehr schnell ausgeblichen ist, sich mit Schlamm und Nässe vollsaugt und dann ewig nicht trocknet, sowie an den Rändern/Enden irgendwie locker wird und etwas "ausgeleiert" absteht ... Alles kein schöner Zustand. (Außerdem hängt büschelweise ausgefallene Unterwolle da drin fest.) Ich hab nur v.a. bei Airmesh…

  • Vegetarische/Vegane Gerichte

    Elin. - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Danke für die ganzen Ideen :)

  • Hund während der Ausbildung

    Elin. - - Überlegungen vor dem Kauf

    Beitrag

    Nur ein kurzer Einwurf zum Beagle und Rassen mit ähnlicher Jagdmotivation: Wenn der Hund freilaufen soll auf dem Hof, dann wäre ich da sehr vorsichtig. Ich hab einen Gassibeagle, den ich häufiger mit auf unsere Runde nehme, und kenn ansonsten mehrere vom Sehen, insofern kenn ich die Rasse ein wenig. Bei den Beagles, die ich kenne, würde das nicht funktionieren, da wäre dauernd die Nase auf dem Boden und die Ohren auf Durchzug und der Hund würde sich irgendwo in die Wildnis schlagen, wo sich die …

  • Vegetarische/Vegane Gerichte

    Elin. - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Ich hab eine riiiiiesige Zucchini geschenkt bekommen, any ideas? Evtl. auch zur Haltbarmachung? Das Teil füllt ein ganzes Kühlschrankfach aus und sollte bald verwertet werden. Bei mir gibt's Zucchini normal nur als Beilagenanteil oder im Ofengemüse dabei, so richtige Zucchinigerichte fallen mir gar nicht ein. Nen Spiralschneider besitze ich nicht.

  • @Syrus Ob das in steinigem, abschüssigem Gebiet funktioniert, weiß ich nicht, das hab ich nicht getestet. Aber die 37 kg Beauceron wären ein Stück in der ebenen Fläche definitiv noch machbar, soviel weiß ich mal sicher. Ganz ausgereizt hab ich die Versuche damit jetzt nicht ^^ Aber das ist zumindest schon mal was, dass ich sag, an der Rasse bleib ich mal dran. Die 26 kg von Elin trag ich ganz problemlos bei mir mehrere Treppen rauf und runter, also wirklich ganz ohne Schnaufen oder Schwierigkeit…

  • Zitat von flying-paws: „Zitat von Elin.: „Kommt da dann einfach der ursprüngliche Hofhund durch “ Der Hovawart ist kein "ursprünglicher" Hofhund. Er ist eine ziemlich neue Kreation eines engagierten Menschen, der den besseren Schäferhund züchten wollte. Der hat dafür "irgendwelche Hunde, die er auf Höfen" aufgesammelt hat, verwendet. Das geschah, wenn mein Hirn mich nicht trügt, erst in der ersten Hälfte des zwangisten Jahrhunderts. Hui, das war mir so gar nicht bewusst. Ich hatte immer die Vors…

  • Ich würde Elin nie irgendwo anbinden, mit Ausnahme evtl. wenn es nur 3 min beim Bäcker sind und wir nur durch eine Glasscheibe getrennt sind. Hab ich bisher aber auch noch nicht. Hier wurde letztens auch ein Hund geklaut, der war vor dem Kaufland angebunden, soweit ich mich erinnere. Ich hätte einfach viel zu viel Angst, dass entweder Elin oder ein anderer Hund oder Mensch Schaden nehmen würden oder dass mein Hund weg ist, wenn ich aus dem Laden komme. Ich finde es sehr unvernünftig, das so zu h…

  • Zitat von Gammur: „Hey, mein kelpie ist toll. Nur eben nicht für RH. Und eigentlich waren dir ja auch alle meine Hunde zu klein. Die beaucerons ausgenommen. Ich denke, es wird sich bei dir noch soviel ändern. Es ist noch so viel ungewiss, dass du dich in näherer und/oder fernerer Zukunft eh noch nicht auf eine Rasse festlegen kannst. Du kannst dir viele anschauen, Überlegungen anstellen, aber Entscheidungen treffen, dass wird dauern. Hast du mir ja auch so bestätigt. Du konntest dir bei mir eine…

  • Zitat von Czarek: „Irgendwie entwickelt sich der Thread in eine komische Richtung, du verlierst deine Kriterienliste aus den Augen und streifst quasi nur so ohne Fokus durch die Rassenwelt. “ Zitat von Czarek: „Und er passt halt einfach null in die Kriterienliste vom Beginn. Entweder die Kriterien haben sich im Laufe deiner Überlegungen geändert oder es passt vorn und hinten nicht. “ Kurz dazu: Also zum einen sind viele Kriterien nicht in Stein gemeißelt. Die Optik ist natürlich eher ein Nice-to…

  • Zitat von Mehrhund: „Ein ​BC ist Der hochspezialisierteste Hund dieses Planeten für.. Tara... Hütearbeit. Es gibt unzählig sehr geeignete Jagdhunde, die spezialisiert sind auf Suchen... Jetz klarer? “ Ja, jetzt isses klarer. Aber das weiß ich ja auch (wobei mein Eindruck von Gammurs Kelpie in Sachen Spezialisierung da nochmal deutlich einen draufgesetzt hat). Ich hab ja schon mehrmals gesagt, dass der ​BC jetzt nicht grad meine allererste Wahl wäre im Moment, weil tendenziell zu sensibel und wei…

  • Zitat von yane: „@Elin. Unverschämt? Ok, ich kann es auch anders ausdrücken. Nachdem Du in den ersten Antworten festgestellt hast, dass es bei jeder Rasse, die Du auf der Liste hattest, zum JA auch ein ABER gab, gehst Du jetzt hektisch jegliche Rasse durch, die irgendwie in irgendeiner Form vielleicht mal an dem Thema "Arbeit" angekratzt haben. Wird Dir aber auch nichts nützen, denn wie schon geschrieben - wenn Du lange genug bohrst, findest Du bei jeder Rasse ein ABER. Ich würde an deiner Stell…

  • Zitat von Mehrhund: „Man kann BCs zu allem ausbilden! Man kann mit ihnen auch wunderbar Schutzhund spielen, man kann sie als "Ersatzretriever" nutzen...weil sie eben ALLES machen. Ich habe einen ​BC als RH Hund und ich habe viel BCs im RH Dienst erlebt. Und ich kenne eben auch einige, da ist es mächtig schief gegangen, obwohl der Wurfbruder so toll gesucht hat ect.. Mag sein, dass es Züchter gibt, die Rettungshunde züchten....wer dann einen 2 Jahre ausgebildet hat und es gut ist...Herzlichen Glü…

  • Zitat von GruenerTee: „Meine größte Angst ist Haus/Wohnung brennt und alle Tiere sind drin. Feuerwehr kommt wegen zugeparkten Straßen nicht. Aber das liegt daran, dass ich genau das regelmäßig als Alptraum habe. “ Wohnungsbrand ist bei mir auch Alptraum Nummer 1 Hab schon häufiger mal überlegt - es gibt doch so Schilder für Rettungsdienste/Feuerwehr, die man in der Nähe der Wohnungstür anbringen kann: Welche und wieviele Tiere sich in welchen Räumen aufhalten, und Kontaktdaten (von einem selber …

  • Danke Hab's auch schon fast wieder bereut, da überhaupt drauf zu reagieren. Aber es trifft mich und macht mich wütend, weil ich so einfach nicht denke und nicht bin - und mir nie erlauben würde, jemand Fremden derartig zu beurteilen.

  • @yane, ich find es unverschämt, was du schreibst. Anders kann ich es echt nicht sagen. Ich suche keinen Hund, der in jeder Situation auf Knopfdruck funktioniert, und ich bin mir im Klaren darüber, dass Hunde Individuen sind und es innerhalb der Rassen große, teils sehr große Bandbreiten gibt. Irgendwie frech, was da für Unterstellungen durchklingen. Natürlich ist jeder Hund nochmal individuell und natürlich werde ich bei jeder Rasse und bei jedem Hund auch Aspekte haben, wo ich viel dran arbeite…

  • Vegetarische/Vegane Gerichte

    Elin. - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    @Lagurus , kann man sich bei dir zum Brunch einladen? Das sieht ja unfassbar gut aus alles! Und ich bin schon die ganzen Semesterferien so kochfaul. Hab jetzt extra hier reingeguckt, um mal wieder Inspiration zu kriegen ... Das hat geklappt.

  • @Bubara Bei den Stichwörtern "Nasenarbeit", "Reitbegleithund" und "Lauffreude" würde mir jetzt auch als Allererstes der Dalmatiner einfallen.

  • Zitat von bordy: „Dazu total riesig und massig.. “ Allein das ist dann tatsächlich schon eher ein K.o.-Kriterium. Was du sonst schreibst, klingt ja auch sehr schlüssig, danke dir!

  • @naijra Danke für den langen Text! Zitat von naijra: „Die Hündin ganz anders. Top motiviert, hat schnell verstanden, sucht auch Fremde problemlos. Probiert öfters, über Hochwind zu gehen - die wäre auch auf Fläche gut zu gebrauchen. Ein toller Hund! “ Das klingt super! Wenn der andere nicht passend aufgebaut wurde, kann man den ja auch eher weniger als Bezug hernehmen, oder? Zitat von naijra: „Bei den Hovis ist die Bilanz auch gemischt. Fängt an bei absolut Null Bock auf Arbeit, egal was. [...] …

  • @bordy Ich danke dir sehr! Grad auch für die ganz konkreten Beschreibungen mit den Zwingern und so. Die Züchter werde ich mal ein wenig im Auge behalten. Ich werd die Rasse auf jeden Fall weiter verfolgen, irgendwie scheint es ja bei den meisten Rassen auf meinem Zettel eher schwierig zu sein, den genau passenden Hund zu finden. Aber es scheint ja doch machbar zu sein. Hier soll eine Hündin zu einem kastrierten, insgesamt sehr unproblematisch-freundlichen und nicht mehr ganz jungen Rüden ziehen.…

ANZEIGE