ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sorry aber es gibt fuer mich absolut keinen Grund sich zu verpi**** wenn die eigenen Hunde Mist gemacht haben! Das ist fuer mich persoenlich in keinster Art und Weise zu entschuldigen!! Das ist einfach ein asoziales Verhalten, fertig! Wenn ich erst meine Hunde 'wegschaffen' muss, dann mach ich meinen Mund auf, lass ggf. meinen Ausweis o.ae. vor Ort, bring die Hunde weg und beweg meinen Hintern wieder zurueck! Alles andere geht einfach gar nicht!

  • Zitat von leiderHundelos: „Zitat von Murmelchen: „Ich wuerd den ​SV dennoch informieren. Ich hab keine Ahnung ob die Wesensueberpruefungen in ihren ​ZZL haben. Aber evtl. lassen sie die Hunde antanzen. Glaub ich zwar nicht, aber wer weiss. Und das andere ist das Verhalten in der Oeffentlichkeit von diesem Herren. Und evtl. interessiert es den ​SV ja, wie der Vorsitzende einer seiner Ortsgruppen sich benimmt “ Also, es obliegt ja den Behörden einzuschätzen ob ein Hund für Menschen und Tiere gefäh…

  • Das ist doch einfach Bloedsinn und die Behauptung, dass ja immer nur bei Listenhunden gehandelt wird ist echt nervig! Ich kenne genug Hunde, die zum WT antanzen durften...wegen NICHTS! Hunde, die ohne WT als gefaehrlich eingestuft wurden, obwohl der Anzeiger zugegeben hat, dass er gelogen hatte. Usw. usf. Und kein einziger dieser Hunde war ein Listenhund!!

  • Ich wuerd den ​SV dennoch informieren. Ich hab keine Ahnung ob die Wesensueberpruefungen in ihren ​ZZL haben. Aber evtl. lassen sie die Hunde antanzen. Glaub ich zwar nicht, aber wer weiss. Und das andere ist das Verhalten in der Oeffentlichkeit von diesem Herren. Und evtl. interessiert es den ​SV ja, wie der Vorsitzende einer seiner Ortsgruppen sich benimmt

  • Zitat von Enski: „Kann man so jemanden die Zuchtzulassung entziehen? Das wäre dann ja quasi was wo man ihn richtig treffen würde denke ich. “ Nein. Er selber hat eh keine Zuchtzulassjng. Das haben seine Hunde. Die Zuchterlaubnis wird ihm nicht entzogen! Nicht von Seiten des RZV/dem ​VDH aus. Er hat nichts falsch gemacht bzgl. der Zucht und somit kann und wird da keiner was tun (es gibt keine Grundlage dazu!). Evtl. handeln RZV wenn einer ihrer Hunde offiziell auffaellig geworden ist (neu ueberpr…

  • Zitat von Hektorine: „Malinois-Rüde in Saarland - Quierschied | eBay Kleinanzeigen Zitat: „33 Monate dunkel mit Papieren gegen Schutzgebühr von 200€ abzugeben. Ohren stehen nicht. “ Sind die nichtstehenden Ohren der Abgabegrund? “ Der verkauft ueber Frabo zig Hunde. Da sind die Ohren bei diesem Rueden sicher kein Abgabegrund, sondern eher der Grund fuer den Preis

  • Grad bei Neulingen hat ein Trainer im Training deutlich zu helfen und das halt auch bzgl. der Kommandos! Die ​PO ist mAn an manchen Stellen nicht sehr deutlich und man kann da nicht erwarten, dass ein Neuling das alles einfach so versteht. Schade wenn Trainer den Leuten was falsches beibringen oder sie im Regen stehen lassen, weil sie Fehler ignorieren. Glueckwunsch allen die bestanden haben!

  • Kangal welpe ist aggressiv

    Murmelchen - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Klar gibts Dinge die jeder Welpe lernt. Aber je nach Rasse aendern sich zumindest bei mir die Schwerpunkte. Denn natuerlich zeigen bereits Welpen rassetypische Eigenschaften! Und ich denke man spricht hier die Rasse gezielt an, weil da halt spaeter kein 10 kg Hund keine Grenzen hat, sondern ein Hund mit richtig Kraft/Gewicht. Dessen 'Durchschlagkraft' ist halt mal anders als die eines JRT. Ob das nun ein Kangal oder ein Bernhardiner ist, ist mAn wumpe

  • Ich hab die Zwinger-Haftpflichtversicherung Uelzener Zwingerhaftpflicht

  • Fangzahn abgebrochen

    Murmelchen - - Gesundheit

    Beitrag

    Das sieht man Einfach regelmaessig ins Maul schauen und kontrollieren. Experiment wuerde ich ne Wurzelbehandlung nun nicht nennen. Ich hab mich ganz gezielt dafuer entschieden die Zaehne nicht ziehen, sondern eben behandeln zu lassen

  • Bzgl. UO: Ich mach das auch nicht nur auf dem Platz. Allein schon um mehr Ablenkung zu haben. Aber es ist hier auch getrennt vom normalen Gassi. Das selbe mit dem faehrten und dem Bikejoering/Canicross.

  • Gassi ist hier einfach Auszeit! Keine Bespassung, nix trainieren (ausser es muss sein) und fertig. Sie haben einen festen Rahmen und in dem duerfen und sollen sie tun und lassen was sie wollen. Meine Hunde werden durch ihren Sport ausgelastet. Die muessen das nicht auf den normalen Gassigaengen bekommen. Handy hab ich selten in der Hand. Wenn dann fuer ein Foto, wenn ich die Kamera nicht dabei habe. Meist schlapp ich irgendwo hinter den Hunden her

  • Nee nee. Das ist kein Entwurf mehr. Das stand schon lange nicht mehr da, meine ich. Deswegen kam (zumindest fuer einige) die Aenderung der Pendelhuerde auch so ueberraschend. Schweizer Seite sagt sie ist raus iipo-gebrauchs-faehrtenhunde Und der ​VDH sagt es auch (und erklaert auch wie es dazu kam) Zitat von VDH: „Anpassung der Hürde IGP 2019 Im Anschluss an die FCI- WM 2018 in Italien fand am 17.09.2018 eine Sitzung der FCI- Gebrauchshundekommission statt. Durch die Kommissionsmitglieder wurde …

  • Hmm.. Dann ist das die 'alte' Version!? Ich meine es war offiziell, dass die Pendelhuerde raus ist

  • Hat sich irgendwas zu der ​PO geaendert, die seit Monaten veroeffentlicht ist (ich bekomm die ​PO auf der swhv-Seite grad ned geladen)? Also ausser der Pendelhuerde, die ja jetzt nicht kommt.

  • Kangal welpe ist aggressiv

    Murmelchen - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Und jetzt mal ganz deutlich als Mod: Die TW-Angst wird hier bitte nicht besprochen! Du hast in dem anderen Thread genug Antworten bekommen, inkl. Tipps an wen du dich wenden koenntest! Der Thread wurde nicht zum Spass geschlossen! Das Thema dann an anderer Stelle (hier) zu besprechen ist nicht Sinn der Sache! Sollte es hier jetzt weitergehen, wird editiert/geschlossen!

  • Fangzahn abgebrochen

    Murmelchen - - Gesundheit

    Beitrag

    Jup, hier hat es auch die OP-Versicherung gezahlt (war deutlich teurer als bei Loreen). GsD!

  • Kangal welpe ist aggressiv

    Murmelchen - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Ach und wegen deiner Huendin: Ich wuerd es nicht zulassen, dass er sie nerven o.ae. kann. Nicht wenn sie sich nicht wehrt! Entweder er buttert sie unter (was einfach scheisse ist!) oder sie ballert ihm irgendwann eine. Hat er da schon ein entsprechendes Ego, kann das weniger lustig enden! Wenn deine Huendin ihm keine Grenzen aufzeigt, dann ist das deine Aufgabe! Es gibt genug adulte Hunde die koennen, wollen oder sollten das nicht machen. Das ist auch ok. Dann macht es der Halter und schuetzt de…

  • Fangzahn abgebrochen

    Murmelchen - - Gesundheit

    Beitrag

    Ob das bei deinem Hund geht, musst du den ​TA fragen. Grundsaetzlich kann man sowas natuerlich auch beim Hund machen. Meine Huendin hat das an beiden P4 bekommen (bzw. nur die erste Sitzung...wir konnten es wegen dem Narkoserisiko nicht beenden). Dafuer wuerde ich zu einem speziellen Zahnarzt gehen und nicht zum normalen Haus-TA

  • Kangal welpe ist aggressiv

    Murmelchen - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Es ist nunmal nicht jeder Welpe/Hund gleich! Auch nicht innerhalb einer Rasse! Welpe A agiert/reagiert anders als Welpe B, weil Welpe A ernster/unsicherer ist und Welpe B ausgeglichener. So einfach ist das! Sozialisation ist so ne Sache. Ich kenne keinen Zuechter der fremde Hunde an die Welpen laesst! Somit ist es fuer mich nix ungewoehnliches das dein Welpe andere Hunde nicht kennt. Und der Rest.. Ich werd aus deinen Texten nicht schlau. Also weiss nicht was 'nix kennengelernt' genau heisst.

ANZEIGE