ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Maizy: „Ich finde schlichtweg, dass diese schwachsinnige Regelung nicht in den Standard gehört. Ganz losgelöst davon, was ich persönlich schöner finde. Warum darf ein gesundheitlich und wesenstechnisch einwandfreier Hund nicht in die Zucht, nur weil seine Ohren stehen? Gerade Collies haben da ganz andere, relevantere Probleme. Vor allem, da der Erbgang von Kippohren nicht klar ist. Zwei Elternteile mit perfekt gekippten Ohren, bringen nicht unbedingt Nachkommen mit Kippohren zur Welt. …

  • Ich frag mich, warum man Fake-Ohren (geklebte) Hunde in die Zucht bringen will? Aber das werde ich mich immer fragen - nicht speziell nur auf Collies bezogen - sondern bei allen Rassen. Wenn der Hund von sich aus nicht dem Standard entspricht (oder gesundheitlich oder vom Wesen her nicht gut ist), gehört damit nicht gezüchtet. Aber das ist natürlich nur meine Meinung, weil ich denke, wenn ich die Rasse verbessern will, ist mit Fake nix geholfen.

  • Köbers Hundefutter

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Erwachsene Hunde haben eine enorme Toleranz und scheiden das bis zu Vierfache des Bedarfs einfach aus (im Gegensatz zu wachsenden) - ideal wäre laut Meyer/Zentek 1,3:1 vom Verhältnis her - wobei es auch kein Problem ist, wenn das nicht ganz exakt ist. Ebenso bei der absoluten Menge. Ich mag ja das Light von Köbers am liebsten- außer dass der Name leicht missgedeutet wird, weil man denkt es sei kalorienreduziert - dabei ist es das Gegenteil. Und dann noch das 23M - kam hier auch mal gut an.

  • Super!! Herzlichen Glückwunsch!!

  • Fährten

    Hummel - - kleine Spielchen mit dem Hund

    Beitrag

    Ah die Antwort wurde ja schon geben - aber genau dsa hab ich gemeint. Am Anfang, sind die Schleppen dann so 50-100 Meter (wenn er gerade suchen wirklich lernt) und da ist es dann was Besonderes, wenn da ne Schlangenlinie drin ist. Da ist dann noch alles zB auf Wiese. Dann fäng man an langsam die Parameter einzeln zu verändern (= erschweren). Heißt, dass du an den Untergründen ODER der Länge ODER der Liegezeit ODER dem Wetter ODER dem Fundort des Dummys (zB dann mal Hochlage - dafür KÖNNTEST du a…

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Bei sowas denk ich mir immer: Ich schau auf den Hund wie es ihm geht. Und wenn es ihm gut geht, dann passt das Futter. Degenerative Gelenkskrankheiten müssten bei Mensch und Hund nahezu identisch sein - und beim Menschen hab ich noch nie gehört, man soll kein Brot mehr essen und alles Getreide meiden, wenn man etwas hat. Wohl, dass man Übersäuerung vermeiden soll (wegen der Arachidonsäure) - aber da ist eher eine sehr Fleischlastige Ernährung oder reines Weißmehl und weißer Zucker der Übeltäter …

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Das halte ich für ein Gerücht, dass das wirklich schädlich ist. Im Gegenteil. Ich hatte ja selbst schon Hunde hier mit Gelenksproblemen und ich bin mittlerweile und nach eigener Recherche auch mehr als überzeugt davon, dass das reine Gehirnwäsche ist.

  • Zitat von Cindychill: „Zitat von Hummel: „Was genau meinst du damit? Was willst du über die "vielen" Menschen, die mit einem Abbruch arbeiten und ihren Hunden so effektiv helfen, aussagen? Man könnte meinen, du hättest diesen Menschen etwas Böses unterstellt. Ich hab mich eben ertappt beim Lachen - als es um diese Interpretationen mit Tierschutzgesetz, Leid, Elend und so weiter geht. Das ist wirklich jenseits der Realität! “ bevor ich deine Frage beantworte, nur so kurz als Einwurf: Dir ist scho…

  • Vielleicht hat sie Bauchweh... das könnte sich so äußern.

  • Zitat von Cindychill: „Zitat von Hummel: „Aber Menschen, die deutlich Hundeerfahrener sind und die hier fundiert schreiben, da wäre es vielleicht auch gut, wenn man mal diese innere Schranke hochklappt “ und schau, das ist der Fehler: Viele hier gehen davon aus, daß andere Mitschreiber so gar keine Ahnung haben. Ich schreib Euch nur nicht meinen Lebenslauf und ich denke, gerade die, die meinen so erfahren zu sein, daß sie ihre Nase schon so hoch tragen, das sie des öfteren stolpern, könnten ein …

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Kenne keines. Denke, wenn du das willst, würde ich auf Kartoffelflocken, Gemüseflocken, ggf Obstflocken und gefriergetrocknetes Fleisch zurück greifen und mit einer Vitamin-Mineral-Mischung ergänzen.

  • Zitat von Cindychill: „ Ja ich denke, Abbruch befriedigt viele Menschen ungemein. “ Was genau meinst du damit? Was willst du über die "vielen" Menschen, die mit einem Abbruch arbeiten und ihren Hunden so effektiv helfen, aussagen? Man könnte meinen, du hättest diesen Menschen etwas Böses unterstellt. Ich hab mich eben ertappt beim Lachen - als es um diese Interpretationen mit Tierschutzgesetz, Leid, Elend und so weiter geht. Das ist wirklich jenseits der Realität! Das tut mir schon beinahe leid …

  • Fährten

    Hummel - - kleine Spielchen mit dem Hund

    Beitrag

    Zitat von Dogs-with-Soul: „@Hummel ich danke dir vielmals für deine Erklärung Er steht total auf seinen Felldummy (der normale ist aber auch okay), es gibt doch auch solche "Düfte" für die Felldummys, wäre das auch eine Option anstatt dem Dummy ein paar Härchen zuziehen? Was meinst du mit Halsung? Ein anderes Halsband welches er dann vor Ort um bekommt oder wie? Und noch eine Frage: Wie lang sollte so eine Trainingseinheit sein und auch pro Woche, gerade bei Baxter muss ich ja schauen ihn nicht …

  • Du glaubst, was flying paws macht, ist willkürlich? Wie glaubst du, vermittelt ein Hund einem anderen, dass er zu aufgeregt ist? Und wann und wie glaubst du, stellenHunde untereinander klar, wer führt und damit die Sicherheit gewährleistet?

  • Köbers Hundefutter

    Hummel - - Fertigfutter

    Beitrag

    Für nen lebhaften aktiven Hund, der noch nicht alt ist, finde ich bis 30% ok.

  • Fährten

    Hummel - - kleine Spielchen mit dem Hund

    Beitrag

    Echt? Dann ist das echter Luxus, wenn du gleich mehrere Bauern hast, die dich auf die Äcker lassen. Gibt schon genug Vereine, die nicht mal mehr ​IPO anbieten sondern nur noch die Prüfungen in B und C, weil das Gelände fehlt. Schleppfährten kannst du mit einem Fell- oder Futterdummy aufbauen - wenn er den super findet und mag. Fängst an, markierst dir den Abgang mit zB ein paar Haaren vom Felldummy und ziehst das Ding ca 10 Meter - da darf er zuschauen. Dann setzt du ein Ritual vorweg (Ob das ei…

  • Fährten

    Hummel - - kleine Spielchen mit dem Hund

    Beitrag

    Zitat von Dogs-with-Soul: „Zitat von Murmelchen: „Es geht alles. Nur wenn dich der Sport z.B. nicht interessiert (was ich gar nicht schlimmn finde! Ich mache das nur weil ich es in meinem Sport muss!), dann ist es einfacher bzgl. Aufbau Fährten als Sport ist schon recht aufwändig “ Wie sieht der Aufbau dann aus ohne Sportmodus?Einfach Hund absitzen lassen und Schritt für Schritt eine Fährte legen? In den Fussabdrücken oder ziehe ich eine "Fährte" hinter mir her und am Ende der Fährte lasse ich e…

  • Dann schick ihn doch noch weiter weg. Warum geht das nicht? Ich finde Kekse geben für Ruhe, weil der Hund FUTTER will nicht sehr sinnvoll.... da hast du schneller eine Verhaltenskette drin als du gucken kannst.

  • Fährten

    Hummel - - kleine Spielchen mit dem Hund

    Beitrag

    Naja der Aufbau ist ja angepasst an das gewünschte Ergebnis. Das heißt, ohne exakt zu wissen, was genau man machen will, kann dir keiner einen Aufbau erklären. Was soll der Hund denn überhaupt lernen zu suchen? Individualgeruch? Bodenverletzung? Bodenverdichtung? Einen bestimmten Gegenstand (Schleppfährten)? Und wie soll der Hund das suchen? Ohne ein klares Bild vom Ergebnis, kann es keine Anleitung geben.

  • Wir (respektive ich) hab ja schon geschrieben, dass das durchaus zusammengehört. Und nun diese vielen sehr konstruktiven Seiten aus dem Thread zu nehmen, schadet diesem Thread. Es geht hier um Hibbelhunde und den Umgang damit und das Leben damit. Da darf und soll die verschiedenen Handlungs-Weisen und Wege dem Hund zu helfen einfach Raum haben. LG

ANZEIGE