ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 238.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von frauchen07: „Vielen ist aber wohl gar nicht klar, dass allein schon die Existenz ihres Hundes für andere ein Problem sein kann. “ Es ist doch aber ein Unterschied, ob etwas für jemanden ein Problem sein kann, oder ob etwas faktisch tatsächlich ein Problem ist? Zitat von frauchen07: „Ein Hund ist ein Lebewesen, so gut benehmen kann sich niemand, dass der Hund nicht mal irgendwas tut, was andere stört. Dass es Halter gibt, die noch nie einen Hundehaufen im Park nicht weggemacht haben, we…

  • Mir gefällt, wenn andere Menschen meinen Hunden unvoreingenommen begegnen. Meine Hunde dürfen und können es dabei selber entscheiden, ob sie von jemandem gestreichelt werden wollen oder nicht. Ich gehe gerne in Vorleistung mit Rücksichtnahme. Allerdings erwarte ich auch eine angemessene (und das ist umgebungsabhängig) Rücksichtnahme meinen Hunden gegenüber. Gestern kam z. B. ein Fahrradfahrer hinter uns und wollte uns überholen. Er hatte wohl schon abgebremst weil er uns sah, und hat dann kurz h…

  • Zitat von Phia14: „Heute warens übrigens 40 Minuten, war aber definitiv kein positives Beispiel “ Zu viel! Wie wäre es zu Beginn mit 2 Minuten hinsetzen? In der Zeit dann freundlich zuwenden, vielleicht ins Platz "bitten", mit einem Leckerchen das Ganze versüßen. Wenn sie aufsteht, ins Sitz geht - aber sie bleibt dabei (relativ!) ruhig: Genau DAS ist das Ziel. Sie kennt es noch gar nicht - und kann es deshalb auch nicht. Fällt ihr als geborener Hibbelfutt sowieso schwerer. Am nächsten Tag ... ma…

  • Qualzuchten II

    Hundundmehr - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Das Problem der Kleinwüchsigkeit ist: Es wird ja nicht alles proportional kleiner, bestimmte Funktionen können nur bei einer entsprechenden Größe normal ausgeführt werden. Beim Malteser habe ich kürzlich von meiner Tierärztin erfahren, dass bei diesen tatsächlich häufig die Tränenkanäle zu eng oder gar nicht entwickelt sind. Brachyzephal ist zunächst erst mal nur eine Bezeichnung für die Fang-zu-Kopf Proportion. Vom Brachycephalie-Syndrom spricht man, wenn diese Proportion zu gesundheitsbeeinträ…

  • Junghund immer hungrig

    Hundundmehr - - Fertigfutter

    Beitrag

    Kommt doch darauf an, wie es dem Hund damit geht! Ist er zu fett, finde ich das gerade für einen im Wachstum befindlichen Hund sehr schlimm, weil da zu viele Kilos äußerst gesundheitsschädlich sind. Jeder Hund hat dabei auch "sein" Wohlfühlgewicht, ich sehe da durchaus Parallelen zum Menschen. Aus eigener Erfahrung: Meine Zwei hatten aufgrund persönlicher Umstände 5 Kilo zugenommen Denen hat die von mir aufgedrückte Diät sicher nicht gefallen ... allerdings sind sie jetzt wieder deutlich agiler,…

  • Zitat von straalster: „Die stürmen auch nicht drauf los - das hab ich falsch ausgedrückt. “ Ich habe das jetzt auch nicht als auf dich persönlich bezogen gesehen. Mir geht es alleine um die inhaltliche Aussage, dass ein Hund unaufgefordert Kontakt zu anderen Menschen aufnimmt. Weiß ich das, muss ich sichern. Für mich ist das eine Selbstverständlichkeit. Wobei mir egal ist ob die Hunde gehen oder stürmen (wobei stürmen noch mal ganz andere Emotionen beim Gegenüber auslöst). Alleine durch das Hing…

  • Bei uns gibt es die Kackbeutel als Vorratspackung kostenlos im Rathaus und an den Tankstellen. An unserer "Rue de la Kaque" gab es mal einen Beutelspender, aber die Haufen wurden dort dennoch nicht weniger, weshalb das Teil irgendwann nicht mehr gefüllt und letztendlich wieder entfernt wurde. Hundehaufen in Wohnbereichen finde ich schrecklich. Es gibt "Spezialisten", die das nicht interessiert, finde ich unmöglich. In Wald und Flur können diese Haufen gut in der Natur verrotten - aber nicht auf …

  • Hähä Ich bin um diesen Sachkundenachweis drumherum gekommen - weil der erste große Hund vor dessen Einführung angeschafft worden war, um ich beim 2. großen Hund dann schon 10 Jahre die Führung eines großen Hundes ohne Zwischenfälle nachweisen konnte. Als ich den 3. Hund anmeldete, wurde ich dann auf den SKN hingewiesen ... ich habe dann nur lächelnd auf meine gesamte Hundehaltung verwiesen, woraufhin die Sachbearbeiterin lächelnd einen Vermerk machte, und damit war der Fall erledigt. Der SKN-Nac…

  • Ich bin mir da nicht so sicher, ob wirklich JEDER in den Schneidersitz gehen kann Die Beweglichkeit (umgangssprachlich Gelenkigkeit) ist von der Anatomie vorgegeben. Natürlich kann durch entsprechende Übungen (Dehnen, Muskelaufbau) die Grenze der Beweglichkeit erweitert werden. Bestimmte anatomische Grenzen können und DÜRFEN dabei aber nicht überschritten werden, wie z. B. kürzere Sehnen, oder auch der Bewegungsspielraum bei Wirbeln oder sonstigen beweglichen Knochenverbindungen. Es gibt Mensche…

  • Zitat von Püdelchen: „Wenn hauptsächlich die Hinterhand Muskulatur aufbauen soll, kannst du auch mit ihm im SCHRITT bergauf laufen. Das gibt einen schönen Knack-Popo. “ Auch beim Hund? Zitat von bad_angel: „Was macht man mit Sekt, den keiner trinken will, man aber Skrupel hat es weg zu schütten weil es ja ein Lebensmittel ist. “ Sekt-Zabaione ............. Bei Thermoskannen ist das Problem, dass die Warmhaltefunktion rapide abnimmt, je weniger Inhalt darin ist. Gute Thermoskannen halten teilweis…

  • Kangal welpe ist aggressiv

    Hundundmehr - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    also ich glaube dir unbesehen, dass du einen Wildfang hast Evtl. sogar ein wirklich besonders quirliges Kerlchen, der welpentypisch hochdreht - und das eben besonders oft, weil er besonders quirlig ist. Zitat von Herdis: „Wenn er im Spiel sich in die Hosen meinen Kindern „verbeißt „ das ist meines Erachtens noch spiel Er spielt auch wenn er mit sich selber spielt sehr laut mit Knurren und einfach mit viel „Sprache“ “ Dazu mal ein anderer Fokus: Zergeln und zerren tun Welpen besonders gern. Dass …

  • Zitat von Billi: „aber ich hab mich erstmal gefragt, wie sie auf die Idee kommt, ich wolle ihn nicht mehr haben... “ - ich glaube, das hatte sie möglicherweise gar nicht auf dem Schirm in dem Moment Einfach ein Kompliment zu machen, so dass es auch beim Gegenüber ankommt und KEINE Hintergedanken entstehen lässt, ist oftmals ein äußerst schwieriges Unterfangen Sieh es so: Sie findet deinen Hund soooo toll - und hat dir damit nichts anderes sagen wollen! Im Hinterkopf kannst du aber jetzt wohl ein…

  • Zitat von Phia14: „Allerdings hab ich das Gefühl die dauernde Nervosität macht alles zu nichte, weil Torvi sobald sie nervös ist nicht mehr hört. “ Streiche "nicht mehr hört" und ersetze es durch "nicht mehr ansprechbar". Gerade erst gelesen - Psychologiestudentin ... dann weißt du doch, was Adrenalin und Noradrenalin situativ bewirken (nämlich genau diese Nicht-Ansprechbarkeit) ... und warum die Wirkung von Cortisol als Multiplikator für stressauslösende Reize nicht außer acht gelassen werden d…

  • Zitat von Hundundmehr: „Wenn ihr sowieso vorhabt die hormonellen Aspekte genau unter die Lupe zu nehmen (das begrüße ich sehr!), sucht euch bitte jemanden der die nötige Erfahrung und Kenntnisse hinsichtlich der Zusammenhänge zwischen Hormonen und Verhalten hat. Findet ihr hier: Suche Verhaltenstierärzte – GTVMT “ In Maisach und Grünwald findet ihr zwei Tierärzte mit der Spezialisierung für Verhaltenstherapie.

  • Zitat von Phia14: „Ihre Schildrüsen und Serotonin Werte lasse ich nächste Woche checken. “ Ich klinke mich mal hier ein und häng mich aus dem Fenster: DAS ist deinen Beschreibungen nach tatsächlich der wichtigste Schritt! So wie es sich liest, war Torvi von Beginn an schon eher bedächtiger/skeptischer hinsichtlich Umweltreizen, was ihre Angstreaktionen hervorgerufen hat. Das hat sich im Laufe der Monate verfestigt, und dadurch ist mit sehr großer Wahrscheinlichkeit das vegetative Nervensystem un…

  • Junghund immer hungrig

    Hundundmehr - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von Smilla18: „.....10% Rohasche etc. Ist das gut so? Manch einer ust ja der Ansicht, dass viel Rohasche eher nachteilig ist. “ Ja, ich z. B. Ist nicht gut für die Nieren, und bei Hunde die eine Disposition dafür haben, schnell mal mit Nierenproblemen zu reagieren, ist dieser hohe Rohascheanteil ein Katalysator für teure Nierendiäten ... Ein sehr großer Output ist ein Anzeichen für schlechte Futterverwertung (wenn keine sonstigen gesundheitlichen Probleme dahinter stecken - eine Kotuntersu…

  • "Es ist ja schön, dass man die Hunde hier noch frei laufen lassen kann!" So die Halterin eines mittelgroßen Jungspundes, die ich gestern am Parkplatz des Waldes antraf. Wir hatten beide unsere Hunde zunächst an der Leine, nach kurzer Absprache hat der Jungspund sich dann total gefreut, mit meinen beiden Jungs interagieren zu dürfen. Sie wartete noch auf jemanden, und als derjenige dann kam, bin ich mit meinen Jungs weiter gegangen. Zum Einen wollte ich mich nicht in deren Gesprächen aufdrängen, …

  • Zitat von Achtfastneun: „einfach Entschuldigung sagen, wenn die Hand an den Bobbes gekommen ist. “ ... und ich hatte spontan den Gedanken, dass der Mann genau diese Situation mit einem lockeren Spruch (den man durchaus dämlich finden kann oder nicht) verhindern wollte, um der Ärztin diese Peinlichkeit zu ersparen. Möglicherweise hat die Ärztin gerade deshalb mitgelacht - mitlachen können, eben weil sie sich der Enge durchaus bewusst ist? Das persönliche Kopfkino bietet da sehr viel Spielraum, in…

  • Zitat von cn684: „In der Situation merkt man bzw. frau ganz gut, was witzig und was anzüglich gemeint ist. Wenn´s witzig gemeint ist, schäkert man eben mit wenn man in der Stimmung ist, uns sonst gibt man eben den passenden Komentar zurück “ Wenn das immer so einfach wäre, und auch jeder Frau immer so leicht fallen würde. Das ist die eine Seite. Die andere ist die, dass es eben Menschen gibt die sich darin gefallen, andere zu beschämen/verunsichern und deshalb zu sexistischen Aussagen greifen, d…

  • Zitat von Aoleon: „Nö. Aus dem ganz einfachen Grund das ein mämnnlicher Arzt nicht gleich Zeter und Mordio brüllt wenn der mitm Hintern auf engem Raum eben an die Hand des Patienten kommt. Bei ner Frau muss Mann (ja, nur Mann) ja schon immer im voraus warnen. Im Fall von Zweizylinders Vater hat er es eben mit nem Witz gemacht damit die Stimmung eben nicht kippt. “ Uff - ich dachte schon, ich hätte als einzige auch diesen Gedankengang auf dem Schirm! Kam mir bei der Beschreibung der herrschenden …

ANZEIGE