DogForum.de das große rasseunabhängige Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Letzte Artikel im Hundeforum

Schnee und Eis - Winterfreuden oder ein Problem für Hunde?

Viele Hunde lieben es, ausgelassen durch den Schnee zu toben oder genießen ausgiebige Spaziergänge auch bei eisigen Temperaturen. Anderen bereiten Kälte, Eis und Schnee Probleme. Doch selbst für die Schneeliebhaber unter den Vierbeinern kann der Spaß im Freien unliebsame Folgen haben. Informieren Sie sich hier, wie Sie die Winterfreuden mit Ihren Hund ohne Risiken erleben.

Sicherheit im Dunklen - Lichter und Reflektoren sorgen für Sichtbarkeit

Dunkelheit, Dämmerung, trübes Wetter, Regenschauer und Nebel beeinträchtigen die Sicht für Fußgänger und Verkehrsteilnehmer. Statten Sie sich und Ihren Hund mit Leuchtelementen und Reflektoren aus, sorgen Sie für mehr Sicherheit - für sich und andere. Das Sortiment ist groß und nicht jedes Produkt ist für jeden Hund geeignet. Lesen Sie, welche Sicherheitskomponenten es gibt und worauf bei der Auswahl zu achten ist.

Nicht jeder Hund kann es: Therapiehunde müssen besondere Anlagen mitbringen

Ausgebildete Therapiehunde unterstützen Patienten bei der Bewältigung verschiedener Krankheiten und Leiden. Dabei kommen sie mit vielen Menschen in Kontakt, die unter Umständen ungewöhnliche Verhaltensweisen oder Bewegungsabläufe zeigen. Für den Hund sind damit hohe Anforderungen verbunden, denn er darf sich davon nicht verunsichern lassen. Welche Veranlagungen muss ein Hund mitbringen und genau sind ihre Aufgaben?

Herrenlosen Hund gesichtet - was ist zu tun?

Hunde unterliegen der Aufsichtspflicht durch den Besitzer oder eine von ihm beauftragte Person. Dennoch gibt es, vor allem in ländlichen Gegenden, gelegentlich Hofhunde, die sich den ganzen Tag frei bewegen, oder solche, die öfter mal alleine ihre Runden drehen. Allerdings kann es sich bei einem herrenlosen Hund auch um ein entlaufenes oder ausgesetztes Tier handeln. Lesen Sie hier, wie Sie sich bei der Sichtung eines offensichtlich herrenlosen Hundes richtig verhalten.

Mit Hund und Dogscooter unterwegs: Freizeitspaß für bewegungsfreudige Vierbeiner

Das Ziehen des Dogscooters ist eine tolle Möglichkeit, einem Hund Bewegung zu verschaffen und zugleich als Team zusammenzuarbeiten. Vor allem Zughunde wie Huskys haben Spaß daran, grundsätzlich ist der Hundesport aber auch für viele andere Rassen und Mischlinge geeignet. Lesen Sie hier, welche Voraussetzungen erfüllt sein sollten und wie Sie sich und Ihren Hund am besten auf das Dog-Scooting vorbereiten.

Die letzten 20 Beiträge

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Avatar

    2. "Nassfutter-Erfahrungen-Laberthread 5,6k

      • Grinsekatze1
    3. Antworten
      5,6k
      Zugriffe
      503k
      5,6k
    4. Avatar

      Terri-Lis-07

    1. Avatar

    2. Buhuu, ich hab mich verliebt - Teil II 9,1k

      • Helfstyna
    3. Antworten
      9,1k
      Zugriffe
      799k
      9,1k
    4. Avatar

      Kesuki

    1. Avatar

    2. Ich weiß nie was ich kochen soll - Teil VI 9,2k

      • Helfstyna
    3. Antworten
      9,2k
      Zugriffe
      315k
      9,2k
    4. Avatar

      persica

    1. Avatar

    2. Hund hat beim Aufstehen höllische Schmerzen, TA sagt PL, aber ist es das? 111

      • ylanfer
    3. Antworten
      111
      Zugriffe
      11k
      111
    4. Avatar

      ylanfer

    1. Avatar

    2. Für die Leseratten - Der Bücherthread - Teil 2 6,7k

      • Hummel
    3. Antworten
      6,7k
      Zugriffe
      347k
      6,7k
    4. Avatar

      tinybutmighty

    1. Avatar

    2. Hund trotz suboptimaler Bedingungen? 10

      • Agavendicksaft
    3. Antworten
      10
      Zugriffe
      443
      10
    4. Avatar

      Sventje

    1. Seltene Hunderassen in eurer Nachbarschaft und Umgebung 505

      • Gast100486
    2. Antworten
      505
      Zugriffe
      43k
      505
    3. Avatar

      Cindychill

    1. Avatar

    2. Bald zieht ein Hund ein! Der Wartezeit-Thread Teil 3 3,4k

      • Hummel
    3. Antworten
      3,4k
      Zugriffe
      289k
      3,4k
    4. Avatar

      Quito

    1. Avatar

    2. Lauftraining (mit und ohne Hund) Teil 2 6k

      • Helfstyna
    3. Antworten
      6k
      Zugriffe
      219k
      6k
    4. Avatar

      bonitadsbc

    1. Avatar

    2. Dummy-Talk 3,7k

      • Shalea
    3. Antworten
      3,7k
      Zugriffe
      293k
      3,7k
    4. Avatar

      Sunti

    1. Avatar

    2. Bemerkenswerte Sätze - Teil VIII 3k

      • SheltiePower
    3. Antworten
      3k
      Zugriffe
      311k
      3k
    4. Avatar

      AndiSil

    1. Avatar

    2. Knurren - hilfreiches Kommunikationsmittel oder ein No-Go beim eigenen Hund? 103

      • KayaFlat
    3. Antworten
      103
      Zugriffe
      3,7k
      103
    4. Avatar

      KayaFlat

    1. Avatar

    2. Plötzliche Leere- ich vermisse mein Ginilein so sehr 20

      • Alpaki2021
    3. Antworten
      20
      Zugriffe
      703
      20
    4. Avatar

      Alpaki2021

    1. Avatar

    2. erster eigener Hund und keine "Verliebtheit" - ist das normal? 40

      • coffeecat
    3. Antworten
      40
      Zugriffe
      2,4k
      40
    4. Avatar

      Sunti

    1. Avatar

    2. Der Trockenfutter-Thread Teil 2 4,1k

      • Hummel
    3. Antworten
      4,1k
      Zugriffe
      340k
      4,1k
    4. Avatar

      Terri-Lis-07

    1. Avatar

    2. Aktuelle Gutscheine/Aktionen diverser Hundeshops Teil 2 1,3k

      • Hummel
    3. Antworten
      1,3k
      Zugriffe
      162k
      1,3k
    4. Avatar

      *Susily*

    1. Avatar

    2. Wer-steht-auf-der-Warteliste Teil 5 2,2k

      • Helfstyna
    3. Antworten
      2,2k
      Zugriffe
      332k
      2,2k
    4. Avatar

      Krümel21

    1. Avatar

    2. Was habt Ihr zuletzt für eure Hunde gekauft? Teil V 2,6k

      • Hummel
    3. Antworten
      2,6k
      Zugriffe
      160k
      2,6k
    4. Avatar

      TinchenZivchen

    1. Avatar

    2. Fehler in der Praxis 63

      • piaaischa
    3. Antworten
      63
      Zugriffe
      6,5k
      63
    4. Avatar

      piaaischa

    1. Avatar

    2. Terrieristen Teil 2 2k

      • Helfstyna
    3. Antworten
      2k
      Zugriffe
      107k
      2k
    4. Avatar

      Eddy09

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Avatar

    2. "Nassfutter-Erfahrungen-Laberthread 5,6k

    3. Antworten
      5,6k
      Zugriffe
      503k
      5,6k
    4. Avatar

      Terri-Lis-07

    1. Avatar

    2. Buhuu, ich hab mich verliebt - Teil II 9,1k

      • Letzte Anwort von: Kesuki
    3. Antworten
      9,1k
      Zugriffe
      799k
      9,1k
    4. Avatar

      Kesuki

    1. Avatar

    2. Ich weiß nie was ich kochen soll - Teil VI 9,2k

      • Letzte Anwort von: persica
    3. Antworten
      9,2k
      Zugriffe
      315k
      9,2k
    4. Avatar

      persica

    1. Avatar

    2. Hund hat beim Aufstehen höllische Schmerzen, TA sagt PL, aber ist es das? 111

      • Letzte Anwort von: ylanfer
    3. Antworten
      111
      Zugriffe
      11k
      111
    4. Avatar

      ylanfer

    1. Avatar

    2. Für die Leseratten - Der Bücherthread - Teil 2 6,7k

    3. Antworten
      6,7k
      Zugriffe
      347k
      6,7k
    4. Avatar

      tinybutmighty

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.


Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!