ANZEIGE

DogForum.de das große Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die letzten 20 Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Verhalten von Hunden bei Wildbegegnung

163 5.311

olianda

BH Plauderecke

5.427 344.853

yane

Unsere Junghunde... der alltägliche Wahnsinn Teil VIII

6.526 305.786

Samita

Welche Rasse würdet ihr mir empfehlen?

6.909 616.244

Laviollina

Was macht ihr beruflich? Welcher Job passt zur Hundehaltung?

29 1.114

Bambusblatt

Ich weiß nie was ich kochen soll - Teil IV

8.872 407.912

tigre

Zeigt doch mal her Eure Pferde/Ponys oder RB Teil 2

8.558 737.396

Theobroma

DF-Fotochallenge 3.0 - Oder: Wie kreativ bist du?

2.450 181.211

Cindychill

Lauftraining (mit und ohne Hund)

5.033 298.197

nepolino

Der Club der Unperfekten - Mut zu Fehlern und Imperfektion im Hundealltag

734 41.005

Das Rosilein

Fragen die man sich sonst nicht zu stellen traut Teil XII

9.481 489.084

tigre

Der "Hunde arbeiten am Vieh" - Quatsch-Thread

806 102.339

Chris2406

Sib. Husky - IHV oder VDH

12 719

Shiba09

Vegetarisch/Veganer Laberthread :-)

8.180 486.962

Mona X

Verändertes Trinkverhalten

15 419

frolleinvomamt

Haut und Fellprobleme mit Juckreiz an Pfoten

3 82

Balljunkie

Naturfotos

5.896 416.547

Dantes

Wer hat Erfahrung mit der Ultraschall-Zahnbürste für Hunde?

270 112.518

snoopyinaachen

Vegetarische/Vegane Gerichte

6.032 523.395

Lagurus

Terrieristen

8.865 567.498

tinybutmighty

Letzte Aktivitäten

  • olianda -

    Hat eine Antwort im Thema Verhalten von Hunden bei Wildbegegnung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cindychill: „Also wenn ich ehrlich bin, bei manchen wirkt es so, als ob sie ein bisschen Probleme bei der Einschätzung von Entfernung haben. 1 Meter oder 5 Meter an gesundes Wild zu kommen ist wohl extremst selten “ Wenn unter "Wild" auch…
  • Cindychill -

    Hat eine Antwort im Thema Verhalten von Hunden bei Wildbegegnung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von pauline31: „Hier wird viel im Wald gearbeitet. Erst hatten wir die letzten Jahre Stürme, sogar einen Tornado. Dieses Jahr extreme Dürre. Überall fahren Arbeitsmaschinen, fallen Bäume. Wild wird aufgescheucht und rennt kopflos los. Und…

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.

Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!

ANZEIGE