ANZEIGE

DogForum.de das große Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die letzten 20 Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Akita/ Shiba Inu für Fünfzehnjährige

276 17.256

Wildhund

Welpen-Austausch Teil III

6.493 484.914

IICARUS

Fragen die man sich sonst nicht zu stellen traut Teil XII

2.358 118.377

KleinGustav

Qualzuchten II

5.679 536.651

viszlina

Max- Leinenaggression

21 1.122

frolleinvomamt

Ein Kack Problem

4 141

Lorbas

Mein kleiner Kämpfer

3.214 258.597

Senioren-Fan

"Das muss man erlebt haben, um es zu verstehen!"- stark ausgeprägte Rasseeigenschaften, die ihresgleichen suchen

158 8.584

Murmelchen

Du merkst, dass du hundegeschädigt bist... Teil II

3.223 369.810

CH-Troete

Wie wildreich lebt ihr?

46 966

israel

Frühling/Sommer/Hitze Thread für Hund und Mensch

1.753 50.383

Lorbas

Kampf um die Kilos - Ernährung bei Krebs

926 62.975

Senioren-Fan

Zeckensaison 2018

1.334 72.783

tigre

Aktuelles Daumendrücken für...

10.428 732.964

tigre

Club der (Hunde-)Altenpfleger & Altenpflegerinnen - Teil 2

7.667 541.542

frolleinvomamt

Gesucht: HuTa zwischen Koblenz und Köln Süd

1 56

LilaKirsche

Hygiene bei der Futterzubereitung

71 2.126

Sventje

was habe ich da eigentlich fotografiert? - Hilfethread...

2.838 251.522

Lysaya

Zyklene - ein Versuch - Tagebuch

8 168

Zucchini

Erfahrung beim Einschläfern

94 5.209

Ninma

Letzte Aktivitäten

  • Wildhund -

    Hat eine Antwort im Thema Akita/ Shiba Inu für Fünfzehnjährige verfasst.

    Beitrag
    In Deutschland ist so ein Käfig Tierschutzwiedrig. Es ist nur für Transportzwecke und ich meine bei versuchen erlaubt. Sonst hängt die vorgegebene Größe von der Hunde Größe ab. Ein Dackel benötigt laut Tierschutzgesetz 6 qm. Ich finde es gut den…

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.

Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!

ANZEIGE