ANZEIGE

DogForum.de das große Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Die letzten 20 Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Das Gartenjahr

3.691 238.140

Moni H.

Messi Welpe? ;-)

315 28.786

flying-paws

Der Katzen-Laber-Thread

3.448 191.066

Atrevido

Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil XI

6.165 395.546

Ocarina

Aka'Magosh mutige Krieger! (WoW)

187 4.550

Bulldog Juice

Thermomix um sparsamer zu Leben/Kochen etc.

118 6.221

Frankyfan

Ich weiß nie was ich kochen soll - Teil IV

3.859 181.535

Fahima

Das Essen und die Kilos

4.458 360.700

Syrus

Austausch: Halter mit (vollständig) unverträglichen Hunden

5.534 401.374

Bubara

Erfahrungen mit Chihuahuas und anderen Kleinhunden 2.0

1.937 103.815

Rübennase

Rally Obedience

2.173 146.620

Lagurus

Golden Retriever mit dem Gemüt einer Dampfwalze

27 1.914

wiejetztich

BH Plauderecke

4.093 238.679

Samita

Rettungshunde - Allgemeiner Talk Thread

62 3.684

Samita

Schottland - mal wieder

357 36.834

MaxyKing

Shelties, wo seid ihr????

5.625 506.043

Rübennase

Vegetarisch/Veganer Laberthread :-)

6.956 392.876

rinski

Bemerkenswerte Sätze - Teil VI

3.769 549.543

02wotan

Fundstücke des Internets: Lustiges, Kurioses, Interessantes

516 50.784

Gartenfee97

"Pottkieker" - Kochen für Hunde Teil V

5.162 351.107

MaxyKing

Letzte Aktivitäten

  • Die No-Hu's -

    Mag den Beitrag von Curly im Thema Golden Retriever mit dem Gemüt einer Dampfwalze.

    Like (Beitrag)
    ein 10 Wochen alter Welpe der sanftmütig, ruhig und entspannt ist, wäre sicher krank . Natürlich ist ein Welpe quirlig und kann allerlei Unsinn anstellen, Sturheit ist das auf jeden Fall nicht. Kleine Kinder verhalten sich doch auch nicht wie…
  • Die No-Hu's -

    Mag den Beitrag von KleinGustav im Thema Golden Retriever mit dem Gemüt einer Dampfwalze.

    Like (Beitrag)
    Welpen sind nicht stur, die wissen es noch nicht besser. Wie lange ist die Lütte denn bei euch und wie sieht euer Tagesablauf aus? Die meisten Welpen sind anfangs überdreht weil zu vielen neuen Eindrücken auch viel Beschäftigung durch die Halter kommt :hust:
  • Moni H. -

    Hat eine Antwort im Thema Das Gartenjahr verfasst.

    Beitrag
    Geranien hab ich hier noch nie gehabt im Garten. Nach den Eisheiligen gibt es hier genügend anderes, da brauche ich nichts mehr kaufen und pflanzen. Hier ist eigentlich das ganze Jahr was am blühen. Ich habe Stauden, am liebsten mag ich meinen…

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.

Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!

ANZEIGE