ANZEIGE

DogForum.de das große Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die letzten 20 Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Selbst zubereitetes Futter bei Niereninsuffizienz

2 34

Mehrhund

Welche Rasse würdet ihr mir empfehlen?

6.917 616.653

Leiia

Club der (Hunde-)Altenpfleger & Altenpflegerinnen - Teil 2

9.063 619.291

Rateros

Richback, Tschiuaua & Co Part III

3.320 267.361

flanagan

Selbst zubereitetes Futter bei Leberinsuffizienz

1 24

Mehrhund

Der Katzen-Laber-Thread

5.017 271.449

karow

Terrieristen

8.875 567.684

terriers4me

BH Plauderecke

5.459 345.659

Murmelchen

Qualzuchten II

7.172 670.219

Frankyfan

Das leidige Thema "Hunde + sauberes Haus"

1.825 186.992

Toshara

Massive Veränderung von Herzbefund

46 2.113

JennyHund

13-jährigem Husky hat sehr schlechte Leberwerte - Welches Diät-Futter?

27 520

Mehrhund

Kameraauswahl, Tipps zum Fotografieren - Teil IV

12.478 760.698

l'eau

Bauernhofhund

58 3.887

flying-paws

Der Club der Unperfekten - Mut zu Fehlern und Imperfektion im Hundealltag

747 41.695

Das Rosilein

Schutzhundesport und FH Austausch

1.627 122.035

trekula

Echte Wölfe und blöde Fragen

9.855 782.621

Chris2406

Vegetarisch/Veganer Laberthread :-)

8.189 488.116

Blessvoss

Fragen die man sich sonst nicht zu stellen traut Teil XII

9.485 489.634

wilderbse

Naturfotos

5.898 417.228

Terrorfussel

Letzte Aktivitäten

  • Mehrhund -

    Hat eine Antwort im Thema Selbst zubereitetes Futter bei Niereninsuffizienz verfasst.

    Beitrag
    Die Komponenten: Hochwertiges Muskelfleisch, mit gutem Fettanteil Keine Pflanzlichen Fette Keine Knochen/Knochenmehl Pellkartoffeln, Gemüse Calziumcitat (bindet Phosphor) Kräutermixtur von DHN Shop für NIERE (mit Brennessel...ect...) Omega Öl auch…
  • Leiia -

    Hat eine Antwort im Thema Welche Rasse würdet ihr mir empfehlen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sikari: „ Ich hab aktuell eine kleine Hündin gefunden, die mir von der Beschreibung her gefällt. Angeblich ein Shi Tzu Pekingese Mix. Den Shi Tzu sehe ich in diesem Hund, die zweite Rasse überhaupt nicht. Kleiner Kampf-und Kuschelzwerg! in

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.

Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!

ANZEIGE