DogForum.de das große Hundeforum

Hallo Hundefreund,

Ob Rassehund oder Mischling, groß oder klein, wir heißen Euch alle herzlich willkommen. Die Benutzung vom Hundeforum ist absolut kostenlos. Als Mitglied könnt Ihr aktiv am Forum teilnehmen, hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Mitglieder Login

  Passwort vergessen?
ANZEIGE

wieviel schokolade ist gefährlich???

Alles rund um die Gesundheit Eurer Hunde.

Diese Rubrik ersetzt nicht den Tierarzt oder einen Besuch bei dem Selbigen.

Moderator: DF-Mods

wieviel schokolade ist gefährlich???

Beitragvon shamrock » 17.04.2010 20:36

hallo!

ich brauche mal schnell eure hilfe!
kira hat heute nachmitag einen halben american cookie mit schokostückchen "geklaut". enthalten ist, laut packungsangabe, 25% zartbitter und 15% vollmichschokolade.
ist dies nun bedenklich?
kira wiegt 19,5 kilo...
Liebe Grüße, Steffi mit ♥KIRA♥

¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
KIRA- mittendrinn statt nur dabei
¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
Benutzeravatar
shamrock
(Themenstarter)
 
Mitglied
 

ANZEIGEN




Re: wieviel schokolade ist gefährlich???

Beitragvon tagakm » 17.04.2010 20:43

shamrock hat geschrieben:hallo!

ich brauche mal schnell eure hilfe!
kira hat heute nachmitag einen halben american cookie mit schokostückchen "geklaut". enthalten ist, laut packungsangabe, 25% zartbitter und 15% vollmichschokolade.
ist dies nun bedenklich?
kira wiegt 19,5 kilo...


Absolut unbedenklich :)
“O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
etwas sagen zu muessen.

Erloese mich von dem großen Leiden
die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.

Lehre mich, nachdenklich ohne argwoehnisch,
hilfreich ohne diktatorisch zu sein..”
Benutzeravatar
tagakm
 
Mitglied
 

Beitragvon Gina01 » 17.04.2010 20:48

Genau, unbedenklich ! Ich hoffe, er hat ihr geschmeckt !
Solange Menschen denken, das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken
Benutzeravatar
Gina01
 
Mitglied
 

Beitragvon siinax3 » 17.04.2010 20:51

[wiki]Schokolade[/wiki]

Unter Schokolade und Haustiere =)
Alles Liebe,
Sina und Lokum ♥

Bilder unter: Ich stelle vor: Lokum
Fotogalerie der Userhunde : Seite 29
Benutzeravatar
siinax3
 
Gesperrt
 

Beitragvon shamrock » 17.04.2010 20:51

habe im internet auf diversen seiten nachgelesen, das bei verzehr von zartbitterschokolade sofort der tierarzt aufzusuchen ist...

war schon etwas kirre ;)
danke für eure antworten...
Liebe Grüße, Steffi mit ♥KIRA♥

¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
KIRA- mittendrinn statt nur dabei
¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
Benutzeravatar
shamrock
(Themenstarter)
 
Mitglied
 

Beitragvon Mone2801 » 17.04.2010 20:54

Da du ja im Threadtitel nach der schädlichen Menge fragtest:

Bei Milchschokolade liegt die toxische Dosis bei ca. 60g Milchschokolade pro kg Körpergewicht, bei Bitterschokolade führen - je nach Kakaoanteil -schon ca. 8-10g pro kg Körpergewicht zu schwersten Vergiftungen.
"An eye for an eye leaves the whole world blind..."

Viele Grüße von Mone mit
Amigo, Gremlin und Kira!
Benutzeravatar
Mone2801
 
Mitglied
 

Beitragvon tagakm » 17.04.2010 20:54

shamrock hat geschrieben:habe im internet auf diversen seiten nachgelesen, das bei verzehr von zartbitterschokolade sofort der tierarzt aufzusuchen ist...

war schon etwas kirre ;)
danke für eure antworten...


Kommt immer auf die Menge an....das Giftige an Schokolade ist eben das Theobromin, davon sind rund 100 mg / pro Kilo Koerpergewicht toxisch.

In 100 gramm dunkler Schoko sind rund 500 mg Theobromin enthalten...also waere diese Menge fuer einen 5 Kilo Hund eine toxische Menge.
“O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
etwas sagen zu muessen.

Erloese mich von dem großen Leiden
die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.

Lehre mich, nachdenklich ohne argwoehnisch,
hilfreich ohne diktatorisch zu sein..”
Benutzeravatar
tagakm
 
Mitglied
 

Beitragvon kyuketsuki » 17.04.2010 20:56

shamrock hat geschrieben:habe im internet auf diversen seiten nachgelesen, das bei verzehr von zartbitterschokolade sofort der tierarzt aufzusuchen ist...

war schon etwas kirre ;)
danke für eure antworten...


ja, aber 1. ist ein cookie ja nicht sonderlich groß, 2. hat er nur die hälfte gefressen und 3. besteht der cookie an sich ja nicht nur aus schokolade, es sind ja nur schokostückchen drin ;)

da würde ich mir keine sorgen machen, gemeint ist wirklich wenn der hund reine schokolade frisst oder eben was wo viel stücke enthalten sind oder die menge (z.b. eine ganze packung cookies) groß ist.
Benutzeravatar
kyuketsuki
 
Mitglied
 

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Für den Inhalt dieser Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.



Zurück zu Gesundheit



 


  • Ähnliche Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder